Jump to content

Damokles1

Players
  • Content Сount

    15
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    871

About Damokles1

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. Damokles1

    Wargaming.FM

  2. Damokles1

    Momentane DD Balance..

    Richtig. Ein paar T 7 wären noch erträglich, T6 und niedriger kein Problem. Nur: T 4 und T 5 sehe ich gar nicht mehr. Müssten statistisch genauso oft kommen wie 7 und 8. Kommt nur nicht vor. Mit meiner NM kann ich auch noch was ausrichten gegen 7 und 8. Aber die Blechbüchsen Cleveland und Aoba sind dort deplaciert. Die dortigen Schlachten haben einen ganz anderen Stil als in den Lowtier. Snipern, Aufklären und Torpedieren, das zählt. Beherztes Vorfahren nicht. DDs skalieren erheblich mit dem Tieranstieg, CA kaum. Das muss was gedreht werden. Und nein: Radar ab T 8 hilft mir nichts. Die Kreuzer T 6 und wie ich lese auch T 7 sind ein Trauerspiel.
  3. Damokles1

    Momentane DD Balance..

    Völlige Zustimmung, Rocky. Ich bin nun erst bei den T 6 Kreuzern, muss aber nahezu ausschließlich bei den T 7 und T 8 mitspielen. Frage: Was soll ich da? DD decken mich auf, ich sehe nichts. BB schießen aus 20 km auf mich, ich habe 15 km Reichweite. Gehe ich nach vorne, decken mich auch noch die gegnerischen Kreuzer mit Feuer ein. Bleibe ich in Deckung habe ich keine Handlungsoption. DDs sehe ich ohnehin nur kurz, treffe sie mal und mache 15% Schaden. Trifft mich ein BB, fehlen mir 50%. Kommt mir ein Torpedoteppich entgegen, ist es aus. Im Lowtier machen Kreuzer noch Laune, im Midtier sind sie des Weiterspielens nicht wert. Wie es im Hightier aussieht, weiß ich nicht. Werde ich auch nicht erfahren, denn ich gebe die Kreuzerlinien auf. Das ist nur Frust zur Zeit. Als Gegenmittel gegen DDs taugen sie nichts.
  4. Damokles1

    ARP Haruna....

    Ich habe schon eine Kongo in rosa. Nun gibt´s eine weitere in beige?! Finde ich doch etwas langweilig und unkreativ von WG. Dafür reiße ich mir kein Bein aus.
  5. Damokles1

    Drei Tage Premium gratis für Nur-Kapitäne !

    Passwort geändert: 300 Gold. Danke für den Tipp.
  6. Damokles1

    Update 0.5.3

    Hehe... Ich glaube, dass wusste der Kehros und wollte das als witzige Analogie bringen. Ich finde den Beschussalarm sehr nützlich und habe ihn bei jedem Kreuzer und Schlachtschiff. Der Bot sitzt in meiner linken Hand und fummelt auf den ASWD-Taste herum, um den Murmeln auszuweichen. Sparte schon viele Dmg-Punkte. Zum Patch: Die Anti-Air einiger Schiffe (z.B. Cleveland) ist ja abartig. Ich konnte mit meinem jap.T5-Träger keinen Flieger heil an die heran bekommen. Löschen eine Staffel binnen Sekunden mit gigantischer Weitweiche aus. Schneller als es zwei gegnerische Fliegelstaffeln je könnten. Hier übertreibt Wargaming. Wenn das so bleibt, level ich meine Träger nicht mehr weiter. Macht mir zu wenig Spaß. PS: In einem Forum (das ich hier nun nicht nennen werde) werden schon 100 Euro für einen funktionierenden Aim-Assist geboten. Kein Scherz. Es gibt welche, die können nicht ohne... ;) Was ich auch ungewöhnlich fand: Ich hatte eine Bogue mit Flieger-Setup (für den ARP Kongo-Auftrag) und schoss 57 Flieger runter, ansonsten nur einen Treffer mit der Bomberstaffel (so 3500 Dmg). Das wars. Kollege in der Zuiho hatte freie Bahn und versenkte 6 Schiffe mit ordentlich Dmg. Saubere Leistung von ihm, Spiel gewonnen. Aber wer war in der Abrechung weiter oben? Ich mit 1650 zu 1620 Punkten. Fazit: Flieger killen lohnt sich mittlerweile. PS: In einem Cheater-Forum werden schon ernsthaft 100 Euro für einen aktuell funktionierenden Aim-Assist geboten. manche können eben nicht ohne... ;)
  7. Damokles1

