Jump to content

Nekrodamus

Beta Tester
  • Content Сount

    2,300
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    12289
  • Clan

    [LEOND]

3 Followers

About Nekrodamus

  • Rank
    Lieutenant
  • Birthday 07/30/1962
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Das Maifeld

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja natürlich @CastorTolagi, die Umstellung auf den neuen Wehrpass hat dem echten Nachwuchs ganze Wälder zwischen die Beine geworfen. Und ich hatte immer gedacht, die alte (XP basierte) Staffelung wäre schon schlecht gewesen ... Ich habe bei der allerersten Freundschaftsaktion ein paar Accounts just for fun auf Tier 6 gezogen, was mit IJN-DDs so ungefähr 40 Spiele gebraucht hat. Echter Nachwuchs spielt natürlich breiter und probiert alle Klassen und Nationen aus, aber nach 50 Runden ist der sicherlich auf Tier 5 angekommen. Komplett nackig gegen voll ausgebaute, aufgetakelte Schiffe (bis zu 2 Stufen höher) mit erfahrenen Kapitänen antreten zu "dürfen", motiviert den Neuling ganz bestimmt, bei der Stange zu bleiben ...
  2. Nekrodamus

    WG Summer Sale 23.07.2019

    Ist schon richtig, wer im Bereich der Schnellfeuer-Kreuzer auf Tier 7 schon einigermaßen breit aufgestellt ist, der braucht die Argentinierin nicht auch noch. Wer da aber noch nichts oder nur sehr wenig hat, der bekommt für kleines Geld eine Narai-Credit-und-XP-Druckmaschine.
  3. Wenn man die Accounts so anschaut, dann denke ich auch eher an menschliche Spieler, die mehrere Accounts parallel an mehreren Rechnern bedienen und mal hier und mal dort etwas tun. Man muss nun noch nicht mal zwingend an organisierte Truppen in Billiglohn-Ländern denken, auch bei uns gibt es ausreichend viele Menschen mit sehr wenig Geld, aber sehr viel Zeit, für die 2.000+ Euro (ab dem 101. erfolgreichen Rekruten) eine Menge Kohle bedeuten. Wer immer auf die Königsberg-Linie gekommen ist, war jedoch einfach nur dumm. Jeder Account eine andere Linie und der Spaß fällt überhaupt nicht auf, weil die "Leistungen" der Accounts absolut lebensnah sind.
  4. Nekrodamus

    Öffentlicher Test von Update 0.8.6: 2. Runde

    Danke für den Hinweis @Klopirat! Tja, wenn das bestätigt ist, dann wird es für mich sicher die West Virginia ... nun gut, eine "Aktivierungsrunde" werde ich schon mit ihr drehen. ;)
  5. Nekrodamus

    13th Ranked Saison im August (schon wieder Ranked?????)

    Also ich warte ja dringend auf ein neues Event, gestern wusste ich nicht, wofür ich überhaupt WoWs zocken sollte, da ich gar keine Aufgaben zu erledigen hatte ...
  6. Nekrodamus

    Öffentlicher Test von Update 0.8.6: 2. Runde

    Bei mir hat WG nicht mehr soviel zur Auswahl, mir fehlt die Makarov, die West Virginia und die - sicherlich nicht im Topf enthaltene - HSF Spee. Also nur Sammelobjekte - aber ansonsten hätte ich sie ja auch schon. ;)
  7. Mich hat er auch gestalkt ...
  8. ... und im WG-Artikel geht es nur darum, Tier 6 zu erreichen!
  9. Nekrodamus

