Jump to content

Sergeant_Hulka

Players
  • Content Сount

    230
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [TOG]

2 Followers

About Sergeant_Hulka

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Insignia
    [TOG]

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.theoldguns.de/

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sergeant_Hulka

    Economy! kann das jemand erklären?

    Das ist so richtig. Man kann die permanente Tarnung der Premiumschiffe gegen eine "Einmal-Tarnung" tauschen. Während Kapitäns XP, Free XP und Credits dem Spieler direkt gutgeschrieben werden, muss man die "Schiffs XP" mit Dublonen tauschen, wenn man sie in Free XP umgewandelt haben möchte. Ob sich das lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Allerdings bietet WG hier von Zeit zu Zeit einen "besseren Kurs" an. Wer Credits "scheffeln" möchte, sollte daher Einmaltarnungen oder auch Flaggen mit hohem "Credit-Mulitplikator" eher auf (Premium-)Schiffen einsetzen, die für hohe Creditausbeute bekannt sind. Wie z.B. die Missouri.
  2. Sergeant_Hulka

    To buy or not to buy - Ist das günstig, oder kann das weg?

    Als Erstes möchte ich jedem hier ein frohes und gesundes Neues Jahr wünschen! So richtig kommt der Premiumladen derzeit nicht in Schwung. Aber es gibt ja noch genügend Möglichkeiten sein Geld im Premiumladen auszugeben. Neu sind seit heute nur die "Belle Époque" Container, die man aber im Spiel massenhaft erspielen kann. Wer aber keine Zeit hat, die Sammlung "zu erspielen", hat hier die Möglichkeit diese mit "Echtgeld" zu vervollständigen. Alle Belle Époque Container enthalten: 2x Gegenstände der Sammlung „Belle Époque“ Eine zufällige Belohnung: 30x Signalflaggen „Papa Papa“ oder „Juliet Charlie“; oder 5x Tarnmuster „Typ 3 – Neujahr“, oder 5x „Frostige Tanne“ oder 5x „Frostige Tanne“ Es gibt sie in 2 Ausführungen: 1 Conatiner kostet 0.90 Euro 5 Container kosten 4,50 Euro Mein Fazit: Zum Vergleich würden 200 Stk der jeweiligen Tarnungen 36.- Euro kosten. Also sind die "Einweg" Tarnungen im Bereich dessen, was WG seit mehr als einem Jahr dafür verlangt. Wie oben schon erwähnt, lohnen sich m.E. diese Container nur für Spieler, die die Sammlung vervollständigen wollen aber keine Zeit zum spielen haben. Aber natürlich ist es Euer Geld!
  3. Zunächst einmal hoffe ich, dass alle WG Mitarbeiter ein friedvolles Weihnachtsfest genießen konnten. Natürlich wünsche ich Euch auch an dieser Stelle einen guten Start in das Jahr 2019. Auch wenn es im Spiel einige Bereiche gibt, die ich persönlich nicht so gut gelungen finde (man kann es nicht allen gerecht machen ), möchte ich mich für Eure Arbeit bedanken. Mir ist bewusst, dass diese Arbeit natürlich dem Hauptziel dient, mit Eurem Produkt Geld zu verdienen. Insgesamt habt Ihr es geschafft, dass ich so manche Stunde im vergangenen Jahr in diesem Spiel verbracht habe. Selbstverständlich gab es dabei im Spiel neben Licht auch Schatten. Aber jeder bestimmt selbst, wieviel Zeit er in eine Aktivität steckt (btw.....DIESEN Sommer konntet auch ihr nicht schlagen ). Einige neue Dinge wurden bereits für 2019 schon angekündigt. Ich bin gespannt, was noch Neues (und unerwartetes) hinzukommt. Zumindest freue ich mich auf einen "britischen Cmdr" Jingles! Bis zum nächsten Jahr!
  4. Sergeant_Hulka

    To buy or not to buy - Ist das günstig, oder kann das weg?

