Jump to content

Agent__Elrond

Beta Tester
  • Content Сount

    2,211
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    12780
  • Clan

    [GTR]

About Agent__Elrond

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

1,660 profile views
  1. Agent__Elrond

    Shors

    Also ich mochte das Schiff nie besonders, habe jetzt aber die XP für die Chapa erspielt und jetzt kommen noch ca. 115k XP obendrauf für die Tallinn später. Also gegen BB tut man sich echt schwer, ohne IFHE geht der Direktschaden auf gleich- und niedertierige BB stark zurück und mit IFHE lachen Dich alle höherstufigen BB aus, weil Du trotzdem nicht durch die Panzerung kommst und kaum noch Brände entstehen. Zum Glück hat man ordentlich Reichweite und ein schmales Schiff und kann kiten wie ein Weltmeister.
  2. Agent__Elrond

    Smolensk - Tier X

    Man könnte den Eindruck erhalten, Du suchst hier Streit. Die Panzerungsänderung hast Du mitbekommen?
  3. Agent__Elrond

    USS Massachusetts

    Ich würde IFHE nicht mehr skillen, es ist sehr situativ, ob der Trade zwischen höherem Durchschlag und geringerer Brandchance überhaupt einen Vorteil bringt und dann kostet es noch 4 Punkte. Die Punkte sind besser in einen zusätzlichen 3er Skill investiert. Wichtig ist ferner, mit der Sec auf möglichst hohe Reichweite zu wirken. Zum einen sind die Secs deutlich genauer als bspw. die der deutschen BB und treffen zumindest große und träge Ziele auf Distanz noch gut, zum anderen gehen so aufgrund der Pissbogen-Flugbahn so deutlich mehr Geschosse in die Aufbauten und richten dort direkten Schaden an. Wenn es geht, vermeide ich es, näher als 9-10 km an das anvisierte Ziel heranzugehen.
  4. Nachdem ich jetzt auf der Donskoi die Moskva freigeschaltet habe, werde ich mich mal dran machen, die nächsten 230-240k für die Nevsky zusammenzufahren. Die Tallinn muss man vermutlich auch wieder mit dem 7er Kreuzer erforschen, oder?
  5. Agent__Elrond

    Dmitriy-Donskoy

    Keine Ahnung, wie die Donskoi vor 9.2 performt hat, aber ich habe den Eindruck, dass sie im Moment die Nachteile von schweren Kreuzern (lange Nachladezeit und eher geringe DPM) mit den Nachteilen von leichten Kreuzern (ohne IFHE kein HE-Schaden auf BB, mit IFHE geringere Brandchance) verbindet. Die Kanonen an sich fühlen sich gut an, sie sind genau und die Geschosse fliegen schnell, aber der Effekt im Ziel ist eher überschaubar. Hinzu kommt, dass das Schiff für einen Kreuzer extrem hüftsteif ist, weshalb ich es eher auf höhere Distanz spiele. Das Radar ist durchaus wirkungsvoll, aber aufgrund des schlechten Tarnwerts und der eher mäßigen Nehmerqualitäten nicht ganz einfach einzusetzen. Insgesamt sehe ich (vielleicht noch) nicht die Rolle, in der das Schiff brilliert. Dagegen ist etwa die Kronshtadt (gleiches Tier, gleiche Nation) eine ganze andere Nummer. Momentan bin ich von der Donskoi eher unterwältigt.
  6. Agent__Elrond

    Erfahrung und Credit Beteiligung bei Teamkill

    Mit den Konsequenzen lebe ich auch, ist auch nicht weiter problematisch. Was die Schuld angeht, das sehe ich differenzierter, meiner Ansicht nach kann halt auch derjenige Schuld sein, der ein total unsinniges Manöver fährt und damit einen Torpedo abfängt, der ansonsten einen Gegner rausgenommen hätte.
  7. Agent__Elrond

    Erfahrung und Credit Beteiligung bei Teamkill

    Manchmal muss man ein Risiko eingehen, wenn man gewinnen will, @Najxi hat‘s eigentlich perfekt erklärt. Ich spiel um zu gewinnen, nicht um mich um das Wohlgefühl von jeder Schneeflocke zu kümmern. Oft genug klappt es ja, ich werfe die Torpedos ja nicht zum Spaß. Nicht selten fährt mir dann genau der in die Torpedos, dennoch eigentlich damit helfen will.
  8. Agent__Elrond

