Jump to content

NuckingFoob

Players
  • Content count

    278
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5320
  • Clan

    [-RB-]

About NuckingFoob

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Birthday 12/31/1974
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

382 profile views
  1. Lol, da ist sie wieder, die Arroganz-Elite von Hami. Hab mich echt gefragt, wie lang es noch dauert. Mache dann mal ein Häkchen für diese Season, danke, Ihr habt eure Pflicht erfüllt.
  2. Also ich bins nochmal angegangen nach den ersten Frustmomenten auf Tier 8 und bin insg. bis Rang 9 gekommen und natürlich am selben Tag prompt wieder auf 10-0 gefallen. Bei mir ist absolut die Luft raus, Tier 10 finde ich persönlich absolut ungeeignet für ranked und in Verbindung mit der ungleichen Verteilung der ganzen Radarschüsseln und den Brain-AFK-Spielern (ja auch ich gehöre manchmal dazu) ist es manchmal wirklich nicht mehr lustig. Ich bleib auf Rang 10 und hake Ranked für mich ab. Macht einfach keinen Spaß diese Season, da war Tier 6 wesentlich fetziger.
  3. Brauch WoWS ein neues Flugzeugträger-Gameplay?

    Muss echt schon wieder ein Thread zu dem Thema aufgemacht werden? So langsam wirds echt ermüdend. Reichen die 100 Threads vorher nicht? Ach nein, man will ja seinen eigenen Thread eröffnen um ein bisschen vom Aufmerksamkeitskuchen abzuknapsen....
  4. Mich wundert ehrlich gesagt nur, dass scheinbar viele hier es mit verhältnismässig wenigen Spielen schaffen bis Rang 10 zu kommen. Ich bin bei Rang 16 gestartet und habe jetzt ca. 30 Spiele hinter mir und bin gerade mal mit Ach und Krach bei Rang 13 angekommen. Wenn ich Stochastik nicht kennen würde, würde ich Minderwertigkeitskomplexe bekommen. Oder mietet ihr euch gute Teams ?
  5. Derzeitiges Balancing

    Ich denke, dass das Hauptproblem bei diesen ganzen Diskussionen einfach ein grundlegendes ist: WoWs ist als Teamspiel konzipiert und wird auch so propagiert, aber Team spiel wird in den seltensten Fällen vom Spiel honoriert, unterstützt oder gefördert. Zudem sind zwar einige Techniken enthalten, die das Teamspiel unterstützen sollen, diese sind aber entweder nicht sehr effizient oder werden aus anderen Gründen schlicht nicht genutzt. Das große "Problem", bzw. der Fakt, der oftmals untergeht ist einfach, dass eine wirklich bunt gemischte Klientel dieses Spiel spielt. Angefangen vom 70 Jährigen Rentner, der vllt. aus historischen Gründen die Schiffe und das Spiel interessant findet bist zum 10-12 jährigen Schullkind, welches einfach mal ein bisschen mit dicken Wummen rumballern will. Und natürlich alles mögliche dazwischen. Ich selbst bin nur ein durchschnittlicher Spieler, aber mir geht z.B. Ranked mittlerweile so auf den Keks, dass ich damit aufgehört habe. In meinen Augen ist es zu 90% einfach ein Glücksspiel und das Erreichen eines höheren Rangs hat nichts mit Können zu tun sondern primär mit Glück. Selbst das Erreichen des Losing-Stars (also das behalten des Stern bei entsprechender guter Leistung) ist eine Mechanik, die ich einfach grottenschlecht finde und nach meiner Ansicht, kontraproduktiv zum Teamplay steht. Ich habe sogar damit aufgehört, das sog. WoWs-XVM zu nutzen, weil es viel einfacher ist, einfach von der Prämisse auszugehen, dass mein Team komplett Schrott ist und das Gegner-Team Super-Hyper-Duper-Unicums. Da liegt aber auch der Hase begraben: Man kann in allen Spielmodi im Grunde immer davon ausgehen, dass man mit einem Haufen Egomanen "zusammen" spielt und dies auch durch das Spiel noch gefördert wird. Mein ganz persönliches Fazit ist: Es ist schlicht aufgrund der vielen verschiedenen Menschen, die WoWs spielen mit all ihren unterschiedlichen Motivationen und dem unterschiedlichen Können nicht möglich, ein wirklich team-orientiertes Spiel zu gestalten, solange kein Skillbasiertes Matchmaking oder ähnliche Techniken existieren. Man sieht dies in einem Extrem auch in WoT, welches meiner Meinung nach noch schlimmer ist, wenn man den Punkt des "Teamplay" betrachtet. Allerdings ist WoWs in einigen Punkten auch etwas komplexer als WoT, was natürlich einerseits die Möglichkeiten für den Spieler erweitert, es andererseits aber auch schwerer zu meistern macht. Unterm Strich habe ich mich mittlerweile damit abgefunden dass es ist, wie es ist und so leid es mir tut das zu sagen: Ich gehe bewusst immer mehr dazu über, mich genauso zu verhalten wie die o.g. Egomanen, das dies das Einzige ist, was vom Spiel wirklich honoriert wird. Schade, wie ich finde, weil dadurch das letzte bisschen Teamgeist noch vernichtet wird, aber hey: Wenn es so gewollt ist. Warum soll ich gegen den Strom schwimmen und mir selbst Nachteile "verschaffen"?
  6. Unterschreib ich so mit. Zumal WG immer noch nichts aus vergangenen Seasons gelernt hat und "Skill" komplett unerheblich ist. Ranked sind eigentlich wie eine Losbude, also wie Randoms auch: Erwischt man ein fähiges Team, super. Erwischt man die Potatoes, wars das. Habe ich ebenfalls keine Lust mehr drauf. Allen die mitspielen und Spaß dran haben weiterhin viel Erfolg :)
  7. 30% Rabatt Coupon

