Jump to content

_SIEGFRIED_

Weekend Tester
  • Content Сount

    31
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [U-96]

1 Follower

About _SIEGFRIED_

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. _SIEGFRIED_

    Fly! Strike! Win!

    Das ist kein Skandal, wenn ein Unternehmen Geld verdienen will, die Frage ist nur wie! Das Geschäftsgebaren von Wargaming ist mittlerweile sehr fragwürdig geworden und viele Spieler sind damit unzufrieden! Und wenn Dir persönlich, dass gefällt, dann ist dass doch ok, aber du hast auch zu respektieren, dass es Leute gibt, denen es nicht gefällt! Leute wie du, die alles ins Lächerliche ziehen, kann man nicht wirklich ernst nehmen! Versuch es mal mit echten Argumenten!
  2. _SIEGFRIED_

    Fly! Strike! Win!

    Wieso ist Wargaming nicht imstande, den Spielern von vornherein mitzuteilen, das man bei dem Event „Fly! Strike! Win!“ das letzte Paket nur dann sich holen kann, wenn man mindestens 8 Supercontainer-Luftversorgung für Echtgeld erwirbt, da die Florins, die man während des Events verdienen kann nicht ausreichen um sich das 3. Paket mit dem Tier 8 Flugzeugträger, 7 Tage Premium-Kontozeit, 4000 Kohle und etliche verschiedene Signale zukaufen? Der Event dauert 28 Tage, also kann man jeden Tag 60 Folrins durch die täglichen Aufträge verdienen, macht dann in 28 Tagen 1680 Florins. Zusätzlich bekommt man noch pro Teilabschnitt des „Fly! Strike! Win!“ Events jeweils 400 Florins, das mal 4, da es 4 Teilabschnitte gibt, macht dann zusammen 1600 Florins. Zählt man nun beide Summen zusammen, dann kommt man auf insgesamt 3280 Florins. Man braucht aber insgesamt 4000 Florins, da ja das erste Paket 500 Florins kostet, das zweite Paket 1000 Florins und das dritte Paket 2500 Florins. Und man muss die Pakete 1 und 2 erwerben , um das 3. Paket erwerben zukönnen. Bei insgesamt 3280 Florins, die man höchsten verdienen kann, bleibt eine Differenz von 720 Florins, die man sich mindestens kaufen muss, wenn man sich das 3. Paket holen möchte. Da in jeden Supercontainer–Luftversorgung 100 Florins sind, muss man also 8 solche Container kaufen. ODER IRRE ICH MICH? Und es gibt noch mehr Möglichkeiten, während des Events Florins zu verdienen? Moderatoren bitte darauf eine Aussagekräftige Antwort geben, danke!
  3. _SIEGFRIED_

    Lootbox / Container

    Deine Argumente gehn gar nicht, daher werde ich meinen Thread auf Facebook in mehreren WOWS und WOT Gruppen posten, mit dem Hinweis, dass Zensur hier in der deutschsprachigen Community durch Dich betrieben wird! Und über diese Maßnahme werde ich selbstverständlich auch noch eine Nachricht direkt an Wargaming senden, damit sie wissen, dass Zensur durch Moderatoren in der Öffentlichkeit Konsequenzen hat!
  4. _SIEGFRIED_

    Lootbox / Container

    Die Meldung ist von gestern und wurde auf dem Sender ntv verbreitet, das dieses Verbot sehr wahrscheinlich auch in Deutschland kommen wird . Die alten Berichte auf heise.de und vom Spiegel sind überholt!
  5. _SIEGFRIED_

