Jump to content

Septimus

Beta Tester
  • Content Сount

    1,157
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6013
  • Clan

    [BOM]

1 Follower

About Septimus

  • Rank
    Midshipman
  • Birthday 09/18/1962
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Immer in Reichweite einer Lebensspendenden Kaffeemaschine

Recent Profile Visitors

1,243 profile views
  1. Septimus

    Bots doch intelligenter als man denkt?

    Ja der Nebel bei den Briten ist schon Klasse und der hilft mir gegen eine HMS Minotaur auch sehr aber unverwundbar bin ich damit trotzdem nicht. Kommen die auf mich zu und ich komme nicht schnell genug weg bin ich auch bei den Fischen und bei der Feuerrate der HMS Minotaur dauert das auch nur Sekunden. Nur dann bin ich selbst Schuld, unachtsames Fahren also einzig mein Fehler dann. Ich muß das mal mit den sowietischen und japanischen Kanus mal probieren und sehen wie es da im Zweikampf mit dem Schnellfeuergewehr wird. Danke für den Tipp.
  2. Septimus

    Bots doch intelligenter als man denkt?

    Lass es micht bitte einmal so ausdrücken: Sind sie zu stark bist du zu schwach. Das ist nicht einmal Bösartig gemeint da die Bots ihre erlittenen Schäden äusserst selten reparieren und Brände oft auch einfach brennen lassen. Ihre Schiffe sind auch oft nur Grundausstattung und daher leichter zu bekämpfen als vergleichbar vollausgebaute Schiffe menschlicher Spieler. Ich spiele sehr gern gegen Bots und fahre fast nur die HMS Cossack und ich habe mit der keine Probleme gegen eine Alsace oder Montana oder Zerstörer der Stufen IX und X. Auch eine HMS Minotaur oder Des Moines beeindrucken mich nicht mehr wenn diese von Bots gesteuert werden weil ich ganz genau weiß das wenn ich drauf gehe in der Regel selbst Schuld daran bin.
  3. Septimus

    Wunsch Thread, Liebes WG:

    Gibt so einige Häfen die ich neben Kiel und Wilhelmshaven gern im Spiel sehen möchte. Wie wäre es mit Gotenhafen, Swinemünde oder den Königsberger Hafen, Scapa Flow?
  4. Ich frage mich wirklich wer bei WG auf diese Schnapsidee gekommen ist erst den Schöngesoffenen "ruhmreichen" russischen Schlachtschiffbaum zu veröffentlichen anstatt den real existierenden italienischen Schlachtschiffbaum mit sehr vielen real existierenden Schiffen an denen sich Russland nach dem Krieg selbst auch noch bedient hat.
  5. Septimus

    Graf Zeppelin Release

    Ich bitte dich Herr Major. Kaum fliegen die Granaten wegen solcher Baustellen tief und nachdem die Todgeweiten Abgesandten von WG ihren Spruch abgelassen haben gehts zurück in den Tiefbunker wo alles ausgesessen wird bis diese Kampfzone durch die nächste überrannt wird. Ist doch nichts neues mehr wenn man so lange dabei ist wie wir beide. "Ja wir geben das weiter" oder "Ja wir haben das Feedback gesammelt" liest man hier doch immer wenn die Fackeln und Mistgabeln verteilt werden, nur was und vor allem wann bekommen wir mal eine befriedigende Antwort darauf? Kaum bis gar nicht da die Botschaft durch zig Hände geht und je nach Nation das eine oder andere Transportmittel zur Weiterleitung verwendet wird. Bei den deutschen Schiffen wird immer noch zur Gewährleistung des sicheren Transports der Botschaft auf die französische Weinbergschnecke gesetzt, die dann aber Gefahr läuft sich dann auf einen oder anderen französischen Tellern wieder zu finden. Kann also noch etwas dauern bis wir überhaupt einmal verlässlische Informationen aus erster Hand bekommen...
  6. Septimus

    Iowa/Midway

    Walther, Wiki sagt folgendes dazu: "2006 wurde sie – vermutlich endgültig – aus dem Register gestrichen. Der Kongress bestand allerdings wiederum darauf, die Iowa – wie auch die Wisconsin – im Notfall reaktivieren zu können. Darum wurde der Navy auferlegt, dass die Schiffe auch im Falle einer Stiftung als Museumsschiff nicht demilitarisiert und technisch in Stand gehalten werden sollen. Außerdem muss die Navy ausreichend Ersatz- und Verbrauchsmaterialien wie Projektile vorhalten und Ablaufpläne für eine Wiederindienststellung erstellen." Daher vermute ich mal das die USS Iowa und auch die USS Wisconsin sich in einem weitaus besseren Zustand befinden dürften als die USS Texas oder die USS Alabama die ja nur ein reines Museum ist da auch deren Schrauben an Land ausgestellt sind.
  7. Septimus

