eXzession

Players
  • Content count

    1,466
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6358

2 Followers

About eXzession

  • Rank
    Midshipman
  • Birthday 12/10/1990
  • Portal profile eXzession

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Bitte würfeln
  • Portal profile eXzession

Recent Profile Visitors

603 profile views
  1. Hami hat nun mal die Tryhard Fraktion hier im Forum gegen sich aufgebracht. Sieht man doch wer hier größtenteils alles gepostet hat (OM, OMNI und AAO sind jetzt mal außen vor, die trollen eh rum): Alles Leute aus dem guten Durchschnitt, die sich immer beschweren wie schwer sie es doch haben. Zu dem Screenshot von Hami: Ich würde als jemand, der sich mit der Thematik etwas auskennt jetzt vermuten, das da im Hintergrund ein Drittprogramm auf den Bereich des Arbeitsspeichers zugreift, den das Spiel benutzt. Das machen Hacks und Co. für gewöhnlich, aber nur in FPS-Shootern wie in CoD, um z.B. Positionsdaten auszulesen. Da diese Daten aber in WoWs auf dem Server liegen, FUNKTIONIERT diese Art von Injection nicht. WAS allerdings funktioniert: Ein Aimbot, wie im Video gepostet, der muss aber nicht auf die Daten im Arbeitsspeicher zugreifen, sondern kann einfach als normales Programm nebenher laufen -> Ergo: Man sollte Ingame keine grünen Linien sehen. Also ist die Aussage schon mal Quatsch, das Hami irgendwie einen Hack benutzt hat. So und jetzt überlegen wir mal, was alles SONST noch in Prozesse eingreift: 1. Antivirenprogramme (zwecks Überprüfung) 2. Grafiktreiber Zusatzprogramme (AMD Catalyst, NVIDIA GeForce Experince) 3. Windows (Speicheroptimierung) 4. Liste lässt sich sehr lang fortführen Und jetzt nehmen wir noch den Punkt dazu, das die aktuelle WoWs Version im Hafen die Dumme Angewohnheit hat, aufgrund einer Speicherzugriffsverletzung ungefähr alle drei Stunden abzustürzen. So als Gedanke von jemanden, der sich mit so einem Zeug etwas besser auskennt (wegen dem Beruf)
  2. Kann jemand mal Sauron für Offtopic reporten?
  3. Nope. Check doch mal in deinem Eierladen wie viele Leute da mit dem Teil rumgondeln.
  4. Aktuell sind eh nur fünf Threads zu gebrauchen, der Rest ist Mimi der "ich-verstehe-das-Spiel-nicht-Fraktion".
  5. Ich frage mich warum hier keiner auf die Idee kommt, das WG im Hintergrund einen Robbenschutz testet, damit eben Clans aus den höheren Gefilden nicht die Holzligisten abfarmen? Ansonsten: Ja, die Tryhard-und-Wir-doch-so-toll-Fraktion (Sauron und Konsorten) wird wahrscheinlich schon das Postfach von den Mods hier überflutet haben...
  6. Links außen die Bismarck oder den Friedrich. Die sind schön weit hinter den Hindenburgs. Ansonsten vielleicht den CV selbst. Autpdrop -> Feuer, Nächste Staffel, wieder Feuer.
  7. Der Colorado Buff ist heftig. Mal eben fast 20% mehr HP. Wow.
  8. Bin da damals mit meiner Bogue auch drauf reingefallen. Da gab es aber noch den manuellen Drop auf T5. Der AA Powercreep ist einfach extrem heftig von T6 auf T7. Aber nicht bei den Kreuzern. Bei den BBs.
  9. Falsch. Ein regulärer T5 geht bis T7, ein T5 CV hingegen nur bis T6.
  10. Schuld sind die Divis...
  11. Bei den ganzen Steam Reviews wundert mich gar nichts mehr. Mir ist soeben klar geworden, jeder größere Publisher P2W Inhalte einbaut: Ihre Spiele sind zu kompliziert für den durchschnittlichen CoD und BF-Spieler. Das glaube ich zwar selbst noch nicht so richtig, scheint aber zu stimmen. Die wollen einfach nur ballern. Siehe Krabby. Zu blöd zum denken. Und wenn es zu kompliziert wird -> Geldbeutel auf, irgendetwas kaufen. Und wenn solche Irrlichter im Vergleich zu BF und CoD komplizierte Pseudo-Simulationen wie WoWs bewerten, kann das nur schief gehen. Bei Battlefleet Gothic: Armada hat sich einer über das viele Mikromanagement beschwert. Ich dachte da nur: Du bist ja auch nicht die Zielgruppe! Wenn solche Pfeifen auch noch Einfluss haben, um so schlimmer. Trotzdem werde ich mir via Steam das Spiel ziehen. Da hat jemand nicht das Spiel verstanden. Ich sag ja -> reinklicken, ballern. Geht nicht -> Spiel scheiße. Tomaten halt.
  12. Bei Lootboxfront 2 haben sie jetzt temporär die Lootboxen entfernt.. Kaufen werde ich es mir trotzdem nicht. Bevor wieder Kohle an EA geht, hohle ich mir lieber noch einen Flieger bei Star Citizen.
  13. Zum Thema Tennesse und Tier 6: Ich würde sie eher auf T7 setzten (ist ja Quasi eine Colorado mit kleinerem Kaliber) und ihr das Sigma der deutschen (1.9) geben. 2.0 wie die Colorado wäre etwas zu Krass, könnte man aber diskutieren. Dazu die Nachladezeit runter auf 30 Sekunden und das Schiff wäre i.O. Die Briten hatten nie die besten Ideen was Schiffe anging. Siehe Schlachtkreuzer, die instant in die Luft fliegen. Die Torpedonummer wäre eine große Gefahr für das Schiff, vor allem noch von Zweifelhaften Nutzen. Deswegen haben die Amis sie ja auch von ihren Kreuzern entfernt. Die Japaner haben aufgrund von detonierenden Torpedos mehrere Kreuzer im Pazifikkrieg verloren.
  14. Unser FC @neffets hat gestern rumexperimentiert, hinterher ist ein ziemlich brauchbares Setup herausgekommen. Aber zwei Henris ist eine Henri zu viel :).
  15. Herr, lass Hirn regnen...