Jump to content

Ajhalanda2

Beta Tester
  • Content Сount

    96
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4114
  • Clan

    [TKS]

1 Follower

About Ajhalanda2

  • Rank
    Leading Rate
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ajhalanda2

    Überarbeitete Kommandantenfähigkeiten

    Irgendwie ist der Post vorher komplett durcheinandergeworfen worden von dem Programm....
  2. Ajhalanda2

    Überarbeitete Kommandantenfähigkeiten

    Muss man dazu noch was sagen?!? Das ist schon so wie Collia sagt.... stelle Deine Spielweise entsprechend um. Das sich jeder DD nur über Dmg definiert ist einfach nur noch zum weinen. Kaum einer spielt auch nur ansatzweise teamorientiert getreu dem Motto mal Targets für das Team aufmachen. Neinnnnn da machen die anderen ja mehr Schaden als ich das geht nicht!!! Ganz ehrlich was für eine xxxx Einstellung. Kurzum es ist ein Teamspiel. Da hört man dann nur noch so ein Schwachsinn wie ich bleibe nur noch in der zweiten dritten Reihe und packe die 20km Torps wieder aus um das eigene Team wieder wegzutorpen geile Sache ;) Dazu kommt noch .... woher nimmst Du die Gewissheit das z.B. ein BB seine Kanonen immer in die RIchtung dreht wo das DIng pingt oder ka was auch immer macht wenn es genug andere Ziele auf dem Wasser gieb?!? Du bist immer noch im Stealth in dem Moment ... hindert Dich sicher nicht zu spotten oder eben Torps reinzuwerfen... ob sie nun taktisch gemeint sind oder um selber dmg anzubringen das wird sich dann rausstellen. In meinen Augen versucht WG die Leute mehr zum "teamorientierten" zusammen vorfahren zu annimieren... sprich .. wenn mehr vorfahren dann hat der Gegner mehr Ziele und kann demzufolge auch nur auf eine begrenzte Zahl schießen so haben andere dann immer wieder mal ein par Zeitfenster. Verschläfst Du das hast Du gegen Ende natürlich ein Problem weil da der Skill dann natürlich einen großen Vorteil giebt. Aber WG geht damit auch gegen dieses "ich mache nur ein bischen was und wenn die Karte leerer ist habe ich mehr Freiraum und hau dann alles was low ist easy weg". Ich muss gestehen das genau dieses Szenario eher ein par Patches vorher ein Problem war und nicht im aktuellen Patch. Daher hat die Info bis sie bei WG ankommt entweder zu lange geaduert oder es stand die gnaze Zeit zu weit unten und ist jetzt erst aufgeploppt Ob WG jetzt damit das ganze Spiel beschleunigen will damit eben viele mehr massiv reinrücken weiß ich nicht. Man hört halt immer mal wieder mal das manchen die Spiele zu lange dauern. Gerade dieses ewige im Stealth bleiben usw. Ich denke da treffen dann zwei Ansichten aufeinander. DIe einen die lieber mehr schnellere Spiele machen wollen und die die das ganze als taktisches Element mit mehr TIefe erleben wollen. Unterm Strich würd ich daher wieder auf die Anfangsaussage zurückkommen ... erstmal kommen lassen und spielen und schauen wie sich das entwickelt. Ich denke nur vom Testserver mit wenigen Leuten ist es schwierig da eine finale Aussage zu treffen. Alle Fackten auf den Tisch zu werfen dies und das auszuarbeiten einen Plan entwerfen damit haben sich schon ganz andere böse auf den [edited]gesetzt weil es am Ende völlig anders lief als es in jeglicher Theorie ausgearbeitet und durchgespielt wurde.
  3. Ajhalanda2