    5 lustige Divisionen im Gewerteten Sprint

    Wenn die Gewissheit da wäre das es nur um Fehler in Texten ginge wäre meine Reaktion pures Schweigen und innerliches ablächeln. Und zum anderen, ich habe nie von mir behauptet Fehlerfrei sein zu wollen, möchte ich auch gar nicht. Ich kann sogar über die Fehler die ich begehe Lachen.
  8. Septimus

    5 lustige Divisionen im Gewerteten Sprint

    Lies doch bitte einfach den letzten Teil meines Posts.
  9. Septimus

    5 lustige Divisionen im Gewerteten Sprint

    Wer zum Henker schreibt oder übersetzt eure Texte bitte und liest das zum Geier niemand mehr Korrektur? Bei der USS Indianapolis steht "den Überwachungsradar". Korrekt heisst es "das Überwachungsradar". Wenn ich sehe das WG nicht einmal einfache Sätze Unfallfrei gestalten kann dann habe ich so meine berechtigten Zweifel wie es um die Motivation der hier tätigen bestellt ist. In jedem noch so billigen oder frei herunterladbaren Office Paket ist eine Rechtschreibprüfung enthalten deren Benutzung nicht schaden könnte, ist ja auch bezahlt worden also darf die Person die Rechtschreibprobleme hat dieses zum Wohle meiner Augen und meines Glaubens an die Intelligenz der Menschheit gern benutzen. Baue ich Schreibfehler in einen Text ist es was anderes als wenn ein Unternehmen das macht das öffentlich angeblich so hohe Ansprüche in Sachen Qualitätskontrolle für sich reklamiert.
  10. Septimus

    Neue Umfrage in WoWS, was soll das?

    Die nächste Salve präsentiert ihnen Oettinger. Schmeckt wie Eulenpipi und höhlt ordentlich den Schädel aus. Also falls WG wirklich angeblich zu wenig Einnahmen generiert dann sollte WG sich fragen was sie Falsch machen bevor jetzt auch noch Werbung eingeblendet wird die ich auf den Tod nicht ausstehen kann. Vielleich sollten sie sich auf eine Aufgabe konzentrieren und wieder zu ihren Wurzeln zurück kehren mit denen sie so viel Erfolg hatten anstatt sich in immer mehr Sinnfreie Projekte zu verzetteln die am Ende in einem Desaster enden und nur Gelder verbrennen.
  11. Die gesammelten XP die durch Premiumschiffe oder T X Schiffe angesammelt werden müssen ja mit Dublonen und damit Bargeld ausgelöst werden damit sie frei verfügbar werden. WG sollte nur nich Anfangen Kampagnen gegen Dublonen anbieten zu wollen denn dann befürchte ich geht der Stuhlsturm hier so richtig los.
  12. Septimus

    WG Summer Sale 18.07.

    Der Inhalt meiner Geldbörse wird lieber in ein AAA Vollpreisspiel versenkt als in eine USS Alabama mit Lotto Containern wo zudem auch noch Träger drin sind die ich nicht spiele. Dazu kommt noch die Ungewissheit ob dieses NTC nicht doch noch kommt und natürlich wieder die Faust die WG mir in den Hintern geschoben hat als sie die aus meiner Sicht Frechheiten im Store als Summer Sale dargestellt haben. Das Vertrauen schwindet immer mehr und wenn nicht in absehbarer Zeit etwas Positives von WG selbst zu den angesprochenen Themen kommt dann landet der Account in der Bucht und der zukünftige Empfänger meines Spielgeldes wird der andere Anbieter sein der ebenfalls Schiffe im Angebot hat. Irgendwo ist für mich eine Schwelle erreicht wo ich magelnde Kommunikation seitens des Anbieters mit Verweigerung abstrafe. Wenn WG meint sich die Merkelsche Handlungsweise aneignen zu wollen dann ist das so aber dann darf WG sich auch nicht mehr wundern wenn die Spielerzahlen in den 4- und später in den 3- stelligen Bereich absinken. Gestern erst wieder beobachtet das die Spielerzahlen beim Mitbewerber mehr als doppelt so hoch waren als hier und das hat für mich genug Aussagekraft.
  13. Jipp, die kostet 125 Dublonen
  14. Septimus

    WG Summer Sale 18.07.

    Ich denke mal nach dem Tritt gegen die Knie was das NTC angeht hat wohl so mancher Spieler erst einmal Bedenken ob er hier noch viel investieren möchte und wenn ich mir die Preise für die USS Alabama anschaue und sehe das ich dafür woanders im Sale ausgewachsene AAA Vollpreisspiele bekomme die zudem immer noch Preiswerter sind dann verstehe ich die Ablehnende Haltung sehr gut.
  15. Das kann WG auch mit den Kampagnen erreichen das die Spieler Geld für Dublonen investieren um ihre Free XP umwandeln zu wollen und die Idee mit der Umfrage ist sehr gut denn dann dürften einige Spieler hier sehen wie hoch das Interesse daran wirklich ist. Ob WG darauf Allerdings reagiert kann ich nicht sagen. Ich möchte nur nicht hoffen das WG sich zum neuen Bethesda weiter entwickelt das um Feedback bittet um dann genau das Gegenteil vom Feedback umzusetzen.
×