Jump to content

_Riko_

Players
  • Content count

    36
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

About _Riko_

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. Dazu möchte ich weiter sagen, wie sehr mich freut, dass noch einer die Problematik verstanden hat. Uah, tut gut, danke. :) Viele Grüße nach Hamburg, morgen abend bin ich im Konzert in der Elbphilharmonie.
  2. SchÖner Post! :) Allerdings wird man hier nach Anzahl an Gefechten beurteilt, auch in persönlicher Hinsicht. Ich musste mich hier auch schon für mein Leben erziehen lassen 2 Seiten zuvor. ( ähnliches Alter wie du :) ). Je mehr Gefechte man hat, desto lebenserfahrener ist man wahrscheinlich.
  3. 30 000 am Abend ist nichts! 700 oder 800 000 wären besser. Ich könnte jetzt viel dazu schreiben, warum 30 000 zu wenig sein wird für WG, auch weil ich mit der Branche zu tun habe, aber das wäre sehr offtopic und am Thema vorbei. Das Strafsystem ist so wie es jetzt ist nicht gut, dass schreibe ich aus voller Überzeugung.
  4. Wenn ich morgens teils dran sitze am Spiel und auf die Spielerzahl gucke auf dem EU Server, sind die Zahlen manchmal sogar unter 1000 Spielern. Das ist sehr mager. Korregiert mich wenn ich jetzt sage, falls ich nicht richtig liege! Aber WoWs geht anscheind zuende so langsam. Ich hoffe ja, dass ich falsch liege. Auch hier im Forum ist quasi nix los für so ein Spiel. Man sollte sehr sensibel mit den Strafen umgehen, weil auch Spieler, gerade Neulinge sind sensibel. Das alte WoWs Hasen ein dickeres Fell haben ist klar. Darum spielen gerade die Veteranen eine nicht so große Rolle dabei, wobei sie natürlich von mehr Simulation im Spiel profitieren sollen, damit sie die Lust nicht verlieren. Wenn sowas wie Ochsen einem Neuling passiert ist das eine ganz andere Hausnummer. Ich selbst investiere auch gerne viel Geld im Verhältnis ( was mir machbar ist ) ins Spiel, auch um es am Leben zu erhalten. Das Strafsystem macht mir persönlich aber Sorgen, gerade weil ich neu bin und schon gerne ein paar Jahre spielen möchte. :)
  5. Es ist zu unausgegoren, zu wenig getestet, nicht ausgereift, und vielleicht sogar nicht funktional. Ungesehen dessen fühlen sich dann Betroffene wie du dann wie angespuckt. Wenn man jetzt den Quervergleich zieht zu dem Versuch, Teamschaden nicht zu werten, wie oben beschrieben, zeigt das deutlich, dass WG das weiß. Naja, nichts anderes sage ich seit 20 Posts..
  6. Ja das stimmt! ( Und bitte keine reallife Tipps, auch nicht unter Helloween Smilie. ) ;)
  7. Das finde ich ist ein guter Ansatz und bestätigt all meine Aussagen. Man muss andere Wege gehen.
  8. Ja, schöner Post, danke, hast Recht. :)
  9. Ich habe doch auch nirgendwo geschrieben, dass ich davon ausgegangen bin, dass es keins gibt? Wo steht das jetzt?
  10. Danke Juger65, hat Camoflage auch gesagt, bzw bei 15. Bin bei 14 gerade angekommen, scheint wohl bei 15 zu sein. :)
  11. Ich habe nicht gesagt, dass WoT kein Strafsystem hat, wo steht das? Ich habe lediglich gesagt, dass die Rohre der Panzer, die zudem einen gehörigen Teil der Radien der Panzer ausmachen, technisch nicht berücksichtigt sind. Das ist genau das was ich meine, lest doch bitte genau, was geschrieben wird. Und ehrlich und nun lasse uns nicht zanken deshalb und uns den Spaß verderben. Mir ist es wirklich egal, wie gut ich bin und ob ich mit meinen "3" Tirpitzgefechten erst 500 Schaden habe, und es beeindrucken mich auch keine FiFA 18 Weltmeister, da kriege ich kleine Augen von. Mir geht es schlicht um das, was ich geschrieben habe. Ich gehe schon noch in das Anfänger Forum, versprochen. Aber aktuell gehts mir nur um das Strafsystrem für Anfänger. Wobei ich nun mitlerweile sagen muss, dass ich davon langsam müde werde. Egal..
  12. Du hast nicht gelesen, was ich geschrieben habe, das ist so jetzt sehr deutlich. Oder nicht verstanden, schätze wohl eher das..
  13. Was hat das mit dem Thema zu tun? Nur weil ich WoWs Noob bin, darf ich hier nicht schreiben oder wie? Naja, mir wuscht.. Ein kompetenter Kommentar hätte mir jetzt besser gefallen, weil das Problem was gerade diskutiert wird rein gar nichts mit einem Noob Status zu tu hat.
  14. Mir fällt dazu noch was ein World of Tanks. Da sind die Panzerrohre aus Luft, nicht existent bei Kollisionen. So gesehen könnte einer der wechselt annehmen, dass bei WoWs auch so einiges aus Luft ist und kommt vielleicht gar nicht auf den Gedanken oder die Annahme, es könnte Strafen geben zb beim Rammen. Gut, das war jetzt sehr überspitzt formuliert aber auch nur, um es bildlicher darzustellen. Man muss bei Anfängern etwas handzahmer vorgehen.
  15. Das kann ja alles sein und mir ist wichtig zu sagen, dass meine Kritik am Strafsystem für die Anfänger an Wargaming gerichtet ist. Faktisch wird man auch Richtung Premiumschiffe gelenkt aus genannten Gründen. Ein Premiumschiff Tierstufe 4, welche auch nur bis gegen Stufe 5 spielt, darf einen Neuling normal nicht überfordern. Ich kann nicht erinnern, dass WG mir im Spiel sagt, fange bitte unten an und nicht schon auf Stufe 3. Es gibt zahlreiche Foren und Stellen und Videos zu WoWs. Es sind überall ähnliche Diskussionen zu den Tierstufen und die Communitys bremsen die Leute teils mit harschen Worten, sie sollen nicht so weit oben beginnen. Dabei liegt die Schuld, das sowas passiert wo? Richtig, beim Entwickler. Und anstatt da aufklärungstechnisch nachzubessern auch direkt im Spiel, muss man erst wegen einer Strafe ins Forum kommen und wenn es zu spät ist die zb von euch gut gemeinten Ratschläge studieren. Wäre es optimal gelöst, würden wir uns darüber gar nicht unterhalten müssen. Ich halte es nach wie vor für falsch, die Leute mit einem Knüppel vors Schienbein darauf aufmerksam zu machen. Ich kann auch ehrlich gesagt nicht verstehen, dass das pauschal verteidigt wird, dabei liegt es glasklar auf der Hand. Natürlich kann man sagen ja, der Spieler oder die Spieler sollten sich eigentlich immer vorher informieren. Früher wurde das durch Handbücher gelöst, wo etwaige Strafen sicher aufgeführt worden sind. Heute wird man im Idealfall begleitet auf einfache Art und Weise so, wie das WG gelöst hat. Und sie haben es gut gelöst, fast klasse, wenn das mit den Strafen für Einsteiger optimiert werden würde, wäre es weltklasse. :)
×