Jump to content

lcDumbPeople

Players
  • Content Сount

    26
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    489

About lcDumbPeople

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. lcDumbPeople

    CV: Fighter vs. Fighter, ich verstehs nicht....

    Dann machs nicht. Zeigt nur, daß du zwar Buchstaben zusammenzählen kannst, aber sinnerfassend lesen.... Solln sie halt Esel züchten und Salami draus machen. Kommt aufs gleiche raus und würde vielen Menschen viel Zeit und Nerven ersparen.
  2. lcDumbPeople

    Pay to Win ?

    so viel mehr zeit ist es nicht, also nicht unverhältnismässig. es gibt, allein vom spielfortschritt extreme viele und extrem langwierige grinds, da ist WoWs (und auch WoT) ein Furz dagegen und kürzerer grind hat nichts mit pay2win zu tun. nur weil du schneller beim grinden und schiff kaufen bist heisst das nicht du bist besser oder gewinnst mehr
  3. lcDumbPeople

    CV: Fighter vs. Fighter, ich verstehs nicht....

    So, jetzt hab ich genug von dem Dreck 4. skill, kaptain natürlich 100% 6 vs.6 US fighter im eigenen pulk, genau über ner Omaha die den fighter oben hatte, ich verliere 2:6 noch dazu hab ich vor ein paar games nen tollen bug gehabt. 6vs4, ich bin am gewinnen, plötzlich kann der letzte von ihm ausbrechen und seine 2. staffel stürzt sich auf mich den scheiss können sich diese kackrussen sonstwohn stecken wenn sie keine spiele balancen können sollen sie das machen was sie können, andere länder überfallen
  4. lcDumbPeople

    Pay to Win ?

    du hast mit Geld gewisse Vorteile: schneller grinden durch mehr xp pro Match, mehr am Konto durch mehr Credits pro runde Ansonsten fallen mir nur die Flaggen ein, die man zwar durch spielen auch bekommt, aber nicht so viel um sie in jedem Kampf einsetzen zu können Wenn Flaggen Pay2Win sind, dann ja. Aber die einzige Flagge die mir da einfällt, die einen grossen Unterschied machen könnte (man wirds nie erfahren wenn sie wirkt) ist die -100% Magazindetonation, der Rest sind eher kleine verbesserungen, die meisten wirken eher aufs Grinden (+xp, +reperatur, etc) als auf das Schiff im Game Also eher nein zu dem Thema Zielen/treffen musst du selbst, gibt auch keine stärkere Munition wie in WoT Von daher, eher nicht F2P =/= P2W
  5. lcDumbPeople

    Ranked Season Guide (WIP)

    Also beim "Matchmaking ist fairer" muss ich dir mittlerweile widersprechen Nach ungefähr 10 Matchen hab ich schon alles gesehen, aber das einzige was wirklich 1:1 Tier für Tier, Klasse für Klasse gematcht wird, sind die Träger Grad wieder eins erlebt, da hatten wir 1 DD mehr, dafür miese AA weil nur 1xtier5 CA und der gegner hatte 2 Tier6 Is ganz toll als CV, wären nicht die 2 Clevelands von denen alleine gegen unsre 3 BBs angefahren. konnte derweil schön deren BBs anfliegen, die in der anderen richtung unterwegs waren, Der Gegner CV hatte reines Bombersetup, der war auch nicht sonderlich glücklich, da kann man sogar mit 1/1/1 schön was vom Himmel holen und einstweilen in Ruhe alles kurz und klein hobeln. Also schlimmer als das MM sind eigentlich die Spieler die da auftauchen. Aber man hat sie ja auch im eigenen Team, will mich nicht beschweren
  6. lcDumbPeople

    Ranked Season Guide (WIP)

