Jump to content

johndoe12

Players
  • Content Сount

    127
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    11750
  • Clan

    [-DRR-]

About johndoe12

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia
    [-DRR-]

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. johndoe12

    Frusttherapie

    Vorsicht mit solchen Äusserungen hier im Forum... als ich mich das letzte Mal hier darüber beschwert habe, musst ich mir anhören, dass man durchaus gewollt gegen DD's seine DW-Torps wirft, in der Hoffnung, begleitende Kreuzer oder BB's zu treffen. Da die dann eine Tarnung besser als DD's haben müssen, sind die auch wirklich GEFÄHRLICH
  2. johndoe12

    World of Smolensk?

    Hatte in letzter Zeit auch des Öfteren Gefechte mit 3 Smollies je team. Das führe ich aber eher darauf zurück, dass Einige sich doch noch die Smollie geholt haben, bevor Sie aus dem Shop verschwindet.
  3. johndoe12

    Matchmaking der CW

  4. johndoe12

    Tier 4 Rhein

    Also ich bin weder historisch bewandert im deutschen Flugzeugträgerbau noch habe ich Ahnung ABER dieses Design hat ja wohl keine Ähnlichkeit mit irgendeinem anderen vor WW2 CV-Design. Der komplett geschlossene Schiffsrumpf sieht viel zu modern für T4 aus.
  5. johndoe12

    Covid 19 Bonus - Danke Wargaming !

    Auch von mir Danke... obwohl ich noch arbeiten darf
  6. johndoe12

    Die 15. Saison der gewerteten Gefechte

    @Katysha44 mache Dir nichts draus... du hattest ein Grottenteam, was das eigene Versagen auf Dich projeziert hat.
  7. johndoe12

    Kreuzer der amerikanischen Linie

    Je nachdem von wem Sie gefahren wird... man kann mit der Desmo sehr gut eine Hindi kleinschiessen... kommt auf die Situationen an!
  8. johndoe12

    Boise

    Als ich von der Cleve zur Seattle kam, dachte ich auch... was für ein Kackschiff... und dann mal bissl im Forum gelesen und am Kapitän gebastelt und siehe da... läuft. Spiele sie wie die Wooster in der Regel openwater und kite BB's oder unterstütze DD's am Cap... wenn man die langsame Geschossgeschwindigkeit und die hohe ballistische Kurve raushat, was man eigentlich in der Cleve lernt, kann man BB's zu verzweifeln bringen.
  9. johndoe12

    Die 15. Saison der gewerteten Gefechte

    @katysha44 ähm... was sind denn das für mods? abgesehen davon, dass ich auf den Bildern überhaupt nur schwer erkennen kann, auf was für Gegner du schießt. Aber hey... wenn es ein Gefecht war, dann war dir der RNG eben wohl gesonnen mit den Zitas... kannst du sowas in... sagen wir mal 5 Gefechten reproduzieren? Ich hatte auch schon Gefechte in Wladi mit 10+ Zitas... aber dann eben wieder auch bei gleicher Spielweise Salven zum in die Tischkante beissen...
  10. johndoe12

    Die 15. Saison der gewerteten Gefechte

    Also habe die PR nun auchmal in den Ranked ausprobiert. JA... man kann mit ihr Schaden machen, WENN es die Situation hergibt. Erstes Match... Fahre mit einer Hindenburg auf die Flanke, das restliche Team ist auf der anderen Seite. Hindi und ich treffen auf eine gegnerische Hindi und einen KF. Auf ca. 13-14 km erst die Hindi rausgenommen und dann den KF, welcher unbedingt Breitseite zu uns fahren musste gute Schellen eingeschenkt. Nachdem wir dann unsere Seite clean hatten den Rest des gegnerischen Team in die Zange genommen und dann traten die Schwächen der PR zu tage... auf Entfernung über 15 km ist die Dispersion so grausig, dass es schwierig ist, überhaupt Schaden anzubringen. In der Endauswertung Platz 2 mit ca. 150k Damage. Was aber nich ungesagt bleiben sollte... man kann mit etwas Unterstützung ein Seite gut halten, da sie nun einmal richtig gestellt, recht tanky ist. Man kann ohne das das Team in ihr kein Match tragen aber mit der richtigen Spielweise gut zum Sieg beitragen. In ca. 6 ranked Spielen 3 verloren und 3 gewonnen... aber in der Regel im Team ganz vorne... es sei denn man ist zum Spielen auf Range verdammt, dann geht bei mir mit ihr nix.
  11. johndoe12

