Jump to content

Hatisch

Players
  • Content Сount

    26
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    9662
  • Clan

    [FIOS]

About Hatisch

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
    [FIOS]

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hatisch

    IJN Buff

    Ich meine nur die 100 mm. Verbessert werden aber die 127 mm.
  2. Hatisch

    IJN Buff

    Wie mir zugetragen wurde, soll es einen Buff für die IJN-Line geben. Wenn ich es richtig verstanden habe, soll es etwa wie folgt aussehen. Die 127mm Geschütze der Zerstörer bekommen eine Verbesserung des Alphaschadens (1800 -> 2100) und der Brandwahrscheinlichkeit (7% -> 9%). Die 203mm Geschütze der Kreuzer eine verbesserte Genauigkeit. (Ausgenommen ist die Zao) Bessere Nachladezeit für die Ibuki. Kürzere Turmdrehzeit für die Myoko-Klasse. Auch wenn manche Schiffe etwas Zuwendung gebrauchen könnten, so klingt dieser Rundumschlag etwas unbedacht. Die Idee, dass die IJN Zerstörer im Kampf gegen andere Zerstörer dank des höheren Alphaschaden mithalten können, kann ich nachvollziehen. Aber eine Yugomo oder Shimakaze mit 12% Brandwahrscheinlichkeit und 5 Sekunden Nachladezeit? Arme Schaltschiffe. Die Genauigkeit der Kreuzer war für mich selten ein Grund für Beschwerden. Die kürzere Turmdrehung der Myoko macht sie leichter zu spielen, nimmt dem Schiff jedoch auch etwas Persönlichkeit. Ich hätte es viel lieber gesehen, wenn sie den Tarnwert gesenkt hätten, so dass mit der kommenden Anpassung des „Concelment Expert“ die Japanischen Kreuzer wieder zu den Besten in diesem Bereich gehören. Aber Wargaming wird das Ganze noch ausgiebig teste. Und ob es mir gefällt oder nicht werde ich früh genug im Spiel erleben. Dennoch, lieber ein Buff der Japaner, die es brauchen und in den Bereichen, die sie besonders machen. Was sagt Ihr dazu? Grüße, Hatisch
  3. Hatisch

    Ranked Sprint 19Okt-13Nov

    Eigentlich ganz nett und kurzweilig. Aber mit 2 recht guten Spielern in einer Division etwas unfair. Meine Schiffe waren: ARP Haruna bis 5. Kamikaze R bis 3 Und den Rest solo in der Émile Bertin Und endlich unter 100 Spiele im Ranked gebraucht. Das zählt doch oder?
  4. Hatisch

    10. Season Ranked Battles mit 0.7.8

    Beneidenswerte Leistung, so wenig will ich auch brauchen. Du musst bedenken, dass diese Leute durch Ihre 500+ Spiele weit mehr Erfahrung im Ranked sammeln konnten als du. Ich hatte im Bereich um Rang 2 jemanden mit 1200+ Spielen. Der sagte gleich zum Start: „Lost“. Und er hat Recht behalten. Ich hingegen war zu Beginn nicht in der Lage, den Ausgang vorher zu sehen. Hier zeigt sich die Erfahrung.
  5. Hatisch

    10. Season Ranked Battles mit 0.7.8

    Endlich vorbei, Zeit ein Resümee zu ziehen. 2 entspannte Spiele in der Mogami 154 weit weniger entspannte Spiele in der Z52 12 mio. Credits ärmer 8 Komplimente mehr 5 Sterne nach einer Niederlage behalten Unschöne Dinge: Worcester überraschen auf offener See getroffen. Nach 5 Minuten ohne eigenen Schaden von einem Zao Torpedo vernichtet. 17000 Schaden durch eine Montana Salve. Worcester überraschen auf offener See getroffen. Negative Stimmung, gleich zu Beginn im Chat. Worcester überraschen auf offener See getroffen... Schöne Dinge: Mit 200 HP als letzter Spieler aufgrund 1000 zu 994 Punkten gewonnen. Mit 6000 HP einen Nahkampf gegen eine Minotaur gewonnen, dank 9 Zitadellen. Hydroakustische Suche auf einen Zerstörer. Weit weniger Geschrei im Chat als in der Vergangenheit, besonders ab Rang 5. Einen Großen Dank, an alle die mir meine Fehler verziehen und mich ein ums andere Mal siegreich durch ein Match getragen haben.
  6. Hatisch

