Jump to content
Server Downtime 21/02 04:00 UTC Read more... ×

Pyrdacor

Weekend Tester
  • Content Сount

    3,926
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [B-F-M]

About Pyrdacor

  • Rank
    Captain
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Pyrdacor

    Ist die Graf Spee wirklich empfehlenswert?

    Doch, aber unabhängig vom Alter ist die Diskussion ja nun anscheinend wieder aktuell. ;-) Also nachdem er ja schon extra "wiederbelebt" wurde. Allenfalls frage ich mich grundsätzlich, warum man darüber nicht lieber in der entsprechenden Schiffssektion im Forum diskutiert.
  2. Pyrdacor

    Rangkeds

    Hm,.... stimmt, ich hatte nicht gesehen, dass in Wanninger System hinten ja doch beachtlich Punkte abgezogen werden. Da hast du recht, wenn es dumm läuft, hat man dort dann den unschönen "Fahrstuhleffekt" mit rauf und runter auch. Allerdings doch etwas abgeschwächt gegenüber dem aktuellen System, weil die Chancen deutlich höher sind, auch bei einer Niederlage die Punkte zu halten bzw. im Vergleich zu einem vorherigen gut gelaufenen Spiel immer noch im Plus darzustehen. Sagen wir es also so: Wanninger Vorschlag geht in die richtige Richtung.
  3. Pyrdacor

    Ist die Graf Spee wirklich empfehlenswert?

    Da ist was dran.... Ich habe sie seinerzeit auch erspielt. Und "für lau" schon ein feines Schiff. Aber für harte Euros würde ich sie aktuell eher nicht kaufen.
  4. Pyrdacor

    Rangkeds

    Ja, das wäre definitiv besser als das jetzige System. Klar, wer schlecht spielt (oder Pech hat) wird auch nur schwer/langsam voran kommen. ABER: es entsteht deutlich weniger Frust, wenn man mal wieder (vermeintlich) unverschuldet verliert. Schon alleine deshalb ein klarer Vorteil.
  5. Pyrdacor

    Rangkeds

    Sehe ich auch so. Wobei es für mich KEINE Besserung Regelung wäre, wenn die jetzige Regelung wegfallen würde. Im Gegenteil, von mir aus könnten auch gerne der 2. Platz im Verliererteam noch seinen Stern behalten. Einfach, damit die im Team, die sich abrackern, nicht durch eine "ungünstige" Teamzusammensetzung mitbestraft werden. Grundsätzlich halte ich ohnehin das ganze "Stern gewonnen/Stern zerronnen"-Prinzip für nicht optimal.
  6. Pyrdacor

    DevNews: GiulioCesare-Nerf & Russen-BBs-Buff

    Ich bin auch einigermaßen verwundert, was sich WG dabei denkt. Da kann man nur hoffen, sie denken nochmal gründlich darüber nach. Klar, es gab immer schon mal Änderungen in der Tiereinstufung von Premiumschiffen... aber dann mit angemessen geänderten Eigenschaften. Und ich kann auch diejenigen verstehen, die sich ärgern, dass Dublonen eben keine adäquate Entschädigung sind, wenn sie das Schiff gezielt im Premiumladen für harte Euros gekauft haben. Schon alleine, weil auch das inGame-Angebot an Premiumschiffen einfach zu klein ist.
  7. Exakt.... das habe ich auch festgestellt. Wenn man also nicht unbedingt auf die Halloween-Tarnung wert legt, sondern es auch die normale Tarnung mit den gleichen Vorteilen tut, gewinnt man sogar 2.000 Dublonen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Denn die "reguläre" Tarnung ist günstiger. Könnte man sogar als weiteren Vorteil beim Umtausch sehen.
  8. Pyrdacor

    Gewertete Gefechte: Die elfte Saison

    Das dürfte noch mehr Leuten so gehen.... Ich z.B. hatte dieses Mal gleich bei Rang 10 aufgehört, weil ich in dem ständigen "Sterne gewinnen/Sterne verlieren" keinen großen Spaßfaktor sehe. Verbunden mit der Aussicht auf exakt KEINEN sicheren Platz mehr bis zum Rang 1 höre ich da lieber auf, bevor Frust aufkommt.
  9. Pyrdacor

    Das war kein HOTFIX das war ein HOTRUIN

    Wobei man fairerweise sagen muss, dass der "DD-Spieler" schon vor dem CV-Rework ein zunehmend leidensfähiger Geselle sein musste. Was schlichtweg an der strändigen Zunahmen von Schiffen mit weitreichendem Radar lag. Insofern hat es nun der CV-Rework allenfalls noch schwieriger gemacht, einen DD halbwegs erfolgreich zu fahren.
  10. Ist doch auch kein Wunder, wenn die Träger über so viele Stufen hinweg irgendwie "balanced" werden müssen, da es ja nur noch jede zweite Stufe einen Träger gibt... Dadurch wird die Range viel zu groß, gegen welche Schiffe der CV ran muss. Und entsprechend ist er dann für die niedrigen Tier-Schiffe "zu stark", während er gegen die höheren Tiers seine Fliege ruckzuck verliert. Dieses "CV nur noch auf geraden Stufen" ist quasi ein hausgemachtes Problem, mit dem sich WG das Balancing der CV weiter erschwert hat.
  11. Absolut! Denn genau das war ja das Problem, dass sich da der von WG monierte Skillgap am deutlichsten manifestierte: Der geschickte Jägereinsatz konnte den gegnerischen CV praktisch komplett neutralisieren. Insbesondere in Verbindung mit gutem Strafing, da dann dessen Bomber auch recht schnell futsch waren. Insofern sehe ich da auch wenig Chancen, wie man Jägerstaffeln nochmal sinnvoll einführen wollte.
  12. Pyrdacor

    Fehlermeldungen - Update 0.8.0

    Hat dieses Problem sonst noch jemand?
  13. Pyrdacor

    Gewertete Gefechte: Die elfte Saison

    Also da stimme ich absolut zu. Da müsste mindestens noch ein weiterer sicherer Rang her.
  14. Pyrdacor

    Gewertete Gefechte: Die elfte Saison

    Hehe.... ja, und wie..... Allerdings eher in dem Sinne, dass man dann Spaß bekommt, lieber was anderes zu spielen. ;-) Wie oben schon gesagt, dieses Sterne hin, Sterne weg-Gedönse fördert eher den Frust, als den Spaß am Ranked.
  15. Pyrdacor

    Flugzeugträger

    Lass mich raten, die machen das Spiel noch "dymasicher"/schneller und verwandeln es noch mehr in ein Gokart-Rennen mit Panzern?
×