    Kreuzer Fahren im Zufalls Gefecht erledigt

    Irgendwo wurden ja schonmal ein par sehr gute Vorschläge gemacht... ich finde den Treath nur gerade nicht aber evntl. kann ich es ja noch nachreichen.... aber da wurde auch gesagt das es ebend sehr viele unterschiedliche Kreuzer giebt und das Ei des Kolumbus ist dann quasi... wie balance ich das bei den ganzen unterschiedlichen Arten von Kreuzern ohne das am Ende alle gleich größtenteils komplett gleich sind. Ich persöhnlich fand gerade zu Anfang den Unterschied zw den Nationen mit verschiedenen Eigenscahften und Eigenarten echt echt gut. Ok im Sinne des Balancing wurde hier wurden diese dann etwas angenähert aneinander aber im Großen und Ganzen kann man noch die verschiedenen Nationeneigenschaften rausfiltern. Muss nicht jeder gutfinden...Geschmäcker sind ja verschieden.. was mich betrifft mir gefällt es. Aber... das man zB den Schaden von Zitas auf Distanz etwas reduzieren könnte das habe ich auch schonmal gesagt. ... War auch nicht richtig .. wurde ich gleich für zerpflückt. Ok Alternative...kleinere Zitadellen... evntl bei dem ein oder anderen keine Frage aber auch nicht bei allen .. spontan Nürnberg Omaha fällt mir dazu ein. Nur dürfen sie auch nicht so klein sein das es nur noch reine Glückssache ist. Aber man kann ebend eine Atago/Zao eben nicht mit einer Hipper/Hindenburg vergleichen. Das sind grundlegend komplett andere Schiffe. Die Russen haben da auch ihren völlig eigenen Stiel. ..Tom Hanks würde sagen .."ich habe Feuer gemacht!!" Und die Amis ...ich für meinen Teil finde sie todlangweilig aber muss ja jeder für sich selbst entscheiden. Repair währe sicher eine Option (vielleicht die beste ohne zu sehr mehrere Sachen ummodeln zu müssen) aber die Frage ist ab wann? Ist das unter t8 wirklich notwendig oder würde ein + - 1 MM das unter Umständen alles lösen. Entstehende Wartezeiten mal außen vor dabei. Aber gerade t8 in t10 naja kennen die meisten sicher auch. Was soll dann mit der Atago passieren? Nach den oberen Vorschlägen hätte sie dann 1 Heal mehr als die anderen. Ist das Ok oder würden das dann einige wieder zu wenig finden?!? -> evntl 10-15% stärkeren heal... sollte das Balancing jetzt nicht total aushebeln.
  4. Ajhalanda2

    Tier 8 schlecht gebalanced?

    Ja und?!? Du bist nicht zufällig schneller und bist nicht in der Lage das Ding easy mode vor dir herzukiten und gechilled abzufackeln mit der Benson?!? Aber da kommt dann sowas... was die fährt auf meinem Nebel zu, warum macht die das.. das darf die doch überhabt nicht jetzt muss ich mich noch bewegen... warum bleibt die nicht am Kartenrand wie die anderen BBs auch. Da muss ich gleich im Forum flamen gehen das geht so nicht. Ich meine bei der Fubuki würde ich es ja noch verstehen die bräuchte da schon bissel speedbuff wobei mit ner gut gesetzten Torpedosalve die nicht zwingend treffen muss aber ausreicht um das BB zum abdrehen zu bringen und dann hat se die nächten 2 3 minuten wieder ruhe sofern kein Flugzeug auf ihr drauf klebt. Aber im Grunde wissen doch einige was die Uhr geschlagen hat und das sind ebend 10 km MA 31 Knoten und Sonar mit ... hm ka 6,8 km?!? Irgendwas in der Richtung...im Grunde eine wirklich gute Frage zu dem allseits beliebten Spiel .."finde den Fehler!". Antwort: Ich bleibe einfach auf eine angemessene Distanz. Und schon kann man dem Pot verdammt schwer zusetzen. Und wenn ich mich dann vorher ungeschickt platziere so das ich keine Möglichkeit mehr habe auf die entstnadene Situation angemessen zu reagieren dafür kann die Bismarck dann auch nichts. Aber offenbar finden ja die meisten das so besser wie es in den vorherigen Ranked war. Länger laufende Torpedos... Teilweise 4-5 Zerstörer im Team so das man quasi übers wasser laufen konnte .. man hatte echt mal GLück wenn es mal nur 3 waren so dass man zum. ein bissel mit nem Kreuzer oder nem BB rumtuckern konnte ohne gleich in sich kombinierende Torpedoteppiche zu fahren mit ca 30 stk pro Teppich wo man dann noch nichtmal durchfahren konnte weil dazwischen nichtmal mehr nen Ruderboot durchgepasst hätte geschweige denn ein größeres Schiff. Oder man wurde einfach nur runtergefokusd.. da hats nen BB keine 2 min ausgehalten .. mit der Atago ist man abundzu mal noch rangekommen und konnte wenns gut lief noch einen mitnehmen aber das wars dann meist auch schon. Heißt nicht das man mit ner Atago nicht Rang 1 schaffen konnte das ging sogar ganz gut aber dennoch ist ja die bevorzugte Wahl fast durchgehend auf Zerstörer gefallen. Und von den BBs war die Tirpitz das bevorzugte Schiff wo ich einfach mal behaupte weil sie die Aggielste war von allen 3 zur Auswahl stehenden. Aber das wird sicherlich auch wieder wechseln oder man jammert so lange rum bis WG mal wieder was nervt. Hat ja bei Trägern und Torpedos auch geklappt. ;) Nur Sticht diese Saison ebend mal eine andere/s Klasse/Schiff hervor und ja sicher ist dieses Schiff gegen die bis dahin domminierenden Zerstörer sicher eine gute Wahl. Und jetzt warten wir einfach mal auf die Brit Kreuzer und schauen mal was uns das bringen wird. Ich persöhnlich freue mich drauf ;) Und letztlich ist ja immer noch hauptsächlich der Spieler entscheidend und nicht nur das Schiff.
  5. Wenn das jetzt fixe kosten sind?!? ... WIe ist es denn dann wenn man zB mit 90% rausgeht da hatte man doch damals dem Schaden entsrpechend gezahlt vorher... heißt das dann das es ab sofort egal ist wieviel hp man noch hat man Zahlt die Kosten eh weil Fix? Weil unter dem Strich man hat ja gute und schlechte Games dabei unter dem Strich sollte es sich ja auch irgendwie ausgehen oder verstehe ich da gerade was nicht?
  6. Ajhalanda2