    Manchmal kommt man sich als WoWS Fan ein wenig wie ein Fan "zweiter Klasse" vor. Während bei WOT schon die Events für Januar angekündigt werden, hat man bei WoWS noch nicht einmal Zeit, die laufenden Events und Vergünstigungen anzukündigen. Traurig....sehr traurig..... Derzeit für noch 6 Tage und 15 Stunden sind alle INGAME Premiumschiffe günstiger zu bekommen: Premiumschiffe bis T5 für 50% Rabatt Premiumschiffe T6 und T7 für 30% Rabatt Premiumschiffe T8 für 15% Rabatt Permanente Tarnungen sind ebenfalls verbilligt zu bekommen (sehr seltenes Angebot) Von diesem Angebot sind T10 Schiffe ausgenommen. Alle anderen Tierstufen erhalten 50% auf permanente Tarnungen. Ausgenommen sind spezielle Tarnungen wie z.B. von Kobayashi Wer noch Schiffe mit Verbesserungen ausstatten muss, sollte jetzt ebenfalls zuschlagen. Es gibt 60% Rabatt! Der Tauschkurs für Freie EP beträgt derzeit 1:35 (statt 1:25) Der Tauschkurs für Dublonen beträgt derzeit 1:2000 (statt 1:1500) Ich hoffe Ihr hattet bis dato ein schönes und friedliches Weihnachstfest
  5. Sergeant_Hulka

    WoWs-Jahrespremium mit Rabatt

    WG will hat nur Dein Bestes!
  6. Sergeant_Hulka

    To buy or not to buy - Ist das günstig, oder kann das weg?

    Wer erwartet hat, dass WG für die neue Sammlung neue Container anbieten wird, dürfte sich verwundert die Augen reiben, weil diese nicht im Shop gesichtet wurden. Vielleicht auch, um den Wichtel-Containern keine Konkurrenz zu machen? Egal....trotzdem überrascht uns WG mit 3 neuen Angeboten, wovon 2 m.E. eher ziemliche "Abzocke" sind. Neujahrsluftschlangen 50 - Kaufpreis 12,19 Euro 50×Tarnung „Neujahrsluftschlange. (-3 % Erkennbarkeit zu Wasser, +4 % Streuung von Granaten, die Gegner auf Ihr Schiff abfeuern, +100 % EP je Gefecht, +100 % freie EP je Gefecht, +150 % Kapitäns-EP je Gefecht) Neujahrsluftschlangen 200 - Kaufpreis 41,49 Euro 200×Tarnung „Neujahrsluftschlange. Ein Jahr auf See - Kaufpreis 39,99 Euro 360 Tage World of Warship ONLY Premiumkonto Mein Fazit: Wer sein Geld für Einwegartikel "aus dem Fenster" schmeißen möchte, ist mit den Schiffstarnungen "gut bedient". Auch wenn die Tarnungen einen sehr hohen Bonus besitzten, muss man sich fragen, ob man soviel Geld für diese Pakete ausgeben möchte.Sparfüchse kaufen sich für das Geld lieber ein Premiumschiff und haben auch nach 200 Gefechten noch Spaß damit. Alle die Spieler, die NUR World of Warship spielen und schon immer auf ein günstiges Premium Angebot gewartet haben......hier wäre es! Dieser Preis ist heiß! Ein absoluter Kauftipp. Einziges Manko ist halt, dass die Premiumzeit "nur" für World of Warship gilt. Übrigens....wer (wie ich) etwas Glück bei den Wichtel-Containern hatte und genügend Dublonen auf dem Konto hat, kann sich das Jahr WoWS-Premium AUCH INGAME für 12.000 Dublonen kaufen! Aber am Schluss bleibt es wie immer.....es ist EUER Geld!
  7. Sergeant_Hulka

    To buy or not to buy - Ist das günstig, oder kann das weg?

