DieNachteule

Players
  • Content count

    105
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6881

About DieNachteule

  1. Yeeehaaa....hab sie jetzt auch im Hafen stehen. Das erste Gefecht war vom Schaden her nicht überragend aber sonst ok. Bin mal gespannt wie die voll ausgebaut ab geht
  2. Lustig war es auf jeden Fall. Und die EP im RvR Gebiet war gut und, wie du schon sagst, das Risiko wert. Das Mal ein Ganker gefarmt hat war auf allen Seiten so. Meistens haben die Asseln die kleinen in Ruhe leveln lassen. Gab eh nicht viele Kopfgeldpunkte dafür. Stun hatte ein langen CD. Und die Instant Bomb hatte nur der Warlock wenn er die gekammert hatte. Je mehr Kammern er nutzte um so schwächer würden die Spells. Hab mein Main als Pac Heiler gespielt....der Instant Stun war das wichtigste überhaupt, neben dem Mezz. Ansonsten konnte der Paci nix besonderes. Als Paci brauchte man ein dickes Fell. So ähnlich wie die DD'ler XD....keiner mag dich und am Ende ist man immer Schuld XD Ich war auf Salisbury. Naja zurück zum Thema. PS.: Die Hib Bomb war mmn viel krasser.
  3. Ich war auch schon drei mal der Pinky. Und jedesmal war ich selbst dran Schuld. Meistens wars der Tunnelblick. Dann entschuldigt man sich und lässt es sich eine Lehre sein. Aber 390 TK ist schon ne Hausnummer...und als Spieler hast du ja nicht Mal die Möglichkeit dich gegen solche zu wehren. Da vermisse ich die guten alten Zeiten in DAoC. Wenn kleine Twinks in Darkness Falls leveln wollten und von 50er Albs oder Hibs weg gefarmt wurden kam ein Trupp Mids und hat die kleinen Schleicher gejagt und einfach eingeatmet. *inaltenzeitenschwelg* Gruß DieNachteule
  4. Ich glaube das Thema können wir lang ziehen wie Kaugummi, und trotzdem wird es immer verschiedene Meinungen geben. Hier meine goldenen Regeln fürs DD fahren. 1.) Keine Cap Zone ist den Verlust deines DDs Wert... zumindestens noch zu Anfang des Gefechts. 2.) Welche DDs sind im Gegner Team? Haben sie einen CV oder mehrere Radar CAs? Danach die Taktik auswählen. 3.) Wo ist mein Team? Wer supported mich beim Cap Fight? Bekomme ich DD oder CA Support....oder beides. 4.) Game Modus beachten. Standard Battles sind anders als Herrschaft Battles. Im Standard Modus kann es schon Sinn machen die Rote Base zu cappen oder den Punkte Zähler zu blocken. 5.) Immer die Minimap im Auge behalten...und diese lesen und verstehen lernen. Genauso wie den Punkte Zähler und Zeit zum Match Ende im Auge behalten. Kein Risiko eingehen wenn es kurz vor Ende des Matches ist nur um noch DMG zu Farmen. 6.) Nebel ist für die Flucht. Nicht zum Parken.....und wenn dann bitte nicht mit der Breitseite zum Feind. 7.) Im DD vs DD auf den Feind eindrehen! Die natürliche Reaktion des DD ist meistens Flucht. So kann man den Gegner vielleicht zu einem Fehler verleiten. 8.) Niemals mit Motorbuster zum Cap fahren um erster zu sein. Wenn es dort eine böse Überraschung geben sollte dann sind die Möglichkeiten zur Flucht begrenzt. 9.) Der Vorhaltekegel ist beim torpen nicht das Maß aller Dinge!!! 10.) Muss auch Mal auf einen Kill verzichten wenn er das Team durch Cappen oder blockieren der Basis in Führung bringen kann( siehe Punkt 5.) Darf gerne erweitert werden. Gruß DieNachteule
  5. Hmmm.... stimmt. Das hatte ich nicht bedacht :-( ... auf jeden Fall sollten die Brawler besser belohnt werden. Vor allem wenn um ein Cap Fight geht. Als DD ist man ohnehin froh wenn man Support bekommt...egal ob von BB, CA oder CV.
  6. Wie wäre es mit folgender Überlegung. Die EP für den Schaden begrenzen wenn der über eine bestimmte Distanz gemacht wurde. Soll heißen das es drei "EP Zonen" gibt, z.b. ,von 20-15 km EP Einbußen von, sagen wir mal -20%. Von 15-10km die normalen EP, und unter 10km ein EP Bonus von +20%. Und dann eben halt auch den Klassen entsprechend abgewandelt für CA und DD. Die haben ja meistens nicht die Reichweite von den BBs. Das würde zumindest die Brawler etwas mehr belohnen und die Sniper vielleicht etwas weiter hervor locken. Wie schon gesagt es ist nur so ein Gedanke. Gruß DieNachteule
  7. Scheint so zu sein XD
  8. Verdammt! Mich hat noch keiner als Cheater bezeichnet....da muss ich wohl was falsch gemacht haben ;-)
  9. Für mich bitte mit Pepperoni und extra Käse
  10. Beste Runde mit der Kami....zum Schluss 1vs1. Mit 12 Punkten vorsprung gewonnen!!! War knapp!!!
  11. Yep. Nichts ist so frustrierend als mit einem DD die Caps zu erobern, nur um sie gleich wieder zu verlieren. Weil...die BB Meute noch gar nicht losgefahren ist, bzw sich um den besten Plätze hinter einer Insel streitet. Ist aber ja schon normal geworden bei WoWS Gruß Nachteule
  12. Nach dem Bild zu urteilen ein klassischer Fall von "Torp-Schuss-Interruptus". Zumindestens haste nicht verloren ;-)
  13. Ich wäre ja auch mehr für "die Sau raus lassen".....und am Spieß drehen XD
  14. Atago ist ein guter Kahn....wenn man seine Eigenheiten beherrscht. Es geht hier nicht um das drauf rumreiten der stats. Wenn jemand eine Behauptung aufstellt "Das Schiff ist schlecht oder OP", kann man durch die stats zumindestens sehen ob diese Behauptung auch auf einem berechtigten Fundament steht. Mehr nicht. Niemanden geht es darum jemanden zu bashen weil die stats nicht über 50% sind. Und der Ton macht nun Mal halt die Musik. Wo ist Hami überhaupt?
  15. Ich hab keine guten Erfahrungen gemacht mit dem Lemmingtrain. Als CA haste nicht groß eine Wahl. Entweder mitfahren oder heldenhaft im Fokusfeuer untergehen beim Versuch den Gegner auf der anderen Seite zu verlangsamen. Anders sieht es da mit nen DD aus. Ich mogel mich da gerne Mal durch und Stifte Unruhe. Konnte einmal eine komplette Flanke sperren in meiner Shimakaze. Weil beim Anblick der "Torp Wall" die BB dann keine Lust mehr hatten auf Push. Aber nen guten Push kann man bestenfalls verlangsamen...aber kaum aufhalten.