Jump to content

_ReWinD_

Players
  • Content Сount

    3,122
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    12502

1 Follower

About _ReWinD_

  • Rank
    Commander
  • Birthday February 26
  • Insignia

Recent Profile Visitors

1,672 profile views
  1. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Ich denke schon, nur anders
  2. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Das forum hat doch schon festgestellt dass du anscheinend keine Ahnung von CVs hast /kappa Man darf doch nicht davon ausgehen dass der cv Hirn hat, wo kommen wir denn da hin :0
  3. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Ich bezweifle zwar dass was sinnvolles dabei rumkommt aber ich bin gespannt
  4. _ReWinD_

    Permanent Pleite

    Naja, je nachdem ob die olle daneben gut aussieht oder nich is ein filmriss vllt gar nich so verkehrt :p
  5. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Ja du kannst halt nich desmo fahren wenn du Aa willst. Oder dd wenn du Beweglichkeit haben willst. Du musst halt die richtigen klassen/Schiffe auswählen dafür. Typischer OM-pleb, keine Ahnung von nix
  6. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    8 Minuten? Ihr lasst euch aber Zeit Bestes Beispiel dafür ist fara. Faras spielstil lebte vom spotten, defensiv spielen und nur strikes ausfuhren die seine planes nicht gefährden,das mit guter Präzision ohne viel Risiko. Das hat er beim rework auch versucht und ist kläglich gescheitert,konnte man sehr gut sehen auch in tournaments, wie er immernoch versucht hat den spotter zu spielen. Der cv ist vom hauptsächlichen spotten in eine hauptsächliche Dmg-Rolle gewechselt. Spotten? Ja wenns Sinn macht spotted man den dd, wenn man weiss Leute ballern drauf. Gammelt der dd irgendwo rum und ist eh erstmal nutzlos, kann man den ignorieren. Die Effektivität des cvs im Rework kommt durch seine (effektive) dpm. Darum wird auch bei builds darauf geachtet die dpm zu maximieren. Module mit speed > module mit hp. Dpm ist beim cv alles. Ein CV zerlegt alles, die frage ist nur wie schnell. Und das muss man lernen und perfektionieren. Danach noch die richtige zielauswahl die man durch gameplay-Erfahrung und mapawarness bekommt. Ob das jetzt n bb/dd/Kreuzer is, spielt keine Rolle. Es kommt nur drauf an welches Ziel im Verhältnis Zeit am einfachsten ist, ohne zu viel Verluste zu machen. Und wenn es ein bb is, dann klatscht man halt das bb weg. Meistens sind es zwar dds da diese cappen wollen, aber nicht jede runde muss man auf biegen und brechen nur dds suchen. Spielen die gegn dds mies und sind nutzlos, brauch man die nich suchen.
  7. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Snipen ist kein skill... Positioniert sich der cv gut, kommt da lange Zeit keiner dran. Egal wie viel skill man hat. Man kann sich selber positionieren, der cv kommt immer dran. Irgendwas passt da einfach nicht zusammen. Und wenn der cv nen Fehler macht wird er dafür normalerweise bestraft (ausser man hat eine montana die auf nen Breitseiten cv in 8km he ballert, nich wahr @Citerella) Aber auch da liegt es am am skill des bb Spieler ap zu nutzen... Das liegt nicht am können des cvs sowas zu überleben,wenn man sich selber in so ne Situation bringt.
  8. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    1a Qualitätsdefensive... Mein lieblingswort seit ca nem Jahr wenn es um WoWs geht... Beschreibt es einfach perfekt find ich
  9. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Sollten Sie mal machen, dann wirds interessant wenn man nach "skill" balancen würde. Was würde ich dafür geben die Gesichter von so manchen zu sehen die dann realisieren, wie viel sie dieser "wir balancen so das plebbo auch was machen kann" verdanken können... Mir fällt da auf Anhieb ne Stalingrad ein, warum nur?
  10. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Darum geht's nicht. Es geht darum was möglich ist, was Leute imstande sind zu schaffen. Und da ist er nicht der einzige, viele der guten teams haben so jemanden der mit dem CV so umgehen kann, schaltet und waltet wie er will und es gibt keine Konter dagegen weil es nicht auf den eigenen skill ankommt, den cv zu dodgen, sondern nur auf die Unfähigkeit des cvs. Das sollte man tatsächlich mal verstehen. Wenn man es selber nicht hinbekommt, okay kann man üben. Ändert nichts daran dass es trotzdem Möglich ist und praktiziert wird und darauf bezieht sich die Argumentation. Selbst in der defensiven Position kann man mit skill einigermaßen was entgegenbringen, gegen den cv nicht. Und ja, ein CV hat bei richtiger handhabung mehr als genug Planes um jederzeit mit fast vollen staffeln alles anzulegen was er will, egal ob da ne Aa bubble is oder nich. Wem das nicht gelingt, der sollte ein bisschen üben weil es ist für jeden möglich und das ist mittlerweile nichtmal mehr schwer. Gibt auch genug Spieler die perekft zwischen Winkeln und alle guns nutzen wechseln können, die super mit wasd spielen können und schwer zu treffen sind (siehe henri nerf). Weil irgendwelche Leute das nicht schaffen ist das jetzt quatsch oder nicht möglich?
  11. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Na du kannst doch dodgen und "O" drücken, wenn das mal kein counterplay ist
  12. _ReWinD_

