Jump to content

AnthraX2111

Players
  • Content Сount

    1,219
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [H-6-H]

1 Follower

About AnthraX2111

  • Rank
    Midshipman
  • Insignia
    [H-6-H]

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. gz ... soviele Flieger ... 167 an der Zahl. Wieviele Spiele hätte man au der Kaga vorm Rewok machen müssen? Hat was von Fire & Forget ... schaut man auf deinen Gegner sieht das Zahlenmäßig nicht viel besser aus was das Aluminium angeht. Nur ist er scheinbar auf den Screenshot bezogen nicht wirklich ein brauchbares Teammate in dem Schiff. Am Gesamtresultat des Reworks verschiebt sich nur das ganze Balance-Debakel. Eigentlich hat es sich in einigen Punkten ziemlich verschlimmert. Trägergameplay > Verglichen mit vor dem Rework trennt sich auch hier wieder sehr deutlich die Spreu vom Weizen. Du zeigst sehr eindrucksvoll auf, wo WG etwas komplett verkackt hat
  2. AnthraX2111

    Flugzeugträger

    Das Balancing ist momentan Schwachsinn vor dem Herren .... Ähnliches im Lowtier gehabt ... einfach mal ne Belerophon angeflogen ... Natürlich war es vor 8.0 Balancetechnisch auch nicht das gelbe vom Ei, ein ziemlicher Fehlgriff mit T10 ein 8er + in einem Anflug rauszunehmen; der idway wieder zwei Torpstaffeln zu geben, T8CV gegen T6 Schiffe sah auch nicht besser aus. Das momentane Disaster jetzt finde ich in allen Belangen, sowie für alle Klassen zum Schreien. Vorher waren CVs je nach Stufe extrem unausgeglichen, zu stark oder zu schwach, da die SchiffsAA nahazu keinen nennenswerten Faktor darstellte. Hatte man nicht gerade glück ein reines 7/8er Match zu kommen, war es schon oft sehr fraglich. Das hat man teilweise im Lowlevel mit dem Rework und dem neuen Gameplay mMn relativ brauchbar gelöst ... nur kommt man als WG wiedermal von einem Extrem ins Andere, stellt an allerhand Schrauben rum & das Ende vom Lied sind 2k Schaden an nem BB mit einem Torpedo aus ner Dreierstaffel. Zwei Jahre Verspätung für so einen unausgegorenen Quatsch in Kombination mit dieser Flickschusterei ist vollkommen unbegreiflich ... Bedauerlich für die meisten, die gern CV gespielt haben. MfG Edit: Scheiss Telefon
  3. AnthraX2111

    Flugzeugträger

    Mittlerweile kleben selbst DDs bei Kreuzern und BBs rum. Man kann es auch nicht sonderlich verübeln dank der grenzenlos intelligenten Einfälle zwei T8/10 Träger ins Match zu packen und alle paar Sekunden angeflogen und vom Cappen abgehalten zu werden. Die ersten Tage vom Rework waren noch heilwegs passabel .... mittlerweile versucht jeder hinter ne Insel zu kommen & nicht als BBQ/DMG-Piniata zu enden. Das taktische Spielen ist momentan kaum vorhanden wenn Träger im Spiel sind. Die wenigen Verbesserungen die das Rework im Gmaplay gebracht hat, werden durch das miserable Balancing um längen aufgehoben. Momentan machts keinen Bock.
  4. AnthraX2111

    CVs - Warum sie gut für das Spiel sind

    Ja CVs gehören irgendwie dazu, auch wenns einen manchmal auf den Sack ging. Nur hat man einen wesentlichen Aspekt der Klasse herausgenommen: Flottenschutz durch Jäger. In Kombi mit AA-Balance einfach Schrott. Ein mMn wesentlicher Punkt, der den sehr gute Spieler von Pflaumen sehr deutlich unterschieden hat. Über Strafing lässt sich streiten, genau wie über den T-Virus. WG hat aus den CVs reine DMG-Dealer gemacht. Die Ansätze .... Spieler mt 10 Gefechten auf der Midway ... ohne vorher Spiele mit Trägern gemacht zu haben sollen also was lernen? So ruiniert man mMn die Datenflut. So wies momentan läuft, kann man nur mit dem Kopf schütteln Das Spotting hatte man bei den alten Trägern auch...man konnte u.U. die ganze Flotte mit Verstand aufklären ... Nur eben nicht, während BBs noch nichtmal nachgeladen haben und die meisten Schiffe noch recht dicht beinander stehen. Für DDs hat sich in soweit nur die völlige Fehlbalance der Raketenflieger als Katastrophe entpuppt. Ehrlich gesagt hat sich da nicht sonderlich viel geändert wenn ein gescheiter CV-Spieler am Werke war. DDs waren mit Geschützfeuer oder eingesch. AA für Bomber/Torpflieger ein gefundenes Fressen im Nebel. Es hat das sich daran weniger getan als behauptet. Das permanente Gespamme der Raketenflieger & vor allem dasviel zu frühe Auftauchen ohne wirkliche Gegenwehr hat diesbezüglich das Gameplay verändert. Jäger absetzen ist ein Witz als adequate Gegenmaßnahme. Wie gesagt, das Gameplay selbst ist Geschmackssache. Es ähnelt eher dem Arty-Gameplay bei WoT ... mir pers. zu langweilig. Muss jeder selber wissen. Allein die Unterschiede zwischen meinen getesteten IJN/US CVs Hosho/Langley ... was Schaden füher/heute ... Da ist eine zu große Diskrepanz.4,2k max. Torpedoschaden bei T4 mit einem einzig dropbaren Torp ist ziemlich Banane. Jeder DD oder CA-Torpedo auf unterer oder niederer Stufe macht mehr Schaden. Daran sieht man wieder das unvollständige Denken.
  5. AnthraX2111

