Jump to content

FLUX2226

Beta Tester
  • Content Сount

    56
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1634
  • Clan

    [HAX]

About FLUX2226

  • Rank
    Leading Rate
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. FLUX2226

    Nicholas

    Mit Reichweitenupgrade für die AA und dem passenden Consumable ist man ein kleines, fieses Hindernis, das zwischen den gegnerischen Bombern und den eigenen BBs schwimmt.
  2. FLUX2226

    Farragut

    Ich versteh nicht ganz was du damit meinst. Ambush Tactics funktionieren mit 4,5km doch auch, und man hat gut die Hälfte mehr Damage dabei.
  3. FLUX2226

    Sims

    Hab die Sims mal auf dem Account von 'nem Freund angetestet, und ich fand sie sehr spaßig. Fühlt sich von der Effektivität zwar nur an wie eine Nicholas mit 7er Matchmaking, aber die alternativen Torpedos sind dann doch eine Klasse für sich. Nicht besonders stark, aber die Reichweite hat so ihre taktischen Vorteile. Die Geschosse fliegen genau so wie die der anderen USS DDs, Treffen ist damit kein allzu großes Problem.
  4. FLUX2226

    Myogi

    Du bist doch ein Troll, oder? So planlos kann doch keiner sein. Zerstörer und Kreuzer sind im Low Tier Autowin? Ähh... genau. Und dann auch gleich so optimistisch eingestellt Hab mir mal deine Myogi-Statistik angeschaut: Eine Trefferquote von 28% ist doch ziemlich ansehnlich, was gibts da zu meckern? Gut, dein Durchschnittsschaden ist eher niedrig - vielleicht solltest du mal AP laden, wenn du das nächste Mal einem Autowin begegnest.
  5. FLUX2226

    Torpedo Anzeige

    Die Anzeige gibts halt nur wenn man die Torpedos gerade ausgewählt hat. Fährt man amerikanische Zerstörer oder japanische Kreuzer kann das zum Problem werden.
  6. FLUX2226

    Flugzeugverluste ohne Beschuss !

    Wenns ein Bug mit den Heckschützen ist dann ist der nicht gepatcht worden, und am Sperrfeuer kanns nicht liegen. Mir ist gestern nämlich das Gleiche wie dem TE passiert: Staffel wird auf dem Rückweg zum Träger durch Magie zerstört, nächste Staffel los, ein paar Sekunden später das Schicksal ohne dass diese Staffel Sperrfeuer gezündet hat. Kann höchstens sein dass der Sperrfeuer-Bug ALLE Jäger erfasst, auch die, die noch in Reserve sind.
  7. FLUX2226

    Unsichtbarkeit

    Den Buff der amerikanischen DDs würde ich als so eine Reaktion einstufen.
  8. FLUX2226

    Furutaka

    Das mit der vollen Breitseite der Furu stimmt nicht ganz, man kann bereits in einem 45° Winkel alle 6 Geschütze benutzen. Das dürfte aber erst seit 0.4.1 der Fall sein. Bei den DDs kann ich allerdings nix gegen sagen, da wirds tatsächlich schwer was zu reißen. Mit Tier IV Kreuzern hab ich aber meistens keine Probleme, gerade die Phoenix erwischt man ziemlich gut an der Zitadelle. Der Grund, warum ich die Diskussion angefangen habe war übrigens das hier: Da ist in mir der Kampfgeist erwacht, die Ehre meines Lieblingsschiffs zu verteidigen!
  9. FLUX2226

    Kritischer Fehler

    Hier ist ein englischer Artikel wo mehrere Lösungsansätze drin stehen. Habs kurz überflogen, scheint meistens am Antiviren-Programm zu liegen. Manchmal gehts auch nach einiger Zeit von ganz alleine wieder bzw. nach dem nächsten Update. Wenn aus dem Artikel bei dir nichts funktioniert musst du wohl bis zum nächsten Patch warten und hoffen dass sich das Problem dadurch löst. http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/12832-critical-error-unable-to-update-the-launcher-file/
  10. FLUX2226

    Furutaka

    Bevor ich mir dein Profil angeschaut habe, dachte ich echt du wärst irgendein Noob der keinen Plan von den IJN Kreuzern hat Ne, Spaß beiseite. Meine Erfahrungen zu Omaha vs. Furutaka nach 0.4.1 sind eigentlich genau andersherum: Denn wann kann eine Omaha ihren vollen DPM ausspielen? Nur wenn sie permanent ihre Seite zeigt, da sie mit so vielen Geschützen wie möglich ununterbrochen feuern muss. Die Furutaka hingegen kann zwischen ihren Salven problemlos die schmale Silhouette zeigen ohne DPM einzubüßen, da der Reload lang genug ist. AP von der Omaha haben dann keine Chance. Die 203er der Furu können eine angewinkelte Omaha aber durchschlagen - werden dann vielleicht keine Zitadellen mehr, tun aber trotzdem weh. Die Omaha ist auf große Distanz überlegen. Klar, die Furu kommt schließlich nur 13km weit und kann sich wegen der Feuerrate schlechter an die Omaha "rantasten". Ist man aber erst mal in Reichweite gekommen, hat die Omaha das nachsehen. Seit 0.4.1 hab ich jede Omaha im 1v1 zerlegt. AP los, anwinkeln, lachen!
  11. FLUX2226