    Kommt drauf an. Seit ich die Indy komplett ausgeforscht hab (bis auf die Punkte auf die Ranger) und der Captain den 4. Skill erreicht hat, gefällt mir das Träger spielen sehr, Die Bogue ist echt ein Krampf, wegen der Staffelsetups und der Schiffsgeschwindigkeit von treibendem Plankton Solang ich kein 2. Trägerpaar mit Tier+1 dabei ist, hab ich eigentlich immer gute Matches. Was mich als CV am meisten ärgert sind +2Tier matches, da man auch gegen soloyolo-BBs zu viele Bomber verliert, auch wenn der Anflug so kurz wie möglich ist. Der Unterschied im Tier macht die AA zu stark, egal welche Nation man als Gegner hat. Da man ja von Rang 18-11 garantiert Toptier wäre in ner Indy, würde sich ein Blick lohnen man muss sich ja nicht gleich Rang 1 als Ziel setzen Was mich zur nächsten Frage führt: gibts im Ranked mehr EP oder Credits? Nur für die Belohnungen muss ichs jetzt nicht haben Und grad in den unteren Rängen wirds wohl noch einige geben, die man wegen fehlendem Teamplay alleine findet und nicht durch nen todessternartigen AA Schirm muss Super, danke, noch ein +1 für beide, aber Skipper sieh dir bitte mal die MM Sektion an, da kann was nicht stimmen wenn Beo recht hat
  7. lcDumbPeople

    Wieso immmer noch Dublonen statt Gold?

    Ich war immer ein Unterstützer von Mikrotransaktionen, und das ist alles was ein Developer braucht um Spiele profitabel am Leben zu erhalten. Was mich aufregt ist dieser Bundle Dreck. Es sind schon mal gar keine Bundles, denn zu nem Bundle würde gehören, daß man die Einzelteile auch einzeln kaufen kann, im Set halt billiger. Jetzt soll ich für jedes Tank oder Schiff "Bundle" an die 50€ ausgeben, auch wenns nur ein Tier 5 ist. Einzeln bekommt man die fast gar nicht mehr. Und meine Spielzeit hat sich mittlerweile so verringert, daß sich kein Premiumaccount auszahlt. Da würd ich pro Battle plötzlich das 5fache von früher zahlen, so richtigen Hardcoregrind gibts nicht mehr, dazu wirds zu schnell öde. Das hat zwar mit dem unified Account, also Premiumzeit und Gold, wenig zu tun. Aber wenn die Preispolitik so weitergeht, sind wir bald in Regionen, wo ich mir um ein paar Pixel die ein Tank/Schiff darstellen ein vollwertiges Spiel in ner Box kaufen kann nur weil Gold dabei ist, das ich nicht brauchen kann. Sie versuchen immer mehr in Richtung Preispolitik des Handyspielmarktes zu drücken, wo Idioten für 10x öfter am Tag Ernte einholen in Farmville hunderte Euro ausgeben. Sei mir nicht böse, aber da platzt mir der Kragen. Und zunähen werd ich eher die Geldbörse als den Kragen.
  8. lcDumbPeople

    CV: Fighter vs. Fighter, ich verstehs nicht....

    Hab ich schon öfter beobachtet, zumindest auf der Minimap Dachte es ist ein Anzeigefehler im Client. Hab noch nicht drauf geachtet, ob der Träger dann später wirklich genau da stand (wenn er stationär geblieben ist) Bin mir ziemlich sicher das passiert, wenn man eine Staffel komplett ausschaltet und die nächste an Deck ready gemacht wird (also noch nicht starten kann), da es nur ca. 1 Sekunde ist. Irgendwas wird da wohl am Server getriggert wenn eine "neue" Staffel ins Spiel kommt, ob der Startvorgang oder das "ready machen" kann ich grad nicht sagen Müsste mal drauf achten wie lang nach nem Staffelkill das passiert, aber ich glaub das ist definitv ein Bug Hab keine Mods btw, und hab noch nie welche gehabt, is ne saubere Installation. Also wenn das "nur" Anzeigefehler ist, dann auf WG Seite. Wenn der Träger wirklich da steht, wäre ein übler Bug
  9. lcDumbPeople