    WG hat es auch dieses Jahr geschafft, eine relativ einfache Sache so zu verkomplizieren, dass es vielen Leuten schwer fällt, den Durchblick zu beahlten. "Böse Menschen" könnten behaupten, dass dieses ein Teil der WG Geschäftspolitik ist. Auf jeden Fall hat WG es geschafft, unter vielen Spielern die "Gier nach Stahl" zu wecken. Ich befürchte einmal, dass diese Gier sich bei so einigen negativ im "Familienbudget" auswirken wird. Daher hier ein "kleiner Nachklapp" für alle die, denen "nur der Stahl wichtig ist"! Welche Möglichkeiten mit welchen Stahl-"Belohnungen" gibt es denn nun? Ich spiele einfach und kaufe NICHTS -> Kosten 0.- Euro Nach vier Wochen habe ich die Prinz erspielt und habe eine Woche Zeit "Nerven aus Stahl" und "Mächtige Prinz" zu beenden. Stahl verdient -> 4019 für 0.- Euro Ich kaufe das günstigste Prinz Paket -> Kosten 26,08 Euro Ich kann sofort "Nerven aus Stahl" und "Mächtige Prinz" spielen, wofür ich dann 5 Wochen Zeit habe. Als Kompensation erhalte ich 6.800 Dublonen für die bereits gekaufte Prinz, nachdem ich alle 4 Direktiven erfüllt habe. Stahl verdient -> 4019 für 26,08 Euro Ich kaufe die Kampagne "Stahlmonster" -> Kosten 49,99 Euro Nach vier Wochen habe ich die Prinz erspielt und habe eine Woche Zeit "Nerven aus Stahl" und "Mächtige Prinz" zu beenden. Für die gekaufte Kampagne habe ich insgesamt 180 Tage Zeit. Stahl verdient -> 8019 für 49,99 Euro A - Ich kaufe das günstigste Prinz Paket und die Kampagne "Stahlmoster" -> Kosten 76,07 Euro Ich kann sofort "Nerven aus Stahl" und "Mächtige Prinz" spielen, wofür ich dann 5 Wochen Zeit habe. Als Kompensation erhalte ich 6.800 Dublonen für die bereits gekaufte Prinz, nachdem ich alle 4 Direktiven erfüllt habe. Für die gekaufte Kampagne habe ich insgesamt 180 Tage Zeit. Stahl verdient -> 8019 für 76,07 Euro B - Ich kaufe das "Mächtige Prinz" Paket -> Kosten 81,99 Euro Ich kann sofort "Nerven aus Stahl" und "Mächtige Prinz" spielen, wofür ich dann 5 Wochen Zeit habe. Als Kompensation erhalte ich 6.800 Dublonen für die bereits gekaufte Prinz, nachdem ich alle 4 Direktiven erfüllt habe. Für die gekaufte Kampagne habe ich insgesamt 180 Tage Zeit. Stahl verdient -> 8019 für 81,99 Euro Ich kaufe das teuerste Paket "Stahlprinz" -> Kosten 106,99 Euro Ich kann sofort "Nerven aus Stahl" und "Mächtige Prinz" spielen, wofür ich dann 5 Wochen Zeit habe. Als Kompensation erhalte ich 6.800 Dublonen für die bereits gekaufte Prinz, nachdem ich alle 4 Direktiven erfüllt habe. Zusätzlich erhalte ich eine weitere Aufgabenreihe mit Namen "Die Macht von Stahl", die ich Ende Febr 2019 erledigt haben muss. Für die gekaufte Kampagne habe ich insgesamt 180 Tage Zeit. Stahl verdient -> 10.038 für 106,99 Euro
  8. Sergeant_Hulka

    To buy or not to buy - Ist das günstig, oder kann das weg?