    Qualität der Premium Schiffe

    Wie schon angeführt, ist es das erklärte Ziel von WG, Premium-Fahrzeuge nicht besser, sondern leicht schlechter zu machen, als ihre silbernen Counterparts im Vollausbau. Im Allgemeinen klappt das auch ganz gut, gelegentlich Ausreißer (in beide Richtungen!) bestätigen die Regel. Was dem einen oder anderen "nicht so informierten" Spieler schon mal passiert ist, die besonderen Eigenheiten (aka Stärken und Schwächen) in bestimmten Spielsituationen mit der allgemeinen Performance zu verwechseln. Aus Sicht von WG sollen Premium-Fahrzeuge Geld in die Kasse bringen - und zwar ohne die Nicht- oder Wenig-Zahler zu verprellen, denn das würde die Lebenszeit des Geschäftsmodells dramatisch reduzieren. Es geht somit um einen Balance-Akt zwischen Begehrlichkeit wecken, ohne das Spielgleichgewicht zu gefährden. Also sind Premium-Fahrzeuge entweder spielerische Unikate, bedienen (thematisch exotischere) nationale Bedürfnisse, stellen Berühmtheiten dar oder sind einfach auch nur mal optisch etwas Besonderes. Das alleine kann gelegentlich schon reichen, um eine objektiv etwas schlechtere allgemeine Performance zu verkaufen, für Gelegenheits- oder noch nicht so gute Spieler kommt als Bonus noch ein erhöhtes Silbereinkommen und die Fähigkeit dazu, Crews anderer Fahrzeuge darauf zu trainieren. Wer nun hingeht und darauf besteht, für Geldeinsatz mehr Leistung als für Zeiteinsatz zu bekommen, der hat schlichtweg die Basics eines F2P-Spiels nicht verstanden. Entweder sollte er sich diese dringends verinnerlichen, oder besser auf andere (Solo-)Spiele ausweichen.
  10. Nekrodamus

    WG Summer Sale 23.07.2019

    Ich denke schon, dass WG mit dieser Aktion extrem viel Geld verdient hat. Die Ich-kenne-das-Forum-gar-nicht-Fraktion hat bei diesen Angeboten ganz bestimmt kräftig zugelangt.
  11. Nekrodamus

    WG Summer Sale 23.07.2019

    Mein Bruder hatte (außer vier, hier nicht zählenden Myokos) nur die Hood als 7er Premium und hat heute auch zugeschlagen (nachdem ich ihn "eindringlich gebeten" habe, endlich die Finger vom High Tier zu lassen). Neben der Atlanta gab es noch die Indianapolis und die Laso für ihn, also Zeug zum Gesamtpreis von über 90 Euro.
  12. Nekrodamus

    USS Benham

    Erinnerung für diejenigen, denen die 3D-Tarnung nicht gefällt und die sich aufgrund der besseren Werte genötigt fühlen, diese doch zu nutzen: Man darf auf Premium-Schiffen sehr wohl auch Verbrauchstarnung nutzen! Die 2D-Monsterwelle-Tarnung z.B. hat nochmals deutlich bessere Werte (exakt wie z.B. Neujahrsluftschlange) und Premium-Verbrauchstarnungen haben wir doch nun wirklich zu Hunderten herum liegen - also zumindest mal wir "Intensiv-Täter", die solch einen Grind überhaupt schaffen. Ich habe sie auch umlackiert, weil man ja einen kpl. anderen Skipper als für die anderen US DDs braucht. Klar könnte man den einfach auf 19 Punkte hochkaufen, aber das wäre ja langweilig. Allerdings war das erste Testspiel nur extrem kurz und ziemlich unproduktiv ...
  13. Nekrodamus

    Öffentlicher Test von Update 0.8.6: 2. Runde

    "... Öffentlicher Test von Update 0.8.6 Auftrag: Gewinnt 15 Zufallsgefechte oder gewertete Gefechte auf den Stufen VI–X während des Tests. Belohnung: 2 kostenlose Container „Französische Zerstörer“, die eurem Konto mit Veröffentlichung von Update 0.8.6 gutgeschrieben werden. Jeder Spieler, der alle drei Aufträge während der öffentlichen Tests abschließt, erhält die ultimative Belohnung der Sommersaison! ..." Im Gegensatz zu den normalen Test-Aufträgen gab es die Belohnung für den 15er Job stets erst dann, wenn der jeweilige Patch live ging, denn vorher sind diese Kisten ja gar nicht im Spiel. Für die finale Belohnung (für 3x 15 Siege) wird das Gleiche gelten. Und diejenigen Tester, welche die im nachhinein verschärften Vorgaben nicht zufälligerweise erfüllt haben (so wie ich), bekommen vermutlich gar nichts.
  14. Nekrodamus

    Sommerschlussverkauf: Jeden Tag neue Angebote!

    Ja, dieser krasse Fehler auf der HP könnte den einen oder anderen zum schnellen Kauf des vermeintlichen Schnäppchens verleiten. Hoffentlich wird das bald repariert ...
  15. Nekrodamus

    WG Summer Sale 23.07.2019

    Diese Siebener habe ich schon ... Ich werde wohl auf die Vierer-Container mit der Nikolai warten.
×