Jump to content

NorrecVizjeran

Players
  • Content count

    675
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1912
  • Clan

    [OGC]

About NorrecVizjeran

Recent Profile Visitors

549 profile views
  1. WG sperrt meinen Account ohne Begründung

    Ich hab es mir mal erspart alles hier zu lesen und gehe mal nur auf das ein was auf der ersten Seite geschrieben wurde. Es ist schon eine ziemlich schwaches Bild was WG hier abgibt. Jemanden verwarnen wegen unerlaubter mods aber nicht sagen können u welche es sich handelt. Ja woher kommt den dann die Verwarnung? Hat ein Algorithmus errechtet das es statistisch wahrscheinlich ist das er einen unerlaubten Mod nutzten müsste? Wenn sich WG selber nicht einig ist was jetzt erlaubt ist und was nicht dann sollen sie einfach Mods grundsätzlich verbieten. Aber einerseits schrieben das Mods und Modpacks aus welche im moderierten "Mod" Bereich sind erlaubt sind, nur um anschließend die Nutzer eben solche Mods abzumahnen ist völlig willkürlich. Des weiteren erwarte ich vom Support auch eine gewisse Kompetenz die ich nicht bei jedem Spieler vorrau setzen kann. An dem Punkt wo ein abgemahnter Spieler nachfrag wo genau das Problem liegt damit er dieses beheben kann und WG diese MOD wirklich nicht genau identifizieren kann hätte ich vom Support den hinweis erwartet WoWs neu zu installieren weil die alte Installation noch Reste von alten und nicht mehr aktiven aber mittlerweile verbotenen Mods beinhalten kann.
  2. Weihnachtscontainer - was war drin?

    Nimm dir hier im Forum bitte nicht jede spitze Herzen. Der Ton ist hier recht rau ;-). Wenn du dann auch noch Gegenargumente als infektiöse Blabbelei oder flache Antworten etc abtust , schaukelt es sich recht schnell hoch. Daher zurück zur Sachlichkeit: Das Hauptproblem warum die Leute wohl nicht angefangen haben Den Loot zu vergleichen ist weil einfach die hälfte deines Posts (orange Markiert) sich wie Frustabbau liest. Dazu vergleist du einfach nur 6 Pakete (mit insgesamt 75 Kisten) miteinander. Das ist einfach viel zu wenig um auch nur darüber nachzudenken was sich jetzt mehr lohnt oder der gleichen. Das ist in etwa so aussagekräftig als wenn du ne Hochrechnung zur Bundestagswahl machst nur 100 Leute fragst.
  3. Loot-Boxen Weihnachten 2017

    Abgesehen von den klasse flaggen und den Tarnung vergess bitte nicht die 11.000 Dublonen. Die sind auch immerhin 39€ Wert. Alles im allen würde ich mal schätzen das der Inhalt der Boxen dessen Preis "rechtfertigen"
  4. Weihnachtscontainer - was war drin?

    ziemlich unrühmlicher Ruhm. Aber solange die antworten vllt auch nur einein einzigen dazu bewegen etwas reflektierter durch leben zu gehen solls mir recht sein.
  5. Loot-Boxen Weihnachten 2017

    Na weils Kapitän Kapitän ist. DER Kapitän aller Kapitäne
  6. Weihnachtscontainer - was war drin?

    Doch genau das ist die Definition von Wahrscheinlichkeit! Es ist eben KEINE Garantie! Wenn du die Lootboxen nur wegen den möglichen Schiffen gekauft hast und du sämtlichen anderen Inhalt für deine Bewertung einfach ignorierst ist das allein deine Schuld. Und mal ne ganz andere Frage? Was sollte WG davon haben dich, der offensichtlich gerne bereit ist sehr viel Geld ins spiel zu stecken, bewusst zu vergraulen indem er sie dir schlechteren Loot? Ist jetzt ist die wirtschaftlichste Strategie oder?
  7. Computergesteuertes Bestrafsystem

    So wie du es beschreibst ist es zumindest ungewöhnlich. Wenn du nicht gesagt hättest du du zu Gefechtsbeginn devinitiv nicht Pink warst hätte ich mich meinen Vorpostern angeschlossen aber so ist es das einzig richtige gewesen den Support anzuschreiben. Erwarte nur keine schnelle Antworten.
  8. Loot-Boxen Weihnachten 2017

