Jump to content
Public Test Server restart, downtime 1 hour Read more... ×

charter

Beta Tester
  • Content Сount

    319
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    10811
  • Clan

    [FOF]

About charter

  • Rank
    Senior Chief Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

1,696 profile views
  1. charter

    Matchmaking in der Kritik

    Guck dir mal die Fail Divi auf der gegnerischen Seite an. Nelson(7) mit Cossack und Baltimore(beide 8). Da kommen dann mitunter solche komischen Aufstellungen zustande. Divistufenunterschiede sollte man bis T8 eher vermeiden, ansonsten kann es unschön werden. mfg
  2. charter

    Die Login-Zeiten sind ja wiedermal großartig...

    Hab jetzt mehrfach mal zu verschiedenen Tagen und Uhrzeiten die Zeit vom Startklick bis in den Hafen gemessen. Im Schnitt bin ich bei ca 35 Sekunden. Im Spiele nutze ich diverse Mods aus dem Aslainpaket. Das Spiel selbst liegt auf einer SSD, die recht frisch und unbelastet ist. mfg
  3. charter

    bezahlen nicht möglich

    Danke für die Mitfinanzierung der Server. Hat die Bank Mist gebaut?^^ mfg
  4. Das konnte ich tatsächlich auch mehrfach beobachten, obwohl eine LOS zum Ziel bestand. Was mir aufgefallen ist, dass es auch häufiger komische Treffer gibt. Ein Abpraller oder Zerscheller, der Overpenschaden anrichtet. Da ich Mods nutze will ich nicht ausschließen, dass dort die Ursache liegt. Werd es nach dem Update mal ohne Mods testen. Klingt stark nach Desync. Das liegt eher an den Spielern, als am Update. Sieht man sehr gut im ranked, dass Spieler mit xx Gefechten(also zweistellig) Superschiffe fahren und keine Ahnung haben was die da machen. Mfg
  5. charter

    Automatische Bot Erkennung...

    Mein Gedanke ist eher, die Situation nicht als Botmeldung zu sehen. Ich melde sowas eher als manipuliertes Spiel mit Replay und sofern vorhanden Statslink. Je nach Situation, verweise ich im Ticket darauf, dass es eventuell auch ein Bot sein könnte. Bei dem allseits bekannten Cv Fahrer, der den Kutter direkt in den Feind steuert und auch bei einem DD Spieler, der sich aktiv dem Gefecht entzogen hat, hats funktioniert. Mfg
  6. charter

    Automatische Bot Erkennung...

    Muss nicht unbedingt ein Bot sein. Kann mich da an einen "Spieler" erinnern, der das aktiv so "gespielt" hat. Der hat auch auf anschreiben im Chat reagiert und ist bewusst dem Gefecht davon gefahren. Irgendwas mit M als erster Buchstabe im Namen und ich glaube W am Ende. Edit: Ne mein Typ ist es nicht, der spielt zum Glück kein Ranked. Habs damals als Manipulation des Matches gemeldet. mfg
  7. charter

    Matchmaking in der Kritik

    Mich würde tatsächlich interessieren, was du beruflich machst und wie du das machst. Gehst du auch zu den erfahrenen Mitarbeitern und ranzt die an, warum sie schon so viel wissen? Ja es ist Fakt, wer lange etwas macht und lernt hat auch mehr Erfahrung, wie jemand der erst neubeginnt. Hier im Spiel gibt es aber für neue Spieler viel mehr Hilfen als noch vor 5 Jahren. Bedeutet im Klartext, der Lernprozess schreitet, bei entsprechendem Willen, schneller voran. Das nicht jeder gleich schnell lernt bestreitet auch keiner, oder das es Menschen gibt, die trotz langer Zeit in einer Tätigkeit nichts gelernt haben. Fakt ist aber, die Quellenlage ist heute viel besser und man kann den Abstand zwischen Neuling und Profi verkürzen. Ein gewisser Abstand wird sicherlich dennoch vorhanden bleiben. Bring doch mal ein paar Vorschläge. Könntest ja vorschlagen, dass einmal im Quartal alle Accounts resetet werden und alle wieder bei 0 anfangen. Alternativ kompletter Reset der Kapitänsfähigkeiten. Oder wir machen es wie bei Men in Black mit diesem Blitzding zum Gedächtnislöschen(gilt natürlich nur für Spielinhalte). Wie andere bereits erwähnt haben, ist es weder dir noch anderen möglich etwas zu ändern. Es liegt einzig an WG. Als Fazit würde ich sagen, dass der interessierte und ehrgeizige Spieler heute deutlich schneller lernen kann und dann durchaus auch gut im Spiel mithalten kann. Mfg
  8. charter