    Änderungen am Balancing

    Was aber NUR davon kommt das sie hinten rumcampen und nicht auf Mitteldistanz oder ebend auch mal vorne zu finden sind. Sobald man was riskiert und ich rede nicht von blöde vorfahren/alleine dann ist es wie ein Tanz auf der Rasierklinge. Es kann geil laufen aber man kann auch in 2-3 min weg sein. Und länger brauchen 2 Kreuzer oder ebend Kreuzer und Kanonenbot nicht um ein High tier BB rauszufackeln. Ansonsten hat Schorch62 alles gesagt was es zu sagen giebt wo ich mich in 90% aller Punkte auch anschließe. Bei Kreuzern könnte man evntl überlegen ob man evntl den Zitadellenschaden halbiert bei BB auf BB ihn aber so lässt wie er jetzt ist. Wie gesagt siehe Post von Schorch62 ;)
  7. Ajhalanda2

    Idee: Kreuzer und evtl. Zerstörer langsame Selbstheilung

    Hm ich finde das sollte man etwas differenzierter betrachten. Dafür unterscheiden sich die meisten Kreuzer einfach zu sehr voneinander wie ich find. Und allgemein zu sagen das Kreuzer total nutzlos sind soweit würd ich auch nicht gehen. Und dazu kommen ebend noch ein par mehr Facktoren als die Sache Kreuzer an sich. Mich nervt beim Kreuzerfahren zum mit den t8ern ebend as man auch in t10 SPiele reinkommen kann was meiner Meinung nach geändert gehört. Weil das macht wie schon erwähnt als Hipper nun wirklich keinen Spaß. Auch wenn es spielbar ist aber man ist oft abhängig davon wie das Spiel verläuft und wieviel Aufmerksamkeit der Gegner DIr widmet. Und t9 sind meist nicht so viele unterwegs daher hat man oftmals solche MM-Zusammensetzungen wie 3-6 t10 0-2 t9 und der rest ist dann t8. Es wirkt in meinen Augen manchmal ein wenig wie den t10ern was zum abfarmen zu geben. Dazu kommt dann noch die Mapkonstelation und ebend welchen Kreuzer man fährt. Atago zB fährt sich auch auf t10 ganz gut und da kann man auch ordenltich dmg machen. Es ist aber nicht nur der Heal wie viele denken sondern einfach auch der hohe Tarnwert die Geschwindigkeit die mom HE/Feuermechanik und die doch sehr genauen Kanonen. Mit ner Atago auch Hipper trifft man aus 5 6 7 KM Problemlos mit AP 2 3 4er Zitas auf gegnerische Kreuzer Das klappt mit nem BB immo nichtmal auf 4 km weil die Streuung einfach nur ein WItz ist auf Nahdistanz. 9 Kugeln gehen raus 3 treffen 2 overpens ein bouncer die anderen schlagen komplett drum herum... auch links und rechts davon ein. Was ich damit halt sagen will das man ebend schon noch was machen kann wenn man die Vorteile ebend die ein Kreuzer durchaus bietet nutzt. Trifft sicher nicht für jeden Kreuzer zu und auch nicht für jede Situation... sei es die Map sei es die Teamzusammenstellung oder das MM einige Faktoren die ebend dazugehören aber das betrifft letztlich auch alle Klassen.
  8. Ajhalanda2

