Jump to content

DieNull

Beta Tester
  • Content Сount

    37
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2674

About DieNull

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. DieNull

    Èmile Bertin - Tier V

    Nachdem ich die Emile durchtatte hab ich diee als Keeper behalten. Meiner Meinung nach ein echtes Fun Schiffchen mit dem Speed. Ich spiele die eigentlich wie eine Tashkent , Gasgeben und HE Spammen. Die Kanonen sind genau und die Murmeln anständig schnell. Wendigkeit und Speed und Distanz halten.
  2. DieNull

    Taste für Geschütz-Grundstellung einführen

    @Fenriswolf_SH Das haengt immer vom DD ab. Kein Russen-DD kann auf Torpedoreichweite kommen ohne gesehen zu werden. Und wenn es zu einem BB / DD 1vs1 kommt hat i.d.R. eh bereits das Team versagt und man verliert die Runde. Die IJN DDs sind die US und Russen DDs in puncto "sichtbarer" kampfkraft unterlegen. Es ist die Aufgaber dieser "Kanonenboote" diese Silenthunter rechtzeitig aus dem Spiel zu nehmen oder entsprechenden Schutz zu bieten für die torpedoanfälligeren Schiffe wie BBs oder Schwere Kreuzer. Ich bleibe dabei - eine solche Einstellung wäre ein indirekter Nerf für die DDs der vor allem die IJN DDs am ehesten trifft. Dem Russen und US DD ist es ziemlich egal, da diese nicht auf die Torps angewiesen sind. Die brennen die BBs einfach auf 10-13km Entfernung mit HE runter. Die Chance getroffen zu werden ist gering. Aber das BB hat eine faire chance auf die Distance die Türme korrekt auszurichten.
  3. DieNull

    Taste für Geschütz-Grundstellung einführen

    So wie vom TE beschrieben wäre es ein indirekter Nerf der DDs. Der Vorteil in einer 1vs1 Situation des DDs besteht drin, dass er die Initiative hat. Durch diese Turmstellung würdest Ihr die Turmdrehzeiten verkürzen. Bedenke das im Normalfall es kein Zufall ist dass der DD von der Seite angreift wo nicht die Geschüze sind.
  4. DieNull

    Torpedospam

    Ich mag diese Threads Ich blende die Realität aus und mecker im Forum weil ich nen Kratzer in mein BB bekomme habe von 'nem Torp Soviel mag ich garnicht dazu sagen, aber wenn die DDs so OP sind. warum sind die XP Werte vom TE mit seinen immerhin Tier 7/8 DDs seine schlechtesten ? Ich dachte die sind alle OP ? Ich denke die Statistiken, die ColonelPete gepostet hat spricht einfach die Wahrheit aus die viele - vor allem leider BB Fahrer - gern ignorieren. Und wenn hier von den bösen unentdeckten DDs mit den vielen Torps geredet wird sind eigentlich doch meist die IJNs gemeint. Denn z.b. die Russen DDs werden auf 9 -10 km + gesehen und haben unglaubliche 4km später dann 6-8km Torpedo-Reichweite. Die US DDs sind zwar dahingehend besser aber auch keine wirklich Torpedo Spezialisten. Also wird man sich doch wohl auf den 1-2 IJN DD pro Runde einstellen können in dem man sich in einen Verbund von Zerstörern und Kreuzern begibt. Kann doch nicht so schwer sein. Achja..und einigen tät' es mal gut ab und an auch mal aus dem Zoom Modus rauszugehen und sich umzuschauen. Ich meine die Schussfrequenzen von BBs als auch Kreuzern lassen das doch schon mal zu. Gerade beim BBs kann man nebenbei Pizza essen und eine Schrankwand bei IKEA kaufen gehen. Da muss man nicht unbedingt zwischen den Salven im Zoom haengen.
  5. DieNull

    Wohin mit den Credits?

