Jump to content

McMurxi

Players
  • Content count

    440
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2508
  • Clan

    [SKS]

About McMurxi

  • Rank
    Warrant Officer
  • Insignia

Profile Information

  • Gender

Recent Profile Visitors

370 profile views
  1. Frusttherapie

    Sicher, hast du ganz recht. Das ist ja das frustrierende an dem Schiff in diesem Tier bei der Spielweise die dort praktiziert wird.
  2. Frusttherapie

    Klar natürlich, aber du kannst halt auch nichts dagegen machen. Außer vorjoloen und suiciden, bringt genauso wenig.
  3. Friedrich der Große

    Der Friederich ist ein schöner Brawler aber auf T9 und T10 total unbrauchbar. Situation : gecampe auf 20 + Km. Konnte nur mit dem Reichweitenflieger Schaden machen. 4 Schiffe auf unserer Seite wurden versenkt, die sind vorgefahren. Auf meiner Kartenseite war es der Große Kurfürst und der wurde nidergefocused, ich hatte glück und konnte mich noch zurückziehen dank DD Nebel auf die taktisch nutzlose Position weit weit weg wo der Rest stand : Das Match dauerte 8:47 min. Ich ging dann mit 33 K Sniperdmg mit Reichweitenflieger und einem brauchbaren RNG aus dem Match. Frustrierend hoch 3. Solche Matches sind keine Seltenheit auf dem Tier, klar dieses hier ist ein Extrembeispiel. Solange im High - Tier so gespielt wird im Random ist der Friederich ziemlich nutzlos und kann seine stärken überhaupt nicht ausspielen. Und machen kann man dagegen gar nichts. Darum bin ich der Meinung da so gespielt wird muss man am Friedrich was ändern. Es bringt nichts einen Brawler im Spiel zu haben der seine Stärken viel zu oft nicht ausspielen kann durch die allgemeine Spielweise der Spieler auf dem Tier und dadurch zum Frustschiff wird. Da bringt es auch nichts die Skills zu ändern oder zu verändern damit man mehr anderes skillen kann, es liegt an der Aufgabe die der Friedrich im Spiel haben sollte. Solange er die nicht richtig erfüllen kann ist er wie man so schön sagt : "totes Kapital". In einer festen Division sieht das wahrscheinlich anders aus, da hat man zumindest 1-2 Spieler die einen unterstützen, aber Solo im Random ist es halt sehr frustrierend mit dem Schiff.
  4. Frusttherapie

    2 tes Spiel heute, wie immer T9 wo die Besten der Besten spielen. Ich mit dem Friederich. Wir haben am Rand der Karte gecamped auf über 20 Km und ich konnte buchstäblich nur mit dem Reichweitenflieger Dmg machen ( Sniperfriederich .... ). Das Ergebnis war wie man hier sehen kann : Die 4 versenkten Schiffe sind vorgefahren und waren schnell tot. Das Match ging 8:47 min. Ohja ... was soll man dazu noch sagen ?
  5. Friedrich der Große

    Also wie meinen ? Versteh ich gerade nicht so ganz, also so ne Art Elite Skills draus machen die man dann halt auswählen kann aber immer nur einen davon insgesammt ?
  6. Frusttherapie

