Jump to content

Bellegarde

Weekend Tester
  • Content Сount

    47
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1970

About Bellegarde

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. Danke für deine Bemühungen. Im Moment garantiert es für mich eigentlich nur, das ich keine Euros mehr für WG ausgebe. Ihre Gier ist für mich einfach nicht mehr nachvollziehbar. In einem anderen Spiel bekomme ich 5 Premium Panzer (Tier3 bis Tier 6 inkl. Level 5 Crews + Tarnung) für 42.99€. Ja ich weiß, geht dort nicht um Schiffe, aber sowas nenne ich Marketing. Die kosten auch Zeit zu entwickeln, womit ja immer alles entschudligt wird für die rotzfrechen Preise von WG. Hotfixes bekommt man dort auch in angemessener Zeit.
  2. Bellegarde

    Änderungen im Balancing

    Sie nutzen einen Bug aus. Ich selbst spiele keine CV, habe es aber heute im Stream von iChase gehört. Die Stock Fighter zusammen mit dem Dogfight Skill des Kapitäns machen die so Imba. Anstatt der 10% vom Kapitän Skill bekommen sie durch ihn 100%
  3. Bellegarde

    Königsberg

    +1 Klingt gut, mal versuchen dann höher anzuhalten. Hab meistens Wasserlinie geaimt und da prallt so einiges ab aus Entfernung. Nachladen geht ja recht gut in dem Schiff.
  4. Bellegarde

    Königsberg

    Ja, von mir unglücklich ausgedrückt. Mit RNG meinte ich eher die Teamzusammenstellung und die Zitadellen Treffer sind auch klar. Deswegen sagte ich ja es fühlt sich komisch an, das im Gegensatz zu den anderen Nationen nicht die gewohnten Zahlen zu sehen sind. Man hat einfach die Erwartung es müsste mehr sein, kann es aber logischerweise nicht. Deswegen gefühlt
  5. Bellegarde

    Königsberg

    Kongo habe ich mit AP auch sehr viele Abpraller. Es ist aber durchaus möglich diese mit HE einzudecken und zum Brennen zu bringen. Schiesse da vor allem mit den hinteren Türmen, da ich niemals eine Kongo beschiesse, während ich darauf zufahre. Du hast sehr schnell die Aufmerksamkeit und bekommst dann die Quittung. Fahre bis zu 13km an die heran, solange sie mich noch nicht bemerkt haben und drehe dann von ihnen ab. Solange man nicht ballert, ist man noch nicht zu sehen, es sei denn von Flugzeug oder DD gespottet. Dann lasse ich den Zirkus beginnen ;)
  6. Bellegarde

    Königsberg

    Kann ich nur bestätigen. Nach der Karlsruhe ist dieses Schiff zu viel mehr fähig, wenn auch sehr das RNG eine Rolle mitspielt. Mit AP kann man bei den deutschen tatsächlich Schaden austeilen, aber irgendwie fühlt es sich nicht so an wie bei den anderen Nationen. Selbst bei Zitadellen Treffern steigen nicht die gewohnten Zahlen auf. Am hartnäckigsten finde ich es mit dem Schiff DD's zu zerstören. Das braucht eine gefühlte Ewigkeit. Der Sonar kommt einem dabei aber zu Gute und im Nebel verstecken ist nicht mehr so einfach. Wie schon erwähnt darf man am Anfang auf gar keinen Fall mit den deutschen Schiffen an die Front. Sobald sich das Gegnerteam etwas ausgedünnt hat, kann man etwas mehr wagen. Torpedos nutze ich hauptsächlich um den Gegner zum Abdrehen zu bewegen, damit sie mir ihre Breitseite zeigen. Treffen tue ich damit eher selten, weil meine Ziele (Kreuzer und DD's) auch sehr wendig sind. Ich muss zugeben, ich war recht arg enttäuscht, vor allem bis zur Karlsruhe. Aber nun ist meine Neugier doch nochmal geweckt, was sonst noch geht. CV's in dieser Tierstufe werden mit AP ziemlich schnell zerlegt. Die deutschen Schiffe zu spielen ist aber m.M.n. zu Zeit sehr Teamabhängig, da viele ihre neuen Kreuzer an die Front senden. Es kann aber auch durchaus sehr gute Runden geben. Naja, etwas werde ich wohl noch weiter testen und bis zur Nürnberg ist es nicht mehr ganz so weit. Meine beste Runde bis jetzt:
  7. Bellegarde