    Berechnung der EP für Aufträge

    Man stelle sich vor, dass eine finanzsoftware komplett andere grundlagen und grundsaetze hat als eine xp berechnung in einem Spiel, welches nicht dafuer vorgesehen ist mit stellen hinter dem komma zu rechnen wie es in der finanzwelt noetig ist... und wenn ich so nen aufruhr mache und hoechstwahrscheinlich selber den auftrag nicht ordentlich gelesen habe, dann waere ich meinen job auch los...unterschied zwischen EP und base EP ist bekannt? nur so als Frage vorweg...waere mal interessant wenn man dazu nen screenshot sehen koennte...waere nicht das erste mal dass jemand das nicht mitbekommt, dass es nen unterschied zwischen XP und baseXP gibt und deshalb nen Fass aufmacht...
  13. _ReWinD_

    Die Friesland

    dann hoer auf zu suchen, dann findest du auch nix. ganz easy. wegen einem schiff direkt das gefecht verlassen...zaehlt das schon als rigging @Sehales? und jetz zum spielerischen: Wenn du noch nicht bereit bist auf den oberen tiers mitzuspielen, dann lerne erstmal noch ein bisschen grundlagen auf unteren stufen. eine friesland macht fast nichts gegen bbs, man kann das ding mit nem bb sogar pushen weil es keine torps hat (natuerlich nur wenn es sinn macht und die friesland kein backup hat bzw nichts was dem eigenen bb wirklich wehtun koennte). ne friesland ist nur so stark wie man sie laesst, gefaehrlich ist sie fuer andere DDs aber sonst ist sie...wie n hund, sie bellt laut, kann aber nicht wirklich beissen. sie braucht ewig um ein bb zu killen, der schaden ist minimal und feuer...naja feuer ist auch nicht wirklich was schlimmes, man muss nur einmal verstehen wie man mit feuer umgehen sollte. ne friesland kann gerne 5 min auf mich einballern im bb, das sollte wenig jucken. ansonsten lass nen replay hier, dann kann dir bestimmt jemand helfen wie man dagegen vorgehen kann...einfach abhauen ist keine loesung, so lernt man nie etwas und man ist das charakteristisch groesste a.hole im Spiel. wenn du das gerne sein willst, bitte. Spiel dann aber bitte coop wenn du eh leavst weil dir die gegnerschiffe nicht gefallen. Oder spiel gar nicht.
  14. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Und genau das ist eben nicht richtig weil die Aa nur sehr bedingt rng und sehr einfach zu umgehen ist. Das ist ja der ganze Witz daran, warum es für SU cvs sehr oft sehr einfach ist jedes Schiff jederzeit angreifen zu können. Der rng Part ist da sehr begrenzt vorhanden, genau wie der Einfluss des Skills des verteidigenden. Der Algorithmus der Aa ist immer gleich, der spawn Algorithmus der Wolken ziemlich vorhersagbar und die dot Aa ist für den angriffsrun ziemlich uninteressant. Da man vorher schon gegen Verluste wirken kann.
  15. _ReWinD_

    CV - Rework erfolgreich oder nicht?

