Jump to content

DeadMemories

Beta Tester
  • Content Сount

    3,138
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2088
  • Clan

    [DKM]

About DeadMemories

  • Rank
    Commander
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

2,946 profile views
  1. http://www.airwar.ru/image/idop/fww2/bf109t/bf109t-4.jpg https://www.asisbiz.com/il2/Ju-87/Ju-87B/images/Junkers-Ju-87C-Stuka-Stammkennzeichen-code-Stkz-GD+FB-WNr-0569-showing-the-arrestor-hook-1941-01.jpg
  2. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Hatte sie mal, in geringen Stückzahlen für Testzwecke... Aber ist ja auch egal... Wie wäre es mal wieder zum Thema zurück zu kommen und nicht nur nen Schwa**vergleich zwischen Russland und dem Rest zu veranstalten?
  3. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Die Neusten? Das Ding ist vor 30 Jahren entwickelt worden ^^ und ja, defakto ist jeder Panzer von einer ATGM vetnichtbar... Und nein, ATM-Fähigkeit ist kein russisches Ding. Die BW hat zum Beispiel die israelische LAHAT zum Verschluss aus der Kanone ;)... Und wie ich in den ganzen Ergänzungen schrieb, die Leo2 der BW bekommen jetzt das Iron Fist Hardkill...
  4. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    @General_Gauder Die reellen Werte sind geheim. Was man bei Wiki findet sind grobe Hochrechnungen auf Basis der vermuteten Materialien. Und wenn man dann mal beim Leopard 2 guckt, von dem die Bundeswehr mittlerweile nur noch die Versionen A6, A6M und A7 besitzt. Da findest du Werte wie 850-930mm gegen KE und 980-1730mm RHA-Äquivalent gegen HEAT an der Turmfront des Leo2. Zumal sich beim Stridsvagn 122 an der Turmfront nichts geändert hat zu den Leo2 Versionen der BW. Dort findet man 920-940mm gegen KE und 1290-1960mm gegen HEAT. Daran sieht man, dss diese Werte nur grob berechnete Vermutungen sind. Und der neue Leopard 2 A7V, der jetzt kommt hat Zusatzpanzerung an der Wannenfront. Die Gleiche die auch der Stridsvagn 122 hat. Daher kann man auf die Werte gucken und die 620-780mm geben KE und die 750-920mm gegen HEAT als Referenz nehmen... Und die Daten zeigen auch das, was bekannt ist. Die russischen Panzer sind selbst mit der reaktiven Panzerung nicht besser geschützt als die westlichen Modelle. Deren Basispanzerung sind komplette Katastrophen... P.S. Im Übrigen sind die Werte vom T-72BM mit Kontakt 5 ERA ;) P.P.S. Und ja, die Leopard 2 A7V sind ehemalige niederländische Leopard 2 A4 die zwischenzeitlich von Kanada benutzt wurden und auf Leo2 A6M-Can aufgerüstet wurden. Ändert aber nichts daran, das diese Panzer erstmal komplett entkernt werden, Grundüberholt und dann auf Stand A7V umgebaut werden. Dies umfasst die Kampfraumkühlanlage MKK vom Leo2 A6-Hel am Turmheck, eine APU im Wannenheck, Bordnetzoptimierung mit UltraCaps, eine digitale Bordverständigungsanlage vom Typ SOTAS-IP sowie eine Erneuerung der Brandunterdrückungsanlage im Kampfraum und die Nachrüstung des Attica-Wärmebildmoduls in der Kommandantenoptik. Dazu kommt noch eine überarbeitete Version der Kanone, die sogenannte Rheinmetall 120mm L/55 A1, die eine um 20% gesteigerte Gesamtleistung hat und deren Verschluss für die neue DM11 HE-Munition optimiert wurde. Und zu guter Letzt wird auch das Getriebe neu abgestimmt um die Mobilität nicht weiter ein zu schenken durch das höhere Gewicht... P.P.P.S. Im Übrigen wurde vor einer Woche bestätigt das es beschlossen ist, die gesamte Panzerflotte der BW mit dem israelischen Iron Fist Hardkill APS nach zu rüsten ;)
  5. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Aber um das auch noch angesprochen zu haben (bin auf Arbeit und habs nicht eher gesehen)... Ich unterschätze den Russen mit Sicherheit nicht @Captain_Caotis, ich glaube nur das er von einigen überschätzt wird. Zum Beispiel bauen die auch nicht wie verrückt T-90. Die Russen verfügen Heute nur über rund 350x T-90 (Versionen A und K, nicht solche fanzy Sachen wie MS). Die planen nur schon seit einigen Jahren über 1000x T-72 auf T-90 Stand um zu bauen, das ist aber bis Heute nicht geworden... Und das sieht bei den Russen in allen Bereichen so aus. Wirklich modernes Zeug haben die nur in geringen Stückzahlen, zumeist sogar nur zweistellige Zahlen. Die absolute Masse ist noch altes Sowjetzeugs... Wie seid ihr überhaupt auf die Russen gekommen? Glaub nicht, das die einen offenen Konflikt mit der NATO suchen, dafür ist Putin zu schlau...