    Nachdem WG nun zwei Wochen lang viel Geld mit Container verdient hat, gibt es nun eine weitere Möglichkeit "den schmalen Gewinn" mit dem Verkauf von Friedrich und Kampagnen zu versüßen. Bevor wir die Pakete im Einzelnen betrachten, möchte ich noch auf ein paar Dinge in Bezug auf das Arsenal hinweisen: Der Coupon für Schiffe gilt nur noch bis einschließlich 24.12. Danach wird er durch einen neuen ersetzt, der auch 6 Monate gültig bleiben wird. Wer also plant, im Arsenal mehr als ein Schiff zu kaufen, sollte den vorhandenen Coupon unbedingt einsetzen, da er in 5 Tagen sowieso erneuert wird. Für einige ausgewählte T7 und T8 Premiumschiffe gibt es nun gegen Dublonen im Arsenal permanente Schiffstarnungen zu kaufen. Diese haben i.d.R. keine besseren Werte sondern sind nur "kosmetischer Natur" Einige Unique Kapitäne gibt es bereits seit längerem gegen Kohle zu kaufen. Nun gibt es auch einige gegen Dublonen zu kaufen. Man kann sie allerdings nur 1x besitzen. Wer schon alle hat, der kann keine weiteren kaufen. Anfänger können darüber nachdenken, da diese Kapitäne immer mind 2 besondere Eigenschaften besitzen! So....nun aber zu den Paketen: Kampagne "Stahlmonster" - Kaufpreis 49,99 Euro - KANN NUR 1X PRO SPIELKONTO ERWORBEN WERDEN Kampagne „Stahlmonster“; Dublonen: 2019. Prinz Eitel Friedrich - Kaufpreis 26,08 Euro - Wert 25,57 Euro - Wiederkauf 25,57 Euro VI Prinz Eitel Friedrich; Liegeplatz; Kampfauftrag: 3x EP für 25 Gefechte. Prinz Eitel Friedrich 2 - Kaufpreis 48,99 Euro - Wert 35,62 Euro - Wiederkauf 35,62 Euro VI Prinz Eitel Friedrich; Liegeplatz; Kampfauftrag: 3x EP für 25 Gefechte; Dublonen: 3000; Kreditpunkte: 3 000 000; 50×Equal Speed Charlie London; 50×India Bravo Terrathree; 50×Zulu; 50×Papa Papa; 50×Zulu Hotel. Mächtiger Prinz - Kaufpreis 81,99 Euro - Wert 88,91 Euro - Wiederkauf 35,55 Euro (da man die Kampagne nur 1x abschließen kann!) VI Prinz Eitel Friedrich; Liegeplatz; Kapitän mit 6 Fertigkeitspunkten; Kampfauftrag: 3x EP für 25 Gefechte; Kampagne „Stahlmonster“; Dublonen: 4000; Kreditpunkte: 4 000 000; 75×Equal Speed Charlie London; 75×India Bravo Terrathree; 75×Zulu; 75×Papa Papa; 75×Zulu Hotel; Einzigartige Flagge. Stahlprinz - Kaufpreis 106,99 Euro - Wert 105,06 Euro - Wiederkauf 48,54 Euro (da man die Kampagne nur 1x abschließen kann!) VI Prinz Eitel Friedrich; Liegeplatz; Kapitän mit 10 Fertigkeitspunkten; Kampfauftrag: 3x EP für 25 Gefechte; Kampfauftrag „Nerven aus Stahl“; (oder soll es nicht richtiger "The Might of Steel" heißen?) Kampagne „Stahlmonster“; Dublonen: 9000; Kreditpunkte: 9 000 000; 150×Equal Speed Charlie London; 150×India Bravo Terrathree; 150×Zulu; 150×Papa Papa; 150×Zulu Hotel; Einzigartige Flagge. Mein Fazit: Zunächst begrüße ich es, dass die "Unique Kapitäne" für Spieler die jetzt erst einsteigen gegen Dublonen zu erwerben sind. Der Preis von 1500.- Dublonen (6,21 Euro) ist sehr fair, da man damals knapp 12.- Euro im Shop bezahlt hat . Ob man die "anderen permanenten Tarnungen" braucht? Na ja..... 50.- Euro für eine einmalige Kampagne ist schon sehr happig. Auch wenn man 8,16 Euro - entspricht 2019 Dublonen - abrechnen könnte, bleiben immer noch über 40.