    das übertriebene feuerspiel

    Tja Raubtier aber genau so läuft das hier ab. Da wird nicht Argumentativ geholfen sondern da werden die Leute runtergemacht und das zum Teil auf übelste Art und Weise. Die Leute picken sich wirklich das kleinste Korn herraus damit sie um Gottes Willen nicht auf div. Argumente eingehen müssen und halten dann genau an diesem kleinen Korn fest um dann ordentlich drüber herziehen zu können. Gut sind dann auch immer die Leute die auf die sogenannte Statistik hinweisen. "Es ist ja bewiesen, dass...." Wenn man aber weiß wie die sich zusammensetzt und man in der Zeit während man Prozentrechnung und Erstellen von Statistiken in der Schule hatte.... ich glaube 7 spätestens 8 Klasse...und auch aufgepasst hat dabei auch wenn ich den starken Eindruck nicht loswerde das es so einige nicht getan haben, dann wüsste man auch das die sogenannte Statistik die immer herbeigezogen wird totaler Schwachsinn ist. Weil WG dort sämtlichen Schaden mit reinschmeißt. Sprich da sind vernichtende Schläge von Torpedosalven drin von Mehrfachzitadellen von jeder Schiffsklasse. Feuer steht da dann irgendwo hinten. Mag für den freudigen HE Spamer nett aussehen und wird dann auch gerne zum Anlass genommen .."Ach kuck mal so wenig Feuerschaden .. ich kann nicht verstehen warum alle so rumjammern!!" Das blöde ist nur .... das interessiert uns nicht wirklich in dem Moment. Unsere Frage sollte sich eher darauf legen wie hoch Anteil des Feuerschadens auf Schiff X bishin zu seiner Versenkung. Und auch von Schiff Y und von Schiff Z. Sprich ALLE Schiffe die wenichtens EINEN Feuerschadenspunkt erlitten haben. Genau die Schiffe dürften dann nur in die Statistik mit rein. Alle anderen die rein durch AP oder Torpedos oder auch nur durch HE und ja das geht auch ohne das man es schafft mal ein Feuer zu legen zB Kreuzer oder Kanonenbot auf Torpedoboot das geht sogar recht schnell meistens... aber ebend die müssten ALLE rausfallen aus der Statistik. Weil die ebend keinen Feuerschaden erlitten haben und daher nur die Statistik verfälschen würden in dem Moment. Achja genau so wie es ja im Moment der Fall ist......Als ich das letzte mal nachgeschaut habe lag die bei ca. 10% meine ich. Aber wenn ich ebend das oben angesprochene Rausfieltern würde währe es um einiges höher vermutlich eher um die 30-40% jedenfalls bei nem BB .. Kreuzer und Zerstörer haben ja nicht so einen hohen HP Pool und da der Schaden ja prozentual berechnet wird fällt da der Feuerschaden deutlich geringer aus. Mehr als 15% würde ich denen auch nicht geben. Und das bezieht noch nichteinmal diverse RNG Sachen und im Spiel ich ergebene Situationen mit ein wie von nur einem HE Geschoss zwei Brände gleichzeitig kassieren weil ebend dieses genau zwischen zwei Sektionen einschlägt. Oder Sachen wie .. man trifft mich HINTEN am Fahnenmast und vorn bei den Hauptgeschützen fängt es an zu brennen wo ich mir dann denke .. ey wtf O_o..... Wenn ich Wassereinrbuch habe MUSS ich diesen Reparieren weil das Ding leider so viel Schaden macht wie 4 Feuer gleichzeitg also habe ich erstmal massig CD.. werd ich dann zugespaamt sind 2 3 Feuer die für volle 60 sec durchticken keine Seltenheit. Und da kommt ebend ordenltich was zusammen was leider immer wieder kleingeredet wird. Kassier ich ein Feuer lasse ich es meist durchticken ... beim zweiten wird geschaut wie der HP pool aussieht und wie weit der nächste Zusammenstoß zeitl entfernt ist und wer da mitmischen könnte... Zerstörer Flugzeugstaffeln Torpedo/Brand....Situationsbedingt .. habe ich genug Zeit wird es ebend gelöscht wenn nicht warte ich ebend den Moment noch ab habe aber hinten raus dann wieder mehr Luft. Bei drei und vier Feuern meine ich sofort löschen außer es kracht in den nächsten 10 sec nochmal aber sonst ist das einfach zu viel Dmg den man da frisst. Aber das sind ebend alles Punkte die enorme DMG Spitzen entstehen lassen können... von Pech kann man da meiner Meinung nun wirklich nicht reden da Spieler auch ebend gezielt diese Mechanik ausnutzen können....ich meine ist ja logisch wenn man sieht der hat gerade den Wassereinbruch gerept oder das Feuer gelöscht.... da stürzen sich die Leute dann oftmals wie die Geier auf das besagte Schiff völlig egal ob da vielleicht gerade ein Zerstörer in Reichweite an ihnen vorbeifährt richtung eigenen Träger....neee dmg machen!!!!
  9. Ajhalanda2