    Ranked Season Guide (WIP)

    Als kompletter Neuling in dem Bereich würde mich folgendes interessieren: Wie sieht das matchmaking aus? Bis jetzt dachte ich, man kann ausschliesslich tier 6+7 Schiffe nutzen. Das ließt sich so, als ob man mit steigendem Rang höhere Tierstufen braucht. Wenn es diese Tier Änderung während der laufenden Season gibt, wie sieht diese genau aus? und wird strikt im eigenen Rang gefahren oder gibt es sowas wie +/-1 rang? Hat jemand erfahrung mit Trägern, und würdest du das erweitern, sollte dazu ne Antwort kommen? Ich nehme mal an die Wartezeit ist wegen des Matchmakings um einiges höher wenn kaum jemand spielt? Danke schonmal, sehr schön geschrieben. Und was fast noch wichtiger ist, formatiert! So mussn Guide aussehen, dann klappts auch mit dem Nachbarn Würd glatt alle +1 raushauen die ich hab
  10. lcDumbPeople

    Cheater, oder Bug?

    Man muss nur etwas mitdenken und von Battle zu Battle dazulernen, dann weiß man wohin man schießen/torpen muss ohne etwas zu sehen Hab gestern ne Nicolas mit der Cleveland blind versenkt: Twin Brothers, südlicher Spawn, Domination mit 4 Caps. Östliches Cap angefahren und sobald der Kreis angefangen hat rot zu werden: auf den äussersten nordwestlichen Rand des Caps neben den Strand ins Wasser geschossen Er/Sie fühlte sich wohl entdeckt (obwohl Situationsbewusstsein "sofort" angeht, nicht wie in WoT nach 2-3 Sekunden) da er ne Nebelgranate geworfen hat Vorwärts wollte er wohl nicht. Rückwärts auch nicht, da weiter gecappt wurde. Weiter drauf geschossen, BOOM! First Blood Ich bin meilenweit davon entfernt mich als ausreichend gut genug zu bezeichnen um anderen Tips zu geben Vor allem an der Trefferquote und der Munitionsauswahl muss ich noch mehr als feilen, ist wohl eher hobeln. Meine Mapawareness ist auch noch weit davon entfernt perfekt zu sein Aber spätenstens nach 100 Spielen sollte man ungefähr wissen wo jemand auftauchen könnte (wenn man auf die Teamliste sieht) und sich entsprechend nen Plan zurechtlegen Man muss kein Cheater sein um zu treffen, wenn der Gegner vorhersehbar ist. P.S. wenn dich mal ne Clemson im offenen Wasser mit Torps trifft ohne aufzugehen wars wohl ich. Man muss nur wissen wie
  11. lcDumbPeople

    CV: Fighter vs. Fighter, ich verstehs nicht....

    Mittlerweile glaub ich es lag am 4. Skill hab jetzt 2 Tage CV gesuchtet und von der der Bogue weg die Independence voll erforscht (also alle staffeln und die 2.Hull, hatte die Bogue aber auch fast fertig) und auch noch den 4. Skill fertig gemacht nach der grausamen Kapitänsausbildung auf der Indy Seitdem läufts ganz gut, egal welches setup ich fliege das einzige was mich noch stört ist, das man mit tier 6 bombern gar nicht versuchen braucht nahe an ein einsames 8er BB ranzufliegen (von CA red ich da noch gar nicht, die versucht man natürlich zu umgehen). kostet einen mindestens 4 flieger und der hangar ist noch nicht sehr gross. die AA ist, wenn man +2 tiers zugelost bekommt vom MM schon etwas heftig für die flieger, die sollten das etwas besser balancen, mit % schaden oder so CV ist so ziemlich die einzige klasse, die wenn sie low tier ist kaum was tun kann (ich sag nicht nichts!) in jedem anderen Schiff schaff ichs mindestens im Mittelfeld zu liegen von der Erfahrung her, aber im CV kann man fast afk gehen bis das feld etwas ausgedünnt ist, man braucht, mit dem kleinen Hangar, schon sehr viel geduld um überhaupt was zu reissen Was auch ziemlich blöd ist, sind matches mit 2 verschiedenen tiers auf den CVs (also wenn insgesamt 4 drin sind, sonst gehts ja nicht) der schadens und geschwindigkeitsunterschied ist schon markant, auch wenn ich jetzt wohl alle relevanten skills hab noch ne abschliessende Frage: hab wo gelesen man kann keine 2 CVs im Zug haben. gilt das noch? fänd ich blöd, 3 DDs gehen ja auch (aber das nur am rande, will eigentlich nur mein wissen genereller mechaniken erweitern)
  12. lcDumbPeople