- Euro für "schlappe 4.000 Stahl" übrig. Die restlichen "Goodies" rechne ich mal nicht mit, da 99% der Spieler die Kampagne wegen des Stahls kaufen! Die Preise für die Friedrich waren ja vorher schon absehbar. Mit 6.800 Dublonen ist das Schiff "kein Schnäppchen" auf T6. Allerdings auch nicht viel teurer als die anderen BB. Spieler die entspannt die ganzen Aufgaben und den Feldzug angehen wollen, können sich die Friedrich kaufen und bekommen dann, wenn sie das Schiff erspielt haben, die 6.800 Dublonen zurück. Die aufgedrängte Einkaufstüte Hafenplatz muss man ja leider mitkaufen! Wer das "Schiff ohne Beifang" und die "Kampagne" kauft, zahlt 76,07 Euro, also 5,92 Euro weniger als das "günstigste Paket Schiff+Kampagne". Allerdings sind im letztgenannten auch Dublonen im Wert von 15,35 Euro enthalten. Wer daher plant, das "günstige Schiffpaket" und die Kampagne einzeln zu kaufen, dem sei gesagt, dass das keinen Sinn macht, da man im Prinzip günstiger mit dem 81,- Euro Paket fährt. Was mich irritiert ist, dass im teuren Paket der Kampfauftrag "Nerven aus Stahl" explizit aufgeführt ist. Das würde bedeuten, dass man das teuere Paket kaufen muss, um diese Aufgabenkette freizuschalten. Allerdings steht bei jedem Paket der Zusatz, dass diese Kampagne die Friedrich benötigt.....merkwürdig? Die unterschiedlichen Zeitangaben scheinen darauf hinzuweisen, dass es einen weiteren "Stahl Auftrag" gibt, der "glücklicherweise" im deutschen Client den gleichen Namen bekommen hat! Im EN Bereich des Shops sind diese explizit genannt: The bundle arrives with a chain of combat missions called "The Might of Steel". Reward: 2,019 Steel. Available until February 28, 2019, and only once per account. With Prinz Eitel Friedrich, you get access to a chain of combat missions called "Nerves of Steel". Reward: 2,019 Steel. Can be completed once per account until January 25, 2019. Garantiert bestätigt ist das m.W. bis dato noch nicht! NACHTRAG -> Post von Mr Conway. Also bekommen Käufer des teuersten Paketes noch einmal einen Auftrag für 2019 Stahl EXTRA! Unabhängig davon, wie viel Stahl nun wirklich zu erspielen ist, lässt sich WG die Möglichkeit, etwas "einfacher" an diese Ressource zu kommen auch fürstlich bezahlen. In der Kampagne zahlt man kann 11.- Euro pro 1.000 Stahl. Selbstverständlich zielt WG damit auf die "Gier seiner Kunden" ab, etwas einfacher an ein besonderes Schiff zu kommen. Ich gebe zu bedenken, das man mit den 4.000 Stahl aus der Kampagne kein Schiff im Arsenal erwerben kann. Allerdings kann man mit den angesetzten 49,99 Euro jedoch ein schönes T8 Premium Schiff kaufen! Man kann natürlich auch seinen Stahl im Verhältnis 1:10 in Kohle tauschen und dafür ggf. eines oder mehrere "Kohle Schiffe" erwerben. Wie immer.....alles eine Frage der eigenen Präferenzen! Aber es ist natürlich Euer Geld!
  9. Wenn Du Dich da mal nicht täuscht. In der Ankündigung steht: ZITAT Habt ihr keine Lust, mehrere Wochen zu warten, bis alle Direktiven des Events freigegeben sind? Im Premium-Laden erwartet euch eine schöne Ladung an Paketen, darunter ein spezielles Paket mit Zugang zu einer Kampagne namens „Stahlmonster“, die euch nach erfolgreichem Abschluss eine Belohnung von 4000 Stahl einbringt. ZITAT ENDE Ich gehe daher davon aus, dass die "Stahlmonster Kampagne" nur im Bundle mit der Friedrich zu bekommen ist. Und das dürfte - bei der aktuellen Preisentwicklung in WG Spielen - sicherlich an die 100.- Euro kosten. Selbstverständlich mit einem 10er Kapitän und jede Menge anderer Dinge als Beifang (die man eigentlich gar nicht möchte.) Immerhin möchte Euch sich WG reichlich beschenken zum Fest!
  10. Sergeant_Hulka

