Jump to content
Server Restart - On the 17/09 the server will be unavailable for 1 hour Read more... ×

konean

Players
  • Content Сount

    413
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    12384
  • Clan

    [SPUDS]

About konean

  • Rank
    Warrant Officer
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

2,910 profile views
  1. Wow a hotfix. Thats something I didnt really expected. After all the weeks a little light in this dark forest.
  2. So as Captain Subtext would say in other words : " We cant change it or revert it because its more important to test the new ships with the values because we are on a strict timeplan to release new early access content before the end of the year" I am sorry, but this is just a joke. Same joke that you didnt really saw the torpedo bug as critical. Edit: Also even though Feedback is moving directly into the bin, you can tell your devs to fix the base if they cant fix such a trival error since appereantly its technical difficulties.
  3. Solltet ihr dieses Topic zu dem Thema hier schließen ist das nochmals eine Bankrotterklärung für das Forum (Welches sowieso schon einen sehr niedrigen Stand hat) in Bezug auf kritische Posts. Anstatt zu drohen den Thread zu schließen könntet ihr lieber die User bestrafen die sich nicht an die Regeln halten.
  4. Tja, bestätigt eigentlich nur das unsere deutschen CCs wie vermutet in ihrer regionalen Blase leben und nicht wirklich wissen was im Englischen Bereich so abgeht. Netter Beitrag jedoch sehr verallgemeinert und die letzten Aktionen warum wir uns an diesem Punkt befinden werden kaum hervorgehoben bzw. die Infos die frei verfügbar sind nicht genutzt. Schade. Edit: Das schöne ist endlich wird auch außerhalb darüber Berichtet, inzwischen gesellt sich auch Kotaku dazu. Nice. https://kotaku.com/world-of-warships-players-are-in-open-revolt-over-shady-1847506495
  5. Und das ist das Problem. Wir brauchen eine Roadmap die alle Punkte adressiert und das in einem angemessenen Zeitrahmen. Das sowas nicht von heute auf morgen passieren kann ist klar, nur muss dieser Prozess transparent sein (Schritte erklären wie man das ganze angehen will, es muss nicht sofort eine Lösung präsentiert werden aber einen Plan wie man das angehen will). Alles andere kann man leider nicht ernst nehmen und ist fürs Phrasenschwein. Eine ähnliche Antwort habe ich auch schon Shonai im NA Forum mitgeteilt.
  6. konean

    Missouri event and economics

    They cant, the way they wanted to do it doesnt work from a techincal point right now. I mean their would be other options but well weare talking about WG.
  7. konean

    Informationen zur Missouri

    Nah dann hoffen wir das die Missionen kein 8h Warships Tag verlangen. Edit: Es ist der Wahnsinn das man nach diesem Sturm dann auch noch das Recht erspielen muss das Ding zu kaufen.
  8. Sie selbst hat sich schon beschwert im NA Forum. Für euch tut es mir echt sehr leid :( Aber diese Entschuldigung ist absolut wertlos zu der ganzen Thematik. Ein danke für die Arbeit und das Missouri adressiert wird und dann noch nicht mal wie? Und das wars? Eure Verantwortlichen schießen echt den Vogel ab.
  9. konean

    Official response delayed to CC fiasco

    The russian side is still a bit seperated from the international side.
  10. Ich will eigentlich nicht diskutieren, man sollte aber auch andere Blickwinkel zulassen in der Situation.
  11. Aber das habe ich doch vorhin beantwortet warum es sie nicht stört, da sie kaum Berührungspunkte damit haben was aktuell passiert. Das die deutschen CC angewiesen sind auf das Programm um sich abzuheben und dadurch ne Mark dazuzuverdienen ist auch verständlich, da keiner von denen wirklich groß ist.
  12. Doch das tun sie und ich wüsste jetzt nicht einen im deutschen Bereich der sich positiv über die WG Monetarisierung geäußert hat.
  13. Ich bin auch kein Fan von denen und empfinde die Deutsche CC Landschaft sowieso für sehr mies, aber die Standpunkte von denen sind doch sehr nachvollziehbar. Siehe meinen letzten Post.
  14. Bei vielen deutschen CCs muss man halt wirklich bedenken, dass sie wirklich kaum damit Berührungspunkte haben Stichpunkt: "Eigene Blase im Deutschen Raum". Deswegen würde ich das denen auch nicht vorwerfen, vor allem das da viele mehr verwundert sind nach dem was jetzt passiert ist. Ein anderer Punkt der dazu zählt sind die Ansprechpartner für die deutschen CCs und da haben sie halt mit Sehales sowie Conway und Crysantos, die ja auch einen gesonderten Blick für die deutsche Com haben, sehr viel Glück.
  15. Sub Octavian, mit seiner sehr seltenen Präsenz, hat schon gesagt sie werden sich im Verlauf der nächsten Woche dazu äußern.
×