Jump to content

allufewig

Beta Tester
  • Content Сount

    2,829
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    10392
  • Clan

    [BAZI]

1 Follower

About allufewig

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

6,093 profile views
  1. allufewig

    The Asashio; Not a Hack ship.

    Theres no difference between the ships except the color...
  2. allufewig

    The Asashio; Not a Hack ship.

    Wow. That sums it up really perfectly.
  3. allufewig

    The Asashio; Not a Hack ship.

    @OP and friend: Please google up the definition of a "hack" before ever using the word again. On Asashio: It has one job and it does it well. Maybe it comes as a surprise to some people, but taking BBs out of the fight actually has noticeable impact on the outcome of a match. I wouldnt touch it with a mile-long-pole for ranked, but in randoms there is always work to do for those deepwaters.
  4. allufewig

    There will never be a BB with bigger guns then Yamato...

    Nonsense. You *sell* the kidney to WG.
  5. allufewig

    There will never be a BB with bigger guns then Yamato...

    Theres one thing left to do: Bringing back Kitakami. And I would buy it, fck you. :P
  6. allufewig

    hängen bleiben an inseln

    Geht wohl mehr um das Feststecken an unsichtbaren Unterwasserhindernissen denn um das Dagegenfahren an Inseln an sich. Da man an rund 99% der Inselfläche (oder so um den Dreh ^^) wieder rauskommt und am letzten Prozent nicht, gehe ich davon aus, dass das ein ungewolltes Problem ist. Und ja, das kann schon mal nerven, wenn man optisch sauber im Wasser steht, die Insel einen aber trotzdem festhält. Kollisionsprobleme sind extrem weit verbreitet in Spielen. Seltener ist es eigentlich, dass Leute das ganz toll finden.
  7. allufewig

    Gorizia (Tier VII)

    No crap Sherlock, du hast mich enttarnt. Aber freut mich, dass du eine Strategie gefunden hast, die für dich zuverlässig wirkt. Bei mir fehlts ja schon an den DDs und deren Bereitschaft zu cappen...
  8. Ich weiß nicht ob sie bekomme. Habe den ersten Booster ganz zu Anfang gekauft und kämpfe jetzt noch mit D5. Das Spiel hat sich für mich noch nie so stark wie Arbeit angefühlt. Habe neben den 6k Dublonen viel Zeit reingesteckt, bin nun wirklich kein so schlechter Spieler, arbeite mit Camos und Flaggen wo nötig und schaffe es womöglich trotzdem nicht. Mehr Geld werfe ich auch nicht drauf, da bin ich recht prinzipienfest. Jedenfalls werde ich mir danach mal ein paar Wochen (evtl Monate) WoWs-Pause geben. Fazit für mich: Vergleichbar undurchsichtige Megagrind-Events werden in Zukunft absolut gemieden. Edit: Manche mögen sie ja, aber die Gorizia hat sich für mich auch als Stinker erwiesen. Sad times.
  9. allufewig

    Gorizia (Tier VII)

    In T9-Spielen hau ich mir nur noch die Hand vors Gesicht und versuche meine 40k zu machen, bevor ich draufgehe. Für mich fühlt sich die Gorizia mehr wie Arbeiten denn Spielen an. Genau wie das dämliche PR-Event aus dem sie kommt. Wenn ich einen "dps-Carry" will, dann nehm ich die Myoko. Mehr Guns bei besserem Reload. IJN-HE. Feuer. Ein Haufen Aale die ich dem Gegner vor die Füße werfen kann. Besserer Tarnwert. Als reiner "Support" mit Guns macht sich sogar die magere Shchors besser. Mehr HE-DPM als die Gorizia mit SAP. Mehr Range + bessere Tarnung. Rumflitzen mit Speedboost, ein Haufen extra Reichweite, vergleichbare AP, alles mit besserem Reload und brauchbaren Torps = Algerie. Ein echter Allrounder. Wenn ich einen Techtree "Anti-Kreuzer-Kreuzer" oder Brawler mit Sonar und Nahkampf-Panzerungslayout will, dann Yorck. Bei der AP geht der Italiener hier heulen. Wenn ich alles gewinnen will nehme ich sowieso die Belfast. (Sind das wirklich beides T7-Kreuzer? Fühlt sich an wie 1,5 Tiers Unterschied) Die Gorizia ist irgendwie das schlechteste aus allen Welten, garniert mit einem situativen Gimmick-Smoke. Egal was ich machen will, ich finde immer ein Schiff, dass den Job besser erledigt und gleich noch generell mehr Carry-Potenzial mitbringt. Ich versuche ja sogar, ihr was abzugewinnen, aber das ist echt schwierig. Die SAP-Momente? Die guten Feuer-Winkel für die Türme? Das reicht einfach nicht.
  10. allufewig

