Jump to content

glutamat

Players
  • Content Сount

    15
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    983

About glutamat

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. glutamat

    Kapitän Skill Amagi

    ja, 7% weniger auf die entzündungschance der grundentzündungschance. also im schnitt effektiv nie mehr als -0,2% bis -1%. und warum es den skill überhaupt gibt? weil es ein spiel von wargaming ist.
  2. glutamat

    Neuer sovietischer Tier VIII Premium Kreuzer

    4x3 38cm, 24km range mit perks, 70m spread, 8rpm, 12sec/180°, he hat 55% feuerchance und pennt 410mm zita-panzerung wie butter und nicht zu vergessen die katjuschas als secondary
  3. nach ~70 spielen auf schlachtschiffen und ~30% survival-rate isses wohl einer dieser spieler die 10km in den optics schnurgeradeaus fahren und sich wundern warum sie jedes mal 6 aale in die breitseite gedonnert bekommen aber um konstruktiv entgegenzusteuern an den op: vorrausschauend fahren. wenn dds in der nähe gesichtet wurden zickzack und oder von ihnen weg fahren. tempovarianz klappt auch gut. solange man das beachtet treffen einen vllt noch maximal 1/10 aller torps die gezielt gegen einen fahren - statistisch eher weniger
  4. glutamat

    Update 0.5.1 - Patch am Freitag & neue Patchnotes

    hatte dieses problem auch. lag allerdings am niedrigen wasserpegel meiner wasserkühlung. so hat die cpu einfach mal aus schutzgründen ab 800mhz dicht gemacht.
  5. glutamat

    Update 0.5.1 - Patch am Freitag & neue Patchnotes

    glaube ich hatte den t9 jäger erwischt. durch den t3 perk gabs 2x100% mehr dps - sprich 320dps vs 73dps. sehr gutes balancing wg!
  6. glutamat

    Update 0.5.1 - Patch am Freitag & neue Patchnotes

    auch wenn ich bisher nur 2 gefechte mit dem cv gefahren habe, aber mein letztes match war t7 (ich) + t9 vs t7 + t9, und das ohne wartezeit. hatte ich vor dem patch auch noch nicht...
  7. glutamat

    General Feedback

    in 0.5.1 i have massive performance probs. regardeless of the graphical settings (tried maxed and minimalized settings) after 2-3 minutes after starting the match and beginning of the battle my fps drops down to 5-15. never had this before the patch neither on the 0.5.1 ptr. cv is nearly unplayable with this behaviour. if i drive far enough away i'll get up to 60-75 fps again. the wows process just had 60% cpu-load at my phenom 2 x6, eats ~1.2gig ram and my gtx960 has just ~15-20% load with 740mb vram used
  8. glutamat

    Update 0.5.1 - Patch am Freitag & neue Patchnotes

    aber mit gratis-umschulung lässt sich kein geld verdienen. also wissen wir doch alle insgeheim ob sowas überhaupt in betracht gezogen wird. btw wie siehts denn beim rest mit der performance aus? hab die settings mal testweise vom maximum auf medium runtergedreht. nun is die cpu-last relativ gleich geblieben (phenom 2 x6 1090t) bei ~50-75% und die graka-last auf ~15% gesunken (gtx960). ergebnis: sobald nach 2min der kampf beginnt, irgendwie geschossen und gesmoked wird brechen die fps auf 5-15 fps im schnitt massiv ein. das ist doch ein witz! gestern noch, bzw selbst auf dem 0.5.1 ptr war die performance mit maximalen settings bei gleichen bedingungen bei 40-70 fps. so, nochmal auf minimumsettings getestet. lief "ok" bis spätestens bis smoke eines dd auftauchte. selbst als dieser wieder verschwand schwanken die fps zwischen 5 und 20.
  9. glutamat

    Update 0.5.1 - Patch am Freitag & neue Patchnotes

    lt. patchnotes sollte dies ja auch so beabsichtigt worden sein. deshalb isses auch so unverständlich im moment.
  10. glutamat

    Update 0.5.1 - Patch am Freitag & neue Patchnotes

    3 neue + überarbeitete alte maps. und kp ob das jetzt an den "überarbeiteten" dogfight-skills (meiner jäger) lag, aber habe eben mit 2 jägersquads (1x4 1x3)der hiryu das eine jägersquad der ranger (1x6) in der luft zerfetzt mit nur EINEM EINZIGEN flugzeug, nicht squad, verlust. normalerweise ging das bisher so aus: 1. 2x4 jap fighters vs 1x6 us fighters 2. peng peng swhoosh peng 3. 1x2-3 jap fighters überleben, us fighters ausgelöscht und nun eben 1. 1x4 + 1x3 vs 1x6 2. peng peng swhoosh peng 3. 1x4 + 1x2 vs 0x6 ein irgendwie sehr dubioses ergebnis! und holla die waldfee, ist die performance dermaßen sch*** geworden. als cv ruckelt selbst die kartenansicht mit ~10-15 fps rum und auf der königsberg ging die framerate gegen ende des gefechts langsam in den keller. (voher war der normalfall ein schwanken zwischen 45 und 75 fps, obwohl das eher an der schlechten refreshrate beim implementierten fps-counter liegt. gefühlt liegen die fps im schnitt immer über 45fps und es ist durchweg ein anständig flüssiger und angenehmer spielfluss möglich) btw hatte ich nach dem restart auch noch einen crash durch access violation. wurde mal wieder richtig einwandfrei gepfuscht!
  11. glutamat

    Deutsche Kreuzer sind eine Zumutung !

    bei einem träger mit auch nicht zu verachten
×