    Flugzeugträger

    TESO könnt ich auch mal wieder auf die Platte schmeissen ... hoffe es ist ESO
  6. AnthraX2111

    Das war kein HOTFIX das war ein HOTRUIN

    Kurzum kann man das momentane Träger-Rework eher als komplettes Fiasko bezeichnen. Spätestens seit dem Hotfix. Es ist ja nicht selten & durchaus legitim, dass Schiffe nach & nach in Werten verändert werden ... sowas ist unverständlich. Ich habe keine Ahnung was in der Entwicklungsabteilung abgeht oder was den Leuten durch die Rübe saust während man dmit Werten spielt. Das Ganze sieht eher dannach aus, dass man das eigene Produkt nicht wirklich kennt oder gar besser erstmal bei sich im Kämmerlein testet eh man sowas raushaut. Egal ob man das neue Gameplay auf Schooterstyle mag oder nicht .... Das ist nicht der Knackpunkt. Das alte Konzept was keineswegs perfekt und kränkelte auch schon früh am Balancing ... was jetzt gemacht wird ist einen Fleischermeister zum Assisstenten für einen Neurochirogen zu machen. Mit so einem verwuselten Balancing wo erst jeder Pleppo CV fährt und nun kaum ein Mensch bekommt man doch keine verwertbaren Daten. Aus einer Klasse, die vorher für gute Leistung recht viel Skill brauchte, hat man schlagartig versucht eine Randomklasse zu machen die Anfang sehr dominierte & mit 8.01. wieder frustriert. Nicht das Gameplay ist das Hauptaugenmerk, sondern das Träger nur noch auf Schaden und passives Spotten getrimmt werden ... mit so hirnrissigen Umsetzungen wie Speedboos, sofortiger Start der Flieger nach Start des Matches wo die Flotte schon aufgeklärt ist & die Hälfte der BBs nichtmal geladen hat & der Hohn: unendlich (Kampf)Flieger zum reinrommeln. Mit Releas 8.0 konnte man die meisten DDs gegen T8/10 CVs in die Tonne treten oder musste ganz anders skillen ... was ansich schon Quark ist. Mit 8.1 lacht man sich in einigen AA-DDs schlapp. Das hat auch in Mino & Co. wieder etwas von vor dem Rework mit T-Virus (und das war schon grenzwertig)Dieses rumgeeier hier ist ist Schrott ohne Ende. Schlicht und einfach, das Rework/Hotfix ist in der Art und Weise wie es gekommen ist bezüglich der Träger unter aller Sau. Ich bereue als Gelegenheitszocker keineswegs die ganzen CVs verkauft zu haben. Neben dem Torpedospotting (Flieger) und AA-Balancing(Inseln/Berge) und das Anfangs zumindest mehr bewegung im Spiel war ist das Rework in meinen Augen ein Scheitern auf ganzer Linie. Neuer Hafen, geile Sache ... im Hafen > Diashow mit jedem Scroll mit jedem anklicken. Sowas nervt ebenso gewaltig. MfG
  7. AnthraX2111

    Allgemeines Feedback - Update 0.8.0

    Man fängt zwar ne Menge Fliegen mit Mist aber keine Spieler mit ein paar Krümeln ... da brauchts mind. Kekse. Würde WG einfach mal sagen: "Hey Kapitäne! > Für eure Hilfe bei der Verbesserung unseres Produktes bekommt ihr bei X-Gefechten 500 Dublonen, bei Y-1000 Dublonen & bei Z-Gefechten mit einem aussagekräftigen Testbericht erhaltet ihr zum Dank 5000 Dublonen."1 Tag Premium und ein paar Flaggen ... damit lockt man keine Massen an Freiwilligen. Ein Schwein kommt für ne heisse Kartoffel auch nicht bei -20°C ausm Stall ... ihr wollt was von Spielern, dann bietet mehr. Das bei 300-3000 Spielern auf dem über die Zeit, wo viele auch andere Kähne Gassi führen die sie auf dem Liveserver nicht bekommen, keine wirklich verwertbaren Datenmengen zusammekommen verwundert nicht. Da kämen freiwillig eine Menge Leute zusammen, könnte man mit "Voranmeldung" beschränken oder technisch lösen wer Zugangsdaten zB anhand seiner Gefechte bekommt, auch wenn Wenige die in den Raum geschmissenen 5k Dublonen bekommen würden. Aussage wie "ist Schrott" helfen natürlich nicht. Wenigstens kämen weit mehr verwertbare Daten zur Feinjustierung bei den Entwicklern an & man könne sich sonen Humbug wie dieses "Rework" getrost klemmen.
  8. Genau das ist der Knackpunkt an dieser dummdreisten Misere. Als ob man in ein Restaurant geht & mit Ansage Gammelfleisch in der Suppe serviert bekommt. Solange dieser Rotz in der Alpha bliebt bleibe ich aus dem Game. Toleranz ist absolut erreicht. Hier hat man keine 5min nachgedacht ... Kennen & spielen ihr eigenes Produkt nicht. Man kommt sich vor wie im schlechten Restaurant wo man Vorsuppe & Steak bestellt ... was kommt an > die Zutaten und man darf selber für teuer Kohle kochen. Hallo? Gehts?
  9. AnthraX2111