    Darum geht's nichtmal. Es geht darum dass du im competitive bessere Spieler hast, die das Spiel und mechaniken verstehen und anwenden und sich auch auf teammates verlassen können, dank Teamplay. Und im competitive hast du zb weniger Probleme mit einer angeblich ach so OP Stalingrad weil die leute wissen wie man gegen sie spielt und welche Schwächen sie hat. Oder Radar und wie man dagegen spielt, wie man smoke nutzen sollte etcpp. Früher mit rts cvs hat man sich Deckung geben können, dds waren relativ safe gegen cvs dank Aa usw, man konnte sich durch positioning selbst retten bzw schützen. All das gibt es nicht mehr, ein guter cv ignoriert deine mates einfach wenn er will, fliegt zum dd und klatscht dem je nach rng auch mal fast das halbe Leben weg. Ohne Chance dagegen irgendwas machen zu können. Und dann wird es interessant, wenn diejenigen, die als die besten der besten gelten, keine Chance bekommen sich dagegen in irgendeiner Weise zu wehren, dann kann man wohl kaum von "Balance sprechen. Daher wird competitive als Beispiel genommen, dass auf höchstem Level keiner die Chance hat was dagegen zu machen. Selbst mit full Aa builds und 3 Aa Schiffen die sich" cover geben" kann der cv reinfliegen und angreifen. Mit rockets sinds gerne mal 10k,mit ap bomben auch mal mehr. Bei ap bomben mit 2 predrops verliert er nichtmal wirklich was, citadmg heilen ist auch naja... Da kannst du mit Teamplay nicht viel machen, ausser nen smoke ziehen,dann fliegt der cv woanders hin und klatscht da seine ladung rein - >smoke weg, hat nur bedingt was gebracht im Gegensatz zu früher geht Aa ja nichtmal mehr durch Berge. Und da sind wir beim nächsten Problem. Einmal gibt's n damage race gegen den cv, welches du vllt gewinnen kannst. Dann kommt spotting welches du niemals unterbinden kannst im Gegensatz zu früher, wo meistens die grossen Schiffen offen waren, da war es aber auch egal. Heute spottet man fast jedes Schiff, meistens ohne nennenswerte Verluste und kann sie noch angreifen wenn man will...den Zeitraum zur nächsten Staffel kann man durch fighter überbrücken, tadaa schon sind wir auf der aggressiven Seite des Gegners wieder beim spotting pre rework, diesmal mit der Option da auch noch angreifen zu können. Hat ja dann viel gebracht. Und das auf höchstem Level wo die Gegner normalerweise spielerisch stark genug sind vieles zu kontern. Das auf randoms übertragen... Ja danke. Sicher fliegt der ein oder andere 40-50 prozentler durch Wolken und verliert die ganze Staffel, der fährt aber auch geradeaus in alle torps rein... Sollte man deshalb jetzt allen torps 5km spotting geben damit plebbo nicht immer straight-line in torps rauscht? Vermutlich würde selbst das nicht reichen und der nimmt trotzdem torps mit die 5 Minuten vorher schon gespottet waren. Sollte man für solche Leute irgendwas balancen, damit die was schaffen und jeder der fehlerfrei bis 2 zahlen kann damit dann auftrumpfen kann? Als balancing-Grundlage ein sehr.... Interessanter ansatz Sagen wir so, wenn es darum geht die Qualitätsdefensive zu unterstützen und für jeden erdenklichen no-brainer cvs einfacher zu gestalten, damit die Dmg farmen und glauben sie würden irgendwas draufhauen wenn sie n bisschen hin und herfliegen, da mal n bisschen Dmg machen können und hier n schiff versenken, dann ja, war der rework erfolgreich. Fast jeder pleb kann jetz in irgendeiner Weise was machen und wenns nur im zweistelligen tausenderbereich Dmg farmen is. Das Potential welches cvs haben, ist für Random immernoch hoch, im comp viel zu hoch geblieben/geworden.
×