Jump to content

Pyrdacor

Weekend Tester
  • Content Сount

    4,089
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [B-F-M]

About Pyrdacor

  • Rank
    Commodore
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Pyrdacor

    Marinebasis voll ausgebaut - Was nun ???

    So wird es sein. Das Thema dürfte für WG erst interessant werden (wenn überhaupt) wenn auch eine Mehrheit der "nicht so ultraaktiven" Clans ihre Basis mal annähernd komplett hat.
  2. Pyrdacor

    gamescom 2019 – Was euch erwartet

    Sage ich ja... daher fand ich ja auch die Begründung, es gäbe keine inGame-Aktionen anlässlich der GamesCon mehr als fragwürdig.
  3. Pyrdacor

    U-Boote

    Die Frage ist, WANN hat WG das letzte Mal wirklich ganz offiziell und unzweideutig gesagt, dass keine UBoote ins Spiel kommen? Das ist meines Wissens schon recht lange her. In letzter Zeit habe ich zumindest keine solche (echten) Dementis mehr mitbekommen , ganz im Gegenteil konnte man einige Aussagen durchaus in die Richtung deuten, dass WG sehr wohl mit dem Gedanken spielt, UBoote ins Spiel einzubauen. Und spätestens seit dem Event war es dann auch hochwahrscheinlich, dass sie kommen. Bei aller Kritik an WG oder am Konzept der UBoote sollten wir in dem Punkt doch fair bleiben: Es war hier im Forum zwar immer wieder mal zu lesen, dass UBoote doch nie und nimmer niemals nicht ins Spiel kämen. Aber diese Aussagen kamen von der Anti-Uboot-Fraktion in der Spielerschaft, nicht von WG. Wann hat jemand wirklich das letzte Mal eine Aussage eines WG-Offiziellen gelesen, in der ein Erscheinen der UBoote strikt verneint wurde?
  4. Und genau das fett markierte dürfte ja das eigentliche Ziel bei der ganzen Sache sein, zumindest aus WG-Sicht.
  5. Pyrdacor

    gamescom 2019 – Was euch erwartet

    Ja, das wird es wohl sein. Denn ansonsten würde WG wohl kaum die von den Besucherzahlen her größte Spielemesse der Welt inGame so darmaßen links liegen lassen, dass es noch nicht mal für ein paar Rabatte auf Schiffe im Forschungsbaum reicht oder so.
  6. Pyrdacor

    gamescom 2019 – Was euch erwartet

    Immerhin eine Auskunft, insofern danke! Auch wenn ich doch etwas überrascht/enttäuscht bin. Ich hatte in Erinnerung (vielleicht täuscht mich das aber auch), dass früher in WoT/WoWP/WoT anlässlich der GamesCom "mehr los war" an Events.
  7. Ähm.... nachdem ich das Ganze bisher weitgehend ignoriert habe, wurde ich ja nun dank der News-Ankündigung dann doch darauf aufmerksam. Aber so nach dem ersten Überfliegen, habe ich da etwas überlesen, falsch verstanden.... oder ist das wirklich so ein "Verlustgeschäft"? Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich: -MEHRERE Forschungsbäume zurück setzen und komplett neu durchspielen (oder ordentlich Euros in die Hand nehmen für freie EXP) um nur EIN EINZIGES dieser neuen Belohnungsschiffe zu bekommen? Das ist ja schon extrem genug.... mal alleine vom Zeitansatz fürs Durchspielen eines kompletten Baumes betrachtet. ABER: - Die Schiffe werden automatisch verkauft für den HALBEN Preis in Silber!? Sprich da zahlt man dann auch nochmal recht ordentlich drauf, denn man muss sie ja alle wieder kaufen. So unterm Strich ist das jetzt nicht gerade verlockend, selbst für mich als eher "Vielspieler".
  8. Pyrdacor

    gamescom 2019 – Was euch erwartet

    Allerdings, ich bin vor allem mal gespannt, was es an Aktionen, Events, Rabatten usw. im Spiel gibt, nicht nur vor Ort auf der GamesCom. Und da hoffe ich doch, dass das mehr sein wird, als ein paar Streams. Zumindest in der Vergangenheit war ja die GamesCom immer auch ein Highlight im Spiel und nicht nur in Köln.
  9. Pyrdacor

