Jump to content

Saev

Players
  • Content Сount

    12
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4026

About Saev

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Irgendwie klingt dieses "Verbesserung des Teamplays durch nerfs der Schlachtschiffe" so nach Flottenmanöver statt Arcade Game, soll heißen , binde das ganze Team an die Schlachtschiffe zu deren bzw. gegenseitigen Schutz, damit der Flugzeigträger am Kartenrand es noch einfacher hat, einzelne Schiffe nach und nach rauszupicken. WoWS ist immer noch ein Arcade Spiel und keine Flottensimulation für angehende Möchtegern-Admiräle.
  2. Saev

    WG-Summersale

    Ich hatte auch auf so etwas gehofft, Rabatte auf Gold, kombiniert mit Free-XP-Rabatt um mir die Missouri doch noch zu holen,irgendwann, irgendwie, aber 50% Rabatt durch die T7 Schiffe und damit auch praktisch auf deren Gegenwert in Gold, hätt ich nie mit gerechnet. Um so eher hol ich sie mir dann doch und bunker nicht nur die fast 1Mio umwandelbare EP auf Premiumschiffen.
  3. Saev

    Citadellen mit Fliegerbomben?

    Schön zu sehen, dass die (deutschen) BBs Basher sich einig sind, dass man aus allen Pseudo-USN BBs machen soll, weil is' dann halt so, warum Diversität unter den Schlachtschiffen wenn man bald 4 Nationen hat, die einfach alles den selben Mist skillen ohne aber dann an die Effektivität der USN BBs heranzukommen. Gebt den Japaner dann aber auch die AP-Bomben, weil alles andere wäre ja dann kein Einheitsbrei mehr.
  4. Saev

    Citadellen mit Fliegerbomben?

    Nur ist ebend manuelles Flak-Feuer hier der Knackpunkt. Der Skill ist wenigstens für KM und IJN BBs elementar, wenn sie zuverlässig gegen T8+ CVs agieren wollen. Man braucht ebend 2 4er skills entweder für nen MA- oder Tankskillung, aber manuelle AA ist keiner davon, zumindestens nicht das ich wüßte.
  5. Saev

    Citadellen mit Fliegerbomben?

    Du hast da was missverstanden, ich bezog mich eher auf die Nicht-Flak-Hochburgen, also KM und IJN BBs und dazu noch so ab T7, die dann gern mal auf Taiho und Co. stoßen. USN BBs opfern nicht viel für nen AA-Spezialisierung, weil man damit ihre "natürliche" Stärke nur weiter ausbaut ohne Verzicht auf anderes, und Monti bildet eh die Spitze des Baums und hat damit kein uptiering zu befürchten. Um jetzt aber KM und IJN BBs sicherer vor HT-CVs zu machen, musst du wiederum deren Stärken entweder massiv vernachlässigen (perkwise bzw. bei den Modulen) und kommst am Ende immer noch nicht an die USN BBs heran, hast aber dann massivere Abstriche bei Tank- bzw. MA-Skillung (und dass nur wegen einem einzigen gegnerischen Schiffs). Bisher waren es nur japanische CVs, die das hätten erzwingen können, jetzt kommen ebend noch die die USA hinzu, nur ob das die richtige Lösung ist, nur weil hier manche fast schon nen Hass auf (insbesondere deutsche BBs) schieben, wag ich zu bezweifeln.
  6. Saev

    Citadellen mit Fliegerbomben?

    Problem bei der AA-Skillumg ist doch, dass der Kosten-Nutzen-Faktor nicht stimmt. Ab T8 bzw schon T7 muss man schon 14 Punkte aufwenden um vor einem einzigen Gegner halbwegs sicher zu sein, während sowohl Tank- als auch MA-Skillung dir bei dem kompletten Gegnerteam nen Nutzen bringen. So gesehen ist und war der Einfluss von HT-CVs immer schon zu groß und wird durch AP-Bomben noch größer. Bisher lohnte sich ne AA-Skillung nur bei USN BB, weil MA keinen Sinn machte und Manuelles Flak-Feuer nicht zwingend gebraucht wurde. Den anderen BBs diese Skillung und evtl. Module nun im HT aufzwingen zu wollen, wie von manchen hier praktisch gewollt, bringt garantiert keine Verbesserung des allgemeinen Spielniveaus.
  7. Saev

    German BB's are making me want to quit this game...

