Jump to content

karlchen123

Beta Tester
  • Content Сount

    280
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6469
  • Clan

    [CROTX]

About karlchen123

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

1,007 profile views
  1. karlchen123

    Nazideutschland Reichsadler auf Prinz Heinrich Heck

    Ich glaube es geht dem Major nicht so sehr um fehlendes historisches Detailwissen sondern um die mangelnde Fähigkeit der Spieler 1 und 1 zusammenzuzählen. Oder aufgrund von Beobachtungen Transferleistungen zu erbrigen. Und da stimme ich ihm zu. Der TE zb. schaut sich die Prinz Heinrich an, welche laut ingame test 1916 designed wurde: Ihm fällt nicht die moderne Flak auf. Er erkennt nicht den für deutsche Schiffe der 30er und 40er typische Kommandoturm wie ihn zb. die schweren Kreuzer oder Bismarck trugen. Hinten im Schiff sind 4-fach Torpedowerfer eingebaut- Gab es denke ich auf keinem Schiff irgend eines Staates im WK.1 Von Schornsteinkappe, Wackeltöpfen und Atlantikbug möchte ich hier garnicht erst anfangen... Stattdessen die Frage: wArUm IsT dA dEr ReIcHsAdLeR aM hEcK? Das kommt ihm halt so vor als wenn man dem Forenteilnehmer welcher sich für Terrarien interressiert, und dem es egal ist wenn anderen Leuten in diesem Bereich Fachwissen fehlt, fragen würde warum er keine Fische im Terrarium hat....
  2. Bis zur Klasse 215 konnte man noch sagen das Fregatten eine 76mm Bordkanone und Zerstörer eine vollwertige 127mm. Das hat sich aber nun auch erledigt
  3. karlchen123

    Ist ein Zitadellentreffer unterwasser möglich?

    Der Winkel der Böschung bdes Panzerdeck ist bei der Hindenburg steiler. Auch ist die Panzerung dünner
  4. karlchen123

    RU-CV / Flugzeug-Spam ohne Unterbrechung

    Du hattest vor dem Kapitän rework bestimmt aft und bft auf der pef. Damit würde damals ja auch die Flak besser
  5. karlchen123

    Flagge… ?

    Naja ich denke die meisten hoffe auf die Hamburg Klasse
  6. karlchen123

    Änderungen Uboote

    Unsinn oder nicht. Nahezu sämtliche Einheiten der verschiedenen Marinen hätten Ottergeräte dabei
  7. Ich stell mir das gerade bei wows vor. Wassereinbruch nach mehreren ap Treffern. Hipper hämmert auf die r Taste aber nichts passiert...
  8. Das Problem bei den Treffern in dem torpedobreitseitenraum ist das sich hinter diesem im vorschiff aus platzmangel kein Torpedoschott befindet. Also sozusagen die Achilles Ferse der Derfflingers Klasse. Zudem lagen rund die Hälfte der 24 auf Lützow erzielten Treffer im Vorschrift. Nach diesen schweren Treffern hätte die Fahrt deutlich reduziert werden müssen. Dennoch fuhr Lützow lange Zeit immernoch mit hohen Fahrstufen.
  9. Der Bugtorpedoraums blieb unversehrt. Bzw er lief dann später voll, mit Wasser aus dem Breitseitentorpedoraum
  10. Der vordere Breitseitentorpedoraum... Jedesmal...
  11. karlchen123

    Prinz Heinrich T VII Schlachtkreuzer

    Unangetastet, bis auf das ein Schornstein fehlt
  12. karlchen123

    Prinz Heinrich T VII Schlachtkreuzer

    Naja Kongo hat aber auch nachgerüstete Flak. Ashitaka lass ich gelten, aber da ist man aber auch ganz schön ausgeliefert wenn der cv einen auf dem Kieker hat. Gerade mit der verwundbaren Zitadelle überlegt man sich bei jedem Angriff ob man überhaupt eindrehen soll
  13. karlchen123

    Prinz Heinrich T VII Schlachtkreuzer

    Also wenn es keinen Fantasie Rumpf gibt sieht man auf Tier6 mit 4-8 8,8cm Ballonabwehrkanonen aber bei cv's aber alt aus....
  14. karlchen123

    Welches Premium Schiff? 100 Euro Budget!

    Warte doch auf die cv hybriden
×