Jump to content

Huntingwolf

Beta Tester
  • Content Сount

    76
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

About Huntingwolf

  • Rank
    Leading Rate
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. na das mit dem sinnlos kurz Kasse machen und dem powercreep ,"Verdummung " des Spiels und Pay2Win kann man ja auch schon richtig Hardcore in world of tanks sehen aber sorry, das geht eben auf keine Kuhhaut mehr . Wargamings fragwürdige Entscheidungen haben eher dafür gesorgt das Wargaming einen MASSIVEN RÜCKGANG der Spieler zahlen hatte! Teilweise bis zu über 20% in 1-3 jahren. yikes ! (und World of Warships hat da noch deutlich weniger Spieler im Vergleich.) Meine Meinung zum kommenden Patch sieht man hier: und ich bin damit eben nicht der einzige . der carrier Rework usw mit dem kommenden Patch kann man durchaus als Rückschritt und als FAIL betrachten, wenn das so bleibt.die Idee an sich dahinter wäre ja nicht schlecht wenn die Ausführung nicht so ungeheuer schlampig und dilettantisch wäre.
  2. Huntingwolf

    Allgemeines Feedback - Testserver 0.8.0

    einfach mal das Video ansehen das spricht schon mal NEGATIVE bände zum derzeitigen carrier gamplay in 0.8( an ) . und wo genau bleibt da jetzt ganz genau das Risiko Für den Carrier Spieler ? es gibt sozusagen fast keines ! BTW die flak wird dazu noch im laufe der runde auch noch immer mehr schwächer weil die von HE schellen usw ausgeknipst wird! das ist dann ein Noch leichteres spiel für den Carrier dann. Kein" trailing" des carriers mehr durch die flugzeuge! (was ja eine intelligente Spielweise des carriers erfordern würde! und eigentlich ja so korrekt wäre, wenn es im spiel bleibt! Den durch das wurden auch Carrier im IRL gefunden) kein landen der Flugzeuge zum nachladen mehr! UND WARUM ZUR HÖLLE MÜSSEN UND KÖNNEN die Flugzeuge dann auch noch in der Luft nachladen? sry aber So kann man das einfach nicht auf den live Server loslassen.
  3. Huntingwolf

    Allgemeines Feedback - Testserver 0.8.0

    Na ja ich kann mich mit dem rework der luftabwehr nicht anfreunden Da wäre mal das der Flak radius noch etwas zu klein ist. Sei es BB oder Kreuzer. Gewisse Schiffe sind einfach wehrlos nach dem rework gegen Flugzeuge und die AA schaft es da nicht mal ein einziges Flugzeug von Himmel zu schießen. Der manuelle aa skill ist Pflicht da die luftabwehr sonst überhaupt nichts taugt. Das beraubt einem schon mal Komplett in der skillfreiheit .und einige skills werden auch noch komplett entwertet .auf stufe 4 kosten übrigens. . Das defence AA verbrauchsgut ist begrenzt, genau so wie der partolien Jäger. Dessen Dauer einfach viel zu kurz ist. Ist das mal verbraucht kann und wird der carrier dich einfach mit Flugzeugen zuspammen. Und dich easy weg-nuken! Egal ob Kreuzer oder BB oder noch schlimmer DD. Was nicht Sinn der Sache sein sollte. Unendlich Flugzeuge sei Dank -.- Der straf Timer ist eben nicht gut genug dafür. Die AA sector Auswahl ist Bildschirm füllend. Warum auch immer. Das ist mehr als extrem störend noch dazu im Kampf sich auch noch um die AA zu kümmern während der Bildschirm noch ausgeblendet wird und der carrier einfach zu easy seine Flugzeuge einfach zu easy auf die entgegen gesetzte schwächere Seite herum bewegt -.- Selbst im und durchs flak Feuer! Rechnet man jetzt dann auch noch die zeit für den wechsel der AA Vektoren um gegen den Vektor der Flugzeuge und den begrenzten Vektor der AA usw ist das System einfach nicht gut durchdacht.und das sieht man ! (es gibt auch keinen Front und Heck vektor ! in der Luftabwehr zb ! somit existiert damit sozusagen ein richtig Großer toter Winkel! ) Das alles macht man es einem carrier schon zu leicht.
  4. Huntingwolf

    Yorck

    na ja ich hab mir mal den Spass am PTS gemacht und mir das Ende angesehen der Linie angesehen. Die Hindenburg ist da sicher richtig erstrebenswert und alle mühe am Ende sicher wert .Und das , obwohl ich mit der York atm nicht ganz so warm werde.Ich hab da eben das Problem mit den extrem langsamen drehenden Türmen hier bei der Yorck .Für meinen Geschmack sind die eben langsamer als alles was ich bis jetzt gesehen habe. Das fällt später dann nicht mehr so arg ins Gewicht .Btw ich tu mich hier eher auch im Vergleich mit der Aboa jetzt auch leichter als jetzt ATM mit der Yorck .ich gebe zu das ich mit dem Pott noch etwas Übung brauchen werde.
  5. Huntingwolf

    Das Game mach Kein Spaß Mehr

    Sry aber ich fahre auch Kreuzer(nur keine ammis) nur die ammis sind MG-Mörser wegen ihrer steilen Flugbahn der Geschosse und feuer Rate. Und sry das ich das jetzt sage aber da kann jeder depp mit denen hinter einer Insel sitzen die passt und Tonnen an He und Feuer schaden farmen... Ohne jetzt wirklich was zu können zu müssen. Und Ich hab bei denen absolut kein Mitleid , wenn die delete Taste im BB mal funktioniert. Oder die gar ab und zu mal von der secundary zerhackt werden sry .aber ich hab da leider mehr Respekt und Verständnis vor Leuten die jetzt nicht im scheiß Radar OP Radar-Kreuzer sitzen der dazu noch vor AA überquillt und HE/AP Granaten wie ein Maschinengewehr Dauer spammen können.
  6. Huntingwolf