    Träger-Nervs und DD-Schwämme

    Ich hab jetzt irgendwo in der Mitte das da gefunden und nicht mehr weitergelesen Ich glaub der Grund warum ich bald genug hab von Trägern ist folgendes: Bin ich top/mid Tier, gehts ganz gut, wenn im Gegner kein US CV ist der gut shielded (fahre selbst US, aktuell 1/1/1 setup) ist man low tier braucht man gar nicht versuchen an irgendwas ranzukommen man passt extra gut auf dass kein CA in der Nähe ist und dann holen die BBs die alleine rum fahren 4von 6 bombern runter bevor man auf 2km rankommt. Bis jetzt hab ich in jeder Klasse einen Weg gefunden lowtier (+2) zum funktionieren zu bringen, aber als CV ist es Frust pur. und stock is auch keine klasse so viel schwächer als ausgebaut. Klar, jedes stock schiff ist mies, aber da man oft nur einen Gegner hat (gegner CV, wenn man nicht auf DD suche geht) ist das spiel oft schnell rum wenn der voll ausgebaut ist. CV hat echt ne schlechte balance. T4 ist super easy da kaum jemand AA hat, dann wirds echt hart, und es hat oft nichts mit skill zu tun Ich will mich gar nicht beschweren oder hören wie schlecht ich doch sein muss, aber CV ist schon ganz speziell, das muss man mögen ums bis T10 durchzuziehen. vor allem die US CV, soviel ich mitbekommen hab, sind die IJN nicht so unterschiedlich beim hochgrinden, beim US ändert sich doch recht viel mit den staffeln.
  13. lcDumbPeople

    CV: Fighter vs. Fighter, ich verstehs nicht....

    rage.... deleted
  14. lcDumbPeople

    CV: Fighter vs. Fighter, ich verstehs nicht....