    Matchmaking in der Kritik

    Türlich sind sie durchdacht & ein unberechenbarer Faktor existiert in jedem Spiel ... Schöner Trollversuch ... WG sieht das du dein Schiff beherrscht, schickt dir Dasha vorbei & zwingt dich mit hochgezognen Top zum Insellandgang oder Putin höchstpersönlich, der dich mit seinen fünf FSB-Kumpanen und einer goldenen Makarov freundlich bittet in die Masse von 6 Schiffen zu Rommeln. Nee, passt schon. Ich lege meine Hand nicht ins Feuer für eine Formel die ich nicht kenne, jedoch dafür, dass Menschen sich von ganz allein vollkommen bescheuert anstellen; das ist unberechenbar & das in jedem Spiel. Ich brauch nu erstmal nen Taschentuch ....
  10. AnthraX2111

    Allgemeines Feedback - Update 0.8.0

    WGs Holzhammermethode hat komplett über die Strenge geschlagen! Da braucht man nicht versuchen den Federhandschuh hinzuwerfen und zu relativieren. Nicht kleinere Ungereimtheiten bei der Balance, verändertes Gameplay oder kleinere Bugs sind das große Problem. Die internat. Comm stößt in großen Teilen sehr sauer auf, dass man versucht sie zu veräppeln. Balancetechnisch eine Katastrophe durch alle Stufen. Nicht weil einiges buggt oder kleinere Blancefehler vorkommen. Nein, sondern weil es vorab auf den PTS-Serien sehr viel gute, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge für Balance/Gameplay gab & es keinen bei WG juckte. Die negativen Folgen traten zu 100% ein! Das veränderte Gamplay ist garnicth mal das Schlimmste! Nur hat es das ganze System der unausgeglichenen CVs hat sich je nach Stufe verschärft, meist negativ als positiv. Die wiederum hat über die Bänke weg die geammte Balance extrem ruiniert. Sowas kann man in einer Alpha bringen. Sorry!
  11. AnthraX2111

    Balance für CVs

    *edit* doppelt gemoppelt*
  12. AnthraX2111

    Balance für CVs

    Willst du damit sagen, dass auf auf Spieler die sich auch nur 5min mit dem Spiel auseinandersetzen solch dumme Ideen wie Piktogramme auf der HE anzeigen, das diese Brände aulösen oder die Dulli-Kapitänskills zurückzuführen sind?
  13. Aktuell Tarnung drin oder ohne? Ohne habe ich mir nicht getraut ehrlich gesagt. Am Ende kann man nur hoffen das der Fix was bringt ... sonst wird mir der Quark zuviel. Das macht momentan in keinsterweise Bock! Es ist mies!
  14. AnthraX2111

    Matchmaking in der Kritik

    Um ehrlich zu sein war das eine Zwei-Sekunden-Überlegung die als Diskussionsgrundlage herhalten könnte ohne irgendwelche Feinheiten. Spekulation eben. Über Sinn/Unsinn kein Gedanke. Es gibt auch bei uns Spieler im Clan die hunderte von Euronen in WG gepumpt haben oder immer noch pumpen, bei denen die Theorie "Gib dem Affen Zucker" wie die Faust aufs Auge trifft, wenn sie denn mal wirklich in sehr gute Teams kommen & im Anschluss an den Sieg, wo wenig zu beigetragen wurde Happy sind wie ein Schwein im Schlamm. Siehe da, wieder mal nen Premiummonat. Also WG ... mag man denken was man will, der Gewinn wird vermutlich bei einem F2P mit einem so relativ überschaubaren Entwicklungsaufwand, laufenden Kosten ... je weiter im Osten der Welt doch im Vgl zu Industrie sehr hoch ausfallen. Ich denke der AUfschrei wäre in einem solchen Fall groß, jedoch würde man es nicht an die Wand fahren. Zwischen "Pay2Win" und "Jedem mal ne Chance" ist dann doch schon ein Unterschied.
×