Jump to content

abzy

Players
  • Content count

    326
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8768
  • Clan

    [_KG_]

About abzy

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.youtube.com/AchZockt
  • Twitter
    https://twitter.com/AchZockt

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Vienna
  • Interests
    Gaming

Recent Profile Visitors

270 profile views
  1. Es geht weiter bei den sowjetischen Zerstörern, diesmal mit viel Glück
  2. Scharnhorst - Preview

    Nicht falsch verstehen: Jeder kann und soll doch machen was er will, aber ökonomisch ist es sicher nicht schlau ein Premium Schiff zu verkaufen um Platz zu bekommen. Silberschiffe machen auch Verlust und am Besten wäre es natürlich gar keine Schiffe zu verkaufen, aber bitte dann die silbernen, die kann man ohne echtes Geld dann auch wieder bekommen wenn man seine Meinung ändert. Ich sag das nur, weil ich inzwischen alle Schiffe "nachkaufe" die ich vor langer Zeit verkauft habe. Und bei mir waren es zum Glück nur die "normalen" und keine Premiums.
  3. Was mache ich Falsch?

    Dann hast du zu dem Zeitpunkt schon viel falsch gemacht. Ein "auf einmal schossen 4 oder 5" sollte es niemals so geben. Dich hat 1 Schiff überrascht? Schlecht, aber kann passieren. Dich haben 2 überrascht? Viel schlechter, sollte auch schon nicht passieren. Aber 4-5 ... nein. Dann hast du nicht genug aufgepasst. Mein Tipp: Minimap Optionen (Letzt bekannte Positionen anzeigen) und gleich paar Mal das "+" drücken um die Minimap in eine brauchbare Größe zu bringen. Die gilt es immer und jederzeit im Auge zu behalten. Wenn du dann noch die ersten 5 Minuten im Spiel halbwegs vorsichtig bleibst, solltest du eigentlich nie von einem Schiff wirklich überrascht werden. Es wird eigentlich alles auf der Minimap angezeigt. Einzig die Reichweiten sind dann natürlich so eine Sache. Aber das ist Übung und Erfahrung. Und das ist generell eine Sache: Je mehr Erfahrung du sammelst, je mehr Schiffe du gespielt hast, desto besser wirst du, weil du einfach deine Gegner immer besser kennst. Du weißt immer mehr welches Schiff in welcher Situation wie gefährlich ist. Mein Tipp (unabhängig davon, dass ich selber Videos mache): Schau dir Videos an von Leuten die auch Erklären wieso sie wann was machen, damit wirst du auch besser. Schau dir Tricks ab. Lerne die Spielmechaniken... Dann, egal wie viel "Talent" du hast, wirst du auch ganz schnell merken, dass du immer besser wirst. Hoffe, dass hilft dir ein bisschen und war nicht zu ehrlich und direkt. Wenn du diese Grundmechaniken noch nicht ganz verstehst, solltest du noch üben bzw. dich darüber informieren: Wann und durch was bin ich gerade entdeckt? Wann und wie kannst du Gegner entdecken? Wann und Wie bekomme ich viel Schaden? Welche Munition sollte ich wann verwenden? (Wobei das muss man nicht zwingend "wissen") - Das mehr ein ungefähres Verstehen was welche Munition macht Liebe Grüße Ach aka abzy
  4. Um die Gamescom Tarnung zu bekommen, bin ich mit meiner Hindenburg gefahren und dabei hat sich eine nette Runde ergeben Viel Spass beim anschauen Ach aka abzy
  5. Saint Louis - Tier IX

    Nach meinem letzten Posting hier, habe ich mich zu Hause hingesetzt und die Saint-Louis nochmal ausgepackt. Nach einigen Runden kam eine ganz nette dabei raus und ich hab das genutzt um nochmal ein bisschen über die SL zu quatschen. Diesmal allerdings mehr mit einem Vergleich zu anderen T9 Kreuzern.
  6. Nachdem ich hier im Forum ein bisschen zur Saint-Louis gelesen habe, musste ich mich nochmal mit dem Schiff beschäftigen. Sowohl im Spiel als auch mit den reinen Zahlen. Das ist dazu raus gekommen Viel Spass beim anschauen Ach aka abzy
  7. Kiev

    Weiter geht es mit den russischen Zerstörern. In diesem Fall geht es um die Kiev. Ein typische Runde im typischen russischen Spielstil. Auch noch ein paar Unterschiede aufgezählt zur Stufe VII. Dazu noch Szenen wo man gut sieht wie man eine Kiev besiegen kann und dementsprechend was für einen selber in einer Kiev gefährlich ist. Meine 2 Cent zur Kiev Ach aka abzy
  8. Weiter geht es in der Reihe der russischen Zerstörer, mit der Kiev. Eine Runde wo die Gegner von allen Seiten "befeuert" werden. Ein wahres Inferno ... Viel Spass beim anschauen Ach aka abzy
  9. Minsk

    Also ich liebe dieses Schiff und im Zuge meiner Serie zu den russischen Zerstörern gibt es jetzt auch eine Runde und ein paar Worte zur Minsk. Ach aka abzy
  10. Wir machen weiter bei der russischen Zerstörer Linie und schauen uns heute die Minsk an. Und soviel kann ich schon mal sagen: Ich mag das Schiff Viel Spass beim anschauen Ach aka abzy
  11. Gnevny

    Ich mag die Gnewny, weil man hier richtig schön den russischen Spielstil auf Distanz kennenlernen kann. Also wer Probleme bei der Gnewny hat, kann ja mal rein schauen und diesen Spielstil ausprobieren. Viel Spass beim schauen Ach aka abzy
  12. Gab ein wenig Pause aber geht jetzt wieder weiter. Und wir schauen uns die russischen Kanonenboote an. Genau gesagt, fangen wir bei Stufe VI an, bei der Gnewny. Viel Spass beim schauen Ach aka abzy
  13. Worcester

    So, jetzt habe auch ich meine ersten Runden mit der Worcester hinter mir. Zusammengefasst: Ich mag das Schiff, es spielt sich typisch wie ein amerikanischer Kreuzer, also eine gute Fortsetzung von der Seattle. Die Geschütze erinnern mich allerdings enorm an die Minotaur. Naja, zum selber anhören und anschauen: So viel meine 2 Cent zu dem Schiff Liebe Grüße Ach aka abzy
  14. Mein erstes Video zur Worcester ist endlich da. Auch wenn es bisher nur eine sehr vorsichtige Einschätzung ist, hier ist sie. Viel Spass beim anschauen Ach aka abzy
  15. Zerstörer

    Selbes Spiel mit meiner Shima oft betrieben, allerdings fast nur vor der Änderung der Nebel Mechanik. Wobei ich schon fand, dass es "sich richtig anfühlt". Nur von der Teamwertung sieht es halt "nicht gut" aus. Aber ja, der Schaden durch spotting sollte eigentlich viel mehr ins Gewicht fallen bei den Punkten am Ende.
×