    Habe vor ein paar Tagen auch den 30% Coupon bekommen und bin wirklich mit mir am Ringen, ob ich mir irgendwas kaufen. (Lo Yang oder Premiumzeit würde für mich in Frage kommen). Nicht nur, dass der Coupon für fast nichts einsetzbar ist, auch die angesprochene Verteilung der unterschiedlichen Rabattierungen ärgert mich schon sehr. So sehr, dass ich in Frage stelle, überhaupt noch Geld für das Spiel auszugeben. Premiumzeit brauche ich auch nicht wirklich, da ich meine persönlichen Tier-Ziele im Spiel im Grunde erreicht habe und es für mich kaum einen Grund gibt, schneller irgendwo vorankommen zu wollen. Da ich außerdem auch auf Tier 10 selten mal Minus mache, ist für mich persönlich Premium eigentlich recht sinnlos. Tja und die Lo Yang *seufz* - ich habe schon so viele Premiumse, dass ich echt nicht weiß, ob es Sinn macht, sich noch einen in die Garage zu stellen. Für Ranked brauch ich sie nicht und wenn ich mir einen 8er DD kaufen würde, würde ich ehrlich gesagt die Kidd bevorzugen, die mir beim letzten Mal als sie da war aber zu teuer war. Aber vielleicht geht es auch nur mir so, dass eine gewisse "Müdigkeit" eingetreten ist, was WoWs angeht zzgl. des Gedankengangs, dass man für die Preise die WG aufruft locker den ein oder anderen Vollpreis-Titel bekommt....ich weiß es nicht....habe schon soviel Geld an WG abgedrückt und daher sind meine Hemmungen dahingehend vielleicht etwas höher.
  8. Gewinn mit Signalfalggen Part 2 ??

    Ging mir genauso, danke für den Link. (Wieso guck ich überhaupt nach....bei meinem Glück ^^)
  9. Neue Grafik-Engine auch für WoWs?

    Ich hab WoT auch mal für einen Tag ausprobiert, als 1.0 draussen war und bin ehrlich gesagt ziemlich verwundert, dass meine uralte Hardware problemlos auf Ultra-Einstellungen läuft mit 50-60 FPS. Ich habe einen i7-2600k und eine GTX 960 mit 4GB. WoT habe ich allerdings genau wie einer meiner Vorrednet nach dem Ausprobieren wieder runtergeschmissen, da es in der Tat "lediglich" alter Wein in neuen Schläuchen ist. Die Kernproblematiken haben sich nicht geändert und ich habe auch den Eindruck, dass es eher ein Rennspiel als ein "taktisches" Panzerspiel ist. Aber jedem seins bekanntlich.
  10. Neue Grafik-Engine auch für WoWs?

    Du junger Hüpfer, ich hab mit nem PET angefangen, dann CBM 8032, Pacman und Pong. Wobei Pong erst auf nem ZX-81 richtig "abging"
  11. Neue Grafik-Engine auch für WoWs?

