Jump to content

Sehales

WG Staff
  • Content Сount

    6,588
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2234
  • Clan

    [WG]

About Sehales

  • Rank
    Community Project Manager
  • Birthday February 20
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    programming, video games, server administration

Recent Profile Visitors

26,578 profile views
  1. Sehales

    Wasserlinie: Was kommt als Nächstes?

    Ja, wir haben sie ein paar Mal getestet, aber keine konkreten Pläne bekanntgegeben, dass sie kommt. Deshalb steht dort auch "Please note that all information in the development blog is preliminary and subject to change during testing. Any showcased features may or may not end up on the main server. The final information will be published on our game's website." also in etwa: "Bitte beachten: Alle Informationen auf dem Entwicklerblog sind vorläufig und können sich während der Testphase ändern. Es ist möglich dass die gezeigten Features nicht auf dem Hauptserver landen werden. Die finalen Informationen werden auf der Webseite des Spiels veröffentlicht." Auch wenn es häufig der Fall ist, dass Inhalte mehr oder minder so kommen und nur Balance-Änderungen erhalten, haben wir auch schon das ein oder andere Feature stark verändert oder gar während des Tests komplett verworfen. Die Kitakami liegt aktuell neben der Habakkuk auf Eis. ;)
  2. Auch wenn ich da natürlich etwas befangen bin, da es auch mein Job ist, so finde ich nach wie vor vor allem die Community einfach super, die sich um WoWs gebildet hat. Das ist immer das, was mich bei einem Spiel hält. Damals in der Alpha angefangen und viele Freunde und neue Bekannte gefunden, sowie schlussendlich dann sogar auch einen Job. :) Ich freue mich schon darauf wenn wir wieder offline-Events haben können. Das ist immer wieder ein Highlight mal die Leute hinter den Nicknamen in Realität kennenzulernen, mit denen man teilweise seit Jahren schreibt oder sie regelmäßig im Forum, Streams, Discord und Co sieht. :)
  3. Sie unterscheiden sich nur in den Belohnungen. Die Abschlussbedingungen sind identisch:
  4. Sehales

    Bitte Matchmaking Thread aufteilen!

    Korrekt. Man kommt unweigerlich vom einen zum anderen. Wenn jemand etwas neues zum Thema MM sagen möchte oder gewisse Details diskutieren möchte, so habe ich kein Problem damit, wenn dafür ein neuer Thread erstellt wird. Früher oder später scheint aber jeder Thread dazu in die gleiche Richtung zu gehen. Daher haben wir den Sammelthread dazu.
  5. Sehales

    Wasserlinie: Was kommt als Nächstes?

    Wir haben 2019 schon einige der U-Boote auf den versch. Stufen angekündigt. Da könnten natürlich auch andere dazukommen oder sich etwas ändern, aber allgemein ist U-2501 für Stufe X geplant. Mehr Infos hier: https://worldofwarships.eu/de/news/general-news/submarines-announcement/ Wir lassen uns mit ihnen so viel Zeit, wie wir eben brauchen, statt sie zu schnell ins Spiel zu bringen, ja. Ich denke das werden die meisten hier auch eher begrüßen. In der Vergangenheit haben wir manche Dinge etwas schnell ins reguläre Spiel und alle Modi gebracht. Hier gehen wir es nun anders und langsam an. Wir haben es mehrmals getestet. Es hat, seit sie 2015 entfernt wurde, nie jemand davon geredet dass sie definitiv kommt. Was die 483mm vs 480mm angeht bin ich mir nicht sicher, im zweifelsfall ist das aber auch der Balance geschuldet. Die Sekundärgeschütze werden, der Balance wegen, 128mm haben. Im Video haben wir die Werte der Projekte/Pläne genannt.
  6. Zu große Änderungen des Modells der Schiffe im Spiel (was dies ja wäre) würde entweder einen Effekt auf die Balance haben oder aber für die Gegner verwirrend sein, wenn dann etwa Kingkong/Godzilla nicht teil der Hitbox sind und nicht erkenntlich ist wo diese nun genau aufhört. Ob es einem das wert ist oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden. Um darauf mal ernst zu antworten: so um die 30-50 Jahre für den Großteil der hier z.B. schreibt, mit einem Trend eher Richtung älter als jünger. Wie man bei den Ankündigungen gesehen hat, gibt es auch diverse Fans davon, die älter sind. Nur weil es einem nicht vom Stil gefällt, so muss dies nicht heißen dass andere Erwachsene es nicht vielleicht anders sehen. Das gilt für so ziemliches alles. Nicht jeder mag alles, das ist ok, aber es gibt eben auch genügend Leute die es mögen. Kinder sind weder unsere Zielgruppe, noch haben wir davon auch nur annähernd viele. Der Cap ist mittlerweile ja sowieso Kult!
  7. Sehales

