Jump to content

KampfSchlonz

Players
  • Content Сount

    18
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [KPR]

About KampfSchlonz

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel 4
  2. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Bedenke, es gibt Spieler die arbeiten 40 Std. (und mehr) in der Woche, habe noch ganz andere Sache an der Backe und wollen hier vielleicht nur ein wenig Spaß haben. Das die gegen Spieler, die über 40 Std. in der Woche zocken keine Chance haben, müssen wir ja nicht diskutieren. "Leben und Leben lassen", jeder hat seine Tatktik und Strategie, und manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht!
  3. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Ich habe mich nicht "erkundigt", weil du zu dem Thema offensichtlich keine Diskussion anfangen wolltest, sondern nur deine als Fakt dargestellte Meinung kundgetan hast. Trotz Nachfrage bist du ja auch nicht weiter auf das Thema eingegangen. Oder habe ich das überlesen? Kommunikation erfolgt eigentlich auf Basis von Informationen. Hat man keine, sollte man nachfragen oder das vorsichtiger tun. Ok, in Zeiten alternativer Fakten ist da eh egal. Ich habe meine Meinung kund getan und Meinungen sind immer subjektiv. Diese basieren auf meinen Erfahrungen. Jeder darf gerne anderer Meinung sein und auf einer sachlichen Basis kann man sich auch austauschen. Welche Frage hast Du gestellt? Da muss ich dann was überlesen haben, oder meinst Du diese hier:""Oder haben wir einfach nur Unmengen an Masochisten im Spiel?" Habe ich auch nie geschrieben. Nein??? und das hier:" und von WG gewollt schlecht implementiert wurden, " ;-) Das Beispiel bezog sich auf die Bismarck, weil ich in besagtem Gefecht 7 von 8 Schlachtschiffen Bismarck/Tirpitz waren. Sonderlich selten ist das auch nicht. Der Teil unter dem Bild war eher an die Allgemeinheit gerichtet, ebenfalls als Beispiel, weil die Bismarck im Schiffsbereich wohl einen ähnlichen Stellenwert hat, wie der Tiger im Panzerbereich, und die "Argumentation" mancher Forenteilnehmer denen in Spielen mit Tiger-Panzern sehr ähnelt. Dann sollte man das auch entsprechend kommunizieren. Hellseher gibt es wenige. Grundsätzlich würde mich das Thema aber dennoch interessieren. Wo genau merkt man den überall. dass deutsche Schiffe benachteiligt werden? ja, das kann man diskutieren. Die Aussage passt aber mal gar nicht zu deinem oben zitierten Satz. Wieso,? was soll da nicht passen? Grundätzlich ist das Game gut, aber es werden halt wirtschaftliche Interessen mit umgesetzt und die führen manchmal zum Gegenteil von Freude. ;-) Soweit ich das von Mitspielern mitbekomme, eigentlich alles. Hilft auch ungemein, wenn man den Gegner mal selber gespielt hat, dann kommen einem die anderen Schiffe auch nicht ganz so OP vor ;) Dazu spiele ich persönlich Video- und Computerspiele eh meist ohne nationale Einflüsse. Sonst wäre CoD damals auf den LAN-Partys auch ziemlich langweilig geworden^^ Das muss halt jeder selber für sich entscheiden, was er wie und warum spielt. In einem Team sollte man sich natürlich an Regeln halten (wie auch in der Kommunikation). Entschuldige, wenn dich meine Tonart stört. Allerdings bin ich aufgrund anderer Spiele mit ähnlichem Hintergrund und ähnlichen Forenposts (meist von Leuten, die Ger-only spielen und dank eigenem Unvermögen alles andere als OP empfinden) etwas vorbelastet. Dein Ton stört mich absolut nicht, höre dich ja nicht :-) und Sätze kann man so oder so interpretieren. Ich beziehe das ja nicht auf mich, da ich nicht Ger-only spiele, aber selbst wenn wäre es irrelevant. Es ist ein Spiel mit ein bisschen historischen Hintergrund. Hier hat Politik nichts zu suchen und wer das in irgendeinerweise verknüpft, dem ist nicht zu helfen. Es sollte der Spaß im vordergrund stehen, auch bei dieser "Diskussion". Diskussionen können gerne mit Sarkasmus gewürzt sein, aber Beleidigungen gehören hier nicht hin (damit meine ich deine posts jetzt nicht!)
  4. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Genau da ist es wieder. Erst mal draufhauen, ohne sich vorher zu erkundigen, und Inhalte falsch wiedergeben. Ich habe nie behaubtet, dass die Bismarck falsch implementiert wurde. Was WG macht ist schon gut, sonst würde ich es nicht zocken. Aber es stehen halt die wirtschaftlichen Aspekte im Vordergrund, was auch nicht verwerflich ist, und in Europa ist nun mal Deutschland das Land mit den meisten EInwohnern. Was zocken die zumeist? Neue witrschaftliche Märkte werden halt erst einmal besser gestellt um dort schnell Marktanteile zu bekommen. Aber es ist doch alles gut, habe dank Einiger mehr über das Balancing gelernt. VIelen Dank nochmal.
