Jump to content

Thonar

Beta Tester
  • Content Сount

    626
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1290

2 Followers

About Thonar

  • Rank
    Officer Cadet
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Thonar

    Frusttherapie

    "Never play on patch-weekend" Was ein Kack, ich kann einfach nicht mehr... ich verstehe einfach nicht, warum die Leute nicht pushen, wenn sie im Vorteil sind und wenn man dann versucht als BB zu tanken und das Team nach vorne zu treiben... drehen plötzlich einfach alle ab und man steht alleine da. Und dann darf man sich als Haupt-BB-Fahrer im Forum wieder die ganzen "BB-Kevins" von irgendwelchen Kreuzerfahrern und DD-Fahrern durchlesen, die zu feige sind ihr Schiff nass werden zu lassen.
  2. Thonar

    Neue Meta?

    Vorsicht, hier sprechen wir gleich aneinander vorbei: Ich sage nicht, dass RPF nichts bringt, ich sage, dass RPF am Punkt der Entscheidung nichts bringt und daher meistens nicht spielentscheidend ist. Wenn das erste Mal im Gefecht wirklich beide Seiten massiert aufeinander treffen, dann bringt RPF herzlich wenig, genau hier wird aber die Vorentscheidung des Spieles herbeigeführt (im Großteil der Fälle). Wenn dir RPF also etwas bringt um einen unverteidigten Cap schnell zu nehmen am Start des Spieles... dann bist du nicht an der entscheidenden Stelle und das obwohl dir RPF in diesem Moment hilft (gar keine Frage). Gleichzeitig muss ich Kirowetz durchaus zustimmen, dass im 1vs1 DD-Kampf RPF Vorteile bringt... bloß spielen wir nicht so isoliert. Die Zeiten, dass DDs relativ grenzdebil und ohne Unterstützung nach vorne preschen ist nur noch mit RPF möglich... aber was bringt einem ein DD in exponierter Position? Was bringt es dir einen Vorteil gegen ein DD ohne RPF zu haben, wenn dieser dafür wesentlich näher an seinen Kreuzern steht (weil er weiß, dass er kein RPF nutzt?). ^Damit sind wir dann auch schon wieder bei einer neuen Meta.
  3. Thonar

    Neue Meta?

    Ganz einfach: 3 DDs pro Team, nur an Zweien versucht der Gegner zu cappen/ wurde die Cap gestoppt, also wird die dritte Cap sehr wahrscheinlich DD frei sein, dazu kommen "typische" Fahrwege der DDs, sowie durch das Wissen der Position der eigenen DDs, weiß man, wo die gegnerischen DDs grob sein müssten. Sicherlich nicht genug um auf diese zu feuern, aber genug um zu wissen, wo man pushen kann oder nicht -> Und hier wird das Spiel entschieden meistens.
  4. Thonar

    Neue Meta?

    Ok, in Standard und Epicenter sehe ich deine Argumentationsweise ein, aber nicht wirklich in Domination und Bastion, da man dort mehr aus den "Caps" lesen kann. €: Mag die derzeitige Meta vielleicht daran liegen, dass BBs wieder "weicher" geworden sind? Zumindest die, die man vorher auf Secondaries gespielt hat, lassen sich nicht mehr parallel so gut auch "härter" gestalten... Was natürlich indirekt deutsche BBs nerft (was auch in gewisser Weise Zeit wurde)... Das mag dann dazu führen, dass viele eben ungern pushen.
  5. Thonar

    Neue Meta?

    Und was bringt dir der RPF, der quasi in der Anfangsphase sowieso nur auf bereits aufgeklärte Gegner zeigt und/ oder auf DDs deren Anwesenheit man schon am cappen erkennen kann bzw. deren Fahrwege berechenbar sind? Gerade in den ersten 5-7 Minuten werden die meisten Spiele bereits entschieden, da bringt RPF noch herzlich wenig und ist nichts, was man nicht anderweitig durch SituationalAwareness, Hydro und Co wett machen kann. Die wirkliche Stärke von RPF kommt im Grunde erst im Mittel bis Endspiel zum tragen, wenn die Hälfte der Gegner bereits vernichtet sind und beide Teams relativ versprengt sind. Dann ist das Spiel aber in den meisten Fällen bereits gelaufen.
  6. Thonar

    Neue Meta?