    Also ich habe gerade den Link nicht zur Hand, aber ich entsinne mich dunkel, dass ein Mod mal auf die im Eingangspost gestellte Frage geantwortet hat: Nein. War vor ca. 1-2 Wochen, ich versuche es noch zu finden.
  12. Kaufberatung: Sims oder Kidd

    Ja, das war auch mein Gedanke. Ich habe mir sowieso zum Prinzip gemacht, bei WG nichts mehr zu kaufen (aus dem normalen Sortiment), was nicht rabattiert ist. Zu oft schon hab ich mich geärgert, dass ich den Normalpreis bezahlt habe und kurze Zeit später kommt das Teil rabattiert. Daher werde ich einfach auf die nächste Rabattierung der Sims warten und bei der Kidd erst einmal passen. Primär ehrlich gesagt wegen des Preises. Für die Cracks unter den DD-Fahrern ist es bestimmt ein tolles Schiff und den Preis wert, für mich als "kleine Wurst" steht er aber in keinem Verhältnis. Werde meine DD Schergen erst mal weiter mit meiner Atlanta ausbilden, das tut's auch. Vielen Dank für deinen Rat und eine angenehme Woche!
  13. Kaufberatung: Sims oder Kidd

    Die Mahan habe ich noch nicht so lange, daher ist eine Aussage da schwierig. Allgemein stelle ich aber fest, dass ich deutlich mehr Probleme habe, wenn ein DD den ich fahre einen schlechten Tarnwert hat. Ich vermute einfach mal, dass die Japaner mich da versaut haben. Das war die erste Linie die ich gefahren habe und mir persönlich fällt die Umstellung immer schwer auf andere Linien, die dann andere Vor- und Nachteile haben. Ich bin aktuell auch weder sehr weit noch gut mit den amerikanischen DDs im Speziellen oder allgemein DDs (wie schon erwähnt), möchte aber die Amis als nächste Linie hochgrinden. Daher suche ich einen DD Crewtrainer, der eben auch Spaß macht und quasi mit meinen eigenen Fähigkeiten "mitwachsen" kann. Aus diesem Grunde und weil ich schon die Atlanta als "Fast-DD" habe scheue mich etwas vor der Ausgabe für die Kidd. Gerade weil die Sims 2 Werfer hat vermute ich, dass dadurch die Umstellung von jap. Torp-Booten auf die Amis leichter fällt, weil man nicht so ins kalte Wasser geschmissen wird, sondern immer noch ein paar Torps an Bord hat. Da man aber auch mit der Sims auf die Kidd treffen kann im MM stellt sich halt durchaus die Frage ob dann die Sims Sinn macht. Das Tier 10 Gameplay finde ich zwar äußerst bescheiden und fahre lieber kleinere Tiers, aber man darf dann ja annehmen, dass man mit der Kidd nach aktuellem Stand zu 80-90% in Tier 10 Matches sein wird. Und dann als ungeübter Fahrer gegen Chabas, Gearings und Co. zu bestehen stelle ich mir nicht gerade angenehm vor ;) (Von den von dir angesprochenen Radar-Schiffen ganz zu schweigen) Da ich mich jetzt schon das ganze Wochenende mit dieser Frage quäle, tendiere ich im Moment dazu einfach keines der beiden zu kaufen und dadurch vllt öfter meinen Mitspielern einen schlechten DD Fahre zu ersparen und mir nen Batzen Geld. Mal schauen. Aber danke für eure Antworten.
  14. Statistik auslese tool

    Wahrscheinlich hat dich die WG-Seite unbemerkt wieder eingeloggt. Passiert öfter mal, wenn man die Cookies nicht löscht. Der Ein- Ausloggmechanismus der Seite ist nach wie vor nicht optimal. B2T: Ich habe das von dir angesprochene Tool auch genutzt. Aktuell nicht mehr so häufig, weil es einfach nicht wirklich viel bringt. Wenn man dieser Tage einfach davon ausgeht, dass das eigene Team absoluter Mist ist (mich inklusive) und das Gegner-Team nur aus Super-Unicums besteht, fährt man in der Regel ganz gut. Wäre das Tool illegal oder entgegen der Interessen von Wargaming, dann frage ich mich doch, warum a) Wargaming überhaupt eine API anbietet (Das Tools kann wahlweise nämlich die Daten auch direkt von der WG-API beziehen) und b) Warum das Tool noch nicht verboten ist. Um Klarheit über die "Rechtmässigkeit" dieses Tools zu erhalten (obwohl ich keinen Sinn in dieser Diskussion sehe) sollten sich vllt. einfach mal kurz @Sehales oder @Crysantos hier melden und das Ding dann zu machen und Anpinnen.
  15. Kaufberatung: Sims oder Kidd

    Ja Reviews hab ich mir schon angesehen und für mich als Fazit raus gezogen, dass beide nicht einfach zu spielen sind, aber die Kidd wohl noch etwas anspruchsvoller ist. Daher meine Unschlüssigkeit und natürlich auch kombiniert mit der Tatsache, dass sie fast das doppelte der Sims kostet. Beide sind aber wohl eher als Cap-Contester und sehr teamabhängig zu sehen - zumindest hab ich das so verstanden - also keine High-Damage Schiffe wenn man Random Solo spielt.
×