Jump to content

Hatisch

Players
  • Content Сount

    32
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    10133
  • Clan

    [FIOS]

About Hatisch

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
    [FIOS]

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hatisch

    Frusttherapie

    Bei meiner seal clubbing Abschlussrunde habe ich meinen heutigen Helden gefunden. Zu Beginn entscheidet sich unser Held hinten zu bleiben. (low tier in einer Karlsruhe, kann ich einsehen) Nach einigem auf und ab am Startpunkt, greift er endlich ins Geschehen ein. Unser jetzt pinker Held ärgert sich sehr, dass die Furutaka ihm seine sichere Torpedotötung versaut hat, und die 11 km entfernte Svietlana hinter den Berg entkommen konnte. Zurecht macht er sich Luft. (für alle die kein Türkisch sprechen „aptal“ übersetzt sich mit „dumm“) Jetzt ist unser Held gezwungen den Spielfehler der Furutaka durch einen heroischen Selbstmordangriff auszugleichen. Zielsicher feuert er seine Torpedos aus 6 km auf das feindliche Schlachtschiff. Leider trifft das Schlachtschiff kurze Zeit später aus 2km tödlich. Nachdem er aufgrund von unglaublichem Pech ausgeschieden ist, sucht er nach dem übergeordneten Faktor für diesen Umstand. Und findet Ihn in mir. Am Ende war dann auch noch die Teamwertung fehlerhaft. Schlechte Spieler gibt es wie Schiffe am Meeresgrund. Jeder tut was er kann. Schlimm sind die Spieler, die der festen Überzeugung sind, Schiffsjesus habe ihnen persönlich auf den hintern geküsst. Zu meinem Helden macht ihn aber, dass er diesen Zustand schon nach knapp 100 Spielen erreicht hat. Ich freue mich schon, ihn in Tier 10 wiederzusehen. Gibt man übrigens „funky dog“ bei Youtube ein, kommt folgendes.
  2. Hatisch

    Der beste Seemannswitz

    Warum fahren Piraten im Kreis?
  3. Hatisch

    Frusttherapie

    Ich schaue mir gerne nach dem Spiel den Matchmaking Monitor an, vorher verdirbt es ja die Überraschung. Für welche taktische Meisterleistung wurde sich entschieden? Richtig, sammeln und sterben. Ich möchte darauf hinweisen, dass sich nördlich von „C“ acht Spieler, zwei davon tot, mit einer durchschnittlichen Siegrate von etwa 38,2% befinden. (Siegrate des Schiffes. Da die Harugumo ihre versteckt hat zähle ich sie nicht mit). Ich muss zugeben, dass ich meine Flanke auch verloren habe. Wie ging es aus? Wargaming, Bots brauchen mehr als einen Wegpunkt pro Karte. Sie müssen nicht schlau sein, aber so fällt das zu sehr auf.
  4. Hatisch

    Gewertete Gefechte

    Endlich durch... Das war ein Krampf, dennoch hatte es seine Momente. Nur gefühlt war in jedem Spiel eine Ibuki in meinem Team.
  5. Hatisch

    Gewertete Gefechte

    Endlich in der Premier League. Und WG hat eingesehen, dass ich nicht nur einfach Premium bin. Ich bin doppelt Premium!
  6. Hatisch

    Der Patch hat die Flugabwehr der Schiffe kaputt gemacht

    Das ist natürlich schade, aber es gib zwei T5 Schlachtschiffe die schon vor dem Patch eine bessere AA hatten. Die Iron Duke, und die Kongo. Was aus der Iron Duke geworden ist kann ich nicht sagen, aber die Kongo ist überraschend gut. Ich habe nur 4 Spiele bis jetzt mit der Kongo gemacht, aber was ich sagen kann, ist das T4 Träger keine Gefahr sind, und auch T6 selten mehr als einen Anflug schafft. Wenn du also die Texas vermisst, dann versuch mal eine AA Kongo. PS: Mit besser AA meine ich die Nützlichkeit, nicht die reinen Werte.
  7. Hatisch

