Jump to content

Blice

Players
  • Content Сount

    599
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

About Blice

  • Rank
    Officer Cadet
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Blice

    Stats

    Wenn du dir alles im Internet zurecht suchst, dann verwende doch bitte wenigstens auch z.B. den Goggle Translator wenn die Texte nicht in deiner Muttersprache abgebildet sind. Anderfalls verwende bitte das Bayes Theorem als Formel und stelle sie nach der gesuchten Zielgröße um. Spätestens da wäre dir aufgefallen, daß deine Zieldefinition nicht mit deiner Erwartungshaltung übereinstimmt oder korreliert wenn du in einem Spieleforum auf solches Geschwubbel Wert legst. Wir können auch gerne weiter über bedingte Wahrscheinlichkeiten philosphieren, aber wenn du dich in einem Gebiet profilieren willst dann solltest du bitte auch die dort geltenden Gesetzmäßigkeiten einhalten in der Mathematik ist das Eindeutigkeit. Ich habe dir auch nicht Recht gegeben, daß Menschen mit Statistik ihre Probleme haben sondern daß jeder etwas anderes Interpretiert. Der Grundansatz einer Statistik ist der Anspruch auf Vollständigkeit der ist wie du bewiesen hast nämlich auch sehr unterschiedlich ausgeprägt. Das von dir gebrachte Beispiel entbehrt jeder wissenschaftlichen Grundlage, der Test würde gar keine Zulassung bekommen. Da könnte der Arzt auch im Kaffesatz lesen. Aber sicherlich gibt es Menschen, die auch mit solchen Ergebnissen arbeiten... wie seriös das ist, ist eine andere Frage. Der Anspruch der Vollständigkeit ist bei WOWS-Stats gar nicht gegeben, da sich eine gewisse Anzahl Personen der Auswertung entzieht. Die nächste Frage stellt sich nach der Vergleichsgröße. Daran scheitert teilweise auch die Akzeptanz der WOWS Statistik... andere kennen die Ausgangsbedingungen bzw. die bewerteten Kriterien und berücksichtigen dies in ihrer Interpretation. Fakt ist die WOWS-Stats sind nur interpretierbar und geben keine allumfassenden Weisheiten wieder.
  2. Blice

    Stats

    Du hast die falsche Zieldefinition. Die Wahrscheinlichkeit, daß man die Krankheit hat liegt immer noch bei 1 zu 1000. Erst die Wahrscheinlichkeit, daß man bei einem positiven Test die Krankheit auchwirklich hat, liegt bei 9 zu 100. Der kleine feine Unterschied, aber die Absolutheit der Mathematik lebt von Eineindeutigkeit. Dein letzter Satz in der Augabenstellung ;) Damit ist der Vergleich dann eigentlich doch passend. Es ist wohl die Erwartungshaltung an WOW-Stats die zu so vielen unterschiedlichen Interpretationen führt. Spielt jemand in ner Divi gut aber hat voll schlechte Solo Stats, würde ich ihn eher nach den Divi Stats bewerten. Jeder lernt in einer Divi nur kann es ewig dauern bis diese Lernkurve dann auch in den Solostats sichtbar wird. Ein gutet Divispieler ist sicherlich auch ein guter Teamspieler. Gibt es überhaupt jemanden, der schlechtere Divi als Solostats hat ?
  3. Blice

    Stats

    Also nehmen wir an in einem Raum von 1000 Personen ist eine Frau. Jetzt ziehe ich allen Personen Kleider an. Dann ist nach deiner Aussage die Wahrscheinlichkeit bei 9 zu 100, daß die Frau einen Bart trägt ?
  4. Blice

    Stats

    Das ist in der Prävalenz aber schon berücksichtigt.
  5. Blice

    Stats

    Wieso Falsch ? Wenn 0,1% eine Krankheit haben, dann ist einer von tausend krank. Wenn irgend jemand zu blöd ist, einen Test richtig auszuwerten wird diese Person nicht plötzlich wieder gesund.
  6. Blice

