Jump to content

Topsikrett

Beta Tester
  • Content Сount

    1,209
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    16846
  • Clan

    [YES]

About Topsikrett

  • Rank
    Midshipman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

1,277 profile views
  1. Topsikrett

    komplette Accountstatistik vom Support erhalten

    Das wirklich krasse ist, du bekommst ja nicht nur die Infos über Deine Ausgaben, sondern das hier: Also wirklich ALLE Infos, die man sich vorstellen kann. Unter Anderem auch SÄMTLICHE ingame chatzeilen, die man je geschrieben hat... echt witzig, dass nach 6 Jahren mal wieder zu lesen...
  2. Topsikrett

    komplette Accountstatistik vom Support erhalten

    Ist benutzerdefiniert und dort als MMM JJ. Aber ein umstellen bringt da ja nix... Der Wert ist dann verkorkst und du bekommst dann auf Dezimal oder Standard "34943,00" angezeigt. Und das kann beim besten Willen nicht sein! Davon wüsste ich.
  3. Topsikrett

    komplette Accountstatistik vom Support erhalten

    Cool! Danke für den Tipp! Dann werde ich das auch mal mit dem LibreOffice versuchen. Danke Dir!
  4. Ahoi Kapitäne, die Frage geht eher speziell an die Experten von WoWs oder an diejenigen, die sich über den Support auch mal ihre komplette User-Datenbank haben schicken lassen. In den tausenden von Excelzeilen und Ordnern muss man sich erstmal zurecht finden - das geht eigentlich. Nur eine Sache kann ich mir nicht erklären. Ich erläutere es mal an screenshots: Man kann hier schön sehen, dass ich am 29.05.2015 um 19:59 Uhr den Zugang zur closed Beta gekauft habe. (Yubari Sky-Sweeper Package war das damals) Soweit so gut... Dann gibt es aber einen Haufen solcher Zeilen, bei denen anstatt des Geldbetrages nur ein Datum drin steht: In dem Fall "Sep 95". Ist das eine Konvertierungsproblem - Exceleinstellung - oder ein Problem der Datenausgabe von Wargaming? Im Feld steht konkret "01.09.1995" drin. Das wird lediglich in Sep 95 angezeigt. Es gibt auch Felder mit "01.04.2025" oder "01.02.1985". Aber da müsste doch ne Euro-Angabe stehen!? Ist wie gesagt in hunderten von Zeilen so. Diese Anzeige erscheint nicht nur bei Dublonen. Das könnte ein Anhaltspunkt sein, weil die User-Auswertung ingame Käufe von Echtgeldtransaktionen trennt. Aber diese Anzeige erscheint ebenso bei bspw. Flaggenpaketen. Weiß hier in diesem speziellen Fall vielleicht jemand Bescheid? Ich danke wie immer schon vorher... Gruß Topsi
  5. Topsikrett

    Vielen Dank, für die U-Boot Suche im Heuhaufen

    Damm...stimmt... hab auch noch 3 Jahre... Geld zurückbekommen geht nicht, oder? Beim schreiben der Frage fällt mir gleich auf, wie doof die Frage ist...
  6. Topsikrett

    Es gab mal Zeiten.....

    Wie kommst Du denn darauf? Die Hindenburg ist nach wie vor ein starker Kreuzer... Absolut jeder Kreuzer "verreckt" vorne, vor allem bei Rundenstart... Da macht die Hindenburg keine Ausnahme... War in der Beta schon so. Ne Yamato hatte schon immer mapweites devstrike-Potential... Der "verreckt" auch vorne... Sei dir dessen sicher... In jedem Spiel ändert sich die Meta in regelmäßigen Abständen... WoT, Conquerors Blade, Diablo 3, whatever... Der User muss sein Spielverhalten halt schon bissl anpassen und sich informieren, was alles so möglich ist, um zu entscheiden, was man wie machen kann. Das Problem haste in jedem Spiel und sorgt dafür, dass es nicht langweilig wird. Und ehrlich gesagt: Hätte WG jetzt noch nur 4 Techtrees und 50 Schiffe, hätte ich bereits aufgehört, weil es eben irgndwann einfach öde wird. Bissl Entwicklung muss sein. Ob man nun die Geschwindigkeit von WG braucht, darüber lässt sich streiten. Mir sinds auch zuviel neue Schiffe in zu kurzer Zeit...
  7. Topsikrett

    Vielen Dank, für die U-Boot Suche im Heuhaufen

    Aber absolut. Wahrscheinlich wird dies dann der Zeitpunkt sein, an dem ich das game dann wirklich beende. Aber dann hat WG ja auch das erreicht was Ziel ist. Die alten Spieler weg, die geben zu wenig Geld aus...
  8. Topsikrett

