Jump to content

erbe

Players
  • Content Сount

    127
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    3127

About erbe

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Berlin
  1. Du hast 68% Winrate und einen gutorganisierten Clan unter deiner Führung?
  2. Leicht vielleicht nicht, aber rechnerisch sollten alle Nicht-Hood-Missionen dafür ausreichen. Wenn man Pech hat, muss man eben fast alle erfüllen. Schwierig wird es vielleicht, weil ein paar Missionen doch sehr spezifisch sind.
  3. Wenn du Kampagnenstufe 5 (?) abschließt gibt es die Hoodtarnungen (werden auch ohne Hood freigeschalten, man kann sie dann nur nicht benutzen).
  4. @FKprincess Nein, für die Bismarktarnungen musst du die 24 Sammeldingens vollständig haben. Da diese aber in den Belohnungskisten zufällig verteilt ist es für jeden unterschiedlich, wann man alle zusammen hat. Aber selbst im schlimmesten Fall solltest du nicht die Hood- Missionen benötigen.
  5. @OP Ähm... Nein? Um mit Torpedos ordentlich und vor allem zuverlässig Schaden zu machen, muss man mit seinem Schiff so nah ran an den Gegner, dass die Teile aus dem Starter heraus direkt auf das Deck des Gegners plumpsen. Die meisten Spieler haben mittlerweile gelernt, auszuweichen... oder haben WOWS deinstalliert. Was auch immer, Torpedos sind weniger gefährlich als nervig - für Absender und Empfänger. Miau.
  6. Oh, das hatte ich überlesen... aber: Im englischen Text klingt es so, als ob nur die Mitglieder des Gewinnerteams am Ende auch das Eventpacket bekommen - und die anderen Spieler an dieser Stelle leer ausgehen. Das fände ich doch sehr... unpassend. Miau.
  7. Die Kamikatze ist recht hübsch bemalt, aber ich habe schon eine vom letzten Jahr. Diesen Grind spare ich mir dann doch. Und die 2000 Dublos... ich bin zwar gierig, aber auch faul. 3 Wochen suchten für 8,10 EUR müssen jetzt nicht unbedingt sein. Da gebe ich mich mit ein paar der kleineren Belohnungen zufrieden. Ich hoffe nur, dass das Erreichen der 900 Punkte nicht eine Bedingung für irgendeine superspezielle Fahne ist. Diese hätte ich nämlich schon gern, denn ich bin eitel. Miau.
  8. Ich verzichte mal auf persönliche Bemerkungen... Die meisten kaufen sich Premiumschiffe, um sie im Spiel zu benutzen. Kaum jemand würde sich eine 3D- Animation eines Kriegsschiffes kaufen, nur um es sich auf dem Bildschirm anzusehen. Die Käufer möchten das Ding im Spiel steuern können, die Waffen abfeuern können und damit andere versenken usw. Man kauft sich so ein Premiumschiff mit Blick auf das gesamte Spiel, und auch mit Blick darauf, wie es sich in die Spielmechanik einfügt. Und damit muss der Anbieter eben auch eventuelle Änderungen planen. Letztendlich interessieren mich als zahlendem Kunden interne Überlegungen das Anbieters nicht sonderlich. Die haben den Fehler gemacht, mein Geld anzunehmen, jetzt müssen sie mit mir leben, auch wenn ich nerve. Miau.
  9. Es ist erstmal nebensächlich, ob ich hier ein Produkt, eine Dienstleistung, ein Nutzungsrecht oder was auch immer gekauft habe. Ich habe als privater Verbraucher etwas gekauft also gelten verschiedene Verbraucherrechte. Daran ändern auch eventuelle Bestandteile einer Nutzungsvereinbarung etc. nichts. Ob eine relativ globale Änderung der Spielmechanik bzw. einiger Grundsätze des Spiels (kein Stealthfiring bei direkter Sichtlinie) nun eine Verletzung der Kundenrechte ist... wahrscheinlich nicht. Ich jedenfalls werde mir das Geld für den Anwalt sparen. Das man etwas sensibel ist, wenn etwas, wofür man Geld ausgegeben hat, nach dem Kauf geändert wird, ist ganz natürlich. Da ist es schon ein Bisschen ungeschickt von WG, bei meiner Kutuzov erstmal die Performance abzuwarten und einen eventuellen Ausgleich erst später vorzunehmen. Eine mehr proaktive Vorgehensweise bei Premiumgütern, für die ja Geld bezahlt wurde, wäre angemessen. Die Auswirkung konkret auf die K. ist gering, also wäre ein geringer Ausgleich welcher Art auch immer zufriedenstellend. Nur sollte man zahlende Kundschaft nicht warten lassen. Miau.
  10. Die dt. und Eu- Gesetze bezüglich Verbraucherschutz, Gewährleistung etc. gelten natürlich unabhängig davon, was in den Nutzungsbedingungen von WG drinsteht. Private Vereinbarungen heben Gesetze nicht auf, natürlich kann jeder Einzelne aus Großzügigkeit auf seine Rechte verzichten. Aber nun zum konkreten Thema: Ob das wirklich eine Verschlechterung ist und nicht nur eine gerechtfertigte Anpassung... insbesondere wenn es einen Ausgleich gibt wie eine erhöhte Reichweite? Na, wer genügend Geld für einen Anwalt hat, der kann es ja mal ausprobieren. Hm... ich habe zwar eine Kutuzov, aber die spiele ich meist vorsichtig auf mittlere Distanzen, sonst trifft man ja kaum was. Mit einem SF- Nerv könnte ich leben. Ich denke ein moderater Ausgleich/Entschädigung/Großpackung Katzenfutter ist angemessen. Miau.
  11. erbe