  5. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Ja, Detonationen hatte ich schon. Aber bisher nicht mit Bismark. War halt der Meinung, dass ein "realistischer" Gürtelpanzer (bzw. entsprechendes Balancing) vorhanden ist und da es im gewerteten Spiel war waohl auch nicht "glücklich". Ich wurde eines besseren belehrt und bedanke mich bei allen die mich infomiert haben, ohne Beleidigungen, Beschimpfungen oder Ausfälligkeiten benutze haben.
  6. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Guter post. Ok dann will ich meine Aussage relativieren (und geschriehen habe ich nicht). Mir geht es hier nicht um Nationen, im politischen Sinn, das hat im Spiel nichts zu suchen. Es geht mir aber um einen Vergleich der Schiffe (und zu dem historischen Zeitpunkt auch Nationen) und da gab es Vor- und Nachteile. Die laufende Diskussion hierzu finde ich klasse. Ein Vorteil der deutschen Schiffe war (nach meinem Kenntnisstand (nein, nicht übers Internet) der verbaute Stahl und die Kanonen (die Vorteile der anderen Nationen zähle ich jetzt nicht auf ;-)). Die Bismark erhielt z.B. vor dem Rudertreffer, mehrere Torpedotreffer die den Gürtelpanzer nichts anhaben konnten bzw. keine Auswirkungen hatten. Ein Nachteil war z.B. der Antrieb und der Horizontalpanzer. Die Vorteile werden, nach meiner subjektiven Wahrnehmung und nicht überprüfbaren Informationen, im Balancing nicht Gleichwertig berücksichtig. Das könnte unter anderem wirtschaftliche Gründe haben, da aktuelle für Wargaming nicht der deutsche Markt im Vordergrund steht, sondern z.B. eher der asiatische, französiche oder italienische Markt. Und da kann ich nachvollziehen, dass ich den "neuen" Gamern ein paar Vorteile gebe.
  7. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Nö, bin noch da und amüsiere mich köstlich. :-D :-D :-D Es ist schon herrlich, wie die kleinen Trolle alle aus ihren Höhlen kommen und ihren Senf abgeben, als wenn es das wichtigst auf der Welt wäre. :-D :-D :-D Habt ihr nichts besseres zu tun?................................ Nein, habt ihr nicht! Ich schmeiß noch ne Runde :-D :-D :-D
  8. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Ich finde all die Aggro-Kids hier schon sehr lustig. Ihr seit so knuffig, leider auch dort wo man es nicht sein sollte......................... deshalb lieber
  9. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Danke für die Info. Gebe dir bei allen Punkten recht, außer dem Torpedoschutz und den Rudern, das waren eigentlich zwei (siehe unten). Habe ja verstanden, dass es jeden treffen kann. Ist bisher so noch nicht vorgekommen und dann in einem gewerteten Gefecht.
  10. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    :-D :-D :-D :-D Da werden die Tatsachen gerade verdreht: Du bist der Tanzbär. Einfach den "Mund" halten! Geiles Eigentor :-D :-D :-D :-D
  11. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Ich habe dich auch nicht darum gebeten, einfach nicht antworten tut es auch! Deiner Bitte kann ich leider nicht entsprechen. Vielleicht hilft ja eine Unterlassungsklage :-D
  12. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    :-D
  13. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Kerindor: interessant wie Du kommunizierst. Keine Kinderstube gehabt oder eine schwere Kindheit? :-D Wenn dir meine Frage nicht gefällt, oder die von anderen, musst Du ja nicht antworten. Ärgern verkürzt das Leben! Nur zu deine Info: die Anzahl der Gefecht sagt nichts über den Zeitpunkt der Accounterstellung an. Klugscheißen geht halt anders :-D Der Torpedo traf auch nicht unterhalb von Turm Bruno, sondern fast die Spitze. Bitte erst lesen. Und ja, ich habe mich bisher nicht mit der Detonationstechnik hier beschäftigt und werde es auch nicht weiter tun. Bisschen mehr Realitätsnähe täte vielleicht gut. Ich bin zum zocken hier und Spaß zu haben. :-)
  14. KampfSchlonz

    Ein Torpedo auf Bismark - zerstört

    Der Vergleich passt nun überhaubt nicht. Die Hood ist durch die Detonation einer Granate im Munitionsbunker explodiert (das hätte ich mir noch gefallen lassen). Ein Torpedo auf den Bug der Bismark oder Tirpitz hätte nicht viel angerichtet, da der Torpedoschutz, im Vergleich zu Schiffen gleicher Klasse und Baujahr, wesentlich besser war. Sowas in einem "gewerteten Gefecht" finde ich irgendwie "bescheiden". Bin ab der ersten Stunde dabei, aber langsam nervt mich einiges an der Umsetzung.
×