Jump to content

Eukrates

Alpha Tester
  • Content Сount

    10
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    106

About Eukrates

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke fürs pusten, aber das Interesse hält sich bis dato in Grenzen, aber mit bald 30 Spielern die kommen, kommen dann doch mehr als beim letzten Mal. ^^ Vielleicht ist die Jahreszeit oder die Region die falsche, aber das werden wir dann beim nächsten Treffen sehen.
  2. Ach keine Sorge, es wird wahrscheinlich das übliche Getöse geben. Erst werden sie alle Geschichten aus ihren lustigsten Gefechten erzählen, nach mehr Alkohol werden die Geschichten immer unglaubwürdig (Damals! Als ich im Ferienlager mit meinem Tiger I die Yamato versenkt habe), die Ideen und Pläne immer skurriler, etwas Hatespeech in Richtung WG, schlussendlich werden die primitiven Gelüste deutlich und den verheirateten Herren wird es nach Frischfleisch gelüsten und sie werden aufgrund ihres Atü an der Disse direkt abgewiesen und jämmerlich in den Gulli kotzen. Ggf. fällt auch wieder einer irgendwo eine Treppe runter und wir haben Spass mit Blaulicht. Also ein ganz normaler Communitypartyabend.
  3. Danke für den Push. Schon erstaunlich, wie gering das Interesse ist. Auf der Gamescomparty haben sehr viele Spieler nach kleineren, gemütlichen Treffen gefragt. Aber egal 17 Teilnehmer haben zugesagt und zum grössten Teil auch vorab bezahlt, die Party steht.
  4. Natürlich Schätzelein. Keine Hektik! Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man wenigsten den Kostenfaktor reduzieren. Dir viel Erfolg! Klar! Zum Beispiel: Oh kacce, oh kacce!!! Wie komme ich da nur wieder raus! OMG OMG OMG!!!
  5. Super, du hast dann auch die Lösegeldforderung zugeschickt bekommen. ;) Mitfahrgemeinschaft? Was ist denn mit Schlachteplatte? Es fahren ja auch einige aus der Schweiz an, da muss man sich doch treffen können. Finde ich auch, aber ich kann das nicht wirklich empfehlen. Die eigene Brut geht auf jeden Fall vor. Vielleicht dann nächstes Mal. So, erneuter Nachtrag: Ich habe Videos des Vereinsheim eingestellt, damit ihr euch ein Bild von der Örtlichkeit machen könnt. Eine wichtige Information muss ich auf jeden Fall kundtun. Es wird KAFFEE geben. Wichtig!!!
  6. Gut, ich notiere dann schonmal Amok_2016 mit einem Gast! Den jungen Mann bekommen wir beschäftigt, die angebotene Getränkeauswahl wird auch für ihn etwas bereit halten und sobald es ernst wird und er genug von uns versaut wurde, liefer ich ihn bei meiner Perle ab, die wird den dann schon umgarnen und ihrem Sohn nochmehr mit dem Enkelthema in den Ohren liegen! Guter Plan!!! Ich muss es ja nicht bei der Mutter des Racker die nächsten Wochen und Monate ausbaden, wenn er so viele neue Worte und Sachen kennt.
  7. Mitbringen, die Großen müssen in die Mannbarkeit sanft eingeführt werden. Mit Alk, Tabak, Koks und .utten!!! An alle haltet mich einfach auf dem Laufenden. Mittlerweile haben sich schon einige für den Freitag eingefunden und wir werden schön lecker essen gehen, danach ab ins Münsteraner Whisky Dungeon, Last but not Least die langen Münsteraner Nächte unsicher machen!
  8. Nachtrag: Das Treffen wird am 18.11.2017 stattfinden. zugesagte Teilnahme: Erstes_Tanith Tobnu Interessenten: Walther_K_Nehring amok_2016 Die Interessenten auf der Wot Forum findet ihr hier. Lesen solltet ihr da können. http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/643162-communitytreffen-18112017-in-muensternrw/page__pid__14746733#entry14746733 Videos der Location