    Matchmaking in der Kritik

    Interessante Logik. Dir ist bewusst, dass es überall in diesem Universum exakt so zugeht. Oft haben die Menschen die etwas länger machen(Sport, Beruf, Hobby) mehr Erfahrung als jemand der neu anfängt. Das ist vollkommen logisch und normal. Hier in wows allerdings bedeutet langes Spielen nicht gleich viel Erfahrung. Da die Leute hier extrem unterschiedlich lernen. Es gibt viel mehr Spieler oberhalb der 20k Spielemarke die absolut schlecht sind. Da sind welche mit 40-45% WR unterwegs und die haben gar nichts gelernt außer effektiv zu sterben. Alte Spieler, zu denen ich mich u.a. auch zähle, haben noch ein ganz anderes Spiel gespielt. Da musste alles SELBST erlernt und probiert werden. Heute findet man Hilfe zu vielen Themen, oder es gibt gute Guides auf YT, in Foren oder bestimmte Hilfsgruppen. Somit sehe ich es als einfacher an heute etwas zu erlernen, als noch vor 4-5 Jahren. Die Mentalität der Spieler hat sich aber auch extrem geändert, viele wollen alles direkt auf dem Silbertablet serviert bekommen ohne etwas zu leisten. Keiner setzt sich mit den Zusammenhängen auseinander. Farme zz etwas Stahl im Ranked und lass den MMM mitlaufen. Was da an "erfahrenen" Spielern unterwegs ist, puh. Würde WG Stats zu den Bots, also die aus dem Coop, veröffentlichen, dann würden manche dieser Spieler alt aussehen. Mfg
  9. charter

    Matchmaking in der Kritik

    Was ist eigentlich ein @namron1kann man es essen, ist es etwas Gefährliches oder ist es ein Bug? Ich weiß nicht was es ist, vielleicht könnt ihr mir helfen. Mfg
  10. Dieses, wir haben ja heute erst 0.11.0 bekommen. mfg
  11. charter

    Matchmaking in der Kritik

    Unternehmen, Coops, Ranked(zum grinden). Hab letztens auch eine Satsuma gesehen mit 39 Random Runden
  12. charter

    Matchmaking in der Kritik

    Genau das "hätte" ist ja das Problem. Natürlich hat jeder Spieler einen höheren Einfluss aufs Match. Das gilt aber eben für sehr gute und sehr schlechte Spieler. Je besser der Spieler, desto höher ist der Einfluss gewichtet. Sehr schlechte Spieler, generieren eben einen weniger oder gar nicht gewichteten Einfluss. Sieht man aktuell sehr gut an den Schlieffens im Ranked. Viele haben gesehen, boah dakadaka mit den Secondarys und yoloen ohne Hirn rein und sterben zügig. Tatsächlicher Einfluss ist damit nicht wirklich vorhanden. Gute Spieler nutzen die Fähigkeiten viel besser aus, leben länger und damit wird auch deren Einfluss verstärkt. Aber Alles hat eben Grenzen und bei dem was im Ranked so "rumfährt"? kann man teilweise noch so gut sein, wenn 3 Schiffe 2 Minuten nach Feindkontakt tot sind ohne auch nur einen Schadenspunkt zu verursachen, dann kann man da kaum noch was rumreißen. mfg
  13. charter

    Matchmaking in der Kritik

    Hab die letzten Tage verstärkt Yamatos und Shikis gesehen die HE auf BBs schießen. Also nicht aus Versehen, sondern dauerhaft. Overmatch ist da wohl ein Fremdwort. Schon traurig was man da so sieht. mfg
  14. Wurde entfernt. Quelle https://wiki.wargaming.net/en/Ship:Update_0.10.10 unter Changes to Economic
  15. Kannst du das bitte genauer erläutern? Im Hafen sind sie bei mir vorhanden. Oder meinst du, dass du keine mehr bekommst für Erfolge im Gefecht? First Blood zum Beispiel? --> Die wurden tatsächlich vor einiger Zeit entfernt, man erhält zwar die Erfolge aber leider ohne Signale dazu. mfg
×