Jump to content

Fedaip

Players
  • Content count

    597
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    3881
  • Clan

    [-I-N-]

About Fedaip

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

1 Follower

  1. Ich habe Sea of Fortune auch gerne gespielt. Finds schade, dass sie diesmal nicht in der Rotation dabei ist.
  2. Heute war es sogar nur Black-Swan-Wasser....Mein Aim ist im Eimer
  3. King of the Sea - Prediction Winners

    Ok thx for the reply MrConway
  4. King of the Sea - Prediction Winners

    Not everyone with the right prediction is winning a code....
  5. King of the Sea - Prediction Winners

    My Code is not working :(
  6. Khabarovsk

    Oh ja das war echt krass damals. Kann mich an ein Game erinnern in dem mir ne Shima 3 Minuten nach Gefechtsbeginn 2 Türme mit einer HE Salve direkt rausgenommen hat.........
  7. Khabarovsk

    Ne das war die Hindenburg und Secondaries der Kurfürst.
  8. Khabarovsk

    So ich habe aus Frust über absolut besch*** Teams mal wieder die Khaba ausgepackt und bin nur auf Damage gegangen: Im Random immernoch eine absolute Granate das Schiff!
  9. Naja bei North gibt es ein Cap was isoliert ist. Hier sind alle Caps isoliert, von daher kann man das nicht direkt vergleichen. Randoms sind am Anfang sicherlich leicht überfordert auf der Karte, aber interessant wird das trotzdem.
  10. Auf der Karte sind alle Caps voneinander isoliert und das macht es wieder interessant.
  11. Finde die Map so auch gut muss ich sagen. Das bedeutet nämlich, dass man als Kreuzer und BB die Inseln nutzen kann um näher dran zu sein und weniger Gegner zu haben die auf einen schießen können. Im Ergebnis wird man also sehr viel besser pushen und DDs supporten können. Daumen nach oben dafür WG! Sicher wird es die BBs geben die sich in der Mitte gegenüber stehen, aber die kann man nun über die Seiten flankieren. Das wird sehr interessant werden. Zur France und dem neuen Franzosenkapitän. Ich finde es erstmal blöd, dass wir immernoch keinen speziellen deutschen Kapitän haben, aber egal. Die France wird nen sehr guten Reload haben, mit AR dann natürlich noch viel mehr. Man muss da halt bedenken, dass man immernoch mit einer Schrotflinte schießt. BBs werden nicht über DPM definiert, sondern darüber in genau der richtigen Sekunde hohen Alpha raushauen zu können und das geht mit der France immernoch nicht verlässlich. Nicht umsonst nimmt man bei der Montana und Iowa/Missouri nicht das Reloadmodul sondern das Genauigkeitsmodul. Ich bleibe immernoch dabei: Das Teil wird mit der Streuung recht frustrierend sein.
  12. T X Z-52

    Ne also die besten und vielseitigsten Geschütze sind das sicherlich nicht. Dafür ist der HE-Schaden zu schlecht und die AP prallt viel zu schnell beim kleinsten Anwinkeln des Gegners ab. Die Khaba, Grossowoi und die Gearing und der 10er Pan-Asiate haben sicherlich bessere Kanonen, wobei man bei Gearing und dem Pan-AsiaDingens sicherlich dank der Flugkurven drüber diskutieren kann.....Aber Russen-DD HE und auch die AP ist ultra gut. Nicht umsonst hat die AP den Namen Stalinium-Shells bekommen. Es ist halt die Kombination auf der Z52 die sie so stark macht und da gehören die Torps einfach dazu. Ich würde die Z52 niemals als Gunboat bezeichnen und sie auch nicht so spielen. Sie ist da ein absoluter Hybrid und in keiner Kategorie überragend, funktioniert am Ende aber trotzdem extrem gut, Hydro sei Dank.
  13. T X Z-52

    Man kann die Z52 sicher sehr gut als Torpedoboot spielen, denn die Torps sind dank des schnellen Reloads sehr brauchbar. Allerdings besteht die Stärke der Z52 halt aus der Kombination aus Hydro + Smoke und damit im Kampf um Caps. Und da nutzen einem halt die Kanonen gegen andere DD am Meisten. Von daher ist auch im reinen Capkampf eine Kanonenskillung zu empfehlen, aber als Gunboat würde ich sie trotzdem nicht bezeichnen. Für mich persönlich und meine Spielweise lohnt sich die Skillung auf Brandchance bei den Kanonen halt sehr, weil man dank der guten Torps und der 10% Brandchance voll geskillt mit Signalen halt wirklich sehr gut mit den Dots spielen kann, was den Schaden sehr nach oben treibt. Idealerweise zündet man ein BB an --> er löscht und bekommt dann durch Torps flooding. Das funktioniert aber nur gegen Idioten und meistens macht man es anders herum. Torps raushauen, Torphits + Damage-Con abwarten und dann versuchen soviele Sektionen wie möglich mit den Kanonen anzuzünden. Dabei darf man aber nie die Caps ausser Acht lassen, denn das ist ja die eigene Stärke. Es wird also sehr viele Gefechte geben in denen man sehr sehr lange und häufig um die Caps kämpft und ständig Gegner-DDs vertreibt/versucht zu killen. Da kommen dann auch mal nur 30k Damage bei rum, aber es treibt die Winrate und die Zahl der Kills wirklich extrem nach oben. Module, Kapitänsskills und was bei den Kanonen dann bei raus kommt sehen aktuell so aus bei mir: Das ist aber natürlich keine absolute Empfehlung. Das passt für mich und meine Spielweise am Besten und kann für jeden anders sein!
  14. T X Z-52

    Nachdem ich die Z-52 ne Zeit lang mit Torpspecc gefahren bin und mit meinem DMG nicht so unbedingt zufrieden war habe ich sie nun voll auf Kanonen gespecct inclusive Brandchance und siehe da: Es läuft sehr viel besser, DMG und Co. sind gestiegen. Man kann damit wunderbar nachdem man ne Flutung angerichtet hat Brände legen und macht selbst ohne Torphits noch sehr gut Schaden. Für mich lohnt sich also ein Gunspec sehr viel mehr als eine Torpspeccung, zumal man damit andere DDs die man mit Hydro+Smoke spotted auch noch besser weghauen kann. Meine 85% Winrate werde ich damit zwar mit Sicherheit nicht halten können, aber mein DMG wird noch ein Eckchen hochgehen. Von momentan 68k Schnitt wird es wohl eher so Richtung 90k+ gehen irgendwann. So sah es bei mir die letzten Tage nachdem ich die neue Speccung habe aus: Bin mehr als zufrieden. Für mich ist sie für Randombattles auf T10 als Gesamtpaket der Beste DD!
  15. Des Moines

    Die Des Moines ist schon ein geiles Teil. Eine richtig tolle Glass-Canon, aber nicht ganz so schlimm wie die Mino. Man kann damit Gefechte so krass beeinflussen! Ich frage mich immer mehr warum ich mir das Ding geholt und dann nie wirklich gespielt habe..... So sah es bei mir die letzten Tage mit dem Kahn aus:
×