  6. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Ist halt nur dass das der Rest der NATO auch fordert... Und ich denke mal, es sollte klar sein, auf was man sich einlässt, wenn man sich für den Beruf des Soldaten einlässt...
  7. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Kleiner Tipp am Rande, die BW bekommt in der nächsten Zeit zum Beispiel 104x neue Leopard 2 A7V... Und wo werden die stark aufgerüstet, die Russen? Die haben in den letzten 5 Jahren stark abgerüstet, jedenfalls das alte, eingelagerte Zeug wie die T-64... Und die 9x T-14 Demonstratoren, die sich ja auch nicht im aktiven Dienst befinden zähl ich da nicht zu... Von der genannten Zahl für 2008 sind Heute nur noch ~ 6900 MBT übrig, insgesamt...
  8. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Stand 2008 * hust * mittlerweile haben sie deutlich weniger. Zum Beispiel sind die über 7000 T-64 komplett außer Dienst gestellt und abgewrakt wurden...
  9. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    @Walther_K_Nehring Lies dir mal diesen alten Thread bei Forum Marinearchiv durch. Ist zwar nie zu einem Abschluss gekommen aber naja... https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,18677.0.html
  10. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    @General_Gauder Natürlich wären die "Vereinten Staaten von Europa" die beste Lösung für Alles. Ich bin auch ein Befürworter dieser Idee. Doch leidet diese Idee an einem Problem. Nämlich an 2000 Jahren europäischer Kleinstaaterei und der menschlichen Natur, seine eigene "Gruppe" zu bevorzugen und sehr skeptisch/ablehnend gegenüber fremden "Gruppen" zu sein. Daher werden "Vereinte Staaten von Europa" noch lange eine Utopie bleiben...
  11. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Kommischerweise sind nur wir Deutsche es, die daraus immer so ein Drama machen...
  12. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Und wohin hat es uns gebracht? Eins der mächtigsten Länder der NATO ist zu nix in der Lage, der Rest der NATO bettelt uns an endlich mal Verantwortung zu übernehmen, andere Länder lachen über uns, weil sie wissen, das unsere Politiker nur reden können aber nix haben um ihren Worten irgendeinen Nachdruck zu verleihen... Im Übrigen kann man seine Freiheit auch verteidigen, indem man in Konflikte interveniert und versucht diese zu beenden, da diese sonst Auswirkungen auf unsere Freiheit haben könnten...
  13. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Wehrpflicht veraltet? Aus dem Grund kommt die Politik wieder mit dieser Idee, nur das sie dem Kind einen neuen Namen geben hat... Und wie ich schrieb, die anderen NATO-Länder fordern schon seit langem das sich Deutschland aktiver an der Interventionspolitik beteiligt. Und wie ich auch schrieb, ein ausgewachsener Flugzeugträger ist Quatsch für Deutschland. Aber was wir brauchen ist ein Schiff mit JSS und Kommando/Führungsfähigkeit. Bietet sich die Mistral Klasse einfach an. Sie ist in diesen Rollen einsätzbar und bietet dazu noch die Möglichkeit anphibischer Operationen sowie Kampfhubschrauber zur Unterstützung zum Einsatz zu bringen. Wenn man auf letztere Fähigkeit verzichten will, sollte man auf eben die niederländische Karel Doorman Klasse gucken oder die dänische Absalon Klasse...
  14. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    In erster Linie geht es darum, das die Marine ein Joint Support Ship braucht. Wenn dir ein Hubschrauber-Träger, der technisch darauf ausgelegt ist diese Rolle auch übernehmen zu können, zu wieder ist, es gibt noch eine andere Möglichkeit, die niederländische Karel Doorman Klasse... Und für das Personalproblem gibt's ne einfache Lösung: Wiedereinführung der Wehrpflicht
  15. DeadMemories

    Sind Flugzeugträger veraltet?

    Genau dieses Denken ist jedoch der Grund der dazu geführt hat, das die Bundeswehr in dem Zustand ist, in dem sie ist. Immer schön auf die Anderen verlassen und die eigenen Fähigkeiten immer weiter einschränken...
×