    To buy or not to buy - Ist das günstig, oder kann das weg?

    Seit Okt 2016 spiele ich dieses Spiel. Ich stehe also kurz vor "meinem dritten Weihnachten". Allerdings war WG noch nie so früh mit den "Geschenkboxen". Ich bin mir nicht sicher, ob die angebotenen Nikolausboxen auch wirklich nur für den Nikolaustag sind und wir am 20.Dezember (mit Update 0.7.12) die "gewohnten" Santa-Kisten erwarten dürfen. Wie auch immer, hat WG zum Nikolaus 3 verschiedene Pakete geschnürt. In allen könnt Ihr, wenn ihr Glück habt, Premiumschiffe finden. Laut "Werbung" hat die Qualität der Kiste nichts mit dem Premiumschiff zu tun. Wir könnten allerdings mit Recht vermuten, dass die Wahrscheinlichkeit in den teureren Kisten ggf höher ist. Welche Schiffe können in den "Geschenken" enthalten sein: Man bekommt übrigens NUR DANN Dublonen, wenn man alle Schiffe aus der Liste besitzt. Welche Container gibt es denn nun?: Nikolausgeschenk in 3 Ausführungen: 1 Nikolausgeschenk für 0.90 Cent 5 Nikolausgeschenke für 4,50 Euro 20 Nikolausgeschenke für 15,30 Euro In allen diesen Nikolausgeschenken kann enthalten sein (NUR EINES aus der Liste) Großes Nikolausgeschenk in 3 Ausführungen: 1 Nikolausgeschenk für 2,70 Euro 5 Nikolausgeschenke für 11,48 Euro 20 Nikolausgeschenke für 43,20 Euro In allen diesen Nikolausgeschenken kann enthalten sein (NUR EINES aus der Liste) Mega Nikolausgeschenk in 3 Ausführungen: 1 Nikolausgeschenk für 4,50 Euro 5 Nikolausgeschenke für 19,13 Euro 20 Nikolausgeschenke für 67,50 Euro In allen diesen Nikolausgeschenken kann enthalten sein (NUR EINES aus der Liste) Mein Fazit: Immerhin wartet WG in dieem Jahr nicht bis kurz vor Weihnachten. Dann haben nämlich viele ihr Geld schon für Geschenke ausgegeben. Dieses Jahr gibt es schon am 6.Dez die Kisten, die ein Premiumschiff versprechen. Insgesamt ist die Schiffsliste mit 56 Schiffen schon sehr umfangreich. Natürlich möchte jeder Spieler eines dieser Schiffe, wenn möglich ein sehr wertvolles, aus den Containern ziehen. Aber wie jedes Jahr, wird es auch dieses Jahr Spieler geben, die kein Glück haben ein Schiff aus dem Container zu bekommen. Was bleibt vom Wert, wenn man keine Kiste findet? Auch dass muss jeder für sich entscheiden. Ich z.B. schaue mir immer an, was so in den Containern enthalten ist. Und dann "berechne" ich meinen persönlichen "Worst Case" (wenn für mich pers der Inhalt eine NIETE ist): Beispiele: Nikolauskiste -> Ich ziehe 2xCamo Typ 59 oder 4x Camo "Neujahrsluftschlange" Das wären dann 45 Cent bzw. 22,5 Cent pro Spiel. Selbst wenn man die 200er Camo Angebote von WG kauft, ist man dort mit weniger als 20 Cent besser bedient. Großes Nikolausgeschenk -> Ich ziehe 6xCamo Typ 59 oder 10x Camo "Neujahrsluftschlange" Das wären dann 45 Cent bzw. 27 Cent pro Spiel. Diese Vorstellung ist fast genauso gruselig wie weiter oben. Mega Nikolausgeschenk -> Ich ziehe 5xCamo Mosaik oder Siatische Laterne oder Frühlingshimmer oder 20x Camo "Neujahrsluftschlange" Ist eine Camo 90 Cent wert? Für 4,50 Euro kann man mit diesen Tarnungen dann 5 Gefechte bestreiten. Wird es mich davon abhalten, einige Kisten zu kaufen? Wahrscheinlich nicht..... Trotz des oben beschriebenen persönlichen "Worst Case", sind die Inhalte doch meist attraktiver als die Loot Boxen die sonst über das Jahr so angeboten werden. Und ich hoffe dann immer, dass der "Worst Case" an mir vorbei geht! Aber wie immer...... es ist euer Geld!
  11. Sergeant_Hulka

    Clangefechte – Saison „Norden“

    Danke für die Info!
  12. Sergeant_Hulka

    Clangefechte – Saison „Norden“

    Sollten die Kosten für das Umskillen nicht bis zum 04.12 frei sein? Nachdem wir gestern ein CW Battle gespielt haben, war es so.....heute kostet es wieder den "normalen Preis". Ist das ein Bug oder ein Feature?
  13. Sergeant_Hulka

    To buy or not to buy - Ist das günstig, oder kann das weg?

