Jump to content

bulweyh

Weekend Tester
  • Content Сount

    92
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    650

About bulweyh

  • Rank
    Leading Rate
  • Insignia
  1. bulweyh

    Tier 8 schlecht gebalanced?

    Hydro kann da gerne weg, dass stimmt. Aber die Secondaries sollten bleiben wie sie sind. Im Gegenteil, fände da sogar witzig wenn man, als Äquivalent zu den Luftabwehrbesatzungen, eine besondere Fertigkeit hätte dass man die Secondarys kurzzeitig auf AP umstellen könnte. (Wobei da die DD-Fraktion wahrscheinlich gleich die Fackeln und Mistgabeln rauskramen wird für die Idee )
  2. bulweyh

    Tier 8 schlecht gebalanced?

    Ne, find das ganz gut dass die das macht, denn das Anzünden geht einem auch im BB massiv auf den Sack wenn n Kreuzer sich auf dich eingeschossen hat. Wenn schon sowas dann doch mal sinnvolles anpassen, nicht nur bei einem Schiff ;) (Frag mich eh warum ein kleines Feuer bei einem Stahlmonster ein Problem darstellen soll... Fahren wir Schlachtschiffe aus dem 2. WK, oder Segelschiffe aus dem 18. Jahrhundert? Würd da lieber den Schaden durch Feuer wegnehmen und dafür eher eingeschränkte Sicht oder sowas haben) Aber um wieder zum Thema zu kommen: Zu sagen dass die Schiffe schlecht gebalanced sind ist als Aussage alleien so nur bedingt richtig. Problem ist vielmehr dass einige Schiffe ihr Potential früher abrufen können als andere. Beispiele wären aus meiner sicht bei den T8 Kreuzern hier mal die beiden Premium Kutu und Atago. Die Atago braucht ihren Kapitän mit dem 5er Skill für die Tarnung, da sie erst dann ihr volles Potential abgreift. Vorher hat sie eine beschissene Range und wenn man sichtbar ist frisst man Zitas ohne Ende. Die Kutu hingegen ballert da munter auf 19km getarnt um sich fackelt überall rum. Voll "fertigem" Kapitän und allen Modulen mag sie vielleicht etwas weniger Potential haben als die Atago, aber dafür kann man sie schon viel früher sinnvoll einsetzen. Aus dem Grund sieht man bestimmte Schiffe häufiger in solchen Gefechten als andere.
  3. bulweyh

    Vorschlag Anpassung AP-Mechanik

    Mir würde es schon vollkommen ausreichen, wenn AP-Granaten die das Ziel unterhalb der Wasserlinie durchschlagen, auch einen Wassereinbruch verursachen können. Bilde mir sogar ein, dass das während der Beta mal funktioniert hat.
  4. bulweyh

    kritischer Fehler nach Start

    Ich schrieb doch, das ist nur ein Beispiel für ein Aufrüst-Kit und keine professionelle Kaufempfehlung... Und ich hab absichtlich ein Kit als Beispiel gewählt, weil da ist alles drin was gebraucht wird, bzw. getauscht werden sollte (Ausnahme Netzteil). Wenn man nicht weiss was man braucht sind die Versandhändler nämlcih ne Katastrophe weil deren Shops keine Hilfestellung geben. Nu komm ihm doch nicht mit AMD, er hat schon ein System das für Spiele nix bringt und da empfiehlst du ihm den Hersteller der bei extrem vielen Spielen Probleme erzeugt weil seine Treiber net sauber unterstützt werden
  5. bulweyh

    Bismarck

    Ich liebe das Schiff, trotz dass meinem Kapitän noch 2 Punkte zum 5er Skill fehlen und die Sek dadurch streut wie ein Betrunkener beim Freihandpinkeln Aber obs besser wäre wenn die Sek AP statt HE ballert? Dann würde sie gegen DD's wieder weniger effektiv sein, oder?
  6. bulweyh

    kritischer Fehler nach Start

    Oha, bei den beiden Matrox Karten kannst es vergessen. Wie weiter oben schon geschrieben wurde sind das Workstation Grafikkarten, deren Paradedisziplin sind Grafikanwendungen, CAD, ... Für Spiele kannst sie (beide) total vergessen. Die eine hat 1Gb Ram, die andere 512Mb. Dazu werden sie nur teilweise den Befehlssatz der Directx Schnittstelle unterstützen. Je nachdem was du ausgeben willst kannst du ein Aufrüstkit für deinen zweiten PC nutzen, z.B. sowas https://www.amazon.de/Aufr%C3%BCstkit-Gigabyte-GA-B150M-D3H-Aufr%C3%BCstset-Mainboard/dp/B00CD317FY (das is nur ein günstiges Beispiel, keine Empfehlung) ;) oder aber du baust dir einen zusammen der wirklich für Spiele taugt. Dann kostet es halt mal locker 1000-1500, aber dafür hast genug Performance um Spiele auch auf hohen Auflösungen (bis Full HD) mit allen Optionen laufen zu lassen
  7. bulweyh