    Marinelegenden: USS Cod – Teil 1

    Hm.... also man kann sagen was man will, aber das Video macht ja schon Lust auf die UBoote. Ist wahrscheinlich auch kein Zufall.
  10. Solange die ganzen Lowtier-Schiffe bis Tier 5 grundsätzlich von allen Events/Missionen usw. ausgeschlossen sind, glaube ich die Mär, dass WG nun plötzlich das Low/Midtier-Schiffe spielen fördern möchte, sowieso nicht.
  11. Stimme euch zu.... Und für mich auch ein großer NEGATIVPUNKT: Warum müssen diese Events so verschachtelt und unnötig kompliziert aufgebaut sein?
  12. Sehe ich das richtig, dass auch die Aufträge für die "HILL" bis Montagmorgen abgeschlossen sein müssen und das Event endet dann?
  13. Pyrdacor

    Event „Monsterwelle“

    Tja..... meine "Begeisterung" kannst du dir vorstellen... insbesondere die 20.000 BASIS-EXP pro Schiffsklasse ist schon hart.... Das ist mal wieder so ein Event, wo man froh ist, wenn man irgendwie durch ist und nachher erst mal keinen Bock mehr auf Schiffe hat...
  14. Vermutlich ist das fett Markierte auch die eigentliche Zielsetzung von WG. Denn alle anderen bisher gelesenen Argumente, warum ein Spieler überhaupt so einen Re-Grind machen sollte, sind eher schwach: - Argument 1: Er hat Lust, auch mal wieder die Low/Midtier-Schiffe des Forschungsbaum zu spielen? -> Klar, nur kann er das auch ohne Re-Grind machen, einfach in dem er die Schiffe im Forschungsbaum behält. - Argument 2: WG möchte, dass die Leute wieder mehr Low/Midtier spielen? -> Klar, aber das ginge auch einfach durch entsprechende Missionen, Events, Rankedstufen usw... Fazit: Eigentlich gibt es keinen echten Grund, so einen Re-Grind zu machen. AUSSER: Die Belohnung ist so reizvoll, dass auch der durchschnittliche Nicht-Masochist animiert wird, hunderte Stunden Grindarbeit aufzugeben und nochmal von vorne anzufangen. Da stellt sich mir dann alllerdings die Frage, was das für einen supertollle, reizvolle Belohnung sein sollte? Ein Tier 10 Premium? Also mal ehrlich, das wirkt aber eher nur bei extremen Sammlern, die nur um ihre Sammlung komplett zu haben sogar über Leichen gehen würden. Bei den meisten anderen wäre die Aufwand/Nutzenabwägung wahrscheinlich eher negativ, zumal sie ja auch so jede Menge Tier 9/10 Premium im Hafen haben dürften. Sprich da darf man dann gespannt sein, was diese "Anreizschiffe" für besondere Fähigkeiten/Anreize mitbringen....
  15. Also wenn WG wirklich möchte, dass mehr Low- oder Mid-Tier gespielt wird, dann wäre ein erster Ansatz mal die Eventgestaltung bzw. die Missionsgestaltung.. Bei den meisten Missionen/Events ist alles unter Tier 5/6 schon mal grundsätzlich in der Regel raus, weil nicht zugelassen. Und bei Missionen, bei denen man (überspitzt) X-Millionen Schadenspunkte, potentiellen Schaden, EXP usw. zusammen bekommen soll, wird der Spieler doch regelrecht gedrängt, möglichst hochstufig zu fahren. Einfach weil es dann schneller geht. Das "Problem" ist doch damit quasi hausgemacht. Also, was soll das nun von WG? Oder sind das nicht doch eher nur Krododilstränen und es steckt etwas ganz anderes dahinter als das aufrichtige Bedauern, dass so wenig Low oder Mid-Tier gespielt wird?
×