    Wundert sich da noch jemand über CV sterben?

    Selten so gelacht bei dem ein oder anderen Post ganz ehrlich. Es giebt im Grunde nur einen Punkt wo ich wirklich mitgehen würde und das währe das +-2 MM für Träger. Das es nicht Lustig ist mit einem t6er eine NC anzufliegen ist mir völlig klar. Da müssen sie das aber mit dem MM anpassen weil Buff ich die t6er jetzt zu sehr das sie sich gegen t8 behaupten können haben die t6er wieder arge Probleme und fahren nur noch als mobile Zielscheibe herum. Was das mit den Mobilen Flak-Festungen angeht....mal ein kurzer Einblick was ein wirklich guter Träger Fahrer macht.....der fliegt nicht einfach von A nach B um dann eine NC in Breitsete anzufliegen sondern der fliegt in die Nähe des Schiffes bleibt in Bereitschaft ... wartet gegebenfalls etwas um dann wenn das Schiff unterdruck gerät idealerweise von einem Zerstörer hart eindrehen muss um dann blitzartig zuzuschlagen zu können Dazu kommt das ihr Trägerfahrer Euch mal GENAU!! die Ausrichtung der Flaggeschütze anschauen solltet und ein wenig Schiffskunde betreiben müsstet. Was im übrigen auch zum Skill dazuzählt ;) Aber eine NC hat ALLE ihre großkaliebrigen Flaggeschütze auf den Breitseiten bei ca. 160 grad Schwenkradius. Vorne hat sie zwar eine recht massive Kurzstreckenflag die aber DPS Techn nicht so hoch ist und hinten ... ja da ist sie anfällig und zwar richtig. Weil wenn du es mit der NC nicht schaffst die Breitseite rumzubekommen bringt dir die Flag kaum was dazu kommt das ein GUTER Trägerfahrer erst seine Jägerstaffel vorschickt um die Randomflags auf sich zu ziehen und danach die zwei Torpedostaffeln unmittelbar hinterherschiebt .. kurz zur seite strafed und dann bei 8 Abwürfen 6 Treffer hat 50% hp weg. Das ganze Unterfangen dauerte übrigens wenn überhaubt 5 Sekunden das Anfliegne und Abwerfen. Das er dann beim abdrehen noch ein par flieger verloren hatte lag dann da dran das ich dann rum war auf Breitseite und die Range Flags noch ein par Runtergeholt haben aber die Treffer waren trotzdem da. Dazu kommt das wenn man die Flags aufschaltet sie noch ein par Sekunden brauchen um richtig loszurattern. Nur beweist mir derlei das es schon geht wenn der Trägerspieler kann aber wie so oft sieht man ebend immer wieder und viel zu oft noch welche die eine NC auf Breitseite anfliegen oder sogar einfach nur einen Autoabwurf fabrizieren. Davon giebt es leider so viele das man fast weinen möchte. Aber genau diese Leute sind es dann die man hier namentlich dann wiederfindet mit Verlaub. Dazu kommt auch das sie die Staffeln wenn sie merken das zB der T SKill aktiviert wurde die Flugzeuge auch nicht wirklich rausholen aus dem Gebiet sondern es über sich ergehen lassen dabei würde das rauslenken vielleicht 2 3 Sekunden ab Klick dauern. Auch das Abwerfen dauert bei manchen 10 15 Sekunden teilweise 20 wo ich mich dann frage wie bekommen das manche in 5 Sekunden hin da hast kaum mitbekommen das die da waren und bei anderen kann man fast eine komplette 360 Grad Schneise fahren bis die dann die DInger mal abwerfen. Da muss doch dann grundsätzlich was schieflaufen?!? Und im übrigen sind jap Kreuzer auch ein hervorragendes Ziel mit ihrem elendig langem Wenderadius bei bestenfalls einer durchschnittlichen Flag die Zao mal ausgenommen aber auch bei der ist überragend was anderes ;) Wobei ich glaube wenn du sie nur dauerhaft spottest ärgerst du sie mehr als wenn du versuchst irgendwas auf sie abzuwerfen Weil so Stealth Feuerwerfer sind in der Regel nicht so beliebt. Gerade BBs hegen da eine gewisse Agression gegen habe ich gehört Wenn Dein Team allerdings schläft dann nunja aber da könnte ich glaube noch eine ganze Menge anderer DInge zu aufzählen.
  10. Ajhalanda2