    Also ich habe fast alle Techlines die im Spiel sind angefangen ausser IJN Carrier. Letztens erst 3 Tier 8 Schiffchens an einem Abend gekauft. Selbst die die ich wenig fahre sind schon auf 7. In dem Bereich kosten die Schiffe und Module eignentlich ordentlich. Daher krebse ich eigentlich meist unter 20 Mio rum. Und ich habe viele Premiumschiffe verkaufe nur selten Schiffe , da ich gern 1-2 Keeper pro Tier haben. Premium Consumables nutze ich garnicht. Status jetzt bin ich dafür noch zu geizig und habe auch nicht das gefühl das ich das wirklich brauche. Wenn schlecht läuft helfen die Dinger Dir auch nicht weiter und wenns gut laeuft ist es auch egal da man eh weit genug oben auf dem Treppchen steht eben weils gut lief.
  6. DieNull

    Warum unternimmt WG nichts gegen Teamkiller

    Also wenn der Spieler Pink war und mit seinen Trops was getroffen hat dann hat er den Schaden auch selber abbekommen. Zusaetzlich verstärlt sich der Schaden den er abbekommen durch Teambeschuss sogar nocht. Also Streng genommen ist es garnicht notwendig das das Team auf den schiesst, da er sich eigentlich selber tötet. Habe ich auch schon mehrfach so gesehen. Trotzdem nimmt er evtl den einen oder anderen mit. Hatte sogar schon ein Platoon von Pink Teamkillern in DDs. Aber ehrlich gesagt sind das nur sehr wenige Spiele. Viel wichtiger fände ich wenn WG hierzu nochmal ein wenig aufklärt. Ich hatte schon ein Spiel. wo jemand mit seiner ARP Myoko im Spiel war und zu Beginn gleich von Zwei Leuten beschossen wurde und dann meinten er war ja Pink also Teamkiller. Menschen einzeln sind einigermassen Intelligent aber in Gruppen oder Massen - also z.b. bei Online spielen im Internet - leider weniger
  7. Genau das ist korrekt.Rhino. Durch die hohe Anzahl an Fliegern sind DDs entweder dauernd aufgedeckt oder muessen immense Umwege fahren um unentdeckt zu bleiben. Was stark an der Effektivität der Klasse nagt. Gibt sogar Carrier die dann permanent auf gespottet DDs Flieger kreisen lassen bis dieser vom Team erledigt ist.
  8. Die Befürworter liegen deshalb vorn weil es wie man auch tagtäglich im Matchmaker sieht wesentlich mehr BB Fahrer gibt als andere Klassen. Und nochmal Du kannst nicht eine Begrenzung von DDs fordern ohne andere Klassen miteinzubeziehen. Wie erwaehnt Du zerstörst nur das fragile Zusammenspiel zwischen den Klassen. Wenn es wieder mehr CVs gibt dann wird es wieder weniger DDs geben. Und damit regelt sich Dein Problem wieder. Aber das schrieb ich ja bereits. Und Sorry wenn es persönlich klingt, aber es gibt jeden Tag einfach zuviele neue von diesen Aufrufen die eigentlich in die Frusttherapie gehören und das liest man nunmal hier auch. Ich schaue mir nicht die Statistisk eines Spielers an nur weil dieser einen Forumsbeitrag mit einer anderen Meinung als ich geschrieben hat. Das hat am Anfang dieser Diskussion schon für böses Blut gesorgt weil sowas meist falsch interpretiert wird. Schliesslich geht es um Meinungen von Spieler und nicht deren Skill. Und wenn ich abends meine 2-4 Stunden spiele dann kann ich mir wohl ein Bild vom typischen BB Fahrer machen und viele sind nun vom Schlag "Kartenrandfahrer". Wie weiter oben auch bereits geschrieben wurde ist das limitieren von DDs wohl ein Klassennerf. Denn die Spieler werden beschnitten und leiden z.b. unter längeren Wartezeiten. Ausserdem stellt man diese dann im Team in die "böse Ecke". Wird garantiert dann weniger Unterstützung des Teams bekommen usw. Ein DD ist aber genauso ein wichtiger Teil des Teams wie BBs, Kreuzer und Carrier. Das kann soweit führen das Spieler aufhören das Spiel zu spielen weil Ihre Libelingsklasse so untegraben wurde. Richtiger wäre es dazu beizutragen den Carriern wieder mehr Leben einzuhauchen. Dich regen unsichtbare DDs auf ? Dann schnapp Dir nen Carrier und hab Spass mit DDs. Halte diese im Spot bis diese sich nicht mehr bewegen können. Deine Teamkameraden werden mit Freude auf gespottete DDs schiessen. Gerade wo Events wie die Myoko Quests laufen. Ausserdem bekommt man mal einen anderen Blickwinkel auf das Spiel.