    Das Game mach Kein Spaß Mehr

    Na ich weiß nicht, der Dauer Kreuzer HE Spam und vorallem das dauer brennen geht schon auf die Nüsse. Und was willst du schon gegen einen oder 2 Kreuzer hinter einer Insel machen der dich dauerhaft mit He zuspammt? Ja du kannst hinter der Insel oder auf range bleiben. Oder brennen und abbrennen. Weil 2 vollbrände hintereinander kannst du nicht mehr nach einiger Zeit tanken. BTW :Warum wurde meine Bismarck anscheinend mehr absichtlich mit Öl eingepinselt ? Der pott dauerkokelt ja meist schon beim ersten he Treffer...
  7. Huntingwolf

    Yorck

    Na ja, ich werde mit den Schiffchen nicht ganz warm : Der Kreuzer ist squishy, was ja an sich nicht so schlimm wäre wenn er wendiger wäre UND WENN die guns sich nicht von der Drehgeschwindigkeit an Schlachtschiffen orientieren würden. Die AA ist gerade mal durchschnittlich. Alles im allem bin ich sogar mit der Nürnberg besser zurecht gekommen als mit dem pott hier. Die hatte wenigstens die feuerrate. AP schön und gut. Nur die hilft dir nicht immer.
  8. als Kompensation kann man sich 2 Tage WoWs-Premiumspielzeit, sowie 2 Belle Époque Container abholen.
  9. Huntingwolf

    Kein Torpedo ist ein Abpraller !?

    Und weil wir gerade fröhlich dabei sind... wer will das im spiel haben ? na woher die ammis wohl die Technik dafür hatten...
  10. Huntingwolf

    Kein Torpedo ist ein Abpraller !?

    Weshalb man überging unsichere Aufschlagzünder zu ersetzen oder verschiedene arten von kombinierten Zündern zu verbauen . btw die ammis haben sogar versucht ihre schiffe mit riesigen Elektromagneten in der Hülle, als Gegenmaßnahmen für den Magnetzünder zu "Entmagnetisieren" .mit mäßigem bis gar keinem Erfolg.man veränderte einfach die Zünder. und BTW : wir haben ja sogenannte "Deep Water " Torpedos im spiel.nur sind die bei weitem nicht so gefährlich wie sie eigentlich sein sollten ...
  11. Huntingwolf

    Kein Torpedo ist ein Abpraller !?

    der war schon gefährlich, weil die Ammis dafür extra gegenmaßnahmen entwickelt haben : den Foxer zb .der Nachteil war eher bei ersten Modellen die niedrige Geschwindigkeit/erkennungsrate .Und vor allem das der Torpedo auf alles ging was Lärm erzeugte sogar das eigne Boot. Eine verbesserte Variante war der Zaunkönig II, der Geleitfahrzeuge schon bei niedrigeren Geschwindigkeiten erfassen konnte. Der Höhepunkt akustischer Eigenlenkung war der Torpedo „Geier“. Er verfügte über eine aktive akustische Eigenlenkung mittels Echopeilung, wurde im Sommer 1944 erstmals getestet und im Herbst des Jahres in Dienst gestellt. Durch die komplizierte Montage sind jedoch nur zwischen 50 und 100 Torpedos ausgeliefert worden. Die Präzision war theoretisch um einiges höher als die des Zaunkönigs, und die „FOXER“-Täuschkörper wurden wirkungslos. Trotzdem waren die Erfolge wegen der unausgereiften Technik und der schlechten Kriegslage gering. Die Lenkung des „Geier“ bekam nach einer Einstellung durch den Waffenoffizier am Torpedo eine (sehr ungenaue) dritte Dimension. So hätte man den Torpedo auch mit Lenkung gegen getauchte U-Boote abschießen können.
  12. Huntingwolf

    Kein Torpedo ist ein Abpraller !?

    Ich will dich ja nicht enttäuschen aber das was du da willst kommt nur vor wen der Zünder eines Torpedos defekt ist. IRL hatten die Dinger Magnet und Aufschlag Zünder oder bei den Deutschen sogar beides in Combo. Somit sind "torpedoapraller " *hust* etwas das sehr selten vorkommt .bzw : mit richtigen arbeiteten Material und Handhabung unmöglich. und das mit der sicherheits- Entfernung wurde im spiel schon umgesetzt nur eben nicht so detailliert ich sage es mal so sei froh das wir nicht die Akustischen such Torpedos oder wie heutzutage ferngestertrete im spiel haben usw. den IRL sind die Dinger weit schlimmer und U-boote sind der tot von schiffen. Den, für die sind schiffe heutzutage nur mehr ziele
  13. Live im Stream gesehen bei 2 Streamern und ja Technik kann abschmieren nur bei den ausfällen und Server Problemen wie WG in letzter Zeit hat, muss anscheinend der ganze Cluster auf einmal abnippeln und das dann x2 Ich würde dann sagen: Und das grenzt hart dann schon nicht mehr an Zufall.irgendwer hat da anscheinend Mist gebaut.
  14. Na ja ich finde es doch schon recht komisch das zuerst die NA Server crashen und dann unsere EU Server. Das war anscheinend ein voller Erfolg bei WG
  15. Huntingwolf

    Pinke Namen

    na ich weis nicht ,ab und zu trifft man doch dann auf Zerstörer Rambos usw die nur zu gern aufs eigene Team ballern warum auch immer.
×