    Matchmaker 2.0

    Ehrlich gessagt bin ich da auch mehr auf Lordex seiner Seite. Ich meine das mit dem +-3 mag bei den BBs noch ich sage mal in den meisten Situationen noch gehen aber als Kreuzer bist du ... entschuldige da fast nur noch am weinen. Bestes Beispiel ist da echt wenn du als t8 zB Hipper in ein Match kommst wo 50% der schiffe t10 sind 30-35 t9 und 1 o2 gerade mal t8. Da kannst Du nicht wirkl viel machen das mit dem Zerstörer jagen ist immer sone Sache inwiefern der mitspielt BBs heißt meist Match vorbei sprich du bist permanent nur am ausrichten damit Du dir nix fängst aber auch die geg Kreuzer sind echt ne harte Nuss jetzt. Dazu kommt noch das es früher auch kein Selfrep für die Kreuzer gab daher konnte man da durchaus noch ganz gut zergen weil irgendwann war der HP pool dann auch weg aber jetzt ist es ebend aufgrund der Änderungen als t8 Kreuzer um einiges schwerer. Der einzige Kreuzer der dabei noch ganz gut geht ist die Atago weil sie ebend von ihrem hohen Tarnwert aber auch von dem Selfrep ganz gut profitiert. Aber alle anderen Sachen also sry aber ich fand es einfach nur megastressig auf der Hipper.
  11. Ajhalanda2

    Die CATS suchen noch streunende Wildkatzen...