    Kritischer Fehler

    Stell mal die Sprache auf Englisch. Beim Sprachenwechsel lädt er ja auch nochmal was runter, vielleicht klappt das ja. Hast du versucht über den Uninstaller im WoWs-Ordner zu deinstallieren oder über die Systemsteuerung?
  12. FLUX2226

    Unsichtbarkeit

    Was der dämliche Satz bedeutet? Ganz einfach: Kommt einfach zu oft vor dass sich Spieler über Zerstörer aufregen, dass diese ja "so OP sind", sich aber selbst nicht die Mühe machen sie zu spielen und zu verstehen. Da fehlt dann einfach die Aussagekraft. Den besten Tarnwert im Spiel ab Tier 5 haben Minekaze und Mutsuki mit 6,2km - da ist mehr als genug Zeit zum Ausweichen bis die Torpedos da sind. Deinen Berichten zufolge waren die Zerstörer ja kurz aufgeklärt. Wer von Torpedos, die von einem 6km entfernten aufgeklärten Zerstörer abgeworfen werden, getroffen wird, hats nicht anders verdient. Außer natürlich... du meintest mit "Unsichtbarkeit" das nuklearbetriebene Tarnkappenmodul, aka Nebelwand. Dass man nicht in die Nähe einer Nebelwand fährt, sollte aber eigentlich jedem klar sein. Und wenn du glaubst dass sich so ein Heulthread mit den Worten "man darf ja seine Meinung nicht mehr äußern wenn es nicht von allen vertreten wird" belegen lässt (ganz im Sinne von "das wird man ja noch sagen dürfen"), liegst du falsch. Ich kann ja auch ankommen und sagen: "Ihr Idioten, Schiffe konnten in der Realität fliegen und waren mit mobilen Erdölbohrinseln ausgestattet, warum ist das im Spiel nicht auch so? WG hat ja echt null Plan von gar nix, solche Lappen" und dann sagen, dass ich nur so viel Minus bekomme weil ich die Wahrheit sage und die Fanboys das nur nicht hören wollen.
  13. FLUX2226

    USS Arkansas

    Nein, die Arkansas hatte pre-Patch 45s/180°, genauso wie die Wyoming. Die Wyoming hat ihre jetzigen 51,5s aber auch nur mit dem Hüllenupgrade, stock hat sie wie die Arkansas 60s.
  14. FLUX2226

    Schiffsmarkt und U-Boote ?

    Die Idee mit dem Schiffsmarkt ist insofern interessant, da man ein Schiff antesten kann ohne es kaufen zu müssen. Dafür würde ich mir aber eher eine separate Antest-Funktion wünschen, da durch einen Schiffsmarkt quasi jeder, der genug Knete hat (Ein Premium-Schiff kaufen, farmen und voilá), jedes beliebige Schiff spielen kann. Selbst wenn er das Schiff nur mietet, kann das für sein Team eine ziemlich böse Überraschung werden wenn eines ihrer Top-Tier Schiffe schnurstraks ins Gegnerteam reinschippert und versenkt wird. Man müsste das also beschränken, sodass man keine Schiff kaufen kann deren Tier man noch nicht erreicht hat. Was das ganze dann aber auch wieder witzlos macht, da kann man sichs gleich selber erforschen. Die Idee ist ganz nett, passt aber meiner Meinung nach nicht ins Spielsystem von WoWs rein. Zum Thema U-Boote: Du hast Glück, dass du noch nicht zugehatest wurdest U-Boot Threads gabs schon viele, und die Antwort war immer die gleiche. Hier der Link zu einem Thread: http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/25739-u-boote-in-wows/ U-Boote sind, wie ElDefunes schon sagt, sehr langsam. Zusätzlich sind sie extrem verwundbar wenn sie aufgetaucht / knapp unter der Wasseroberfläche unterwegs sind. Da reicht schon ein Treffer der die Bordwand durchschlägt, dann ist für das U-Boot Feierabend da es nicht mehr abtauchen kann ohne zu kentern und schon ein einzelner Brand auf so engem Raum verheerend wirkt. Man fährt also etwas, was zwar sehr schwer zu sehen, aber dafür extrem langsam und fragil ist und als Bewaffnung nur Torpedos besitzt.
  15. FLUX2226

    0.5.0 Matchmaker Änderungen

    Ich bin ein bisschen überrascht dass die Arkansas auch besseres MM bekommt. Nach dem harten Nerf hatte ich eigentlich alle Hoffnung auf das Schiff aufgegeben.
×