    IJN Buff

    Ich meine nur die 100 mm. Verbessert werden aber die 127 mm.
  8. Hatisch

    IJN Buff

    Wie mir zugetragen wurde, soll es einen Buff für die IJN-Line geben. Wenn ich es richtig verstanden habe, soll es etwa wie folgt aussehen. Die 127mm Geschütze der Zerstörer bekommen eine Verbesserung des Alphaschadens (1800 -> 2100) und der Brandwahrscheinlichkeit (7% -> 9%). Die 203mm Geschütze der Kreuzer eine verbesserte Genauigkeit. (Ausgenommen ist die Zao) Bessere Nachladezeit für die Ibuki. Kürzere Turmdrehzeit für die Myoko-Klasse. Auch wenn manche Schiffe etwas Zuwendung gebrauchen könnten, so klingt dieser Rundumschlag etwas unbedacht. Die Idee, dass die IJN Zerstörer im Kampf gegen andere Zerstörer dank des höheren Alphaschaden mithalten können, kann ich nachvollziehen. Aber eine Yugomo oder Shimakaze mit 12% Brandwahrscheinlichkeit und 5 Sekunden Nachladezeit? Arme Schaltschiffe. Die Genauigkeit der Kreuzer war für mich selten ein Grund für Beschwerden. Die kürzere Turmdrehung der Myoko macht sie leichter zu spielen, nimmt dem Schiff jedoch auch etwas Persönlichkeit. Ich hätte es viel lieber gesehen, wenn sie den Tarnwert gesenkt hätten, so dass mit der kommenden Anpassung des „Concelment Expert“ die Japanischen Kreuzer wieder zu den Besten in diesem Bereich gehören. Aber Wargaming wird das Ganze noch ausgiebig teste. Und ob es mir gefällt oder nicht werde ich früh genug im Spiel erleben. Dennoch, lieber ein Buff der Japaner, die es brauchen und in den Bereichen, die sie besonders machen. Was sagt Ihr dazu? Grüße, Hatisch
  9. Hatisch

    Ranked Sprint 19Okt-13Nov

    Eigentlich ganz nett und kurzweilig. Aber mit 2 recht guten Spielern in einer Division etwas unfair. Meine Schiffe waren: ARP Haruna bis 5. Kamikaze R bis 3 Und den Rest solo in der Émile Bertin Und endlich unter 100 Spiele im Ranked gebraucht. Das zählt doch oder?
  10. Hatisch

    10. Season Ranked Battles mit 0.7.8

    Beneidenswerte Leistung, so wenig will ich auch brauchen. Du musst bedenken, dass diese Leute durch Ihre 500+ Spiele weit mehr Erfahrung im Ranked sammeln konnten als du. Ich hatte im Bereich um Rang 2 jemanden mit 1200+ Spielen. Der sagte gleich zum Start: „Lost“. Und er hat Recht behalten. Ich hingegen war zu Beginn nicht in der Lage, den Ausgang vorher zu sehen. Hier zeigt sich die Erfahrung.
  11. Hatisch

    10. Season Ranked Battles mit 0.7.8

    Endlich vorbei, Zeit ein Resümee zu ziehen. 2 entspannte Spiele in der Mogami 154 weit weniger entspannte Spiele in der Z52 12 mio. Credits ärmer 8 Komplimente mehr 5 Sterne nach einer Niederlage behalten Unschöne Dinge: Worcester überraschen auf offener See getroffen. Nach 5 Minuten ohne eigenen Schaden von einem Zao Torpedo vernichtet. 17000 Schaden durch eine Montana Salve. Worcester überraschen auf offener See getroffen. Negative Stimmung, gleich zu Beginn im Chat. Worcester überraschen auf offener See getroffen... Schöne Dinge: Mit 200 HP als letzter Spieler aufgrund 1000 zu 994 Punkten gewonnen. Mit 6000 HP einen Nahkampf gegen eine Minotaur gewonnen, dank 9 Zitadellen. Hydroakustische Suche auf einen Zerstörer. Weit weniger Geschrei im Chat als in der Vergangenheit, besonders ab Rang 5. Einen Großen Dank, an alle die mir meine Fehler verziehen und mich ein ums andere Mal siegreich durch ein Match getragen haben.
  12. Hatisch

