Jump to content

Sh__b_ck

Players
  • Content Сount

    195
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7069

About Sh__b_ck

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia
  1. du würdest deine nachladezeit erheblich senken können...
  2. Lies Dir doch bitte mal das heir durch Graf_Orlok: -------------------------Dann würden wir ( z.B. ) 30 Sec lang ohne unsere Kapitänsskillung auskommen müssen.------------------------- -------------------------Das bedeutet eine Einschränkung bei der Flak, der Sekundärartillerie, uvm.------------------------- -------------------------Wie wird der Kaptiän "getroffen" ? Der sitzt im Kommandoturm - wird dieser "kritisch" beschädigt, nimmt sich der Kapitän eine Auszeit------------------------- -------------------------Ähnlich wie das Schadenbegrenzungsteam würde "Erste-Hilfe-Koffer" den Kapitän sofort reaktivieren!------------------------- Soll ich Dir jetzt jeden einzelnen Kapitänsskill erläutern, der dann temporär für (z.B.) 30 sec "ausgeschaltet ist?! Ehrlich? DIe an sich wichtigsten für ein BB, CA wäre die Flakreichweite... für den DD das Concealmentmodul.. ups da gehen mir plötzlich 500m von der Oberflächensichtbarkeit weg... Oje is das schlimm... Nein mal im Ernst... es sind 30 sec voller Action und ja es ist eine "Gratwanderung" - genau das SOLL es ja auch sein. Eine neue taktische Komponente, die Du wie die Reperaturmannschaft "verarzten" sprich "löschen" kannst. Im übrigen fahre ich fast ausschliesslich CA und BB- gelegentlich DD. Mich würde es sehr wohl auch treffen und ich würde sowas "sehr begrüssen", würde sowas als taktische Komponente in Betracht gezogen werden!
  3. nun ja ...es würde mehr im verbund gespielt und agiert werden können. alleinefahrer würden somit mehr probleme bekommen. was würde das dann letztlich bedeuten? die 12 spieler ( wo ich ganz ehrlich mal WG fragen müsste, ob man den spielerpool evtl auf 15 anheben könnte ) würden sich dann noch intensiver zu einer "flotte" zusammenrotten... mir scheint das du mit der jetzigen situation recht zufrieden bist und du keinerlei verbesserung/veränderung wünschst. denk dran es sind lediglich einfälle- gute einfälle ( an deren umsetzung wir nicht machen können. ) was würden denn deiner meinung nach diese einfälle mit dem spiel, den spielern machen? was wäre, wenn WG nicht auch shcon solcherart einfälle hat/hatte? würdest du mit WG dann auch so kontrovers diskutieren? oder würdest du den apfel so essen wie du ihn bekommen würdest, Calador?
  4. es würde für mehr teamplay sorgen! so ungefähr kansnt du dir das denken... dann feuert die sec dann 5% in der reichweite geringer...es "erlischt" lediglich die kapitänsskills, die du ja wiederum mit dem "erste-hilfe-koffer" "verarzten" kannst.
  5. soll nur eine aufteilung sein... wenn es sehr hinderlich ist, entferne ich die striche. bei 5 PN´s mach ich sie rückgängig...
  6. Spinnen wir die Idee weiter ...würde das DER Buff sein den die CV´s letzlich benötigen. Immerhin ist es ja so das dem CV ja auch irgendwann mal ( besonders im Hightier Bereich ) die Flugzeuge ausgehen. Somit hat der CV ja von ALLEN Schiffen ja das grösste Handicap!
  7. Hallo Community, Hallo Wargaming. Ich denke seit ein paar Wochen über zwei Einfälle nach die mir einleuchtend gut erschienen, was die taktische Komponente in World of Warships noch etwas intensiver gestalten könnte. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- - Die erste Grundidee kam mir beim spielen von Star Trek Online... -------------------------Unser Schiff hat einen Kapitän... soweit so gut. Dieser Kapitän hat viele verschiedene Fähigkeiten...noch besser------------------------- -------------------------Jetzt stellen wir uns mal vor unser Kapitän würde im Laufe des Gefechts verwundet werden, temporär für ( z.B. ) 30 Sec sagen wir mal------------------------- -------------------------Dann würden wir ( z.B. ) 30 Sec lang ohne unsere Kapitänsskillung auskommen müssen.------------------------- -------------------------Das bedeutet eine Einschränkung bei der Flak, der Sekundärartillerie, uvm.------------------------- -------------------------Wie wird der Kaptiän "getroffen" ? Der sitzt im Kommandoturm - wird dieser "kritisch" beschädigt, nimmt sich der Kapitän eine Auszeit------------------------- -------------------------Ähnlich wie das Schadenbegrenzungsteam würde "Erste-Hilfe-Koffer" den Kapitän sofort reaktivieren!------------------------- - Die zweite Grundidee baut eigentlich mehr oder minder auf den Kapitän auf und wirkt ähnlich wie in Star Trek Online. Und zwar gibt es da im Raum die Schiffsbesatzung... -------------------------Wargaming darf bestimmt keine Menschen auf den Schiffen darstellen ( FSK Probleme- wenn wir die "Toten" sichten, -------------------------Leistungstechnische Probleme, uvm ) darum beschränken wir uns wie in STO auf eine Anzeige die unsere Mannschaft darstellt.------------------------- -------------------------Sozusagen als Verbrauchsgut ( der Gedanke Verbrauchsgut- nicht als solches zu sehen! ) das unter dem immensen Feindfeuer schwindet.------------------------- -------------------------Ich führe den Gedanken z.B. Richtung Hauptgeschützbatterie... diese würden dann umso langsamer, bis irgendwann dann gar nicht mehr------------------------- -------------------------schiessen können. Oder denken wir an die Feuerleitzentrale... ist die Besatzung dort vermindert tätig würde sich die Streuung erhöhen.------------------------- -------------------------Das geht so von Flak, Sekundär, Antrieb bis das ganze Schiff "ausgeschaltet" wurde. Sozusagen als Leiche...------------------------- -------------------------Nur kann sich in STO die Mannschaft wieder regenerieren. Wie man das in WOWS umsetzen könnte- diese Lösung geb ich an WG weiter------------------------- Bin mal gespannt was die Community davon versteht zu interpretieren, bzw wie die beiden Einfälle aufgenommen werden. Ich wünsche allen noch einen schönen Montagabend und viel Erfolg für diese Woche, Shoebeck
  8. Sh__b_ck

