Jump to content

Septimus

Beta Tester
  • Content Сount

    962
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5004
  • Clan

    [BOM]

1 Follower

About Septimus

  • Rank
    Officer Cadet
  • Birthday 09/18/1962
  • Insignia
    [BOM]

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Immer in Reichweite einer Lebensspendenden Kaffeemaschine

Recent Profile Visitors

1,046 profile views
  1. Septimus

    Was zum schmunzeln :)

    Das haben wir doch bestimmt wieder verpasst https://pr0gramm.com/new/2922657
  2. Ich lese aus deinem Post heraus das du schon dafür belohnt werden möchtest das du den "Gefecht starten" Knopf erfolgreich getroffen hast wähernd andere sich richtig ins Zeug legen und selbst in T X noch Plus rein fahren während du wie ich das heraus lese ab T VII+ schon im Minus bist. Du bist lange genug hier um das Wirtschaftssystem zu kennen, nämlich das man sich einbringen muß damit der Kontostand steigt. Einbringen wie, Cappen gehen, Aufklären, Schaden anbringen und das nach Möglichkeit nicht aus der hintersten Ecke der Karte sondern von dem Punkt aus wo die Waffen deines Schiffes richtig Wirkung bringen und das ist in Sichtweite des Gegners wo Situationswechsel früh genug erkannt werden. Nur mal so zur Erklärung für dich, Das Wirtschaftssystem könnte in manchen Punkten ein klein wenig überarbeitet werden aber im großen ist es so wie es jetzt ist gut. Es verhindert das die unteren Tierstufen ausgedünnt werden und sorgt auch dafür das nur erbrachte Leistung honoriert wird. Also wenn du lieber an der Seitenlinie Nasepopelnd abwarten möchtest bis das Team die Kastanien für dich aus dem Feuer gezogen hat damit dein kleines Schiffchen auch ja keine Blessuren ab bekommt dann denke ich ist AW genau das richtige für dich und die übrigen Spieler von WoWS. Trage dort die Fahne von ich-lasse-andere-für mich-am-Sieg-arbeiten vor dir her und klopf dir weiter auf die Schulter was für ein Toller Hengst du doch in AW sein kannst. Und da das Jahr heute zuende geht möchte ich den Mitarbeitern von WG einen guten Rutsch wünschen. Es war ein Tolles Jahr mit Höhen und Tiefen und Der Propaganda Panda hat schon alles auf den Punkt gebracht.
  3. Septimus

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Letztes gewertete Gefecht eine PEF als Gegner gehabt und mit meiner Bayern zu den Fischen geschickt während sie höflich angeklopft hat, mehr kam aus den Pusteröhrchen nicht raus. Ich wollte sie mir sehr gern erspielen aber noch einen Dampfer Sinnfrei im Hafen stehen haben den ich dann eventuell mal im Coop fahre? nööö!
  4. Septimus

    Bayern

    Irgendwie hat der letzte Patch jetzt auch der Bayern nicht wirklich gut getan. Die Granaten fliegen jetzt wirklich sonstwo hin und wenn dann doch wider erwarten etwas getroffen wird dann gibt es fast nur noch Durchschüsse, Overpens und das selbst bei Schlachtschiffen oder Kreuzern. Auf Entfernung trifft sie gar nichts mehr, grob gesagt ist man sicherer VOR der Rohrmündung... Wenn das ein Versuch sein soll Schlachtschiffe weiter nach Vorn zu holen das ist dieser Versuch aus meiner Sicht gescheitert da ich Vorn bin aber bis auf ein paar ängstlichen Zerstörern dann alleine bin weil das hier einfach nicht als Teamspiel angesehen wird. Mein Geld bleibt jetzt endgültig bei mir und das Spiel auch erst mal aus.
  5. Septimus

    Schöne Feiertage und guten Rutsch!

    Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten im Kreise eurer Liebsten.
  6. Und warum bitte willst DU das Schiff/den Stahl dann haben das sich andere Schwer verdienen müssen um es zu bekommen? Es geht um den Wettbewerb und darum das dafür eine Belohnung fällig wird neben dem Ruhm und das ist Stahl mit dem diese Schiffe erworben werden. Ihr "mimimi-ich-will-aber-das-gleiche-haben-wie-die Clan-Spieler" vergesst dabei das es dabei auch um Teamwork geht, um das Zusammenspiel das überhaupt erst zum Erfolg führt. Ihr seid bei Gott nichts weiter als Egoisten undTeamunfähig, nur auf euren Vorteil bedacht den ihr euch mit jedem Mittel sichern wollt das möglich ist und so wir ihr beide euch benehmt habe ich damit vorher schon den richtigen Nerv getroffen. Wenn ihr jetzt ein Pflästerchen für euer Aua haben möchtet das ich eurem Ego zugefügt habt lasst es mich wissen. irgendwo in meinem Sanikasten hab ich garantiert noch 40er Schleifpapier.
  7. hmmm...so wie ich dich verstehe möchtest du den Wettbewerbsgedanken mittels dicker Brieftasche aushebeln, ist das Korrekt? Du meinst weiter das Wettbewerb überflüssig ist, Hauptsache man kann sich mit einem Schiff schmücken für das andere sich förmlich den [edited] aufgerissen haben um das Schiff verdient ausfahren zu können, ist das auch richtig? Meine Meinung dazu ist eine ganz einfache: Das ist purer Neid weil man selbst zu Dumm unbegabt ist sich selbst mit Leistung einbringen zu wollen. Also hat WG sich auch in diesem Fall dazu Breit schlagen lassen den ewigen Neidern die die eigene Leistungsbereitschaft scheuen den Fall leichter und den Rohstoff käuflich zu machen und damit die Clankriege abgewertet. Weil warum auch noch Leistung erbringen wenn man sich etwas ansonten unerreichbares auch kaufen kann Erinnert mich an manche Schule wo selbst der Klassentrottel versetzt wird nur weil er die Bereitschaft zeigt mehrmals wöchentlich den Weg zur Schule zu finden.
  8. @Fichtenmoped Die Clanspieler brauchen ein Alleinstellungsmerkmal für ihre Verdienste bei erreichen von Platz 1 und wer ein entsprechendes Schiff haben möchte oder es verlangt soll sich dann auch gefälligst anstrengen und es sich verdienen. Hier wurde es doch schon angesprochen das die Verdienste für das erreichen von Platz 1 in den Clankriegen durch den Verkauf von Stahl an jedermann mit Geld ad absurdum geführt wurde. Warum sich also noch anstrengen und Leistung erbringen wenn es auch die Geldbörse regelt. Mit was möchte WG dann die Clans bei erreichen dann Zufrieden stellen und noch wichtiger, wie will man jetzt Clans noch ermutigen Leistung zu bringen wenn ihr Gewinn nicht mehr einmalig ist? Kannst du dich noch daran erinnern als WG in WoT vor hatte die CB Panzer für Geld anzubieten und wie stark da der Shitstorm über WG zusammen gebrochen ist? Genau das müsste jetzt von den Clans in vergleichbarer Form kommen damit diese überhaupt noch einen Anreiz haben sich in die Clankriege zu stürzen.
  9. WG hat ja als Ersatz schon die nächste Cashcow in der Warteschleife, Pagan Online wo dann die nächsten Spieler gemolken werden bis Blut kommt. WG muß und soll Geld verdienen damit die Server weiter laufen doch das was in letzter Zeit an Preisen aufgerufen wird für Dinge die unterm Strich ihr Geld nicht wert sind ist einfach nur noch zum Haareraufen. Das Alleinstellungsmerkmal Stahl für Clangefechte wird jetzt für jeden verfügbar, warum sollen dann Clanspieler noch Einsatz zeigen wenn jeder mit Geld Stahl und damit besondere Schiffe erwerben kann die eigentlich als Belohnung für gute Clanspieler gedacht waren? Das ist schon mal ein Nagel den WG sich selbst in den Sarg gekloppt hat und um die restlichen Nägel muß sich niemand Gedanken machen, WoWP dient da schon als "gutes" Beispiel wie man ein gutes Spiel gegen die Wand setzt.
  10. Septimus

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Bir mir ist es jetzt soweit das ich mir überlege den ganzen Mist in die Bucht zu stellen und auf WG ein dickes Ei zu legen, so wie sie es mit den alten Stammspielern wie uns machen. Für Spieler mit wenig Zeit bleibt nur noch der Einsatz von Echtgeld übrig und auch sonst passt mir mittlerweile so einiges nicht mehr. Es ist mittlerweile wie damals in WoT geworden und schon da habe ich einen ganz dicken Hals bekommen als es mehr darum ging alles zu verändern was vorher gut lief um noch mehr Sinnbefreite an Bord zu holen die vom Spiel absolut gar keine Ahnung haben aber dicke Panzer fahren wollten und die alten Spieler aus dem Spiel gedrängt haben. Bei WoWP hat das leider sehr gut funktioniert und hier werden diese Spieler auch dafür sorgen das WoWS auf lange Sicht zum Teufel gehen dürfte. Dann dieses für Spieler mit wenig Freizeit Sinnlose Ziel die Dreadnought grinden zu wollen oder das rumgeeiere seitens WG mit der PEF hat mir den letzten Spaß genommen das Spiel noch starten zu wollen. Ich ertappe mich dabei langsam auch so zu handeln wie diese Vollhorste die das Spiel starten und lieber hinten abwarten was sich Vorn ereignet um dann den Hals aufzureissen wenn der erste zum Meeresgrund abdümpelt. Nur das will ich niemandem antun. Im Klartext: es macht einfach keinen Spaß mehr.
  11. Septimus