    Update 0.5.3

    Bin nur T 5. Da war es schon sagenhaft, was da auf mich einschlug, kaum das ich als Kreuzer aufgedeckt wurde. Es war heute viel harmloser. Wohin schießt man denn? Da wo der Gegner in der Geschossflugfdauer vermutlich stehen wird. Hält der den Kurs, hält man vor. Dreht er in dem Moment, eskompiert man die Drehung und geht von einer Fortsetzung der Drehung aus. Bei Zick-Zack schießt man gestreut.Das Kreuz hilft da schon, nur ballert man nicht direkt rein, sondern berücksichtigt die erste Ableitung. Und diese Mod zeigt nicht nur sehr gut die Geschwindigkeit an sondern auch die Richtung und nimmt der Feuerleitgleichung damit einige Unbekannte. Das hilft in jedem Tier. Ich glaube, dass Aim-Assist erheblich verbreiteter ist als viel meinen. Nun kenne ich es nur bis T 7, aber gerade von denen kamen verdächtig viele Meisterschützen vor. Manche können sicher ohne Hilfe gut zielen, aber gewiss nicht alle. Aber nun herrscht wieder Gleichheit. Das ist auch gut so!
  8. Damokles1

    Update 0.5.3

    Jupp, ist auch meine Erfahrung. Aim-Assist ist putt. Nun muss wieder selber gezielt werden, klappt nur nicht bei jedem. Hoffentlich hält dieser Zustand etwas länger an. Ist doch so viel spannender. Merke: Aim-Assist-User haben kleine Genitalien. ;)
  9. Damokles1

    gewertete performance : Pussy Fighter Factor

    1. Lies die Überschrift und den Eröffnungspost. Es ging um das Verhalten der BBs im Allgemeinen. Ob Ranked oder Random, das Thema ist übergreifend. 2. Ich habe deutlich gemacht, dass ziwschen Kartenrandkuscheln und Frontrunning noch ein Mittelweg besteht. Den präferiere ich. 3. Deine Schadenswerte bzgl. CVs sind doch etwas polemisch. Und bitte unterlasse deine unterschwelligen Beleidigungen.
  10. Damokles1

    gewertete performance : Pussy Fighter Factor

    Passive BBs machen wenig bis keinen Schaden. Bitte nicht passiv mit "in Deckung bleiben" verwechseln. Gute BBs teilen Granaten aus und dezimieren die Gegner. Sie sind auf Grund der Feuerkraft auf lange Distanz eben kein Tank. Klar, sie haben doppelte HP, sind aber auch doppelt so leicht zu treffen (Sichtbarkeit, große Trefferfläche, Trägheit). Das relativiert ihre Tankqualität erheblich. BBs, die mit Hurra-Gebrüll zügig an die Front fahren, leben angesichts der aktuellen Menge an Kreuzern und DDs mit ihren Torpedolawinen nicht lange genug, um wie oben genannt wirken zu können. Meine Meinung: BBs sollten in Relation zu den agileren DDs und CAs etwas weiter hinten bleiben. Das heißt nicht Kartenrand. Der HP-Vorteil der BBs ist aber nicht so viel wert, da man schnell in den Fokus gerät, leicht zu sehen und zu treffen ist und keine tollen Zick-Zack-Manöver fahren kann. Und wer meint, dass die BB-Spieler nur zum Verheizen da seien, der möge doch bitte selber regelmäßig einen spielen. CAs und DDs dominieren derzeit die Partien (CVs sterben gerade den Nerf-Tod) und schreien nun auch noch nach den dicken Babysittern, die die bösen Gegner von ihnen ablenken sollen. Ist doch etwas sehr egoistisch. Solche Sprüche kommen aus meiner Erfahrung meist von denen, die ihr Schiff oft nach hirnlosen Kamikazeaktionen auf den Meeresgrund schicken und dann sehen, dass ihre BBs noch leben. "Der ist schuld...!" PS: Ich spiele nur Random. In euren Ranked müsst ihr mich also nicht ertragen. ;)
  11. Damokles1

