Jump to content

shadowwolf9705

Weekend Tester
  • Content count

    250
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5070
  • Clan

    [BIRU]

About shadowwolf9705

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Insignia
  1. North Carolina

    Im Vergleich zu Bismarck und Konsorten sind die Wummen der NC ein Traum, man muss sich nur an die lahmen Geschosse gewöhnen, mein Persönlicher Tipp nur Turm für Turm feuern dann zicken sie weniger rum, idealdistanz iegt etwa bei 12-15 km wobei Nahkampf mit der Kiste dank dem kleinen Wendekreis auch wunderbar funktioniert da das schiff gut angewinkelt gegen alles ausser Yama nahezu immun wird (man frisst grösstenteils perepherieschäden an den Aufbauten).
  2. Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    ohne turtleback und mit klassischem deutschem oberen Panzergürtel nach allem was ich gesehen habe (wenigstens hat das Ding Top Richtbereiche), aber naja persönlich finds auch dämlich das sie an den Geschützen jetzt so herumwurschteln die können dem Schiff meinetwegen den Tarnwert nehmen aber Hauptsache die Geschütze treffen anders als der Rest der Deutschen auch über 10km vernünftig von mir aus sollen sie dem Schiiff auch Briten AP geben wenn man mit der Umgehen kann schepperts auch sofern das Schiff vernünftige Genauigkeit hat oder einfach mal experimentel 3 Mumpeln, Briten AP, Normale/High Pen Ap und HE (ansich wäre das doch mal nen intressantes gimmick)
  3. Naja die Briten dürften sobald sie merken das wir nen Träger haben ihre Flak auch massiv aufwerten, ansonsten bin ich auch der Meinung das vorallem Panzerung bei unseren Schlachtschiffe im Fokus stehen muss weil wir können verlorene Schiffe schlecht ersetzen, zumal Neubauten wesentlich teurer und zeitaufwändiger sind als eine zerballerte Hülle wieder flott zu bekommen, ansich könnte man auch schauen ob wir etwas Modulbasiertes für die Aufbauten etc. hinbekommen können um die Werftzeiten nach einem gefecht noch zu drücken (oder die Tonnage runterzudrücken und dann bei Kriegsausbruch schnell umbauen zu können.
  4. Zielsystem-Modifikation 1 und die Trefferquote

    Ich denke das hat nix mit einem genauigkeitsnerf bei den BBs zu tun, eher die effekte des buffens des Camomoduls mit +5% dispersion auf feindliche Granaten (ein Buff den ich bis heute nicht verstehe das Modul war so oder so BiS für 90% aller Schiffe), dann gibts noch die Camo mit +4% kombiniertr man beides hat man nen schönen RNG verstärker.
  5. Salem

    naja ich stehe grade auch vor der Entscheidung Musashi oder Salem für Kohle und nach allem was ich gehört habe hat die Salem hat auch nur den Bonus von Repkosten um die 30k mit den meisten verringerungen, also 90k standard rep, 45k durch die tarnung und da drauf dann noch die Flaggen und der Clan bonus, ansonsten soll sie genauso viel Silber machen wie die Desmo daher würde es mich auch intressiern was der bessere Geldrucker ist.
  6. Why is Gneisenau so worthless?

    She is not that bad of ship and i would consider her superior to all its adversarys except the KGV and Lyon (infact when allowed to play in close range it will be an excellent ship only beaten by those 2), only real problem are her Guns which are garbage like the rest of the german lines artillery (cant punish enemy mistakes and are more dot like in nature which makes them uncompetetive and frustrating) but she can still handle it cause at t7 she will not end as Cannonfooder in T10 Campingtrips (Bis or Tirpitzs in one of those are far more infurating then playing the Genisenau) and also matches are more fluid allowing her better abilities to shine and if all fails and the game gets too frustrating you can take her into the scenarios to blow off steam works wonders.
  7. Next Captain Skill for Scharnhorst?

    Of Course Sec Module is better, Scharnhorst like all German BBs has garbage Accuracy on anything outside of 10km range, the few percent of the ACC module wont change anything (it wont even overcome the - ACC of any Ship with camo or even worse Concealment mod with Camo) so its not a good idea to invest in her bad points to mitigate them but rather to push her Strong Points which is her Secondarys in combination with her Torpedos and good ROF Guns with Shortfuse AP.
  8. Next Captain Skill for Scharnhorst?

    Considering the Skills you already learned on the Scharnhorst i would advice for manual secondarys as it would benefit the skills you already have the most, especially if you consider that the Scharnhorst excels in CQC so additional firepower from accurate secs with all her other feats is a menace that in T7 has few rivals. CE or Fire prev are nice picks too but both benefit from each other more then from AFT.
  9. Wer hat Lust auf Szenario heute Abend?

    dann nehm ich den gerne
  10. Wer hat Lust auf Szenario heute Abend?

    Würde auch mitmachen wenn noch platz Frei ist.
  11. Was ist lost mit dem T8 MM?

    Ja T8 ist auch bei mir immoment Füllmaterial, liegt denke ich mal hauptsächlich an den Legendären Modulen die jetzt alle farmen wollen.
  12. 10. Season Ranked Battles mit 0.7.8

    Persönlich bin ich auch kein Freund von T10 ranked da T10 Spiele oft in Campingtrips ausarten, leider gibts kaum alternativen wobei T7 wäre toll aber solange die sagen wir mal "leicht" bevorteilte Prems mitmachen ohne Silber gegenparts endet das wieder wie früher: Team A hat Belfast/Saipan team A gewinnt haben beide Teams die Teile liegst allein in der Hand darin wär die besseren hat, der Rest darf Statist spielen.
  13. Seattle

    Ich spiele meine neue Seattle momentan auch mit Reichweitenmodul und IFHE und das Schiff kann funktionieren aber bis jetzt muss ich sagen das ich die Seattle nur Okay finde nicht gut nicht schlecht nur Okay, was sie in meinen Augen einfach tötet sind die Hundsmiserablen Geschützwinkel sie kann weder vernünftig kiten noch nen Spitzen Angriffskurs fahren und das macht sie als Kreuzer unglaublich schlecht da sie dadurch nur noch eines effektiv kann nämlich hinter Bergen sitzen und Mörser spielen. Mit besseren Geschützwinkel und vieleicht schnelleren Türmen wäre sie dagegen ein ganz passables Schiff und vielseitiger einsetzbar
  14. Statisches oder Dynamisches Fadenkreuz

    Für mich persönlich auch statisch, ich bins so seit dem beta weekend gewohnt und habe nicht wirklich lust von neu auf zielen zu lernen vor allem da ich komplett anders rechnen müsste da sich die Skalierung der beiden Fadenkreuze unterscheidet.
  15. Tarnungsmeister & Tarnungsmodul

    Naja da es für Torp erkennung noch einen Skill gibt und der reicht meistens aus wenn man etwas zusätzliche Sicherheit möchte finde ich das Aufklärungsmodul nicht so pralle und auf an die 2km weniger Sichtbarkeit möchte ich nicht missen.
×