    U-Boote in gewerteten und Co-op-Gefechten

    Wo ist der Unterschied zu randoms? Ehrlich gesagt, empfand ich die Spieler in den Events engagierter, einfallsreicher und intelligenter als in all meinen 12k random-Gefechten... Was für einen Unterschied macht es für WG, wo Sie die Schiffe testen? Das "ernsthafte" Verhalten der Spieler??? Dat glaubste doch wohl selber nicht.... Wie WG mit seiner einzigen "authentischen" Daten- und Feedbackquelle umgeht, haben wir in den letzten Wochen zur Genüge erfahren. Bei nahezu JEDER Einführung oder Änderung wurde Feedback von wichtigen Quellen lediglich in den Wind geschlagen. Wie oft hat ein CC inkl. seiner Comm diverse Probleme vorab erwähnt, geschweige denn im weiteren Verlauf!?? Genauso bei den U-Booten... mal wieder... Vielleicht weißt du jetzt noch nicht, was ich meine. Aber das wirst du und alle anderen merken, wenn die TXer Subs so ins game kommen, wie sie jetzt sind. Aber hey... kein Ding... 14 Minuten Tauchzeit.... dat bekommen wir schon geregelt... Das ist länger als 50% der matches überhaupt dauern.... Und warum dann im Coop? Weil sich die Spieler dort dran "gewöhnen" können??? Genau WG...
  9. Topsikrett

    Vielen Dank, für die U-Boot Suche im Heuhaufen

    Also nur mal meine 2cents hier: Natürlich sollte man Schiffe im random grinden. Wieviel base-XP bekommste im Coop mit ner guten Runde? 600? 700? Das schaffste im random ohne große Probleme, selbst wenn das eigene Team verliert. Holy Moly... Wieviel Coops willste den für den grind fahren? 500? Hardcore...
  10. Topsikrett

    U-Boote in gewerteten und Co-op-Gefechten

    Ich glaube gar nicht, dass man soviel tun müsste. Schau Dir bspw. die "Halloweenmodi" oder "Special Events" (Schmutz, Space, whatever) an. Kreiere lediglich ausreichend Belohnungen, und die Spieler spielen einen Modus intensiv und auch ernst. Dafür brauchts nicht unbedingt stats... Dazu noch einen "sanften" unique point im gameplay oder der Zielsetzung innerhalb der Runde.. und zack.. die Spieler spielen das dann. Und da bekommste auch ausreichend "Testdaten". Aber einen durchaus beliebten Modus wie ranked zu nehmen, und den quasi als "Versuchskaninchen" der Karotte hinterherrennen zu lassen, ist einfach nicht elegant gelöst. Jo, das ist eben das overall-problem bei WG. Ich verstehe dass Argument, keine Frage.. Aber dann muss WG auch den Gegenwind "verstehen", weil sie es eben nicht gebacken bekommen, Spielinhalte fertigszustellen. Ich akzeptiere eine Prioritätenliste, ohne die geht es nicht. Ich akzeptiere auch, dass es Zeit benötigt, manchmal länger als man vermutet... Alles in Ordnung. Was ich aber nicht akzeptiere, ist dass eben in der gleichen Zeit anscheined genügend Kapa frei ist, um die Monetarisierung des Spiels auszubauen und voranzutreiben! Das bekommste dann eben dem user schlecht erklärt und diverse Kritik ist dann völlig normal und verständlich.
  11. Topsikrett

    U-Boote in gewerteten und Co-op-Gefechten

    Könnte man alles anpassen. Schraub an den Belohnungen, income, Kohle, Stahl, whatever... Es gibt sehr viele Spieler die bspw. Unternehmen sehr ernst spielen... Und da sind die Belohnungen nicht wirklich toll...
  12. Topsikrett

    U-Boote in gewerteten und Co-op-Gefechten

    Das war eher ich, nicht der wanni...
  13. Topsikrett

    Stalingrad - Tier X

    Najaaaa... ganz so klar ist es dann auch nicht. Also wenns wirklich 1 vs 1 ist, hab ich gegen ne Desmo noch nicht verloren, nur weil ich bissl brenne... Iwann biste auch bissl saturiert und von der Desmo kommt nicht mehr der Mörderschaden an... Die AP-Schellen der Stalin zerlegen eher die Desmo... Beide Bow-on versteht sich.... Der Vorteil der Desmo ist lediglich, dass sie mit ihren 10.9 conc arbeiten kann. Das ist dann schon eher ein Grund, warum sie gewinnen könnte.
  14. Topsikrett

    Stalingrad - Tier X

    Was war denn am Kommentar von Thane toxisch? Du beginnst Deine Artikulation mit einer Beleidigung, die Leute hier haben Dir ganz normal geantwortet... Dann freu Dich mal auf die anderen Spiele... Mit Deinem Verhalten wirste da genau das Gleiche schreiben müssen...
  15. Topsikrett

    U-Boote in gewerteten und Co-op-Gefechten

    Herzlich Willkommen im Forum! Erster post und gleich so salzig!? Das Problem ist wohl, die haben auf einen Großteil der Comm gehört.... XXXRommel, BBhunter & Bismarckdestroyer waren ganz geil auf U-Boote....
×