    gewertete performance : Pussy Fighter Factor

    Wenn das BB tatsächlich an die 100 k Dmg ausgeteilt hat, hat der seinen Job sehr ordentlich gemacht. Die Fehler würde ich da eher bei den Mitspielern suchen. Die müssen sehr schlecht gespielt haben. Da hätte ich lieber (als Nicht-BB) verschämt geschweigen und wäre ein Philosoph geblieben. Aber manche suchen die Fehler immer bei den anderen...
  12. Damokles1

    Mail erhalten: Wir haben ein Geschenk für dich ...

    Das stimme ich dir zu. Steel Ocean wirkt noch sehr ungeschmeidig, unfertig und hat eine deutlich schlechtere Grafik. Konnte damit nicht warm werden. Aber selber ausprobieren ist immer der beste Weg, um zu Erkenntnissen zu kommen. WOWS bzw. WG braucht Konkurrenz, damit die auf Trab bleiben. Mit War Thunder haben die einen Wettbewerber, der klar ernster zu nehmen ist als das aktuelle chinesische Spiel. Das ist auch gut so. Ich habe den Code bekommen, obwohl ich öfter WOWS spiele, aber einen alten WOT-Account besitze, den ich seit gut 4 Monaten nicht mehr angerührt habe. Also scheint nur ein verwaister WOT Zugang notwendige Bedingung zu sein. Die Diana ist wirklich ganz nett zu spielen. Behalte ich. Danke WG!
  13. Damokles1

    Es fehlt ein Button um Teamkiller zu reporten.

    War schon berichtigt. Du hättest nur wenige Minuten warten müssen. Und ich werde dir bestimmt nicht Strategie und Taktik beibringen. Hast du dieses Bedürfnis irgendwo heraus gelesen? Ich kenne aber auch die arroganten Typen, die im Endspiel mit ihren tollen Tipps und Kritiken den Chat vollspammen. Die Zeit haben diese nämlich, weil ihr Dampfer meist frühzeitig und wirkungsarm vom Gegner versenkt wurde. Die, die sich für die Schlausten halten, sind oft ziemlich lausige Spieler. Und jene, die versehentlich oder gar absichtlich eigene Leute abknallen, ebenfalls.
  14. Damokles1

    Es fehlt ein Button um Teamkiller zu reporten.

    Rot-Grün Blindheit? Das ist mir als mittelmäßiger Spieler noch in keiner Partie passiert, dass ich einen eigenen Mitspieler für einen Gegner gehalten habe. Dafür gibt es die Schriftfarbe über dem Schiff. Und nicht jeder, der nicht an der vordersten Front fährt, ist ein Camper. Ganz schwache Ausrede. Ich hatte vorhin einen Zerstörerkäptn mit rotem Namen. Der setzte sich gleich zu Beginn neben meinen Träger und feurte eine komplette Salve Torpedos raus. Ich war völlig überrascht und daher trafen mich alle. Hatte 90% Schaden, er wurde unverzüglich selbst zerstört. Konnte also als Träger noch eine Weile mitspielen. Geärgert hat mich das trotzdem. Solche offesichtlich absichtlichen Sabotageaktionen müssen härter sanktioniert werden. Ein TK-Button fehlt m.E.
  15. Damokles1

    Mail erhalten: Wir haben ein Geschenk für dich ...

    Ebenfalls bekommen und gleich eingelöst. 3 Tage Premium und einen Liegeplatz (habe bisher keinen Euro ins Spiel gesteckt). Feine Sache. Nun wollte ich gerade das neue China-Schlachtschiffspiel antesten. Ob das was damit zu tun hat?
×