Jump to content

bombspy

Beta Tester
  • Content Сount

    20
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    3317
  • Clan

    [1-DBM]

About bombspy

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Definately will sell the Hiryu (Ryujo). These conditions are BS! I don't know if I keep the Lexington, but probably not as this whole rework is BS as well...
  2. Jäger werden also komplett nutzlos und Torpedobomber können fröhlich 3 Angriffe nacheinander starten und so Reperaturtrupps aushebeln... ist das Entwicklerstudio zufällig nach Kanada umgezogen? Lasst die Träger doch einfach wie sie sind. Wenn nicht jeder damit klar kommt, ist das in Ordnung. Es kommt auch nicht jeder mit Zerstörern klar...
  3. Nach 15 Versuchen Narai zu spielen und 2 Siegen dabei höre ich auf es im Random zu versuchen. So funktioniert das nicht Wargaming. Die Mission könnt ihr auch in die Tonne werfen. Ein Grund WoWs zu spielen, stellt sie nicht dar.
  4. Raptor war schon immer einer der unangenehmeren Missionen. Inzwischen ist sie mit einem 08/15 Bob Team wirklich anstrengend und macht keinen Spaß mehr. Gleiches gilt für Narai, Hermes und Newport. Da habe ich i.d.R. auch keine Lust mehr die zu fahren. Die einzigen Operationen, die wirklich noch Vergnügen bereiten sind Killer Whale, Aegis und Kirschblüte.
  5. bombspy

    Tachibana Lima mission

    Switched from coop to random for this mission. Played 4 matches, lost 4 matches, changed back to coop. No thanks Wargaming. A tier II premium ship isn't worth the amount of frustration involved with playing with random incompetent people.
  6. bombspy

    Unternehmen der Woche auch für andere Stufen?

    Gestern ging das noch. Wird das noch geändert?
  7. Mich würde interessieren ob mittelfristig Unternehmen der Woche auf für andere Tierstufen zugänglich gemacht werden. Dafür müsste man eigentlich nur die Tierstufe/Anzahl der Gegnerschiffe anpassen. Grundsätzlich finde ich die Unternehmen der Woche super, da sie herausfordernd sind und mehr vom eigenen Können abhängen als Randoms (die ich für gewöhnlich nicht ohne Zug fahre, man meist nur Deppen zugelost bekommt), aber gleichzeitig ertragreicher als normale Coop Matches sind. Würde mir nur wünschen, sie auch mit meiner North Carolina fahren zu können.
  8. bombspy

    An WG: bitte wieder Nationengefechte

    Konfrontation in WoT hat super funktioniert... Niiiiiiiiiicht Ernsthaft das Balancing war katastrophal. Es war in der Regel im vorhinein klar welche Seite gewinnt, da eine Nation immer einen Vorteil gegenüber der anderen auspielen konnte, der nicht wirklich gekontert werden konnte.
  9. Wobei er nicht ganz unrecht hat. Man sollte sich einfach mal Battlestations:Midway / Pacific ansehen. Dort hat die Balance meiner Meinung nach gut funktioniert, gerade weil es U-Boote gab, die Zerstörerschutz für BBs notwendig gemacht haben und Flugzeugträger Kapazitäten für Wasserbombenflugzeuge abstellen mussten.
  10. Bleibt das Niveau der Spieler in diesem Spiel weiterhin so unfassbar dumm, dann könnte das Spiel wirklich der Tod ereilen. Ich habe in 3 Jahren WoT schon wirklich viel unfassbar dummes gesehen, aber was sich bei WoWs in den Multiplayer traut ist unter aller Sau. Bots wären da häufig schlauere Mitspieler...
  11. bombspy

    Wie ihr rausfindet, ob die Tirpitz zu euch passt:

    Die Torpedos sind super zur Zerstörerabwehr. Oft genug kommen die nah genug heran und die Torpedo Tubes drehen sich deutlich schneller als die Hauptgeschütze.
  12. bombspy

    Sinn von +3 Tier Matchmaking in WoWs?

    Man kann aber nicht in jeder Runde mit Wundern rechnen oder sie erwarten. Über viele Matches ist die Erie in T6 völlig nutzlos.
  13. In den letzten Runden sind mir verhältnismäßig häufig Tier+3 MMs aufgefallen (meist von 3ern in 6er Matches). Mir ist nur völlig unklar warum das in WoWs immer noch praktiziert wird. Es ist Fakt, dass Schiffe gegen 3 Stufen höhere Schiffe in keiner Hinsicht eine Chance zu effektiven Gegenwehr haben. Deswegen werden sie im Normalfall ja auch nicht gegeneinander gematcht. Was mir nicht einleuchtet, warum der Matchmaker trotzdem solche Matches zusammenwürfelt. In WoT ist es klar. Da muss das Match irgendwie voll werden und es gibt keine Bots, die an Stelle von Spielern treten können. Das ist bei WoWs jedoch nicht mehr der Fall. Statt also Spieler mit völlig aussichtslosen Matches zu schicken, wäre es doch für alle Beteiligten erheblich sinnvoller die leere Position durch einen Bot mit einer Schiff geeigneter Stufe und Stärke zu ersetzen. Ich habe jedenfalls keine Lust mehr auf Kawachis, die mich in der New York in den Kampf gegen New Mexicos begleiten.
  14. bombspy

    Aiming MOD Exposed!

    Aiming helps are the worst thing that can happen to this game. There must be a clear ban of it.
  15. bombspy

    Alles nur Schall und Rauch?

    Der Rauch ist aktuell viel zu effektiv. Entweder innerhalb des Rauches muss die Aufklärungsreichweite deutlich erhöht werden (kein auf See [WIND!]) erzeugter Rauch ist so dich, dass man ein 1 km entferntes Schiff nicht mehr erkennen kann. Insbesondere da Scouts auch über die Rauchwände gucken könnten (aber offenbar nicht können). Alternativ könnte die Dauer des Einsatzes reduziert oder die Nachladezeit verlängert werden. Aktuell scheinen zwischen zwei Rauchwänden kaum Pausen zu sein. Ist eine weg kommt wenige Sekunden später die Nächste.
×