Jump to content

Walther_K_Nehring

Weekend Tester
  • Content count

    10,754
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5065
  • Clan

    [-I-N-]

About Walther_K_Nehring

Profile Information

  • Gender
  • Location
    Birne ist hier
  1. Pranger

    Ein Klassiker!
  2. Ja, waren halt vom Trainer perfekt eingestellt und haben es gut verstanden die Lücken, die wir großzügig angeboten haben, zu bespielen. Leider haben sie nicht frühzeitig den Sack zugemacht. So wird jetzt noch die letzte viertel Stunde auf Seite der Deutschen schön geredet und noch krampfhaft das Positive hervorgehoben, anstatt mal einzusehen, dass es gewaltig nicht stimmt! Gelinde gesagt, war das ganze Mannschaftsgebilde gestern fürn Eimer! Die Außenverteidiger zu hoch (sprich offensiv), ohne festen Willen in der Defensive mitarbeiten zu wollen. Khedira war auch zu offensiv. Die große Lücke im Mittelfeld musste Kroos stopfen, der in letzter Instanz auch nicht zwingend nach hinten gearbeitet hat. Die Innenverteidiger standen auf normaler Höhe, anstatt etwas aufzurücken und den Raum zwischen Ihnen und Mittelfeld eng zu machen. Draxler, Müller und Werner haben zu wenig Bewegung vorne drin gehabt, dass viele Anspiele schwer waren und dementsprechend auch verloren gingen. Özil konnte auch nicht das klassische Bindeglied spielen, sprich Bälle von Kroos/Khedira übernehmen und in die Spitze oder außen übergeben und somit schnelle Situationen kreieren. Unterm Strich waren aber Kroos und Özil noch halbwegs die in Normalform gestern (abgesehen von Neuer im Tor). Plattenhard wurde garnicht ins Spiel integriert und Kimmich spielt die selbe Sch.eiße wie gegen Italien bei der EM vor 2 Jahren- Attacke- Fehlpass- überspielt + hinterlaufen- Chance für den Gegner- Monsieur bleibt stehen oder macht einen Alibilauf in die eigene Hälfte- ich sehe den nur offensiv im Sprint, wenig bis nie defensiv! Wenn ich jeden Ball in den Raum hinter mir gespielt kriege und der Gegner dadurch Chancen herausspielt, dann muss ich meinen Spielstil vielleicht mal hinterfragen und überlegen, ob ich nicht etwas weniger offensiv agiere. Als ich noch fit war, musste ich anfangs eine ähnliche Position spielen (auch wenn es nur Kreisklasse war) und wenn ich sowas abgeliefert hätte, hätte (und habe ich- weil mir das mal in einem Spiel ähnlich passiert ist, wegen einer Blutblase wegen der ich keine Sprints mehr anziehen konnte- ergo dann fast nur noch defensiv gestanden) ich dienstags im Training Blut geschwitzt!
  3. Moin Ob´s am Chilli lag, dass wir gestern verloren haben?
  4. Also derjenige, der zugelassen hat, dass der Dicke Helmut im Speyerer Adenauerpark beerdigt wird, dem gehört nachträglich noch ein Pfleger gesetzt! Heute ist wieder Ausnahmezustand in der Innenstadt (+ Baustelle bei uns in der hauptverkehrsstraße) wegen einer Kranzniederlegung! Ich kann auch mal einen Kranz niederlegen- nen "Frankfurter Kranz"- braun, stinkend, mit Ringelspitze! Ich bin grade zum Einkaufen verdonnert worden und kann jetzt über Mörsch, Malsch, Madrid fahren
  5. Das Zwischendeck ist das Problem, weil das verhindert, dass es eine Entfernung gibt, wo man das Teil böse bestrafen kann. Und das Kreppier-/Wetterdeck müsste mWn auch etwas dünner sein- muss ich aber mal ingame nachschauen. Und mit dem Zwischendeck wäre es auch unmöglich mit AP-Bomben einen Kurfürsten hart zu bestrafen.
  6. Das angegebene Panzerungslayout wäre ingame unknackbar! Plungingfire gibt es meistens nicht, ergo ist die Chance, dass BB-Kaliber am 60mm Deck abprallen sehr hoch. Auf sehr lange Reichweiten käme man durch und schießt dann vielleicht Penetrationen (33% AP-Schaden). Auf mittlere Reichweiten muss man durch 145mm Obergürtel, 25mm Splitterschott und dann 140mm und/oder 150mm um einen Zitadellentreffer zu erzielen- unmöglich! Ergo auch maximal Penetrationen. Auf Nahkampfreichweite muss man durch den 300mm Gürtel und dann noch durch die stark gewinkelte 150mm Böschung und evtl. durch das 45mm Torpedoschott- das gibt auch nur maximal Penetrationen. Wenn die Schelle dann am Hauptpanzerdeck abprallt und dahinter durchschlägt, gibts dann Overpens. Das ist definitiv nicht gebalanced!
  7. #freeShagga

    HIER KLICKEN FÜR DIE STIMMUNG "Remember us." As simple an order as a king can give. "Remember why we died." For he did not wish tribute or song. No monuments, no poems of war and valour. His wish was simple: "Remember us," he said to me. That was his hope. Should any free soul come across that place, in all the countless centuries yet to be, may all our voices whisper to you from the ageless stones: Go tell the Imperials, passer-by, that here, by Imperial law, we lie. So Shagga died, and my brothers died... Barely a year ago, long I pondered Shagga´s cryptic talk of victory. But time has proven him wise. For from free User to free User, the word was spread that bold Shagga and his 300, so far from home, laid down their lives, not just for the Empire, but for the entire community and the promise this forum holds! Now, here on this ragged patch of earth called Plataea, Schm1dd1´s hordes face obliteration! Haroo! Just there the barbarians huddle, sheer terror gripping tight their hearts with icy fingers, knowing full well what merciless horrors they suffered at the swords and spears of 300. Yet they stare now across the plain at 10,000 Imperials commanding 30,000 free Users! Haroo! Haroo! Haroo! The enemy outnumber us a paltry three to one; good odds for any User. This day we rescue a world from mysticism and tyranny, and usher in a future brighter than anything we could imagine! Give thanks, men! To Shagga, and the brave 300! To victory!
  8. #freeShagga

    Cardinal, take your Impeored down the left flank! Avenger, follow the king´s banner down the center! Nordlicht, take your company right, after you pass the wall. Forth! And fear no darkness! Arise! Arise! Riders of Nehring! Spears shall be shaken, shields shall be splintered! A sword-day! A red day, ere the sun rises! Ride now, ride now, ride! Ride for Shagga and the world´s ending! Death! Death!!! DEATH!!! Forth Imperialingas!
  9. nordlichter

    @nordlicht111 Was meint der TE damit?
×