    Ne heute sollte keiner einloggen der keinen Koller kriegen will. Das was da rumschwimmt geht gar nicht. Nach jedem Spiel beißt man in die Tastatur und fragt sich wie solche Typen überhaupt nen PC anschalten können geschweige den Alltag bestreiten mit so wenig Hirn in der Birne.
  7. Im Prinzip ist das System total unwichtig und bedeutungslos. Wen interessiert das Karma schon .. Wenn man das Karma mit Vorzügen verbinden würde wäre es auch nicht wirklich brauchbar. Fangen wir mal mit der Begrenzung an die man hat. 7 Meldungen für jeweils Lob und Report, danach ist Ende. Je mehr Karma man hat desto mehr Meldungen kann man abgeben. Wer sich das auch immer ausgedacht hat hat nicht wirklich einen klaren Gedanken daran verschwendet. Damit das Effektiv ist sollte es keine Begrenzungen geben wie viele Meldungen man abgeben kann. Dann die Reports die wichtig sind, AFK - Spieler und Trolle im Chat die anderen Tiernamen geben. Da hat man keine Ahnung ob da im Hintergrund was passiert und nachdem die Meldungen begrenzt sind ist es fraglich ob derjenige dann auch gemeldet wird. Totaler Blödsinn sowas. Die Ytb sagen immer man soll Spieler die sich im Chat total daneben benehmen per Ticket melden. Das wollte ich letztens tun und musste feststellen das für den WoWs Support das nicht möglich ist ( im Gegensatz zu WoT oder WoP ), man bekommt da nur ne leck mich am Ar.sch Erklärung wie man Ig jemanden per nutzlosem Karmasystem melden kann. Total lächerlich. Das muss erstmal total entfernt und neu gemacht werden. Dann kann man darüber nachdenken ob man das mit irgendwelchen Vorzügen verbindet. Eine Art Karmalevel und je nach dem welchen level man hat bekommt man Bonis, wie mehr Credits oder mehr Exp. Aber ich denke nicht das WG daran was ändern wird.
  8. Frusttherapie

    Gerade braucht man nicht wirklich T 9 spielen, das was da rumschwimmt ist der letzte Abfall. 2 Spiele gehabt .. das erste war nach 13 min vorbei .. 3 DDs + 1 Kreuzer.. alle fahren ins selbe Cap ( obwohl das Team mehrfach gesagt hat sie sollen es nicht tun, wahrscheinlich taube Analphabeten oder sowas ) und alle in den ersten 5 min tot. Das 2te Spiel einigermaßen ausgeglichen, am Ende waren es 3 vs 4 Schiffe, wir eines in der Unterzahl mit 3 Caps und 200 Punkte Vorsprung. Hatten noch 2 BBs und einen DD. Jedes der übrigen Schiffe suchte sich einen Solofight und hat verloren. Spiel verloren trotz Punkte Vorsprung und 3 Caps. Da kamen die Profis aus der Kanalisation gekrochen und haben demonstriert wie man nicht spielen sollte. Achja und in jedem Spiel 1 Afkler auf unserer Seite dabei .... Baue jetzt Tarnung und Fahnen aus, totale Verschwendung zur Zeit.
  9. Friedrich der Große

    Ja das mach ich auch ^^ Ich bin ja nicht ganz dumm. Das Problem ist wenn sich der Kampf auf 15 - 18 + Km einpendelt hast du mit dem Friederich halt verloren. Du kannst die Secs nicht richtig einsetzen den die DDs im Cap macht kaum einer auf, die eigenen Kreuzer hocken hinter Inseln oder bei den eigenen Schlachtschiffen während die Gegenseite nicht mehr gespottet wird sobald unsere eigenen DDs den tot gefunden haben. Dann hockst du da halt und denkst dir, wow wie toll. Solche Gefechte hab ich ununterbrochen mit dem Friederich. Sobald man mit dem Friederich in den Nahkampf kommt ohne das man vorher totgetorped oder von 5 feindlichen Schiffen niedergefocused wird Richtung Ende vom Spiel, da dein Team mal wieder glorreich abgesoffen ist, haut der richtig Schaden raus nur ist das selten. Du bist wirklich der King im "Cap" .. für wie lange kommt drauf an wie weit man Unterstützung vom Team bekommt. Solo bist Du eine Hp Pinata da das Schiff nicht wirklich agil ist und leicht brennt.
  10. Friedrich der Große

    Ja mach das mal auf t 9 und t 10 ... da machst du ganz schnell gar keinen Schaden mehr wenn Du schön vor yolost und sofort absäufst. 11,5 Km ist einfach sehr nah dran. Und meistens bist Du dann ganz alleine vorne und das ist auch das große Problem mit dem Schiff. Darum bin ich froh wenn ich es endlich durch habe und verschrotten kann. Ja hab ich drauf und ist ok sofern Du sie einsetzen kannst.
  11. Frusttherapie