    Geplänkel verbuggt

    Es kann natürlich auch neue Anfangswerte oder andere Schritte geben. So niedrig war es am Anfang meines Wissens auch noch nicht, aber immer die gleichen EP-Werte waren es ebenfalls nicht.
  8. Sehales

    Jetzt wird es Zeit für Nationenkämpfe

    Beide Schiffe wurden fertiggestellt und sind in WoWs auf Stufe 8 anzutreffen. Das war so korrekt, ja. Das machen sie damals genauso wie heute, verschiedene Prioritäten haben und entsprechend daran arbeiten. Es gibt unendlich viele Ideen und Dinge die man umsetzen kann, aber eben nur begrenzte Kapazitäten.
  9. Sehales

    Wasserlinie: Was kommt als Nächstes?

    Melde dies bitte per Ticket an den Support, mit Replay, wenn es auftritt. Anscheinend ist dies nicht so einfach zu beheben, sonst würden wir das auch tun. Es ist auch nicht so das jeder Entwickler alle Dinge machen kann. Bugs beheben, neue Features/Inhalte bringen, etc... passiert immer parallel.
  10. Sehales

    Geplänkel verbuggt

    Das scheint ja gelöst zu sein. Falls dies erneut vorkommt, kontaktiert bitte unseren Support (natürlich könnt ihr zusätzlich hier auch andere informieren). Nur so können wir da am Wochenende zeitig reagieren. Die Stufen&Ziele ändern sich fast jede Woche. Das ist normal und schon seit einiger Zeit so. Damit gibt es da einfach etwas Abwechslung.
  11. Sehales

    Twitch Drops in 0.10.3

    Genau, macht dies bitte. Soweit ich weiß wurde das Problem gefunden und sollte nicht mehr vorkommen, aber falls euch noch etwas fehlt, könnt ihr dem Support schreiben.
  12. Sehales

    Twitch Drops - wohin verschwinden sie?

    Wenn der Zähler nicht funktioniert, ist das eine Sache, die du mit Twitch selbst lösen musst. Darauf haben wir keinen Einfluss. Ich hatte es persönlich jetzt schon mehrmals, dass er sich einfach nur nicht aktualisiert hat, aber es korrekt hochgezählt hat. Die Lösung war dann die Seite neu zu laden oder nicht im Stream selbst, sondern direkt im Inventar nachzuschauen.
  13. Sehales

    Jetzt wird es Zeit für Nationenkämpfe

    Die Smolensk kann alleine von der Stufe nicht teilnehmen (in der Version die wir auf dem Testserver hatten war es Stufe 8) und es wurden Schiffe zugelassen die tatsächlich gebaut wurden oder als Ausnahme auch zum Teil abgeschlossen waren, wie die Graf Zeppelin. Wenn etwas nur in Planung war, konnte es nicht teilnehmen. Nation gegen Nation aktuell noch nicht, aber auch das ist eine Möglichkeit, die man ausprobieren kann. Wobei da bei manchen Nationen nicht viel übrig bleibt. Aktuell arbeiten wir erst einmal an Verbesserungen des Allies vs Axis Events. Wir haben keinerlei Pläne weitere Unternehmen zu entwickeln. Falls wir diese Haltung ändern, gibt es auch so schon genügend Ideen/Wünsche, die uns Spieler über bereits bestehende Umfragen und Feedback mitteilen. Der Fokus von WoWS ist und bleibt allerdings auf PvP und nicht PvE. Leider sind Unternehmen nicht mal eben entwickelt und wir können uns nicht um alles gleichzeitig kümmern. Ja, das haben wir und machen wir auch regelmäßig mit einem Teil der Spieler zu allen möglichen Themen. Wer mal beim öffentlichen Test dabei war, der kennt dieses Prinzip, dass man die Tage danach dann eine Umfrage als Pop-up im Spiel erhält.
  14. Ok, Korrektur: ich meinte damit nur negativ zu verändern. Ich passe es oben an. Tut mir leid für die Verwirrung. Buffs sind immer möglich.
  15. Die Kirow ist ein ehemaliges Schiff aus dem Forschungsbaum. Sie wurde dann zum Schiff für Kohle und war auch anderweitig (Echtgeld/Dublonen) nicht erhältlich. Daher kann sie auch verändert werden. Wir haben keine Pläne Premium-Schiffe negativ zu verändern (nerfen), die wir in der Vergangenheit veröffentlicht haben. Verbesserungen sind immer möglich.
×