    Erfahrung und Credit Beteiligung bei Teamkill

    Weil sie das oft tun. Weil sie langsam sind und weit reichen, überraschen sie den Gegner oft. Sollte doch einleuchten!? Die Torpedos werfe ich nicht aus der zweiten Reihe, aber sie können mitunter von eigenen Leuten abgefangen werden, die zum Zeitpunkt des Abwurfs deutlich abseits waren.
  9. Agent__Elrond

    Erfahrung und Credit Beteiligung bei Teamkill

    Stimmt auch nicht immer. Ich werde vor allem mit italienischen Kreuzern regelmäßig pink, einfach weil die Torpedos sehr langsam auf hohe Reichweite laufen und sich oft genug eine Pfeife findet, die da noch sinnlos rein rennt. Ich versuche eigentlich immer aufzupassen und die Torpedos so abzusetzen, dass sie keinen treffen und auch nicht behindern. Aber es ist leider so, dass es genug strunzdumme Mitspieler gibt, die total unsinnige Manöver fahren, die man einfach nicht auf dem Schirm hatte, weil man nie im Leben damit rechnen würde, dass jemand so einen Mumpitz zusammenfährt. Aber p0werromel97, xXmegak1LL0rXx o.ä. versuchen weiter hartnäckig, die 44% WR nicht zu übertreffen und belehren einen regelmäßig eines besseren. Was soll's, solange sich keiner persönlich die Gefechte anschaut oder eine funktionierende KI das übernimmt, wird es keine halbwegs gerechte Lösung für alle geben, daher einfach nicht ärgern und die paar Gefechte abfahren.
  10. Es ist schon sehr angenehm, auch auf amerikanischen BB ordentliche Schellen zu landen und die bessere Panzerung merkt man auch. Aber dafür sind die Brände auch deutlich zurückgegangen, mehr als 3 oder 4 pro Gefecht bekomme ich kaum noch zustande. Insgesamt gefällt mir die Mogami jetzt besser.
  11. Agent__Elrond

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Wie geht denn sowas, handelt es sich um einen Bug? Sonst hatte ich auch nirgends eine Anzeige von einem abgeschossenen Flugzeug.
  12. Agent__Elrond

    HMS Cheshire (Tier VIII) Premium

    Der mittlere Teil nur, aber das hilft auch schon. Bug und Achtersektion haben 25mm, eine Prinz Eugen ist es also weiterhin nicht. Dafür verliert die Bayard ihre 27mm Beplattung, sie hat ab jetzt nur noch 25mm.
  13. Agent__Elrond

    HMS Cheshire (Tier VIII) Premium

    Seit heute ist die ganze bisherige Diskussion obsolet, da die Panzerungen angepasst wurden und die Cheshire nun statt der 25mm eine 27mm Beplattung hat. Ich bin mal gespannt, ob es den Effekt hat, den ich mir erwarte/wünsche.
  14. Agent__Elrond

    HMS Cheshire (Tier VIII) Premium

    Ist ja auch ok, wir müssen ja nicht alle einer Meinung sein. Insgesamt macht mir das Schiff auch Spaß.
  15. Agent__Elrond

    HMS Cheshire (Tier VIII) Premium

    Du musst hier nichts für Gerüchte halten, schau Dir mal die Beplattung mittschiffs an, da hat bei der Bayard alles mindestens 27mm und kann nicht durch 380mm overmatched werden. Mit der Bayard kann man also noch hoffen, dass eine Jean Bart abprallt, bei der Cheshire gehts definitiv durch, wenn es oberhalb vom Zitadellenpanzergürtel einschlägt. Mir ging's hier auch mehr darum, dass die Panzerung der Cheshire als "gut" bezeichnet wird, was sie meiner Ansicht nach nicht ist. So ist etwa eine Prinz Eugen in dieser Hinsicht eine ganz andere Nummer. Die Cheshire lebt primär von ihrem großen HP-Pool und dem Heal, aber nicht von der Panzerung. Ja, das sehe ich insgesamt genauso, deswegen meinte ich auch, dass man nicht nur gegen BB mit 380mm Geschossen kämpft. Allerdings erlebe ich in der Bayard Zitadellen durch Heck oder Front eher selten. Hier stimme ich Dir auch zu, die Bayard wird zudem frontal bereits ab 229mm (schöne Grüße von der Cheshire!) overmatched. Ja, der Heal ist Gold wert.
×