    Karlsruhe

    Am besten die deutschen Schiffe nicht weiter grinden. Nur Verluste. Ich mach erstmal woanders weiter. Sehr enttäuschend diese Linie. AA ist überall ein Witz, der Damage ist ein Witz, HE ist ein Witz und man bringt kaum etwas zum Brennen. Einfach nur zum Vergessen.
  8. Bellegarde

    Karlsruhe

    Das ist mit Abstand das schlechteste Schiff, das ich bis jetzt gespielt habe. Seit ich mit den deutschen Kreuzern angefangen habe, geht nichts mehr bei mir. Habe die Karlsruhe dann auch mit 8000 free XP übersprungen. Der Schaden ist einfach nur lachhaft auf dem Teil und das wird eigentlich auch nicht besser. Bin schwer am überlegen ob ich den Zweig weiter spiele. Einfach nur frustrierend.
  9. Bellegarde

    Feuer, Feuer, Löschen ... direkt wieder Feuer

    Und was ist wenn in einem Gefecht gar kein Flugzeugträger auf beiden Seiten vorhanden sind? Mal im Ernst.. was erwartet ein Yamato Spieler eigentlich wie man ihn bekämpfen soll ? Mit AP auf dem Kreuzer? Dann kommst du ja nachts vor Lachen überhaupt nicht zum Schlafen. 50-60 mal Brennen pro Spiel habe ich so noch nie gesehen. Selbst eine Des Moines hat letztens erst eine Yamato 7 mal im ganzen Gefecht in Brand gesteckt und auch nur weil dieser meinte das dickste und stärkste Schiff im Spiel zu haben. Einfach erst mal ab zwei Bränden die Heilung setzen und versuchen aus dem Beschuss zu kommen und dann erst reparieren hilft schon ungemein. Natürlich kommt man auch mal ungewollt in blöde Situationen, aber ich behaupte einfach mal das viele zu aggressiv spielen und ihr Schiff + ihr Können überschätzen. Ich mag auch nicht brennen, aber wenn es mich erwischt, habe ich mich meistens auch selber in diese Situation navigiert.
  10. Bellegarde

    Curse World of Warships Giveaway (Nur Neueinsteiger)

    Hast du einen neuen Account angelegt? Für deinen vorhandenen bringt das überhaupt nichts.
  11. Für alle die mit dem Gedanken spielen mit World of Warships anzufangen, gibt es bei Curse ein Giveaway mit einem Code für Neueinsteiger. Dieser Code beinhaltet 3 Tage Premium, das Premium Schiff Aurora + extra Slot, 500 Dublonen. Hier geht's zum Giveaway Noch 44 Stunden! Viel Spaß allen Neulingen und gutes gelingen.
  12. What a crazy idea to build such a thing Article can be found here.
  13. Bellegarde

    Lemmingtrain IST die richtige Taktik

    Ich zitiere mal eine übersetzte Version von Ectar: 3. In World of Warships gibt es keine Lemming Trains. Es ist eigentlich die bevorzugte Vorgehensweise das Schlachtschiffe und Kreuzer sich gegenseitig eskortieren und meist gewinnt der größere Haufen gegen den kleineren. Auch im Domination Modus ists besser einen Punkt sicher einzunehmen und sich dann um die anderen zu kümmern, als 3 Punkte mit je 2-3 Schiffen anzufahren um dann von 4-7 Schiffen dahingemetzelt zu werden. Das da dann noch Zerstörer reinhalten, ist da nur Nebensache.. und dem feindlichen Träger macht man das Leben auch nicht einfacher bei massiver Flak. http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/18404-basics-carriers-sind-op-battleships-sind-op-cruisers-sind-op-destroyers-sind-op/
  14. Bellegarde

    Wochenangebot im Premiumshop ab 17.8.2015 - Atago

    Lol, ich will ja auch keiner sein. Meine Aussage war eine andere, auch wenn ich deine Aussage verstanden habe
  15. Das ist deine Feed Url --> http://www.wirsinken.de/?feed=rss2
×