  9. Hallo allerseits, auf der Communityparty in Köln stellte ich persönlich fest: Soviele Spieler mit denen man gerne reden würde, sowenig Zeit um es ausführlich mit allen zu tun. Deswegen habe ich mir persönlich überlegt, ein weiteres Mal ein Communitytreffen ins Leben zu rufen. Vielleicht sind es dieses Mal drei Teilnehmer? Vorheriger Versuch In Ermangelung besserer und günstigerer Alternativen, habe ich erneut ein Vereinhaus in Münster/Westfalen in Betracht gezogen. Die Räumlichkeiten, welche Samstags angemietet werden können, bieten Platz für ca. 50 Gäste, eine fest installierte Theke ist vorhanden, inklusive kleiner Küche und getrennter Toiletten. Unter einem Vordach kann theoretisch gegrillt und auch geraucht werden. Bei schlechtem Wetter, kann das Vordach auch mit robusten Planen gegen die schäbige Witterung abgeschirmt werden. Die Miete für die Örtlichkeit liegt bei ca. 115 € (Strom, Heizung, etc. im Preis enthalten) + 50 € Reinigungskosten, jeder kann sich überlegen, wo sein Anteil bei entsprechender Gastzahl liegt. Bier muss vom dortigen Verein zu humanen Kosten (ca. 2,6 €/Liter für Bitburger oder Krombacher, inklusive Kohlensäure, etc.) abgenommen werden, Softdrinks (Cola, Fanta, Sprite, Apfelsaft und O-Saft) würde ich auf Kommision bestellen. Bild des Vereinhauses Der Hauptbahnhof ist zu Fuß ca. 20-30 Minuten entfernt, die Taxifahrt kostet ca. 10 €. Am Bahnhof selber ist ein günstiges Backpackerhotel (17-43€ die Nacht), dort gibt es auch grössere Räume für Gruppen, alles weitere wäre selbstständig vorab zu klären. Für Nachtschwärmer hält das Münsteraner Nachtleben mit 800 Kneipen, Diskotheken, etc. eine Menge bereit, da sollte für jeden was zu finden sein. Per Zug kommt man eigentlich durchgängig in Münster an und und auch bis spät in die Nacht wieder weg. Soweit ich mich recht erinnere, gibt es auch noch einige Spieler in Münster, die ggf. noch Spielern Unterschlupf für eine Nacht gewähren, sofern sie teilnehmen. Fussweg vom Bahnhof https://www.google.de/maps/dir/Münster+Hauptbahnhof,+48143+Münster/Mecklenburger+Str.+10,+48147+Münster/@51.9635325,7.6409793,15.5z/data=!4m14!4m13!1m5!1m1!1s0x47b9bad98679e625:0xa5e10085738df2e!2m2!1d7.6346363!2d51.9566547!1m5!1m1!1s0x47b9bae246006f91:0xdeceb84f0e2e1ab8!2m2!1d7.6446609!2d51.9714059!3e2 Jetzt liegt es an euch, gibt es genug Interessenten? Wer hat Lust, die Gesichter hinter dem Namen in geselliger Runde zu treffen, Jägerlatein und Seemannsgarn zu verbreiten und ggf. ein Schwank aus dem WG Leben zu erzählen? Sollte jemand lieber in einer anderen Region ein Communitytreffen veranstalten, nur zu! Von der Communityparty in Köln und von anderen Treffen weiss ich, dass es eigentlich immer Interessenten gibt. Vielen Dank und vielleicht bis bald? Eukrates NACHTRAG 1: So, langsam füllt sich die Liste. Erste Spieler haben sich entschieden schon am Freitag anzureisen und gemeinsam Münster unsicher zu machen. Sprich essen gehen, Whisky konsumieren und danach Frauen anschmachten (oder so!). Samstag wird auf jeden Fall gegrillt werden, da kommen wir nicht mehr drum rum. Ergo wer Grillen bzw. etwas gegrillt haben möchte, entweder etwas mitbringen oder vorher Bescheid geben, bei Vorkasse, wird dann gerne auch etwas mitbesorgt. Spenden in Form von Salaten, Broten, Hausgemacht Butter, Kuchen, whatever sind immer gerne gesehen. Ich muss noch klären, wie es mit Geschirr und Besteck aussieht. Alternativ haben ja alle gedient, BW Besteck mitbringe. Habt ihr doch eh alle "verloren!"... ;) An Getränke wird wie bereits angesprochen Bier gereicht, weil Pflichtabnahme. ich werde definitiv die üblichen Verdächtigen Cola, Fanta, Sprit im Verhältnis 7:3:2 holen, dazu O-Saft und Apfelsaft. Alles andere bitte mitbringen oder gegen Vorkasse mitbringen lassen. Nachtrag 2: Die ersten Vorkassezahlungen sind eingegangen und die Grundkosten sind gedeckt. Am WE werde ich die Örtlichkeit aufsuchen und klären was noch fehlt, auf die Liste kommen noch Knabbereien (die nie jemand isst, die aber komischerweise direkt weg sind) und die üblichen Grillsossen (Ketchup, Senf, Majo, etc.) Nachtrag 3: Ich werde dieses Event bei 10 zahlungswilligen Gästen starten (veraltet, die Zahl ist überschritten). In dem Fall rechne ich mit 25 € pro Person. Bei 50 zahlungswilligen Gästen gehe ich von ca. 7 € pro Person aus. Aktuell haben die Teilnehmer 30 € (+ freiwilligen Zuschlag) gezahlt, bei mehr Gästen kann überlegt werden, die Differenz auszuzahlen oder zu Spenden, dass wird dann vor dem Event demokratisch entschieden.
×