Jump to content

Stahlgraf

Players
  • Content Сount

    72
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5983
  • Clan

    [KMD]

About Stahlgraf

  • Rank
    Leading Rate
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Sachsen

Recent Profile Visitors

315 profile views
  1. Stahlgraf

    Tulsa

    Meine Fresse, was ein Gefecht! Es sah beizeiten grottig aus bei euch, aber Du hast nicht aufgegeben und im Verliererteam verdient noch mehr XP geholt als der Erste im Gewinnerteam. Ganz großes Kino
  2. Stahlgraf

    Mackensen T VI Schlachtkreuzer

    Weil die ja so ungenau sind Also ich finde das Schiff spitze. Geschwindigkeit, Wendigkeit, Sekundäre und auch die Hauptartillerie sind durchaus gut. Die Panzerung brauchbar und lediglich die Flak lässt doch sehr zu wünschen übrig, aber naja, wir wollen ja auch keine eierlegende Wollmilchsau... Mir macht sie Spaß, wie bisher auch die ganze Linie.
  3. Stahlgraf

    Prinz Heinrich T VII Schlachtkreuzer

    *hüstl* Ich denke, er spielt auf die Versenkung der Glorious im Nordmeer an.
  4. Stahlgraf

    Moltke T IV Schlachtkreuzer

    Jup. Ich frage mich nur nach dem Grund. Hätten weitere 4 8,8er das Schiff OP werden lassen?
  5. Stahlgraf

    Moltke T IV Schlachtkreuzer

    Jup. Dann schwing Dich mal ins Zufallsgefecht und verkloppe Robben. Aber keine Sorge für Dein Gewissen, es sind mit den anderen Moltkes auch genügend erfahrene Spieler im Gegnerteam unterwegs. Macht Laune das Teil, aber die 6km sek.-Reichweite kamen mir anfangs auch mau vor, reicht für Stufe IV aber völlig aus. Wie Du sagtest, auf T4, noch dazu mit der Geschwindigkeit der Moltke, biste ratzifazi im infight und es macht Spaß
  6. Stahlgraf

    Moltke T IV Schlachtkreuzer

    Ich hatte vergessen, wie spaßig T4 sein kann. Drauf, dran, drüber und entweder den Gegner wegputzen oder selber weggeputzt werden, ohne großes long-range-Gesnipe. Dafür ist dieses Schätzchen von Schiff wie gemacht: schnell, wendig, robust und die Sekundäre macht auch was sie soll. Doch auch auf Distanz trifft das Schmuckstück noch sehr vernünftig für die Stufe. Habe nur zwei Gefechte gemacht, ein Sieg, eine Niederlage, beide jedoch sehr unterhaltsam und ich glaube, ich habe mich soeben verliebt Bleibt sie so, dann großes Lob an WG, habt ihr fein gemacht
  7. Stahlgraf

    Warum fuhr das Schlachtschiff an den Kartenrand?

    Hahaha! Haste geil gemacht und die Antworten den Persönlichkeiten perfekt zugeordnet!
  8. Stahlgraf

    U-Boote in gewerteten und Co-op-Gefechten

    In die Gewerteten?? Packt die Scheiße ins Zufallsgefecht, da ist eh Hopfen und Malz verloren! Die Gewerteten machen, mir zumindest, wenigstens Spaß und ich bin einigermaßen gut darin
  9. Achso, ich bitte um Entschuldigung. Ich habe mir die Sprachausgabe nicht angehört und wusste nicht, dass WG einen Quatschkapitän plant. Somit ziehe ich meine Vorschläge natürlich zurück, das wäre den historischen Persönlichkeiten sicher nicht angemessen. Axel Schweiß vielleicht? Oder Bierkules?
  10. Einen Kapitän Gorch Fock könnte ich mir aber auch gut vorstellen
  11. Konteradmiral Erich Bey, Führer der Zerstörer und Kommandant der Scharnhorst-Kampfgruppe in der Barentssee, wo er den Tod fand.
  12. Stahlgraf

    Weimar

    Da ich gerne die Inseln ausnutze und versuche, den Gegner zu überraschen. Der Kreuzer, welcher sein Radar zündet, um meinen verbündeten DD aufzuklären, klärt so auch mich auf.
  13. Stahlgraf

    Weimar

    Hat schon seinen Grund, warum ich das Teil im Zufallsgefecht noch nicht ausprobiert habe. Gegen T9 stelle ich mir das nämlich auch sehr haarig vor.... Vorallem wegen des Radars. In den Gewerteten und den Keilereien fahre ich mit Speedboost (Verbesserung aus der Waffenkammer ist hier für mich Pflicht) mit dem eigenen DD in ein einigermaßen durch Inseln geschützes Cap: Kommen DDs werden sie weggeballert, der Rest weggetorpt. Klappt eigentlich ganz gut und ist siegdienlich. Ich würde es auf T9 genauso machen, ist sicher 'ne Ecke riskanter, aber als Low-Tier... Hey... Was erwartet man von Dir, außer mit Anstand zu sterben Für die eine oder andere Überraschung biste vielleicht dennoch gut
  14. Stahlgraf

    Weimar

    Trotz aller Zweifel, habe ich sie mir doch geholt und siehe da, das Teil ist doch ganz spaßig in den Gewerteten und Keilereien. Liegt vermutlich auch an den geringeren Kampfentfernungen. Im Zufallsgefecht habe ich sie noch nicht bewegt. Hier mal ein Ritt auf der Rasierklinge mit ganz viel Glück: 20210718_141253_PGSC517-Weimar_47_Sleeping_Giant.wowsreplay
×