    Einfach eine richtig Coole Truppe ;) Gute Stimmung und man wird auch super unterstützt um hier und da auch seine Fähigkeiten verbessern zu können. Mal schneller mal langsamer. MIAU
  12. Du bist wieder so das beste Beispiel von nur die Hälfte gelesen und den Kern des ganzen nicht verstanden. Und sich dann auf einen Teil einschießen um dann ordentlich vom Kern des ganzen abzulenken um über einen Sack Reis der gerade irgendwo in China umgekippt ist zu diskutieren. Ich habe damit keinesweg gesagt das es jedes Spiel so ist aber es tritt doch recht häufig auf jedenfalls bei meinen Spielen. Manchmal hilft es auch das mein weiß wo man treffen muss da es immer noch genug Leute giebt die ihre HE in den Rumpf schießen und sich dann wundern warum sie nie ein Feuer legen. Etwas höher in die Aufbauten sollte da hilfreich sein ;) Weiß aber erfahrungsgemäß auch nicht jeder. Klar sollte das je höher man im TIer kommt abnehmen aber ich sehe es auch noch oft genug das man mir im BB auf t8 ständig noch mit HE in den Torpedogürtel schießt. Und bei anderne die die Sache höher ansetzen da brennt das DIng gefühlt nach jedem dritten Treffer aber wie gesagt habe ich auch shcon die andere Seite erlebt wo man einfach nichts angezündet bekommt. Daher auch die Aussage das ich beide Seiten verstehen kann irgendwo. Aber der Kern war das es für mich einfach zu RNG lastig ist kombiniert mit diversen SPielabläufen die dann zu hohe DMG-SPitzen entstehen lassen. Können wir uns darauf einigen oder ist das schon zu viel verlangt? Im übrigen würde ich den Post oben mal editieren mit den Statistiken weil hier schon Leute gebannt wurden die nur den Link dazu gepostet haben wo man das nachsehen kann es aber öffentlich hier reinzuschreiben stellt einen Verstoß dar also hoffen das kein MOD gerade vorbeischaut ;)
  13. Ist sicher ein etwas zu hoch angesetzt keien Frage aber mir ging es dabei um die Prozentuale Verteilung die vom Verhältniss so passt wenn ich mal an die letzten SPiele zurückdenke seitdem die Diskussion quasi so in Gang gekommen ist. Und wenn Feuerschaden > Basisschaden und das in so einem Maße sollte man schonmal Bereit sein die Mechanik zu hinterfragen und das wollte ich damit letztlich Aussagen. Um mehr ging es dabei nicht.
  14. Das ist ja nicht das Problem. Das Hauptproblem sehe ich eher darin das einige Leute einfach resistent gegenüber anderen Meinungen sind. Sie lassen sich nicht wirklich drauf ein lesen teilweise nichtmal alles was dann so ausartet das man im ersten Satzteil was schreibt die das zitieren den Teil nach dem Komma wo man die Aussage etwas relativiert ebend weglassen und so eine völlige andere Aussage von einen dann in den Raum stellen die man so nie getan hat. Da wird dann getrollt oder die Leute beleidigt nur um auch mal was gesagt zu haben. Ich erinnere mich das ich vor ach kA mehr 7 8 9 Monaten oder über nen Jahr wir hatten ja schon Ostern evntl mal was zum THema Torpedos gesagt hatte.. . da ging es um das Thema warum der DPS ebend so ist wie er ist gegenüber BBs oder auch CA CVs warum der halt niedriger ausfällt.. das hatte ich damals wirklich ausführlich begründet und bin da speziell von zwei Leuten dermaßen angegangen worden auf eine Weise so das sie halt in keinster Form auch nur eine Aussage die ich zu dem Warum weshalb getätigt hatte wiederlegen konnten. Der Witz dabei war als das Geschrei nach mehr DPS für DDs lauter wurde hat WG auf der Hauptseite von wows eu halt sone niedliche Kästchenankündigung fast 1 zu 1 genauso begründet warum sie den DPS NICHT bei DDs erhöhen werden und das war dann schon irgendwo eine Genugtuung. EIn par Seiten vorher habe ich auch mal versucht zu erklären warum die Statistik wo der Feuerschaden ja glaube 11 12 13% in Betrachtung auf den Gesamtscahden was in diesen Zahlen absolut ok erscheint dennoch absoluter Müll ist. Weil ebend auch Schiffe dort mit reinfließen die bis zur Versenkung kein bischen Feuerschaden erlitten haben. Aber auch die zählen da mit. Das einzige was man aus dieser Gesamtstatistik rauslesen kann ist wenn ein Wert jetzt wirklich zu extrem oder in einem zu großen ANteil erscheint das man da dann was machen muss nur das betrifft ebend nicht den Teil mti dem Feuer. Wenn man es richtig machen würde .. dürfte man wirklich nur die Schiffe reinstopfen die ausschließlich irgendwann mal in dem Match Feuerscahden erlitten haben und sei es nur 1 hp. Alle die überhaubt nicht mit Feuer in berührung gekommen sind müssten rausgefiltert werden. Und glaubt mir da währe der wert deutlich anders. Bei BBs sicher höher als bei Kreuzern klar weil mehr HP aber dennoch würd ich spontan sagen da könnte der wert schon recht gefährlich nahe an die 40% rankommen aber das nur von Gefühl her. Bezogen war das ganze ebend auf DMG-Sptizen....vermutlich wissen auch nicht alle mit dem Wort was anzufangen aber genau das ist das was ich meinte das einfach aufgrund einer entstandenen Situation der Rep verbraucht ist sei es weil das dritte Feuer angegangen ist oder ebend Wassereinrbuch weggemacht werden musste das der Zeitraum bis zur nächsten Rep zum Teil schon viel zu groß ist und bei Konzentriertem Feuer man oft nicht immer aber Oft direkt wieder 2 3 Feuer draufhat die bis zum rep oder des auslaufens mal locker 50% hp von dem Schiff ziehen und das ist ebend einfach zu viel für meinen Geschmack. Und ich bleibe auch bei dieser Aussage wenn ich in meiner Atago sitze Brandmeister Inklusive. Meistens um die 30-40k He Dmg und 60-70k Feuerschaden ..... wie gesagt meistens jedenfalls. Mit so einem Endergebnis finde selbst ich das der Feuerschaden einfach zu hoch ist sry. Aber es giebt dann noch das Gegenbeispiel....70 Treffer vielelicht wieder zw 30 und 40k Basisdmg und .. da hatte ich auch manchmal gar kein Feuer aber auch mal nur so 4 5 Brände die dann max 10k gemacht haben. Aber es waren auch Beispiele bei wo ich mit nur einem Brand über 40k gemacht habe oder mit 3 Bränden über 60k. Was ich damit letztlich sagen will ist das ich die gesamte Mechanik so wie sie im Moment existiert auch irgendwo totaler Müll ist weil es zum Teil einfach zu RNG lastig ist. Es ist einfach nicht kalkulierbar wie wird es laufen ... wie oft wird ebend Feuerscahden gemacht und was dazu kommt wie stehen meinem Gegenüber dann Repskill oder ebend nicht zur Verfügung .. sind die aufgrund der SPielsituation auf CD oder ebend nicht. (Sicher kommt auch noch hin und wieder "falsches" bzw zu frühes Nutzen dazu aber eher in den unteren Tierstufen ab t8 findet man es dann doch eher seltener) Aber unterm Strich einfach VIEL ZU VIELE Variablen und genau dadurch entstehen dann solche angesprochenen DMG-Spitzen. DIe eine Seite sagt dann es ist ok die andere es ist zu viel. EHrlich gesagt ich kann beide Seiten irgendwo verstehen.
  15. Ajhalanda2