    Keine Katori für EU server?

    Du sollst damit ja auf Tier 3 Robben klatschen gehen und nicht große böse Arizonas ärgern.
  12. erbe

    Keine Katori für EU server?

    Die verscheidenen Server müssen ja nicht immer die selben Events haben, auch wenn ich es sehr begrüßen würde, wenn zumindest die Anzahl und Wertigkeit der Events ähnlich gehalten wird. Ich habe meinen Fischkutter beim Event letztes Jahr erspielt, was wohl auch die bisher einzige Möglichkeit für EU- Spieler war. Anscheinend gibt es ein paar Spieler, die gern eine Katori hätten. Weshalb sollten sie nicht eine Möglichkeit bekommen, so wie sie der NA- Server nun hat?
  13. erbe

    Zeigt eure Super Container !

    Seit Langem mal wieder einen Supercontainer bekommen: Engine Boost Modification 1. Hätte nutzloser sein können. Mal abwarten, wie die neuen französichen Kreuzer mit Boost ausfallen werden. Schnurr.
  14. erbe

    Frusttherapie

    Eine hinter mir fahrende Gneisenau hatte wohl nicht erwarted, dass ich mit meiner Spee erstmal einen vorsichtigen Blick um die Insel werfen will und hat, insbesondere da ich Lowtier war und mehrere Rote es benfalls auf den Cappoint abgesehen hatten. Jedenfalls bin ich gerade am Abbremsen, nur meine Nase schaut etwas vor... rumms, und schon steht mein ganzes Schiff vor der Insel. Ist mir die Gneisenau voll hinten reingekracht... schnell Rückwärtsgang einlegen und... rumms, hat ne rote Bismarck mir mein halbes Schiff weggeschossen. Ich schätze da war eine Zittadelle dabei, jedenfalls war kaum etwas wiederherzustellen. Und das nach 1:30 im Spiel. Toll. Nun das Beste draus gemacht... am Ende zweiter Platz und (!) 5 Sekunden vor dem Sieg noch versenkt. Wäre der hohe Schaden am Anfang nicht gewesen... Hat sich der andere Spieler von sich aus entschuldigt? Oder nachdem ich mich moderat im Chat beschwert habe? Nö. Nachdem besagte grüne Gneisenau später abgesoffen ist schreit er im Chat rum (hirnloses Team, Kreuzer sollten gefälligst scouten, seine Shifttaste hatte wohl auch Beklemmungen) In der Gefechtsauswertung hatte er dann den vorletzten Platz... aber Rank 1. Was für ein Witz.
  15. erbe

    Zeiten ändern sich...

    Das der RU-Server etwas sehr Gefragtes zumindest unter gewissen Umständen gewährt bekommt, und alle anderen nicht, hinterlässt einen faden Beigeschmack. Außerdem gibt es einige Spieler, mich eingeschlossen, die spielen sehr unregelmäßig. Wenn man nicht gerade zu viel Geld hat und etwas überlegen muss, was sinnvoller ist, so spart man sich seine Resourcen ehr für Premiumschiffe anstatt sie für einen Premiumaccount zu verwenden, den man nicht besonders gut ausnutzen kann. Miau.
×