  9. Dann möchte ich eine Höchstgrenze an BBs pro Match. In den meisten Matches dümpeln BB Fahrer am Rand der Karte rum , egal ob diese US BB oder IJN fahren, die eigentlich komplett unterschiedlich gespielt werden sollten. Erlebe ich kaum Spiele in denen BBs irgendwie spielentscheiden sind oder gar sinnvoll dazu beitragen. Eine Reduzierung der BBs Fahrer bedeutet für mich eine bessere Verteilung der "Nieten" in den Teams. Damit ich dann produktivere Klassen mitnehmen kann. Sry Arty_Chief. Auch wenn Du es mit einem Poll versehen und immer wieder erneut auf die Höchstgrenze ansprichst. Zwischen den Zeilen ist deutlich lesbar dass Du einfach gefrustet bist weil Dein achso schönes BB nen Kratzer von nem Torp bekommt. BBs sind dafuer da Schaden zu kassieren. Deshalb haben diese 3-5 mal zuviel HP wie andere Klassen. Je mehr nach solchen Höchstgrenzen und Nerf etc. gerufen wird - also je staerker WG das Match beschneiden soll - je mehr Ungleichhewicht entsteht. Das Spiel kam wunderbar ausgeglichen aus der Closed beta. Und dann fing das gejammer an, seitdem liest man nur zuviele Torps, zu hoeher Feuerschaden , zu viele Flugzeuge, zu viele Kreuzer usw. Schuld sind nicht die vielen DDs. Oder die Torps. Auch nicht die ganzen Trittbrettfahrer die nun lieber DDs spielen weil es kaum noch Flugzeuge gibt. Eine Menge Spieler steht nun mal darauf immer das zu fahren was gerade gehyped wird und einen Vorteil im match hat. Aber schuld sind alleine die permanenten und undurchdachten Rufe nach Nerfs. Zu oft wird nur die eigene Lieblingsklasse gesehen und nicht extrem sensible Zusammenspiel der Klassen bedacht. Aber ich sage Dir es kommt noch schlimmer wenn WG es nicht bald schafft den Carriern wieder leben einzuhauchen. Viele Kreuzerfahrer schwenken bereits weil es 1. kein Grund mehr für AA gibt und 2. man als Kreuzerfahrer von den BB Kollegen eh verheizt wird. Früher hätte man die 150 Fliegerabschuesse fuer die ARP Kongo auch locker mit nem Cleveland zuegig geschafft. Heute kann man nur noch Flieger abschiessen wenn man sich selber in einen Carrier setzt. So wird es kommen das wir bald World of Ghostships spielen mit 10 vs 10 DDs. Aber dagegen hilft keine Beschränkung der DDs pro Match. Denn dann wird am Ende nur noch BB vs BB gespielt und wir können die Maps kreisrund bauen und brauchen in der Mitte eigentlich nichts mehr weil 8 von 10 BBs ja eh nur am Kartenrand im Kreis rumfahren. Beschränkungen bringen nix ausser das das eh schon angeschlagene und sensible Zusammenspiel der Klassen zestört wird. In WoT ist genau das passiert. Darum fahren die Topspieler meist nurnoch Meds. Andere Klassen sind immer auf die eine oder andere Art benachteiligt. Hier sollte nicht dasselbe passieren.
  10. Der Vote zeigt meiner Meinung nach nur auf , dass es zuviele BB Fahrer gibt aktuell. Die Schiffsklassen sind aktuell mit Ausnahmen der Carrier gut ausgewogen. Wieder mehr Carrier ins Spiel und die DDs haben es wieder schwerer. Zu Beginn haben die DDs alle gemeckert weil sie sich nicht mehr bewegen konnten auf der Karte. Jeden Abend den man spielt sieht man zuhauf Spieler die Ihre Schiffsklassen nicht im Ansatz beherrschen. Die einfach nicht verstehen, dass man auf andere Klassen angewiesen ist. Es ist am Ende einer Runde egal ob 1 BB oder 5 BBs übrig sind. In dieser geschildetren Situation ist der DD dem BB haushoch überlegen da dieser nunmal sein Counterpart ist. Aber das wurde bereits mehrfach gesagt. Und so wie ich WG kenne wird auch wieder entsprechend agiert bis die nächste Klasse schreit. Am Ende ists wie in WoT. Eine Klasse wird sich als Allrounder herausstellen und alle Maps und Taktiken minimieren sich auf Shooterniveau. Ich hoffe nicht! Klares Nein!
  11. DieNull

    Masive Grafikprobleme (Flakern)

    SLI oder auch Crossfire funktioneren meines Wissen eh nur im Vollbildmodus. Desweiteren ist der WIn10 Treiber von NVIDIA leider noch totaler Murks. Habe damit in meinem RenderPC einiges an Ärger. Würd nicht ausschliessen dass da noch einiges im Argen ist mit.
  12. DieNull

    DD ab Tier 7 = Sinn?