    BBs zu RNG abhängig

    Das Problem ist nur das die Statistik was das Feuer betrifft einfach NICHTS aussagt und völlig lächerlich ist weil das Feuer einfach Situationsabhängig ist. Werden die meisten vermutlich nicht verstehen aber ich versuche es trotzdem mal zu erklären. In die Statistik fließt ja quasi der Dmg von allen Schiffen und den Matches ein also verschiebt sich das ganze einfach weil letztlich ist das mit dem Feuer abhängig davon WANN ich meinen Löschzug rdy habe oder nicht. Fange ich mir ein Torpedo ein ... erleide ich wassereinbruch ist Reparatur quasi fast schon Pflicht weil 1500 hp pro sek sind einfach zu viel auf 2 min bestenfalls 2 mal um 15% reduziert ist es immer noch massig hp die mir da flöten gehen. Komplett vermeiden kann man das letztlich nicht da es halt eine Menge SPieler gerade im High tier Bereich giebt die inzw auch spielen können. Wenn ich genau das mache und ich direkt danach ein Feuer fange tickt es meist voll durch weil der cd für den Löschtrupp noch da ist oder es sich nicht mehr lohnt diesen für die letzten 10 sek noch zu zünden ausnahme man würde davon abnippeln klar ;) Was ich damit sagen will sind einfach die DMG Spitzen die durch dem Verlauf eines Spieles entstehen können. Auf alle SPiele gesehen mag es vom Schnitt her ja passen aber in gewissen Situationen ist es einfach lächerlich hoch. Ich spiele selbst recht viel die Atago und habe am Ende eines Matches vielleicht 40k normalen HE schaden und oftmals 30k dmg pro Brand. Das ist dann in gewisser Hinsicht auch GLück wenn derjenige gerade kein rep rdy hatte oder es weil es nur ein Feuer war nicht löschen wollte aber sind es mal 2 o3 Brände was vermutlich bei den Pros nicht so viel ist dann sind 60-70k dmg keine Seltenheit bei mir und das nur durch Feuer wenn man es richtig timed und auch etwas RNG glück hat das es dann auch entzündet wird. Wird ein BB zB durch Torpedos oder gegnerischem AP dmg versenkt kommt dann 0 DMG Anteil im Bereich Feuer in die Statistik rein und somit wird die Statistik schön verschoben und ist wenn man alles zusammen nimmt völliger Schwachsinn. Kassier ich nach einem Wassereinrbuch oder 2 Feuern o 3 sogar die ich gelöscht habe direkt wieder mehr als 1 Feuer kann ich mich locker mal von 50% meiner HP beim BB verabschieden. Und genau das meine ich mit DMG Spitzen und das ist in der Statistik die ja alle so hochpreisen NICHT ersichtlich sondern nur der Feuerschaden der als bsp. bei 10 Kills von einem BB aufgetreten ist. Wenn davon jetzt 6 gar nicht gebrannt haben zwei nur etwas feuer kassiert haben und die letzten 2 voll runtergetickt sind hast du in der Statistik dann gerade mal so einen lächerlichen Anteil von 12 13% Feueranteil drin stehen oder wo das in etwa war und da heißt es dann ja alles in Ordnung was es bei genauen Betrachten einfach nicht ist. Vielleicht mal darüber nachdenken dann ist es auch zu verstehen ;)
×