    Heyho, die letzten 10 Gefechte waren einfach der Horror (ja, ja, ich weiß, es gibt ne Frusttherapie, darum soll es hier aber nicht gehen)... und ich verstehe nicht was mit den Leuten los ist. Es wird derzeit quasi nur noch am Spawn gecampt... oder hinter Objekten... aggressives Gameplay findet quasi nicht mehr statt. Einfach nur Pech? Oder gibt es tatsächlich eine neue Meta? Wenn ja, wie sieht sie aus? Ich persönlich muss feststellen, dass der neue Kapitänsskillbaum im Grunde ja eigentlich kaum spielentscheidende Änderungen gebracht hat (Wer RPF wählt, ist selber Schuld auf Besseres zu verzichten)? Oder übersehe ich etwas? Also: Haben wir tatsächlich eine neue Meta nach 0.6.0? Oder haben die Leute einfach nur Angst vor Phantomen?
  7. Who says these missiles are Anti-Ship-Missiles and not AA?
  8. 1. You get the gun back on 2nd hull. 2. You are T8 now... this means you get access to the concealment module which makes the Z23 an absolutely fun ship to play.
  9. Thonar

    German destroyers - tactics experience

    Do People forget here the fast reload rate on German DD-Torps? I'm not the experienced DD-Skipper but it seems it is nearly twice as fast as of the other nations...
  10. Thonar

    Battleship armor layout vs IFHE breakpoints

    I'm pretty sure there was a correlation between Penetration and Fire-Chance, I'm just not sure anymore how it was and I don't know if they might have patched it out.
  11. Thonar

    Battleship armor layout vs IFHE breakpoints

    Despite -3% Fire Chance, people seem to forget that they only have a chance to cause a fire, when they penetrate (or am I wrong here?). This means it actually balances itself out already (relatively) and means a huge buff in combination with everything that increases the Fire-Chance. Thus this perk seems to be huge.
  12. Thonar

    Vorschau 2017

    Mehr Flak-Animationen hatte ich schon in der Alpha angesprochen (im englischen Teil), aber das interessiert keinen. Egal... ich hoffe im Geheimen ja auf eine baldige Graf-Zeppelin als Premium.
  13. Thonar

    Izumo Problem Brauche Hilfe...

    Also ich war damals vermutlich einer der ersten Hundert auf EU die TX gefahren sind und bis dato ist die Yamato auch mein einziges TX (irgendwie verschwende ich immer die angesparten XP für Monta und GK für neue Schiffe). Und nichts, NICHTS kommt an die Erleichterung heran, die ich gespürt hatte, also ich mit der Izumo durch war. Der GK mag ja besser sein als die Yama, aber diese Erleichterung, dieser Sprung, die Tatsache, dass die Yama existiert hat, die Schönheit der Yama... und das alles nach der Izumo... da kommt einfach nix ran. Das ist einfach so ein Glücksmoment^^... vllt wurde die Izumo auch ein wenig gebufft seit Release.... aber damals... Horror.
  14. Thonar

    Izumo Problem Brauche Hilfe...

    Die Izumo ist schlichtweg der lange und beschwerliche Weg zur Göttlichkeit.
  15. Thonar

    Deutsche Flotte schlecht gemacht...

    Dann mal anders: Nenne mir doch bitte derzeit eine Linie, die besser als Torpedoboot funktioniert? Radar kommt erst ins Spiel, wenn die eigenen Torpedos bereits eine gleiche oder höhere Reichweite haben. Außerdem hält der Bumms nicht lange und man fährt meist ehh in einer Distanz, dass man schnell draußen ist. Hydro ist nervig, hilft aber nur über eine begrenzte Zeit und der Gegner muss dafür auch wissen, wann er es anzumachen hat... und das wissen die meisten, selbst auf TX, eben nicht. Vor allem nicht, wenn man am besten durchgehen invis bleibt. Spotter... ja, sind nervig, aber mehr auch nicht. Des Weiteren unterschätzt du das "Lenk"-Potential. Wenn ihn die eigenen Torps schon nicht treffen, dann wäre es doch aber schön, wenn er dafür entweder die Breitseite den eigenen Schlachtschiffen zeigt oder aber eindrehen muss und näher kommen während er nicht voll wirken kann oder aber abdrehen muss um damit eine Cap frei zu bekommen. Vor allem mit dem kurzen Reload bei zwei Werfern kann man, wenn man gewillt ist, fast so oft Torps feuern, wie BBs ihre HA nutzen.
×