    Frusttherapie

    Endlich habe ich herausgefunden, was ich falsch mache. Erst dachte ich, ich müsse immer besser werden. Aber nach den 5 Gefechten: Habe ich endlich die Lösung gefunden. Einfach warten, bis 2 T10 Unicum Divisionen den Gegner in 9 Minuten aufrauchen.
  13. Hatisch

    Myoko

    So ein Spiel habe ich auch eben gehabt. Dieses Schiff ist großartig. Immer wenn ich mich über mein Team oder das Gegnerteam ärgere, spiele ich die Myoko, und schon bessert sich meine Laune. Wie Ihr euch vorstellen könnt, habe ich dadurch sehr viele Spiele in diesem Schiff absolviert... Das Spiel hat auch meine Siegesserie von 23 Spielen beendet. Vorbei die tollen Zahlen bei wows numbers für ihre letzten 21 Tage. Ich werde euch vermissen... Sollte jemand Interesse haben, ich stelle das Replay noch dazu. 20180724_113709_PJSC705-Myoko_41_Conquest.wowsreplay Spieltechnisch wenig Besonderes, ich werfe unsinnig meine offensive Flak raus, werde von weit geschossenen Torpedos überfordert und so weiter. 2 Minuten vor Ende hoffe ich noch auf den Sieg. Zweimal schafft es die Jianwei fast noch diesen zu verschenken. Aber souverän rettet mein Team die Niederlage über die Zeit. Ich will mein Team nicht anschreien, erwische bei diesem Spiel aber ständig CapLock. Eigentlich muss ich sie gleich nochmal spielen. Habe mich über mein Team geärgert. Habt Ihr auch Schiffe die euch aufbauen?
  14. Hatisch

    Ich fordere, weniger Nebel und mehr Radar!

    WG möchte durch Änderungen etwas erreichen. Was ist mir nicht immer klar, aber wichtig ist zu verstehen, dass Änderungen an der Spielmechanik kaum vorhersagbare Auswirkungen mit sich bringen. Auch Testserver helfen oft nicht, da dort die Mechanik meist überproportional vertreten ist. Ich bin der Meinung, wir sollten mehr und mutiger Ändern, und dann aber auch zurückgehen, sollte diese Änderung sich als schlecht erweisen. Ich bin nur neugierig was passieren würde, wenn alle Kreuzer Radar haben (gerne dann auch maximal 9km und nur 20-30 Sekunden) Wenn es furchtbar wird, dann eben wieder zurück. Aber wir sollten von Prognosen abstand nehmen. Selbst hier gibt es noch Leute die in Ihrer Signatur gegen Funkortung protestieren, obwohl deren Auswirkung sich als überschaubar herausgestellt hat.
  15. Hatisch

    Ich fordere, weniger Nebel und mehr Radar!

    Das Robbenkloppen ist auch jetzt schon einfach genug. Dafür hat WG die Kamikaze geschaffen. Ich auch, die Dauer ist mir auch teilweise zu lang. Ich spiele seit jeher ohne Premium. Da ist das ein Nullsummenspiel. Und was die Statistik angeht, so freue ich mich darüber. Ich mag Zahlen. Leider erscheint im Spiel immer ein Sturm, wenn ich bis Zehn zähle… Dennoch ist sie mir nicht wichtig genug um meine schönen freien XP zum erforschen der Schiffsmodule oder Kapitäne zu verwenden. (schon mal mit einer nicht aufgerüsteten Hiryu ohne Kapitän gegen eine Luftüberlegenheits-Saipan gespielt? Kein schöner Anblick)
×