    Always funny to see when people complain they cant hit german bs as hard as they can hit the other nation ones (with american or japanese bs) but at thesame time they ignore the fact that german ones never do such high damage numbers. At last the Bismarck and lower tier ones dont have the gun number or caliber to compete with those damage numbers.
  8. You asked for a video how to handle German BBs which was already given to you. Than you came up with some random numbers which mean nothing, because damage is calculated by the game, not by you. Only way to achive those is to multi citadel a target but in case of the Bismarck class BBs they trade main armament for better armor protection, which is why you cant citadel a Bismarck or Tirpitz like the Amagi with an Amagi or any of the other T8 BBs. Thats btw is called balance. So to achive anything close to your numbers you simply need bigger guns which you can find on higher tiered ships. In short: just because you dont get those numbers you are looking for, does not mean there is anything wrong with it. The German 380th wont do such damage without citadels either and because the other T8 BBs have bigger and numerous guns they also are able to deal more consistant damage if they are played to their strengh plus they also have enough armor to bounce german rounds when angled. And if you came up with those numbers because someone told you so, feel free to ask this person, I simply replied to the posts I quoted. Plus the topic was about the Bismarck, not the T9 or 10 BBs.
  9. You are not even 5 years old it seems, why on earth should you get those numbers when nobody else does? Up to 20k+ on a broadside target without a citadel hit and 5k to 8k damage on an angled one into the superstructure is not enough for you? Are you kidding me or do you just want an I-win-button? You whiners are really special ones. If you want that get inside a Yamato but don't whine here when you cant do the same in any of the T8 BBs including the Bismarck.
  10. Srsly? Watch the video from post #78/#88. If you already did and still have no idea how to handle German BBs or just ignored it, you can't be helped. Flamu showes pretty much everything what you have to do and what not against a German BBs, even a five year old should get the idea after watching this.
  11. Kann das mimimi des TE nicht nachvollziehen, hatte am WE haupsächlich Deppenteams wo sich die BB-Spreu vom -Weizen trennte, weil sie immer volle Breitseite zum Gegner fuhr(also war nicht die Anzahl der BBs das Problem sondern die Spieler, die sie steuerten). Darüberhinaus waren auch etliche Matches mit 3-4 DDs und auch bis zu 2 CVs dabei. Ich selber war in meiner Pepsi-Cola unterwegs, also nicht gerade das Nonplusultra in Sachen Überlebensfähigkeit bei einem solchen Event. Aber das BBs wohl die größte Anziehungskraft aller Klassen haben liegt wohl eher in der Natur der Sache und deshalb nach Nerfs schreien ist auch mehr als fragwürdig.
  12. Saev

    Scharnhorst zu wenig Credits // Bismarck geheimer Nerf?

    Als Tirpitzfahrer kann ich das OP-Gequatsche auch nicht nachvollziehen. Die geringere Anzahl und das kleinere Kaliber der Hauptgeschütze in Kombination ist etwas, auf das sich der Tirpitz und Bismarckfahrer einstellen muss, nicht aber so sehr die NC und Amagifahrer. D.h. die beiden letztgenannten haben eher das Potential mal etwas wegzurotzen (mit AP als auch mit HE) als die beiden deutschen BBs, aber das wurde hier in einem post zumindestens konkret als irrelevantter Nachteil abgetan. Ebendso prallen die 380er eher mal ab als 406+ und produzieren weniger Geschützausfälle (aus meiner Erfahrung) wenn es im direkten Duell der BBs geht. Torpedos und MA der Deutschen sind dann zwar immer noch eine Gefahr, aber keine Garantie für einen Sieg. Ergo sehe ich kein Ungleichgewicht wenn es um BB vs BB der einzelnen Nationen geht. Was nun die Hydroakustische Suche und die Wirkung der MA der Bismarck vs DDs angeht, ja, das ist ein Alleinstellungsmerkmal der Deutschen aber zumindestens bei den Amies bin ich mir sicher, dass die etwas ähnliches in petto haben: ich kann mich nicht erinnern, das die Luftabwehr der amerikanischen BBs in der vergangenen Patches nicht gebuffed wurde, wenn sie denn von Veränderungen betroffen worden war. Warum sollte also nur diese eine Nation für ihren vermeintlich natürlichen Counterpart als einzige Gegenmaßnahmen erhalten? Ich kann mich an Videos erinnern, da rotze eine NC so viele Flieger runter wie sonst nur einige Kreuzer mit dem AA consumable, aber darüber scheint sich keiner zu beschweren. Ob jetzt noch was Herausragendes für die Amagi bleibt, weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber bisher sind mir nur Lobeshymden auf die voll ausgebaute und Trauerlieder auf die Stockversion im Gedächtnis geblieben.
×