    Die 15. Saison der gewerteten Gefechte

    Also bisher gleicht mein ranked den Zufallsgefechten. Gute und spannende Matches sind selten. In den meisten Matches war das Verliererteam klar unterlegen. Und was da so rumschippert... nun das eher für die Frusttherapie. Aber ich finde den Modus trotzdem gut. Auch wenn es dann trotzallen Buffs dazu führt, dass BB-Kevin hinter Inseln hockenbleibt obwohl er 2-fach TP-Regenaration und Nachladegeschwindigkeit übers Team spendiert bekommt... upps und schon in der Frusttherapie...
  12. johndoe12

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    mmh... ich glaube verstehe, worauf du hinaus willst. Aber Situationen die du aufführst, w.zB. gegen 3 AA Schiffe einen Drop durchzubekommen, sind sehr rng-abhängig, wie auch ein Dev-Strike mit einem BB auf einen auf 5km Breitseite fahrenden Kreuzer. Nehme ich zum Beispiel Mino oder Smolensk oder Wooster.... die stehen neben einem BB, was ich gespottet habe und anfliegen will. Du sieht die erst, wenn die Flak loslegt und wenn dann einer der AA-Schiffe auch was von Sektor-Priorität gehört hat und zu nutzen weiss, also dann muss mich RNG schon sehr lieb haben, dass ich bis zum Abwurf komme, erst recht mit Bombern.
  13. johndoe12

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    mmh Rewind... du hast sicher recht im competitive... da bin ich leider raus und beziehe mich, wie wahrscheinlich die Meisten hier auf die Zufallsgefechte. Ich habe echt keine Ahnung, wie sich competitive so spielt aber gehe mal davon aus, dass es sich erheblich von den Zufallsgefechten unterscheidet.
  14. johndoe12

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Wer ist der Spotter vor dem Herren? CV? Der kann sicher gut spotten aber auch nur so lange, bis er angreift und dann seine Planes tot sind bzw. er seine Staffel aufgebraucht hat. Dann heisst es neuer Anflug mit entsprechender Zeit. Der DD, spätestens ab T8 kann selbst die meisten Radarkreuzer outspotten und mit Torps bekämpfen... und während dessen spottet er permanent die gegnerischen Schiffe. Also konzentriere ich mich im CV darauf, die meiner Meinung nach für mein Team gefährlichsten Schiffe als erstes zu spotten oder rauszuhauen. Und jeder CV Fahrer oder objektiv eingestellte DD-Fahrer weiss, nur einen "nicht so geschickt fahrenden" DD (siehe Video) bekommt man im CV schnell down. Wenn man die Diskussionen hier liest, wird das Problem immer nur von einer Seite gesehen - aus DD-Sicht oder CV-Sicht - und die wenigsten tragen konstruktiv oder objektiv zu dieser Diskussion bei (danke an Alle, die beide Seiten fahren und kennen).
  15. johndoe12

    CV Diskussionen

    kurzes Bespiel gestern... T10 mit jewils einer Midway pro Seite. Je 3 DD's pro Seite. Ich hatte mit der Gearing 22 Flugzeugabschüsse... die meisten im Team. Und jetzt kommts... ich hatte mal ein gutes Team erwischt. Ging gleich zu Beginn los... mit einer 2.Gearing und einer Mino zum Cap geprescht... die andere Gearing für die Mino genebelt und dann sind wir als DD's als Spotter ausserhalb des Nebels geblieben und gleichmal den ersten gegnerischen DD rausgenommen... als der Cap durch war das gegnerische Team aus der Flanke von hinten aufgerollt. So geht Teamplay auch mit gegnerischen CV. Ok... der gegnerische CV hat mich rausgenommen als ich im Gunfight mit einer gegnerischen Gearing war... aber auch nur durch eine lucky Detonation, und das hätte mir mit jedem anderen Gegner auch passieren können. War Team Dritter und hatte mal ein schönes Spiel...AUCH mit gegnerischem CV. Ist wie jedes Match in jedem anderen Schiff teamabhängig, da spielt der CV für mich keine entscheidende Rolle. Man muss sich als DD halt auch auf den gegnerischen CV etwas einstellen, wobei es enorm hilt, selber CV zu spielen und zu wissen, was geht und was nicht.
×