    Gorizia (Tier VII)

    Hab ich mir mal rausgepickt. 8k vereinzelt ja, im Schnitt sicher nicht, nicht mal annähernd. Aber selbst wenn man sowas auf weichen BBs wie Colorado oder manchen "schwimmenden Aufbauten" zuverlässig reproduzieren könnte, würde man im Schnitt trotzdem noch nicht besser abschneiden als mit HE+Feuer. Und der psychologische Faktor fehlt auch. Einen kleinen (!) Genauigkeitsbuff fände ich da ganz passend. (Evtl für einige andere ITA Kreuzer auch). Wenn man schon so einen mageren dpm und keinen DoT hat, wäre es irgendwie nur angebracht, wenn man die einzelnen Salven mit entsprechendem Aiming auch zuverlässiger anbringen könnte.
  11. allufewig

    Gorizia (Tier VII)

    Low-dpm mit den Guns und keine Möglichkeit auf DoT-Schaden sind generell schlecht gegen alle potenziellen Gegner. Trotzdem dachte ich mir, dass WG dem Schiff irgendeine "Rolle" geben wollte. Ich komm nur nicht dahinter. DDs jagen mit 12,x Entdeckung und Kack-DPM? Klar, die SAP haut rein, aber mehr als eine Salve mit nur 8 Shells ist eben nicht drin, weil jeder DD mit 1 Gehirnzelle abdreht und zugeht oder sich einraucht. Aktiv Gefechte gegen DDs suchen geht mal überhaupt nicht. DDs im Nebel rushen ist zu 90% ein one-way-ticket. Und nicht einmal mit Garantie, dass man den DD mitnimmt. BBs bekämpfen? HAHAHAHAHAHAHAHAHA NOPE. Vielleicht mal 2,5k damage pro Salve auf angewinkelte Königs in 12km Distanz. Da gehe ich lieber mit der Asashio auf Worcesters los. Ernsthaft! Viele BBs mit wenig Aufbauten sind mit dem Schiff de-facto *nicht* bekämpfbar. CVs ärgern? Mit höchstens unterdurchschnittlicher AA und "nur" 34kn mit Flagge absolut nicht. Kreuzer-Ambusher? Das ist noch das, was sie am besten kann. Aber auch nicht grandios. Wenn ich sowas im Midtier suche, nehme ich lieber eine Molotov. Es brauchte doch wohl nicht noch mehr Anti-Kreuzer-Schiffe? Und ja, der eigene Smoke ist mit dem Firing-Penalty-zu-Reichweite-Verhältnis oft echt nutzlos. Wenn man ihn defensiv nutzen möchte und abdreht, haben bessere Gegner oft noch die richtige Intuition und erwischen einen Breitseite. Fazit: Ziemlich gurkig. Immerhin umsonst.
  12. allufewig

    Sprint Ranked: 1 vs 1, Skill vs OP ship

    Had my first game in this questionable mode just now. I was Bayard, enemy was a Lightning. We both rushed cap fullspeed, met each other and exchanged fire. Popped reload-booster and melted him in 10s or so. Certainly was my fastest WoWs-game ever. About 1,5minutes. Probably still wont play more games. 1v1 in wows... Its pretty much as dumb as I expected it to be, honestly.
  13. allufewig

    Wichtel-Container 2019 / Was war drin ?

    4x geschenkte: Ramsch 10x Schneeflockencontainer: Ramsch 1x "Big Gift", irgendwo freigespielt: Ramsch 1x "Mega-Gift" aus dem Dock: 12,5k Kohle (nice!)
  14. allufewig

    How to influence battles with Venezia!? (edited)

    Had you in a game today OP (I was an Ibuki on Haven). You scored first and probably won us the game when you decided to SAP the crap out of a Shimakaze some 10km away, instead of the BB you were brawling. I guess Shima didnt expect you would shoot her instead of the BB that was right in your face. I have a feeling you know how to win games in Venezia. You just cant win them all. Sometimes (short-term) you cant even win every second game, despite playing very well. In a 12v12 environment its normal after all.
  15. allufewig

    Thunderer Tier X

    Andererseits sehen ihre Server-averages verglichen mit denen der anderen BBs gar nicht so schlimm aus. Okay, der Schaden ist hoch, aber HE-Schaden und Feuer auf BBs ist ja bekanntlich nicht der Weisheit letzter Schluss. Der Rest, inklusive Winrate, ist überraschend unauffällig. Edit: Apropos HE: Die AP in Verbindung mit der Genauigkeit sind VIEL VIEL zu gut um die Thunderer HE-only zu spielen.
×