    Wieder einer der nur die Überschriften von Nachrichten liest. Kleiner Tipp. Darunter ist noch mehr Text. Der ist zwar kleiner geschrieben und nicht ganz so leicht verständlich aber dafür umso gehaltvoller ;. Bevor du also deine Meinung zur Allgemeingültigkeit erhoben hast, hätte es Sinn gemacht sich mit der aktuellen Sachlage vertraut zu machen.
  9. Loot-Boxen Weihnachten 2017

    Muss zugeben dass ich mir auch erst nciht ganz sicher war ob das jetzt Sarkasmus war oder nicht^^. Sarkasmus funktioniert im Internet einfach nicht gut :-)
  10. Loot-Boxen Weihnachten 2017

    Deswegen wird ja gerade erst darüber diskutiert wo man welche form von Lootboxen einzuordnen hat. Ü-Eier oder die ganzen Polybag Sammelfiguren hat man bereits vor vielen Jahren als "kein Glücksspiel eingeordnet! Es wird keine komplette Neuauslegung des Begriffes Glücksspiel geben. Im Falle der WG Container gehe ich auch nicht davon aus das diese als Glücksspiele bewertet werden. Dagegen sprechen schon der von dir und die 3 von mir genannten Gründe. Das soll aber nicht heißen das andere Lootboxsysteme ebenfalls nicht trotzdem zum Glücksspiel zugeordnet werden können (vllt. zu Recht). Was ich mir gut vorstellen kann ist dass es künftig (in einigen Jahren) für Anbieter verpflichtent wird nicht nur den möglichen Inhalt der Boxen sondern auch die Dropchancen der einzelnen Inhalte anzugeben.
  11. Loot-Boxen Weihnachten 2017

    Forenschluckauf
  12. Loot-Boxen Weihnachten 2017

    Forenschluckauf
  13. Loot-Boxen Weihnachten 2017

    Leider scheinst du gleich mehreren Irrglauben aufzusitzen. Irrglaube 1) In Brüssel beschäftigt sich lediglich die Regierung Belgiens mit dem Thema Lootboxen, nicht aber die EU. Dort fordert aktuell der Justizminister ein Verbot von Lootboxen für ganz Europa. Da man sich aber weder innerhalb Belgiens, noch der EU einig über die Fragen ob bzw. unter welchen Voraussetzungen Lootboxen überhaupt als Glücksspiel einzuordnen ist und welche Maßnahmen zu ergreifen sind, ist es schlicht falsch zu behaupten es würde an einem Verbot gearbeitet. Aktuell ist man noch damit beschäftigt Lootboxen richtig einzuordnen. Irrglaube 2) Lootboxen sind alle gleich. Lootboxen gibt es in vielen Variationen. Die Lootboxen um die es in der ganz Kritik geht sind jene dessen Inhalt man zum einen gar nicht kennt und anderen welche einem spielerische Vorteile verschaffen die Spieler, welche sich keine Lootboxen kaufen, gar nicht oder nur immensen Zeitaufwand erspielen können. Dies trifft auf alle bisherigen WG Container nicht zu. - Es ist ganz klar beschrieben was ein Container enthalten kann. (Ok, man kann drüber streiten ob die drop-Wahrscheinlichkeiten angegeben werden müssten) - Sämtliche Inhalte lassen sich auch über andere Wege erwerben und erspielen. - keine "Endgame" inhalte wie T10 Baumschiffe, auf die man lange hinspielen müsste Irrglaube 3) Nur weil du die Container nicht magst und für Glücksspiel hältst anderen Spielern das Recht und auch das Urteilsvermögen abzusprechen versuchst Container zu kaufen. Selbst wenn die Container irgendwann als Glückspiel einzuordnen wäre, würde das nicht zwangsweise ein Verbot nach sich ziehen. Es würde erst einmal nur eine strengere Regulierung bedeuten.
  14. ne, leider nur nen 15er -.-, sonst hätte ich es so gemacht wie du geschrieben hast.
  15. Loot-Boxen Weihnachten 2017

    ja mal schauen was die pakete kosten sollen.
×