    Also die BBs mit den hohen Schadenszahlen sind bei mir immer im anderen Team dann hehe ^^ Bis auf Ausnahmen natuerlich. Ich habe noch nicht so viele Matches mit Hatshuharu und Mahan hinter mir aber zumindest mit der "Hatshi" liege ich da ja aber deutlich drüber im mittel. Und wie gesagt ich bin bestimmt kein guter DD Fahrer bisher. Ausserdem ist es nicht die Menge an Schaden die den guten DD auszeichnet sondern welche Ziele er bekaempft und evtl. ausschaltet. Es ist ja wohl klar, wenn man mit nem BB nen Kreuzer mit Zitadellenhits zunagelt mehr Schaden macht als wenn man mit ner Mahan nen japanischen DD rausnimmt. Aber wehe die Mahan tut es nicht , dann ist der DD naemlich genau an diesem tollen BB auf einmal dran wenn er sein handwerk versteht. Was im übirgen die derzeitige XP Verteilung InGame auch für unsinnig erklaert. Da unterschiedliche Schiffe unterschiedliche Aufgaben haben am Ende aber alle "nur" am Schaden bemessen werden. Was passiert denn aber wenn Kreuzer keinen AA Support mehr fuer BBs geben. Wenn DDs nicht BBs und DDs jagen oder eben für die dicken Pötte spotten. Dann sind die BBs naemlich nutzt und schutzlos ausgeliefert. Sieht haeufig genug wenn die BBs zur eine Seite alleine fahren wie schnell diese untergehen. Aber weder für das spotten und damit meine ich Schiffe, Flieger und Torps , noch für das Bekämpfen von Fliegern bekommt man annähernd faire XP aktuell.
  13. DieNull

    DD ab Tier 7 = Sinn?

    Ich mag genau diese Herausforderung bei den DDs. Ich bin bei weitem kein top DD Spieler. Aber hoffe Übung macht den Meister. Ich sehe es aber auch nicht als meine Hauptaufgabe an vorne aggressiv irgendwo durchzuschluepfen um denn den oder die Träger zu versenken. Es ist schoen wenn sich das mal ergibt , aber es ist einfach im Hightier nicht die Aufgabe den Solo Rambo zu machen. Für mich gehört ein DD genauso zur Flotte und in dessen Nähe wie jedes andere Schiff. Der grosse Vorteil ist des DD ist, dass er gut Licht machen kann und relativ unentdeckt bereits im Kampf verwickelte Ziele angreifen kann. Das die Rambonummer vorbei ist machen einem die DDs ab Tier 6 ziemlich deutlich klar. WoWs ist nunmal ein Teamspiel. Die unterschiedlichen Schiffsklassen passen hervorragend zusammen und gehören auch zusammen. Wenn gegnerische Flotten aufeinandertreffen ist meiner Meinung nach immer die im Vorteil wo die Zerstörer die Spot- und Einschüchterungsarbeit vorne weg machen. Auch das grösste Battleship hat respekt vor dem Schaden eines Torpedos. Und wenn man weiss das 7-9 km vor einem ein oder mehrere DDs überlegt sich auch ein mächtiges BB ob es einfach vorprischt und den Druck erhöht. Selbst wenn man als DD nur 3-4 Torps versenkt steht man i.d.R damit schon im oberen drittel der Teamliste. Das zeigt ziemlich gut, dass man eben NICHT erwaten sollte das man eine hohe Torptrefferrate hat. Wenn man alleine als DD durch die Reihen schlüpft und den Träger ausschaltet ist es zwar als Ergebniss dem Team sehr hilfreich. Aber die Aktion selber hat rein garnichts mit dem Team zu tun.
  14. DieNull

    US Tier 7 DD Mahan aufrüsten?

    Auf jeden Fall das Upgrade mitnehmen. Es geht ja garnicht um das entdeckt werden. Aber bei 4,5 km musst Du Dich eigentlich immer durch gegnerisches Sekundärfeuer wuseln. Und das schiesst ganz schön Löcher in die Mahan. Bei 6km+ nicht unbedingt immer..nur noch oft
  15. Viel Glück und viele lesende auf Deinem Blog, Hurz. Zwei Anmerkungen zum Titel - Wirsingen.de haette ich auch schick gefunden ;) - "We are sinking!" - "What are you thinking about ?" ...
×