Jump to content

Nekrodamus

Beta Tester
  • Content count

    1,828
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8833
  • Clan

    [LEOND]

About Nekrodamus

  • Rank
    Midshipman
  • Birthday 07/30/1962
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Eifel (near Koblenz)

3 Followers

  1. Der Matchmaker kann keine besseren Spieler herbei zaubern! Wenn wir hier XVM hätten, dann würde man das Gleiche sehen, wie bei WoT: In einer Runde sind max. 20% einigermaßen kompetente Spieler enthalten und die zufällige Verteilung dieser kleinen Gruppe auf die beiden Teams entscheidet (meistens) über den Sieg.
  2. Das war ein Spoiler auf die kommenden russischen Schlachtschiffe. Und eben wegen jenen muss sich WG der Tastenbelegung ja auch annehmen, da diese - gemäß klarer Fakten aus den hauseigenen Archiven - ja alle diese Features mitbringen.
  3. Vive la France #2

    Im Gegensatz zu WoT spielt der eigene Live-Server-Bestand bei WoWs doch gar keine Rolle!? Ich habe die Aigle auf dem Test Server auch nicht! Edit: Ach sorry, ich war noch nicht ganz wach ... Ihr redet davon, wenn diese Mission live geht.
  4. Warum sind BB so beliebt?

    Genau das ist es! Wenn man mal die Tomaten außen vor lässt und Spieler betrachtet, die zumindest zielen können, dann funktioniert das ganz hervorragend. Die Noobs/Opfer/Wasserträger verrecken halt, man selber ist aber letzter Überlebender, räumt noch den einen oder anderen angeschlagenen Gegner ab und wird für seine "hervorragende Leistung" mit Großkaliber, Unterstützer und neuerdings coolen Emblemen belohnt. Mal ganz davon abgesehen, dass diese Mechanik schon seit sieben Jahren auch von Statspushern gnadenlos ausgenutzt wird, ist der einzig Verantwortliche für dieses Dilema WG. Nur mal so als Gedankenspiel: Der verursachte Schaden eines BB (und somit letztlich die XP) wird durch die Anzahl der zwischen ihm und dem beschossenen Gegner liegenden Verbündeten reduziert. Ob dann der eine oder andere vorgebliche Tank tatsächlich mal genau das tun würde?
  5. Franzosen-BBs & Sammlung [NA/Asia/EU]

    In den Random-Containern hatte ich auch die Tier 5 und 6 Aufträge, das scheint wohl der kalkulierte Schnitt zu sein. Die Aigle-Container haben (bisher) leider nur Embleme enthalten.
  6. Wer bei den ewig lang geltenden Rabatten zum Jahreswechsel nicht zugeschlagen hat, der wollte die (jetzt fehlenden) Kähne offensichtlich nicht und kann sie jetzt eigentlich auch nicht vermissen, oder?
  7. Zeigt eure Super Container !

    Nach 255 (!) Signal-Containern seit dem letzten SC gab es ein - Trommelwirbel - Smoke Modul ...
  8. Mir persönlich ist schleierhaft, wie man für Silberschiffe Echtgeld ausgeben kann - aber jeder wie er will. Die Basis-Aigle jetzt schon zu kaufen, kann hingegen sinnvoll sein: - Falls man scharf auf das Schiff ist, kann man es bereits einen Monat früher fahren. - Man erhält für 25 Gefechte einen XP-Boost. - Zum Preis von ca. 8 Containern Losen bekommt man statt dessen über 20 und hat die Sammlung (incl. der bereits bekannten Aufträge) sicher voll.
  9. Änderung der Wappenanforderung

    Das einzig wahre Kriterium ist die Solo-Siegrate, denn sie zeigt den eigenen Skill auf, Gefechte lesen zu können und mit den jeweiligen Schiffen regelmäßig sieg- und somit zwangsläufig teamdienlich zu spielen. Leider widerspricht die Solo-W/R dem Teamspielgedanken bzw. dem Spiel mit Freunden, so dass man Divisionen "irgendwie" berücksichtigen müsste. Die bereits vorgeschlagenen 10% Aufschlag scheinen mir angemessen. Das würde natürlich bedeuten, dass rote Divisionen noch nicht mal die einfachste Stufen der Abzeichen erreichen können, was jedoch durchaus berechtigt ist, da sie "mutwillig" gegen das primäre Spielziel verstoßen.
  10. Franzosen-BBs & Sammlung [NA/Asia/EU]

    Wie wir der heutigen Ankündigung zu den Clan-Gefechten entnehmen können, gibt es auch dort Container zu erspielen. High quality comments of quality 'I don't play CW' posters incomming in 3, 2, ...
  11. Franzosen-BBs & Sammlung [NA/Asia/EU]

    Bezüglich der Sammlung bin ich mir zu 100% sicher, dass es die noch unbekannten, kommenden Aufträge ermöglichen werden, die Sammlung ohne Geldeinsatz zu vervollständigen. Wir haben im Laufe der Jahre schon viele "verblüffende" Events bei WG gesehen, aber bei derartigen Aktionen waren sie stets fair und es gibt keinen Grund, nun das Gegenteil zu erwarten. Selbstverständlich wird es ausreichend viele Spieler ohne Sitzfleisch geben, die sich fleißig mit Premium-Containern eindecken um schneller an den Kapitän zu kommen und vorallem "sicher" die vier gratis Schiffe abzugreifen, die dann aber alles andere als gratis sind. Dieser Umsatz sei WG von Herzen gegönnt.
  12. Stalingrad für jederman

    Neue Schiffe als Belohnung für x-mal Rank 1 oder Clan-Erfolge wären nicht unbedingt notwendig bzw. hätte WG weniger aufwändige, ebenfalls exklusive und auch im Spiel sichtbare Alternativen. Z.B. (Piraten-)Flaggen mit einem kleinen Bonus (vergl. Alfa-Tester), einzigartige Tarnungen oder Embleme, Markierungen neben dem Spielernamen in der Team-Liste, etc.
  13. Stalingrad für jederman

    WoT-Veteranen kennen den Neid der "noch nicht so guten" Spieler auf CW exklusive Belohnungen zur Genüge. Mir hat damals imponiert, dass sich WG nicht hat erweichen lassen und den Anspruch für diese speziellen Belohnungen - nämlich aktiv und einigermaßen erfolgreich am Clan-System teilzuhaben - nicht untergraben hat. Faktisch ist er ja auch hier bald so, dass wir mit (Klon-)Premiums überhäuft werden und man gar nicht alle braucht oder haben will. Dass man neben den regulären Grinds gar keine Zeit hat, die überhaupt mal zu spielen, kommt erschwerend hinzu. Insofern stehe ich auf dem Standpunkt, dass es bei exklusiven Schiffen als sichbare Auszeichnung für spezielle Leistungen bleiben sollte. Allerdings wäre WG gut beraten, diese weder zu gut zu machen (immerhin werden sie von sehr guten Spielern genutzt), noch irgendwelche (nationale) Ikonen dafür auszuwählen.
  14. Verbesserung des Spiels

    Zwei wesentliche Probleme: - Alle Ideen, die sich tendentiell gegen die Einnahmen von WG richten, scheiden aus. Ist leider so, aber auch nachvollziehbar. - Der Löwenanteil der schlechten Spieler weiß das gar nicht oder geht sogar vom Gegenteil aus.
  15. Mir hat es heute Abend WoWs gleich auf zwei unterschiedlichen Rechnern zerlegt und kommt auch im Bekanntenkreis immer mal wieder vor. Dass das "nur die anderen" schuld sind, glaube ich schon lange nicht mehr.
×