    Wo sind meine Drachenflaggen?

    junge junge ...da hab ich ja mal wieder was losgetreten... dabei habe ich selbst die drachenflaggen nicht mal vermisst. dieses bild entstand einfach nachdem jemand mal nach so einem bild gekräht hat, weil sich noch *ironie an* niemand darüber beschwert und gefragt hat wo seine drachenflaggen denn bleiben *ironie aus* was sich so alles durch eine ( im nachhinein ) gerechtfertigte satire entwickeln würde... hrhrhr
  9. Sh__b_ck

    Wo sind meine Drachenflaggen?

    und genau das ist der hund mal wieder begraben fenris
  10. Sh__b_ck

    Wo sind meine Drachenflaggen?

    WG: Es wird noch besser. Wenn ihr die folgenden Meilensteine am 16. September erreicht habt, erhaltet ihr nach dem 19. September Folgendes: Quelle: http://worldofwarships.eu/de/news/special/special-first-anniversary/ Verdacht: Jeder denkt das die Flaggen dann am 20.10.2016 im Hafen eintreffen.. Der Grund zum Start des Topics: Gibt keinen...wollte nur mal mittrollen. Aber es wäre für uns alle besser gewesen, hätte WG in diesen Satz geschrieben wann genau Sie denn die Flaggen uns zur Verfügung stellen wollen.
  11. Sh__b_ck

    Wo sind meine Drachenflaggen?

    das nehm ich dir immer noch sehr übel justice!
  12. Sh__b_ck

    Alte Idee - Neu aufgerollt... "Verbrauchsgut CV & BB"

    also ich trau mich das mit meiner Hindenburg .... (Bitte jetzt nicht hauen!) das folgende ist ein Replay von meiner Hindenburg, dass ich an World of Warships Best Replays geschickt hatte. . . Klar gibt es von mir auf YouTube.com/c/Shoebeck noch mehr Beispiele, darüber das man besser Abstand halten sollte. Aber selbst eine Cleveland z.b. Sieht gegen eine Fuso sehr viel Land im Dogfight! Kommt halt immer drauf an, wie man sein Schiff zu beherrschen weiß.
  13. Sh__b_ck

    Alte Idee - Neu aufgerollt... "Verbrauchsgut CV & BB"

    Denn eigentlich will ich damit auch ein anderes Problem ansprechen. Einerseits bin ich froh als BB und CA Fahrer keinen Träger dabei zu haben im Match. Aber gerade auf Tier 9 und 10 Matches vermisse ich die Träger.
  14. Sh__b_ck

    Alte Idee - Neu aufgerollt... "Verbrauchsgut CV & BB"

    Die Reichweite der Torpedoboote sollte nicht weiter als 8km sein und die Torpreichweite max 2-4km = 8+2 oder 4 also max Range von 10-12km. Wenn der Gegner ein DD ist und dieser zugeht, dann fahren die Torpedoboote z.B. sinnlos umher. So in diese Richtung denke ich.
×