    Ich könnt schon wieder kotzen. Andauernd wenn ich mit dem Friederich fahre ist es einfach so als würde ich die letzten Abfallspieler anziehen. Da kommst du nicht vor in den Nahkampf ausser du Yolost und bist tot, da wird gecamped auf 20 Km und am Ende gehst du aus dem Spiel mit 40 K Dmg, stehst dann noch in der Mitte der Endcard und unter dir nen Haufen T 10 ... Bin ich froh wenn ich den durch habe, mit dem Kuhfürsten kann man wenigstens auf 20 Km spielen, mit dem Friederich ist das einfach nur grausig.
  12. Frusttherapie

    Heute ist wieder so ein Tag an dem man einfach nur kotzen kann. 2 Matches im Friederich und beide Matches übervoll mit DDs, nur konnte man nicht nach vorne oder hatte keine Aufklärung. Ganz toll, heutzutage sind Brawler einfach nur im Nachteil, am besten eine Musashi oder Yamamoto erspielen und auf 25 Km snipern ....
  13. Boise

    Da ich keine Helena habe sondern nur die Cleveland und die Seattle erforscht aber nicht gekauft habe, kann ich sagen das jeder der mit der Cleve Spaß hat auch dieses Schiff mögen wird. Sie hat zwar kein Radar und nur Hydro oder T-Virus dafür aber den Heal. Sie hat eine kurze Reichweite, das kann Fluch und Segen zugleich sein. Einerseits kann man nah an den Feind ran und bleibt selbst hinter den flachen Plateau Inseln unaufgedeckt und man geht schnell wieder zu wenn man doch mal aufgegangen ist weil man ja nur maximal eine Sichtbarkeit von 13,6 Km hat nach dem feuern. Sie ist ein ausgezeichneter Brandstifter. AP auf Kreutzer ist auch ok aber ich denke das IFHE > AP ist vom Schaden her. Breitseite ist ihr tot, aber gegen andere Kreutzer angewinkelt kann sie sich durchaus behaupten. Gegen BBs ist das natürlich was anderes, da hilft ihre Beweglichkeit schon sehr und ihr schmales Profil um den Salven auszuweichen. Hatte bisher noch keine 90 % Hp weg Volltreffer in den 3 Spielen die ich mit ihr gefahren bin. Auch auf großen Karten ging es relativ gut und ich konnte meinen Schaden anbringen. Ich liege so im Schnitt bei 42k hab allerdings auch nur einen 3 Pkt Kapitän derzeit drauf. Musste ja bei der 9dJ mit einem 0er Anfangen. Bisher mag ich sie, wollte sie zuerst nicht aber das Angebot 2 Schiffe zu erhalten zum Preis von einem war dann doch zu verführerisch, ein T7 Kreutzer für 16 Euro ist schon Top. Auch wenn es 2x das selbe Schiff ist kann man es ja anders skillen und ausbauen und unterschiedliche Schiffe draus machen.
  14. Spielen mit TOOLS

    3rd Partytool !
  15. Boise

    Ich hab mir die Boise auf argentinisch geholt für Arme ( kleinstes Angebot ). Für den Preis zwei T 7 Schiffe ist ok. Hab 2 Spiele mit ihr gemacht und denke das man auf alle fälle IFHE skillen sollte. Erinnert mich ein wenig an die Cleve ohne IFHE, das war auch eher Suboptimal. Die Reichweite geht aber irgendwie fehlt da was für die Wohlfühlreichweite, so ein ticken mehr wäre schon super. Was mich verblüfft hat, sie bleibt hinter niedrigen, ganz flachen Inseln unaufgedeckt. Ihr Fahrverhalten ist .. Träge, total träge. Die Flugbahn ihrer HA ist ok, man kommt gut über Insel rüber, auch welche die etwas höher sind, im Prinzip wie die Cleveland. Was mich am meisten stört ist ihre Trägheit, das finde ich ihr größtes Manko. Wenn sie etwas schneller beschleunigen würde wäre das echt genial.
×