    Massive Spiel Problem

    Ja, nur mach das mal einem normalen PC-Nutzer klar warum sein PC plötzlich hängt und langsam wird obwohl er nichts installiert hat. Das sind einfach so versteckte dumme Kleinigkeiten die nie auffallen, bis es eben mal soweit ist.
  8. bulweyh

    Massive Spiel Problem

    Aus dem Englischen Forum: http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/60154-critical-error-occurred-when-launching-game/ Lösung dort: Anderer Grafikkartentreiber Dein System schaut sonst ok aus, wobei eine 250gb SSD für Windows und Spiele schnell zu klein sein kann und dann auch Fehler erzeugt wenn sie voll ist (wie jede andere Platte auch). Windows 7 müllt sich die gerne selbst zu durch den reservierten Speicherplatz für Systemabbilder (quasi die verschärfte Version der Systemwiederherstelungspunkte).
  9. Ja wer zu spät kommt muss eben erstmal die rosa Bummsrakete fahren bevor er wieder neutralere Farben bekommt
  10. bulweyh

    Idee: Kreuzer und evtl. Zerstörer langsame Selbstheilung

    Danke, hatte die Patchnotes nicht mehr im Sinn
  11. bulweyh

    Idee: Kreuzer und evtl. Zerstörer langsame Selbstheilung

    Nachdem ich den Eingangspost jetzt sage nd Schreibe 7 mal lesen musste bis ich kapiert hab was der TE überhaupt meint mit "unverschuldeten Fehlern" hab ich eine Gegenfrage: Wäre es nicht viel einfacher zu balancen, wenn alle nicht aktiv ausgelösten Waffen (also sprich die Sekundärartillerie) kein Friendlyfire erzeugen können? Die AA holt ja auch nicht befreundete Flieger vom Himmel, was bei einem Luftkampf überm eigenen Schiff eigentlich absolut unlogisch ist.
  12. bulweyh

    Scharnhorst - Preview

    Nur was nutzen diese Fakten, denn sie sind alle nur blanke Theorie. Klar, auf dem Papier ist es eindeutig auszurechnen welches Kaliber auf welche entfernung wieviel Panzerung durchschlagen kann. Die Schiffe waren schließlich nie dafür gedacht gegen die Schlachtschiffe der Engländer anzutreten. Das war kein deutsches Schiff, denn England war nie als Feind geplant als die Flotte geplant wurde. Aber es fällt trotzdem schwer ernsthaft darüber zu diskutieren was ein Schiff gekonnt hätte (nicht gekonnt hätte), solange Faktoren wie Materialermüdung (ein 30 Jahre altes Stahlmonster hat viel mitgemacht und Mikrorisse gibts auch im Stahl) nicht als Faktor berücksichtigt werden können. Ebensowenig wie die generelle Materialqualität, die zu der Zeit noch garnicht überwacht, oder bei den fertigen Bauteilen zerstörungsfrei geprüft werden konnte.
  13. bulweyh

    Wie lange dauert bei WG "Bald"?

    Ach was, ich sehs positiv. Die deutschen Panzer waren schon klasse, schwer zu spielen aber wenn man wusste wie, besser als die "easymode"-Russen. Und bei den Schiffen wirds genauso aussehen. Wenn man die Eigenarten der deutschen Schiffe zu nutzen weiß machen die richtig Laune. Weiss mans nicht jammert man rum dass die gemeinen WG'ler die Deutschen benachteiligen wollen... Aber zum Thema: Obs schon zur Gamescon kommt glauch ich nicht (wäre geil, weil es in meinen Urlaub fällt, aber glaubs nicht). Denke eher die Woche (das Wochenende) nach der Gamescon, wenn auch die Scharnhorst erwartet wird.
  14. bulweyh

    "Unified Account"

    Naja, ganz so leicht ist es nicht zwei Felder in einer großen Datenbank zusammenzufügen. Jedenfalls nicht ohne viel testen und im schlimmsten Fall einigen Rollbacks... Von daher verstehe ich schon dass es dauert bis das endlich geschieht. Allerdings stimme ich euch vollkommen zu dass es schon viel zu lange dauert und diese Verzögerung nicht durch technische Gründe entstanden ist.
  15. bulweyh

    "Unified Account"

    Weil sie bei WoWP so schlau waren und auch Gold genommen haben... Nur WoWS fällt mit seinen Dublonen aus der Reihe
×