    Stats

    Na bei 1 zu 1000. Aber was hat diese Aussage mit WOW Stats zu tun ?
  7. Blice

    Sucht und Ausgaben

    Was willst du uns hier eigentlich erzählen ? Daß du so ein toller Typ bist, daß du 4,5k in ein Onlinespiel investieren kannst oder das du generell alles ziemlich ungeplant angehst und nicht rechnen kannst ? Es fehlt hier einfach der Sinn.
  8. Und deswegen ist Guardiens of The Galaxy besser wie der neue Star Wars Mainstream Disney Scheiß.
  9. Naja, beim ersten war auch das Netzwerk der Bothaner involviert. Zumal man die Pläne ja schon in Episode 3 sieht. Es fehlt in der Aufzählung noch Garm Bel Iblis ... der hatte auch noch Teile der Pläne. Bei der Superwaffe meine ich einmal die HALO Ringe und gabs da noch so nen Anime Film - Captain Harlock - da hat man den Jupiter angezapft. Allerdings konnte niemand außer Disney einen Laserstrahl dazu bringen sich plötzlich aufzuspalten.
  10. Teil 7 ist einfach nur armseelig. Das Imperium besteht nur noch aus degenerierten Stümpern, die hätte Boba Fett im Alleingang fertig gemacht. Die Superwaffe ist einfach nur aus HALO geklaut und wenn Han Solo nicht gewesen wäre, dann wäre 0 Star Wars Feeling aufgekommen. Die Story fängt einfach mal total öde an - der Planet ist übersäht mit Wracks von Sternzerstörern aber auf diese Schlachten wird gar kein Bezug genommen. Die Rebelion besteht scheinbar nur noch aus einer Staffel Z95 Kopfjäger - die ganze Story ist so armseelig dahingepfuscht so als wäre der Laptop mit dem Drehbuch kaputt gegangen und man müsste sich über Nacht irgendwas aus dem [edited]ziehen. Rouque One ist genau so peinlich. In Episode IV - in jedem Buch - in jedem Computerspiel wird erklärt, daß die Bothans unter hohen Verlusten die Pläne des Todestern besorgt haben, da waren keine Bothans. Es sieht so aus als dürfte Disney fast keine Charaktere/Rassen aus dem Star Wars Universum verwenden. Dabei hatten sie die Rechte an Timothy Zahns Romanen gekauft inklusive Thrawn / Imperiale Kernwelten / Han und Leas - 3! Kindern / der Todessternprototyp / die Kantanaflotte / den clon von Joruus C´bouth / die 5te Flotte / Chiss / die Gespensterstaffel ... ABER nein Disney macht alles anders und versucht genau alle Themen zu vermeiden. Dann müssen die Helden von Frauen gespielt werden - man kann ja keine Mara Jade oder Admiral Daala benutzen - nein man erfindet Wonderwoman jedes Mal neu.
  11. Blice

    Komplexeres Gameplay

    Ferarri F40 kann auch einen Pflug ziehen... trotzdem wird man mit einem Ferrari kein Feld bestellen.
  12. Blice

    Ausgehebeltes Balancing

    Nein, Skill bringt es leider nicht ... aber das wollen die Statistik Kevins nicht verstehen. Wenn beide gleich gut sind und den Sigma gleich ausnutzen... also beide den Gegner an der gleichen Stelle treffen dann entscheidet RNGesus welcher Schaden gemacht wird.
  13. Blice

    Ausgehebeltes Balancing

    Nur das selbst ein popeliges Schnellboot etwas mehr auf dem Kasten hat als Schütze [edited]. Da hat man in den 80ern das Feuerleitradar abgeschalten und eine tote Ente den Lockvogel spielen lassen. Danach hätte der Verband via Link 11 die Zielaufschaltung aufgenommen und die Rohre/Schächte leer gemacht. War im Ernstfall eine Einmalfahrt - hab keine Simulation gesehen bei der vom Schnellbootverband noch irgendwas schwimmfähiges den Heimathafen hätte anlaufen können die meisten hätten es nicht mal geschafft im Gefecht nachzuladen. Ok, im V-Fall wäre eh alles ziemlich doof gelaufen man muss sich nur mal die Natotaktiken im kalten Krieg ansehen. Allein schon der Poncho in der Grundausbildung -- auf der Einheit gab es dann ganz anderes Equipment - das hätte man im Überdruckbereich getragen. Wenn man dann an die armen Schweine denkt die bei "Schutzalarm - Deckung" nur so nen Poncho angehabt hätten. Joa... die Luftwaffe die hatten es schon immer gut.
  14. Blice

    bitte an alle talentbaum mitteiler

    Also den Grundgedanken konnte man schon erschließen. Aber schau dir nur mal den Schiffsbereich an ... kannst eigentlich jedes beliebige Schiff anklicken. 95% Müll und 5% wirklich sinnvoller Inhalt. Schnell / einfach und übersichtlich Infos finden ist hier nahezu unmöglich. Auch die liebhaber der englischen Sprache machen es nur unötig kompliziert... kompliziert wird es dann wenn es mehr als eine Abkürzung für ein und den selben Begriff gibt und diese dann auch noch wild gemischt werden. Man muss dir auch Recht geben, daß dies hier der deutsche Forenbereich ist. Also der Bereich der Fans der Standartisierung. Aber du wirst hier wenig Erfolg haben... Zum Thema Anglizismen und Sprachevolution. Wir nutzen für eine komplexe Sprache also Elemente aus einer simpleren ( English ) nach der Art der Wohl sprachfaulsten Sprachgesellschaft ( USA ). Und das nennen wir Evolution ? Das ist wohl eher Devolution ... Skill hat im deutschen viele Bedeutungen - Fähigkeiten / Geschicklichkeit / Fertigkeit / Geschick / Können / Kunst / Kunstfertigkeit aber warum so viele Begriffe auswendig merken und Anwenden wenn man mit einem Wort alles erwischt ?
×