    Frusttherapie

    Endlich habe ich herausgefunden, was ich falsch mache. Erst dachte ich, ich müsse immer besser werden. Aber nach den 5 Gefechten: Habe ich endlich die Lösung gefunden. Einfach warten, bis 2 T10 Unicum Divisionen den Gegner in 9 Minuten aufrauchen.
  7. Hatisch

    Myoko

    So ein Spiel habe ich auch eben gehabt. Dieses Schiff ist großartig. Immer wenn ich mich über mein Team oder das Gegnerteam ärgere, spiele ich die Myoko, und schon bessert sich meine Laune. Wie Ihr euch vorstellen könnt, habe ich dadurch sehr viele Spiele in diesem Schiff absolviert... Das Spiel hat auch meine Siegesserie von 23 Spielen beendet. Vorbei die tollen Zahlen bei wows numbers für ihre letzten 21 Tage. Ich werde euch vermissen... Sollte jemand Interesse haben, ich stelle das Replay noch dazu. 20180724_113709_PJSC705-Myoko_41_Conquest.wowsreplay Spieltechnisch wenig Besonderes, ich werfe unsinnig meine offensive Flak raus, werde von weit geschossenen Torpedos überfordert und so weiter. 2 Minuten vor Ende hoffe ich noch auf den Sieg. Zweimal schafft es die Jianwei fast noch diesen zu verschenken. Aber souverän rettet mein Team die Niederlage über die Zeit. Ich will mein Team nicht anschreien, erwische bei diesem Spiel aber ständig CapLock. Eigentlich muss ich sie gleich nochmal spielen. Habe mich über mein Team geärgert. Habt Ihr auch Schiffe die euch aufbauen?
  8. Hatisch

    Ich fordere, weniger Nebel und mehr Radar!

    WG möchte durch Änderungen etwas erreichen. Was ist mir nicht immer klar, aber wichtig ist zu verstehen, dass Änderungen an der Spielmechanik kaum vorhersagbare Auswirkungen mit sich bringen. Auch Testserver helfen oft nicht, da dort die Mechanik meist überproportional vertreten ist. Ich bin der Meinung, wir sollten mehr und mutiger Ändern, und dann aber auch zurückgehen, sollte diese Änderung sich als schlecht erweisen. Ich bin nur neugierig was passieren würde, wenn alle Kreuzer Radar haben (gerne dann auch maximal 9km und nur 20-30 Sekunden) Wenn es furchtbar wird, dann eben wieder zurück. Aber wir sollten von Prognosen abstand nehmen. Selbst hier gibt es noch Leute die in Ihrer Signatur gegen Funkortung protestieren, obwohl deren Auswirkung sich als überschaubar herausgestellt hat.
  9. Hatisch

    Ich fordere, weniger Nebel und mehr Radar!

    Das Robbenkloppen ist auch jetzt schon einfach genug. Dafür hat WG die Kamikaze geschaffen. Ich auch, die Dauer ist mir auch teilweise zu lang. Ich spiele seit jeher ohne Premium. Da ist das ein Nullsummenspiel. Und was die Statistik angeht, so freue ich mich darüber. Ich mag Zahlen. Leider erscheint im Spiel immer ein Sturm, wenn ich bis Zehn zähle… Dennoch ist sie mir nicht wichtig genug um meine schönen freien XP zum erforschen der Schiffsmodule oder Kapitäne zu verwenden. (schon mal mit einer nicht aufgerüsteten Hiryu ohne Kapitän gegen eine Luftüberlegenheits-Saipan gespielt? Kein schöner Anblick)
  10. Hatisch

    Ich fordere, weniger Nebel und mehr Radar!

    Aber dann muss ich ja immer mit dir spielen.
  11. Hatisch

    Ich fordere, weniger Nebel und mehr Radar!