    "Also auf der Bouge sollte man schon eigentlich die Fähigkeit Stufe 4 haben" Bin am Anfang des 4. Punktes (also 3 liegen grad rum, sobald der 4. freie erreicht ist werden sie in "Aircraft Servicing Expert" gesteckt) Bin bei ca. 30k Erfahrung richtung Independence. Kann mic nicht erinnern welchen Captain ich damals eingestellt hatte, vermutlich mit einem Skillpunkt. aber du hast auch die Modifikationen vergessen ... Die hauen evt. auch noch mal rein. Ja, hab ich vergessen zu erwähnen. Mod 1+2 sind drin, musste extra nachsehen (also Air group mod, +10% guns, +20% surviveability) Aber danke für den Hinweis, war mir selbst nicht mehr sicher und es hätte durchaus sein können, daß ich es nicht eingebaut hab Außerdem kommt es darauf an wie er kämpft und wo: in der Nähe von für ihn freundlichen Schiffen (deren AA hilft ihm), konzentriert er evt. das Feuer auf eine Staffel und teilt es nicht auf? Hat deine Staffel schon Schaden genommen, seine evt. nicht? Das sind alles Dinge die eine Rolle spielen. Wie beschrieben war dieser eine spezielle Kampf über "freundlichem" Terrain (dass die Nicolas nicht viel dazu beiträgt ist mir klar). es war auch kein CA Tier 4+ hinterm berg (war an der Nordspitze von Solomon Islands) Und gleich der erste Feindkontakt, also ohne vorher Schaden zu nehmen. Evtl hilft mein Spielverhalten weiter? Ich wähle immer beide Fighter Squadrons gleichzeitig an (Auswahlrechteck mit der Maus) und lasse sie das selbe Ziel angreifen. Da es, zumindest in der Draufsicht, so ausgesehen hatte, als wäre einer seiner 2 Staffeln etwas weiter weg (daß das Symbol nicht immer die genaue Position jedes Fliegers angibt ist mir bewusst), dachte ich, ich kann einen kleinen Vorteil erlangen solange bis seine 2. Staffel eingreift. Manchmal sieht es so aus, als würden sie trotzdem unterschiedliche Ziele bekämpfen, aber wer kann das bei dem Tumult schon sagen? Und da es ja bei den Fightern so zu sein scheint, daß sie sich, sobald sie im Kampf sind, nicht mehr kommandieren lassen, dachte ich, es gibt einen Trick. Sowas wie erst reagieren wenn man angegriffen wird, um dann evtl das Feuer aufzuteilen Falls es sowas in der Art nicht gibt, kanns wirklich nur der 4. Skill sein.... Fire and Forget quasi. Und wenn man den Skill nicht hat, ist man, vor allem mit so wenig Nachschub, im A. Blöde US CV, oft kommt es einem so vor als würde man sich nur hochsterben bis man brauchbare Staffel Setups hat
  15. Ahoi Ich hab ne Frage wegen den CV Fightern, und zwar hauptsächlich wegen US, wenn sie gleichwertig sind mein Setup: (falls relevant) Schiff: Bogue Fighter: Boing F4B Captain Skill: Tier 1: Expert Rear Gunner; Tier 3: Dogfighting Expert (Tier 2 Irrelevant, ist nur für TBs) Sollte der Gegner (auch in ner Bogue) nicht Tier 4: Aircraft Servicing Expert haben, sollte unsere Fighter mindestens gleichwertig sein. Das ist mal meine Grundannahme, da man dazu doch schon sehr knapp an der Independence sein müsste, wenn man nicht von anfang an einen Captain mit Skills gekauft hat. Jetzt passierts mir öfter, daß ich zuerst mit 2 Staffeln konzentriert eine einzelne attackiere und trotzdem geht ein 12vs12 Kampf stark zu deren Gunsten aus wenn seine 2. Staffel nahe ist. Grad einen erwischt, da war seine 2. Staffel 2km weiter weg und der Kampf wurde über ner freundlichen Nicolas ausgetragen, die noch dazu AA an hatte, während keine feindlichen Schiffe in der Nähe waren. Klar, die Nicolas hat nicht grad ne Cleveland AA Aber wie kann ich (ausser er hätte Tier 4 schon geskillt) dann mit 3:12 aus dem Kampf gehen? US CVs scheinen bis Tier 7/8 sehr frustrierend zu sein wegen den verfügbaren Setups. Stukas sind nicht grad die verlässlichste Art schaden zu machen und wenn man TBs mit ins Setup nimmt hat man keinen Schutz mehr, also hab ich mich erstmal aufs Abschirmen verlegt. Das Game davor 47 Flieger gekillt, dieses Game (und auch viele andere) ist man eigentlich nach 5 Minuten schon raus wenn man Pech(?) hat. Ist das wirklich nur RNG, wer den ersten Flieger abschiesst hat nen krassen Vorteil? Ist es meist Tier 4 Skill, den ich ja nicht wissen kann? Oder gibts nen Trick wie man mehrere Staffeln angreifen lässt um als Sieger hervorzugehen aus nem gleichwertigen Gefecht?
×