Jump to content

Takemikazuchi_1121

Beta Tester
  • Content Сount

    8,297
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6277
  • Clan

    [PONYS]

About Takemikazuchi_1121

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Festung der Zeitsagung

Recent Profile Visitors

2,410 profile views
  1. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    Hätte die Typen 34, 36, 36A, 45 sowie die FTBs 37, 39 und 40 anzubieten.
  2. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    One does not simply have enough Dakka! PS: Wenn wie unsere Rümpfe komplett rot färben, wären sie mindestens einen Knoten schneller.
  3. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    Hab den Breyer "Die deutsche Kriegsmarine (1935 - 1945) - Band 2", der behandelt die ganzen Zerstörer, Torp-Boote und Begleiter. Darin steht, dass die Begleiter ausgesprochene Fehlkonstruktionen sowohl im schiffbaulichen als auch im Antriebsbereich gewesen waren und häufig sehr lange Zeit in der Werft verbrachten. Die fehlenden Schlingerkiele werden auch erwähnt. DIe meisten wurden halt zu Tendern und Torpedofangbooten umgebaut.
  4. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    Die He 112 ist eine einmotorige Maschine, keine 2-motorige:
  5. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    Gerade in Bezug auf Infanterie-Ausrüstung hatte ich da mal eine lange, spannende Diskussion mit einem Kollegen. Aber ich denke, diese Diskussion steht eher am Ende unserer (langen) Liste?
  6. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    Ist bei mir schon in Planung.....
  7. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    Habe mich gestern mit einem Kollegen, der solche Gedankenspiele wie unseres hier ebenfalls mag, mal über unser Thema hier unterhalten. Neben "Abdriftungs-Themen" wie z.B. einheitliche Heeres (und LW/Marine) Infanterie-Bewaffnung, etc. hat besagter Kollege auch das Thema Landungsboote (und deren Unterstützungsschiffe/Tender) angesprochen. Sollen die eigentlich auch auf unsere "to-do-Liste"? PS: Hab mal eine Flottillenführer-Variante vom Typ 1934 versucht zu basteln (Kreuzer und Schlachtschiff sind immer noch in Arbeit, bisschen stressige Woche... ).
  8. Takemikazuchi_1121

    Tag der Einheit

    Exakt mein Gedanke...
  9. Takemikazuchi_1121

    Tag der Einheit

    Fixed it...
  10. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    Also ich hätte da noch einen "Repulsinen-Träger" in Arbeit....
  11. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    Man könnte den Typ 1934 ja evtl. so umbauen, dass er der Z 28 ähnelt, die war ja von vornherein als Flottillenführungsboot* ausgelegt (und, wie ich mal gelesen habe, angeblich das seetüchtigste Boot seiner Klasse). * Anstelle von einem Buggeschütz und drei am Heck hatte sie zwei Buggeschütze plus zwei Heckgeschütze und anstelle des vormals dritten Heckgeschützes einen Aufbau für den Stab.
  12. Takemikazuchi_1121

    Was wäre wenn... P-Klasse Forums-edition

    Also bei den Zerstörern habe ich mich lediglich an einer einzigen Planstudie versucht. Als Vergeleichsboot (also Größe, Aufbauten, Bewaffnung) hatte ich die Hatsuharu genommen, da deren Standardverdrängung ungefähr unserem 1500t-Limit (für nicht-Flottillenführer) entspricht. Habe auch mal eine mögliche (?) spätere Umrüstung gezaubert. Aber wie immer, wie Seetüchtig etc. sind, kann ich allerhöchstens nur schätzen.
  13. Takemikazuchi_1121

    Eure Lieblings Games der 90er und 2000er.

    Vieles wurde schon genannt, aber eines auf jeden Fall vergessen! PS: Das einzige Spiel, welches bei mir IMMER installiert ist. PPS: Gameboy -> Pokemon! (Rot (Bruder Blau), Gelb, Gold (Kollege Silber), Kristall)
×