    USS Alaska

    Ich bin jetzt bei etwas über 800K FXP die ich umwandeln müsste und das kostet jetzt schon ordentlich reales Geld um die umzutauschen. Für mich ist damit auch die Alaska gestorben.
  12. Dafür haben sie aber auch lockere 8(!) Monate gebraucht und im Ärmelkanal bald eine Seeschlacht mit den Engländern entfacht. Was die italiensichen Schiffe angeht die jetzt wohl länger brauchen, ich wundere mich das WG scheinbar doch auf andere Archive zurück greift anstatt wie in anderen Fällen auf seine geheimen Archive zurück zu greifen wo dann Phantasiewerte Zustande gekommen sind die bei ausgewiesenen Fachleuten nie länger als ne Minute stand hielten. Ich bin auf einmal schockiert ob dieser Tatsache... Spaß beiseite, ich denke das dürfte garantiert unter anderem daran liegen das der italienische Staatshaushalt so marode ist das die Einsicht in die Blaupausen sicher mit Gold aufgewogen wird um das Vakuum im Haushalt etwas zu stopfen. Und zudem dürfte es sicher auch eine Rolle spielen wer dort anfragt. Wenn ein Weißrussisches Unternehmen dort Einsicht möchte dann verstehen Italiener meist eh nur Rußland und das wird wirkt sich dann als Hemmnis aus. So jedenfalls meine Vermutung.
  13. Septimus

    World of warships ligen?

    Die Wartezeit auf eine Schlacht wäre mir herzlich egal wenn ich dafür die Gewissheit hätte das ich mit motivierten Spielern unterwegs bin und nicht mit einer Gewissen Anzahl an Dauerparkern die gleich bei Start nach hinten schleichen und andere vorn agieren lassen, oder Kaffee kochen oder ne Dauersitzung auf dem stillen Örtchen veranstalten. Die Tage hab ich mal wieder den Fehler gemacht mich in die Zufallsgefechte zu verirren weil ich den Tipp von einem guten und freundlichen Spieler hier aus dem Forum ausprobieren wollte. Also die Furutaka entstaubt und auf Start gedrückt und weil sich das bei mir so eingeschlichen hat, erst mal geschaut wer mit mir Unterwegs ist und darunter waren einige mit ihren großen blitzenden Abzeichen in Vollausbau im Nick und ich mich schon gefreut und was passierte? Die Herren mit ihren schönen blitzenden Abzeichen haben sich gleich nach Start nach hinten an den Kartenrand verabschiedet und haben auch auf den Gruß beim Start nicht reagiert. Gefecht ging dann auch in die Hose, die beiden nächsten auch wo diese untätigen Herrschaften mit ihren Schlachtentscheidenden Schiffen auftauchten. Warum bitte startet dann jemand ein Gefecht wenn er nur am Kartenrand abhängen will? Und vor allem warum kommen diese Spieler jetzt vermehrt auch in die Coop Gefechte und benehmen sich dort wie die Axt im Walde? Entweder machen sie gar nichts was ich noch verschmerzen kann da dann mehr für uns bleibt, oder aber sie holzen entweder alles weg was nicht salutiert oder aber sie Schiessen mutwillig auf die eigenen Schiffe. Die mit mir in den Gefechten waren haben ebenso reagiert wie ich, sie waren Sauer und haben auch nicht geschwiegen als sie sahen was die machten: gar nichts. Ich möchte aufsteigen und bin verdammt dazu wegen solcher Pfeifen noch tiefer zu fallen als ich jetzt schon stehe und daher möchte ich ein Ligensystem das auswertet wie Aktiv die Spieler sind damit ich mit gleichgesinnten eben aufsteigen kann da dies immerhin ein "Teamspiel" sein soll und Teamspiel kann nicht funktionieren wenn sich Spieler bewusst verweigern. So bin ich von anderen abhängig die keine Lust haben. Kurz darauf mit der St.Louis ein ganz anderes Bild, dort klappte die Zusammenarbeit mit den neuen Spielern auf der Stufe und es wurde gleich Druck aufgebaut und wir haben gewonnen. Daher kann mein Aufstieg nicht dadurch klappen indem ich jetzt nur noch Robben klopfe, das muß auch auf höheren Tiers mit dem Zusammenspiel gehen und wenn das nur mit einem Ligensystem geht dann ist das so ansonsten macht sich gerade bei mir Unmut breit.
  14. Microsoft bekommt etwas Lauffähig hin?? Hehe den Nagel auf den Kopf getroffen kodos.
  15. Genau so arbeiten manche Unternehmen und ich bekomme dabei Regelmässig einen dicken Hals. Wir nehmen uns in unserem momentanem noch kleinem IT Haus Zeit für die Kunden und beraten wo wir können aber wenn die dann mit Angeboten aus dem Internet ankommen wo dann "Gamer PC" dran steht möchte ich am liebsten im Strahl kotzen. Oftmals sind das gepimpte Multimediakisten mit nem Billig Mainboard und ner älteren Grafikkarte, gepaart mit nem Netzteil aus dem Kaugummiautomaten, Billigspeicher Marke "Axelram" oder noch Schlimmer und die wollen dann über uns für genau den Preis ein System haben das besser ist als das Angebot aus dem Internet. Kommt von mir immer die Standartansage das sie dann doch besser im Internet kaufen mögen aber darauf achten sollen das sie das Ding zurück geben können wenn er Mängel aufweist. Und die Dinger weisen Mängel ohne Ende auf. Am Ende kommen sie dann doch zu uns und kaufen etwas Langfristiges mit langer Garantie UND Support.
×