    Da hast du recht, das war überzogen. Ich entschuldige mich dafür. Ich glaube es ist nötig die Spieler zu fordern. Ich denke aber die meisten sind spielerisch in einem lokalen Maximum gefangen. Um das globale zu erreichen müssten mache Ihre Spielweise drastisch umstellen. Das hat jedoch zwei Effekte. Erstens eine solche taktische Umstellung wird erstmal zu einer Verschlechterung führen, und zweitens müsste man sich eingestehen, es lange nicht richtig gemacht zu haben. Die Statistik habe ich ausgestellt, damit nicht nur Bezug darauf genommen wird. Wenn sie aber nötig ist um ernst genommen zu werden, bitte. Habe sie entsperrt.
  12. Hatisch

    Ich fordere, weniger Nebel und mehr Radar!

    Vielleicht missversteht mich der eine oder andere, ich bin kein Freund des Radars. Aber seit der Einführung der neuen amerikanischen Kreuzer, hatte ich mehr Freude an meinen Zerstörern, ohne dass ich wesentlich schlechter wurde. Ich hatte mich nur gefragt, ob nicht etwas für Zerstörer negatives, sich positiv auf die Spielweise und das Spiel an sich auswirken könne. Und wenn ja, ob wir nicht noch einen Schritt weiter gehen können.
  13. Hallo zusammen, ich würde gerne wissen was Ihr von folgenden Überlegungen haltet. Weniger Nebel Nebel ist ein starkes Werkzeug, wird jedoch leider oft schlecht genutzt. Insbesondere durch das vermehrte Auftreten von Radar, wird das grundlose nebelwerfen und stillsitzen noch sinnfreier. Wenn wir jedoch die Anzahl auf 1-2 reduzieren, so könnten wir es erreichen, dass Zerstörer öfter sich überlegen, ob der Nebel sinnvoll ist oder nicht. Mehr Radar Da es wohl nicht weniger werden wird, sollten auch T5-T6 Radar kennenlernen. Vielleich nur 10-15 Sekunden auf 8 km. So können neue Spieler sich gleich auf das Radar einstellen. Für T7-T10 würde ich mir Radar für jeden Kreuzer wünschen. Dafür gerne mit maximal 30 Sekunden. Denn mir ist aufgefallen, dass die Zahl der nutzlosen Zerstörer reziproke proportional zu denen des Radars ist. (Diese Behauptung ist nicht bewiesen) Weniger Nebel und mehr Radar wird das Spiel für die Zerstörer nicht leichter machen, aber ich habe lieber weniger brauchbare Zerstörer, als viele… Daher fordere ich, mehr Radar und weniger Nebel, damit die Kevins auf Ihren Schlachtschiffen bleiben. Euer Hatisch
  14. Hatisch

    Myoko

    Da stimme ich zu, ihnen fehlt es etwas an Werkzeugen. Dennoch halte ich sie immer noch für sehr gut. Und ich bin froh, dass ich mich nur auf das Schiff konzentrieren muss. Kein smoke, kein Radar, nur ich und meine Zitadelle. Die IJN Kreuzer belohnen mehr als die anderen die Übung, welche investiert wird. Zu Beginn kann man wenig mit ihnen anfangen. Sie sind in allem recht gut, aber selten spitze. Solche Aussagen zeigen, dass es noch mehr spiele in dem Schiff bedarf. Mir scheint, viele Spieler wollen Schiffe die sich immer gleich spielen. Ein Kreuzer der aus 20 km HE feuert, kann das in jedem spiel so machen, unabhängig vom MM. Aber spannend wird ein Schiff erst, wenn es im Gefecht mehrmals seine Rolle wechseln muss. Indem man dem Gegner einen Kampf zu seinen Ungunsten aufzwingt, bringt man auch die alte Dame Myoko noch zum singen.
  15. Hatisch

    Matchmaking in der Kritik

    Das MatchMaking ist nicht immer schlecht. Manchmal hat es sogar Humor. Hier ein Beispiel: Man nehme eine Karte mit möglichst wenig Deckung Gebe dann 2 Tier 9 DDs zum Cappen dazu Mit 2 Tier 9 CVs runden wir das Spottig ab Dann eine Tier 7 Algerie für die Würze... ...und am Ende füllen wir den Rest mit 19 BBs auf Tada! Wir haben ein Match.
×