Jump to content

Deathnake

Players
  • Content Сount

    9
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5252
  • Clan

    [MESC]

About Deathnake

  • Rank
    Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Deathnake

    Loewenhardt - Tier VI

    Da nehm ich die Prinz Eitel und hau da den Lütjens rein und Skillung auf Secondary. Da waren schon mal 2 Zerstörer in der Nähe die Bekanntschaft mit dem Meeresgrund gemacht haben :D Denk wenn man den auch auf Sek aufbaut (hab ich bei der Graf Zeppelin auch) kannst sogar zu nah gekommene Hippers versenken. Ne Sek kommt da auf ca. 9km und mit Sek Modul hast ja -20% auf die Streuung.
  2. Deathnake

    German CVs announced!

    And we get source Datafiles a Friedrich der Große Coat BB with 12 38mm and Torps and a T6 Graf Zeppelin - the Löwenhardt - named after the third best WW1 Flying Ace by the germans. 8x 150mm
  3. Deathnake

    Die H-44 wird wohl doch ins Spiel kommen ;)

    Das war ein April Scherz - aber das hier nicht :D Rhein sollte ein Geleitträger im dem 1. Weltkrieg werden. Weser war ja tatsächlich gebaut - war die Seydlitz die zu 90% fertig war, Geschütze dann wieder runter und sollte 10 Stuka und 10 Jäger haben. Denk das wird eine Deutsche Independence. August Parseval - Träger B der Zeppelin ohne die 150mm Secondary nur die Richthofen ist wieder ein Fantasyschiff wie die Großer Kurfürst.
  4. Lieber die Europa als ein Fantasieschiff. Europa war 280m lang. Damit wäre der Träger fast so lang wie die Midway. Bewaffnung kann man sich eh rauspicken was man will, da es keine Designs gibt. Hau eine 1.5 fache AA der Zeppelin rein und gut is. 28kn kann man sich auch rausziehen und dafür eine extra Panzerung. Fantasieträger wäre auf Basis der H30 also die Friedrich - Geschütze und mehr AA und Flachdeck drauf? Projekt B seh ich halt kritisch als weiteren T8. Was soll der Unterschied zur Zeppelin sein?
  5. T4 CVL T6 die Weser - braucht nicht unbedingt ein zweiter Premium Träger T8 würde ich Projekt Jade nehmen - Träger B war ja auch so wie die Graf Zeppelin ca. ne Deutsche Kopie der Lexington T10 die Europa
  6. Deathnake

    [UPD 11/2] Update 0.8.0.2

    Dann halt T4 CV in 4+5 T6 CV in 6+7 T8 CV in 8+9 T10 CV bleibt in T10 Immo macht es 0 Sinn auf T8 immer wieder in T10 Kämpfen zu sein weil das MM dich in einer Gruppe haut mit 3 Mino auf der Gegenseite. Nicht mal das Aufklären geht mehr ohne Verluste - im Gegenteil - die ganze Staffel ist weg und dann beginnt das Trauerspiel. 0.8 waren die Jap Träger OP - keine Frage. Aber die Amis kotzen grad mit dem Patch 0.8.1. Da ist es wie vor dem Rework - CV erspielen und Hafenlady. Ansehen und dann gehst lieber mit nen Kreuzer oder Schlachtschiff ins Spiel. CV nur bei Events die man braucht und sich durchbeißt - aber die Runde kaum Ernst nehmen kann.
  7. Deathnake

    [UPD 11/2] Update 0.8.0.2

    Was soll das bringen, wenn die Flak nun auf 4-5km Entfernung bereits alles runterholt? Zum Bombenabwurf kommst doch nur noch auf allein fahrende Zerstörer. T8 vs. T10 macht auch viel Sinn -nix. Grad eins gespielt - einer meiner Jäger hat es tatsächlich auf 300 Dmg geschafft - Rest liegt im Wasser. Am Ende hab ich gesurft, da es kein Sinn macht zu sehen was im Spiel da passiert - du kannst nix mehr ausrichten. Das MM muss unbedingt verändert werden T4 Träger in T3+T4 T6 Träger in T5+T6 T8 Träger in T7+T8 T10 Träger in T9+T10 Alles andere ist unsinnig, quatsch und kann gleich dem Team sagen - GL and HF und gehst afk für 15min.
  8. Nice. The Weser was really in build as also the Graf Zeppelin. So why not? With the upcoming Carrier rework it make sense - the 4 carrier T4, T6, T8 and T10. Just do it @Wargaming ;)
  9. Deathnake

    Deutschen WO bleiben die

    Ob im deutschen Baum auch die Odin ist? Flugzeugträgerschlachtschiff
×