    Lootbox / Container

    ENDLICH, DAS WURDE ABER AUCH ZEIT! Deutschland könnte schon sehr bald Lootboxen (Container) verbieten Die Luft für Lootboxen wird immer dünner. 16 Glücksspiel-Behörden von anderen Ländern wollen schon seit längerem Lootboxen verbieten. Die zuständige deutsche Behörde will sich nun diesem Verbot anschließen. Lootboxen sollen demnächst als Glücksspiel eingestuft werden, dadurch würde ein Verbot in Deutschland kommen. Für Spielehersteller, die mit Geschäftspraktiken wie Lootboxen viele Millionen verdienen, aber auch Millionen Spieler nerven, scheinen hierzulande also schwere Zeiten anzustehen. In Belgien sind Lootboxen bereits seit April 2018 illegal. Lootboxen als Glücksspiel einzustufen beruht auf einer Studie. Die Studie heißt "Social Gam(bl)ing: Eine angebotsseitige Marktanalyse mit rechtspolitischen Empfehlungen". Sie ist eine Gemeinschaftsarbeit von Ingo Fiedler, Fred Steinmetz und Lennart Ante von der Uni Hamburg, die vor vier Jahren auf den Weg gebracht wurde. Fertig ist die Studie schon seit dem Juli 2017. Die drei Forscher verglichen darin unter anderem die Geschäftsmodelle und Märkte von Games und Glücksspielen, am Ende der rund 150 Seiten geben sie Regulierungsempfehlungen ab. Diese Regulierungsempfehlungen liegen den zuständigen Behörden schon längere Zeit vor, sodass in Kürze mit einer Entscheidung zurechnen ist. Was sind Lootboxen, und warum sind sie umstritten? Lootboxen und vergleichbare Mechanismen wie Sammelkartensysteme/Container finden sich mittlerweile in vielen Blockbuster-Games. Bei Lootboxen handelt es sich um digitale Schatzkisten, die Spieler bekommen, wenn sie etwas Bestimmtes erreichen oder virtuelles Guthaben investieren, das sich auch mit echtem Geld kaufen lässt. In den Boxen stecken je nach Spiel nur neue Kostüme oder ähnliches, oder aber auch Gegenstände oder Fähigkeiten, die einen spielerischen Vorteil bringen. Im Unterschied zu klassischen Mikrotransaktionen, bei denen der Spieler weiß, was er digital kauft, kann er bei Lootboxen aufgrund von Zufallmechanismen vorher nicht sagen, was genau in der Kiste ist. Will er also ein bestimmtes Extra oder einen möglichst großen spielerischen Vorteil, muss er im Zweifel viele Boxen öffnen. Ausgabelimits gibt es in Videospielen meistens nicht, zudem finden sich Lootboxen teilweise auch in Spielen, die Kinder und Jugendlichen spielen.
  6. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte

    Sinnlos mit Dir zu diskutierten, kennst doch sicher den Spruch "doof bleibt doof, da helfen keine Pillen"!
  7. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte

    *edited*
  8. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte

    Wirklich, das Ranked fänkt erst bei 5-1 an? Zeig uns anderen dass mal bitte schriftlich, wo das bei World of Warships geschrieben steht! Vielleicht sind wir ja alle zu blöde, das wir das nicht bemerkt haben? Vielleicht aber auch nicht, da es nicht zutrifft, dann wärst du der Blöde, gelle mein Lieber.
  9. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte

    Gratulation, freut mich für Dich, das du die Zeit dafür hattest bis zum Rang 1 zukommen! Leider haben die meisten Spieler nicht diese Zeit und deswegen werden sie nie Rang 1 erreichen können. Denn wer kann schon 27 tagelang mindestens 4 Stunden und mehr am Tag World of Warships spielen, wenn er Beruf Familie und ein intaktes soziales Umfeld (Freunde/Bekannte/Vereine) hat, denke mal niemand, dem das mehr bedeutet als das Zocken.
  10. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte

    Auch für Dich gilt, wie für FallenOrchid „wer lesen kann, ist klar im Vorteil“! Erstens, ich habe nicht geschrieben das ich „IMMMER“ unter den besten Zweien bin, sondern „FAST IMMER“! Zweitens bin ich auf Rang 10 und habe ab da dann aufgehört gewertete Gefechte zu spielen, weil was nützt es mir, wenn ich fast immer unter den besten Zweien bin, aber dennoch verliere. Deswegen hatte ich ja auch den Kommentar hier mit der Überschrift „Gewertete Gefechte – das Lotteriespiel von Wargaming“ gepostet, der dann eine Diskussion über meine Aussagen darin ausgelöst hat. Den wirst du aber sehr wahrscheinlich nicht gelesen haben, gibst aber deinen Senf dennoch dazu. Nee nee nee
  11. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, du anscheinend nicht! Erfolgreich heißt nicht gleich auch gewinnen von Gefechten. Hättest du die Diskussion hier verfolgt, sprich alle Kommentare gelesen, dann würdest du nicht so ein dummes Gelaber von dir geben! Denn ich hatte ja in meinem ersten Kommentar von Lotteriespiel und Glück bei den gewerteten Gefechten geschrieben . Und deine Bemerkung " Dummschwäzer " zeigt ja auf, wessen Geistes Kind du bist! Laber einfach hier weiter Bubi, denn das nehmen die meistens hier sowieso nicht ernst!
  12. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte

    Deine Befürchtungen kann ich zumindest für mich nicht bestätigen, da ich ausschließlich in den gewerteten Gefechten DDs spiele und damit sehr erfolgreich bin. Man sollte halt schon, wenn man DDs spielt, damit auch umgehen können und dazu gehört auch, das Gegenteam zu analysieren und dementsprechend seine Taktik anzupassen!
  13. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte

    Bitteschön, wie von Dir gewünscht meine Leistung. Ich spiele in den gewerteten Gefechten ausschließlich nur DDs, weil ich mit denen am meisten für das Team beitragen kann und fast immer unter den ersten zwei Plätzen dadurch lande. Also deine Kritik, dass DD Spieler durch diese Vorschlagsänderung benachteiligt würden, ist an den Haaren herbeigezogen! Du hast anscheinend keine Ahnung, wie man einen DD fährt und wie er seine EP verdient, sonst würdest du hier nicht so einen Müll labern!
  14. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte: Die elfte Saison

    Gewertete Gefechte – das Lotteriespiel von Wargaming Nach zahlreichen Gefechten in mehreren Saisons, muss ich leider feststellen, dass das Gewinnen bei den gewerteten Gefechten eher einem Lotteriespiel gleicht als einem Wettkampf. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und alle gewertete Gefechte, die ich gespielt habe analysiert und das Ergebnis aufgeschrieben. Bis auf 4% der Gefechte, wurden alle gewonnen bzw. gingen verloren je nachdem ob man 1-5 Anfänger oder schlechte Spieler im Team mehr oder weniger hatte als das Gegnerteam. Bei nur 6 Spielern pro Team kann also schon ein einziger schlechter Spieler oder Anfänger über Sieg oder Niederlage entscheiden. Da man ab Rang 10 mindestens 4 Gefechte gewinnen muss, um weiterzukommen und ab Rang 5 sogar 5 und es ab Rang 12 auch kein UNUMSTÖSLICH mehr gibt, entscheidet also der Matchmaker über das Weiterkommen und nicht das eigne Können, da er ja entscheidet, welche Spieler man ins Team bekommt! Schlechte Spieler müssen also nichts können, sondern einfach nur genug Ausdauer und Zeit investieren, um Rang 1 zu erreichen! Ein guter Spieler hingegen, der wegen Familie und Job nicht viel Zeit in das Spiel investieren kann, wird sehr wahrscheinlich den Rang 1 nicht erreichen, außer er hat wie beim Lotteriespiel nötig, viel Glück und hat fast immer das bessere Team durch den Matchmaker zugewiesen bekommen. Damit die gewertete Gefechte fairer ablaufen, hat unser Clan folgende Idee, das nur die besten 3 in jedem Team einen Stern bekommen und die Viertplatzierten keinen bekommen bzw. keinen verlieren und diejenigen, die auf Platz 5 und 6 von den Erfahrungspunkten her gelandet sind , verlieren in beiden Teams einen Stern. Somit wird wieder Leistung/Können belohnt und das Hochsterben von Anfängern und Lernresistenten hat ein Ende!
  15. _SIEGFRIED_

    Gewertete Gefechte

    Damage ist halt nicht alles, denn es spielen auch noch andere Faktoren beim Bemessen der EP eine Rolle. Hatte auch nur 103 K (siehe Foto) und dennoch habe ich die meisten Erfahrungspunkte im Team bekommen, weil ich eben noch andere Dinge für das Team im Gefecht geleistet habe.
×