    "Country roads, take me home To the place I belong West Virginia, mountain mama Take me home, country roads" So "flach" wie WG kann ich auch! Nach einem aufregenden Black Friday kommt nun ein eher "normaler" letzter Novembertag daher. Die Angebote von letzter Woche gelten immer noch. Allerdings hat WG seit heute die USS West Virginia (US T6 BB) im Angebot. Passend dazu, wurde auch der Refrain eines alten Songs bemüht, um einem Paket einen "klangvollen Namen" zu geben. West Virginia - Kaufpreis 26,76 Euro - Wert 26,25 Euro - Wiederkauf 26,25 Euro VI W. Virginia 1941; Liegeplatz; Spezielle Herausforderung: 3x EP für 25 Gefechte. West Virginia Kapitänspaket - Kaufpreis 44,24 Euro - Wert 32,97 Euro - Wiederkauf 32,30 Euro VI W. Virginia 1941; Liegeplatz; Kapitän mit 6 Fertigkeitspunkten; Spezielle Herausforderung: 3x EP für 25 Gefechte; Dublonen: 2500; Kreditpunkte: 3 000 000; 50×Equal Speed Charlie London; 50×India Bravo Terrathree; 50×Zulu; 50×Papa Papa; 50×Zulu Hotel. Mountain Mama - Kaufpreis 52,07 Euro - Wert 34,62 Euro - Wiederkauf 31,13 Euro VI W. Virginia 1941; Liegeplatz; Kapitän Dusty Rodes mit 10 Fertigkeitspunkten; Einzigartige permanente Tarnung „West Virginia“; Spezielle Herausforderung: 3x EP für 25 Gefechte; Dublonen: 2500; 50×Equal Speed Charlie London; 50×India Bravo Terrathree; 50×Zulu; 50×Papa Papa; 50×Zulu Hotel; Einzigartige Flagge; Aufnäher. Vom 30.Nov bis 04.Dez um 06:00 Uhr sind folgende Schiffe INGAME vergünstigt: GB T7 BB HOOD für 6.790 Dublonen -> entspricht 25,03 Euro (Premiumladen 35,78 Euro) GB T6 BB WARSPITE für 4.550 Dublonen -> entspricht 17,29 Euro (Premiumladen 25,07 Euro) CW T6 CL PERTH für 3.360 Dublonen -> entspricht 13,07 Euro (Premiumladen 19,22 Euro / Paket 15,95 Euro) Mein Fazit: Erwartungsgemäß verlangt WG bei der Einführung des neuen T6 BB mehr Geld als z.B. für Arizona, Warspite und Mutsu. Allerdings ist die Erhöhung des Preises für das Basisschiff mit max 1,69 Euro noch im Rahmen. Was sich nicht mehr lohnt, ist das Kapitänspaket. Waren die in der Vergangenheit noch recht ansehnlich, verlieren sie zusehends an Wert. Die ganzen im Spiel zu erspielenden Verbrauchsgüter können nicht den Ausschlag geben, dass man "mit Freude" seine Kreditkarte zieht. Hey WG....das hab Ihr schon viel besser gekonnt! Das große Paket ist vom Wert nicht viel besser. Allerdings gibt es hier noch 2 "Beilagen", die den Preis verbessern könnten. Ich weiß derzeit nicht, ob der Kapitän extra Fähigkeiten besitzt. Bis dato war es so, dass jeder Kapitän mit einem Namen spezielle Eigenschaften hatte. Das würde den Wert m.E. steigern. Genauso verhält es sich mit der "einzigartigen Tarnung". Da Premiumschiffe IMMER mit einer Premiumtarnung kommen, wäre diese nur wertsteigernd, wenn sie einen besonderen Bonus gegenüber der "normalen Premiumtarnung" hat. Ansonsten ist es einfach nur "Fluff". Überhaupt ist der angegebene "WG Wert" mit 3.000 Dublonen ganz schön heftig. Immerhin bekommt man für den gleichen Preis die "Adler Tarnung" der Prinz Eugen. Und das ist ein CA auf T8! Um darin einen Wert zu erkennen, muss die Tarnung schon ganz schöne "Boostwerte" besitzen. Sollte der Kapitän extra Fähigkeiten besitzen, wären 11,48 Euro zum Wert zu addieren. Das war der Preis, für den die "Brüder" damals über den "Ladentisch" gingen. Ansonsten sind Kapitänspaket und Mountain Mama recht teuer für "überwiegen Fluff". Die Angebote INGAME sind ganz in Ordnung. Allerdings gab es WARSPITE (12,53 Euro) und HOOD (17,89 Euro) billiger im Summer Sale 2018. Darum....immer "Augen auf" bei Angeboten. Manchmal kommen sie nicht wieder! Aber es ist Euer Geld! Trolle wie mich ruft man anders.....
  14. Sergeant_Hulka

    Entwickler-Newsletter 0.7.12 - Diskussionsthread

    Meine Vermutung ist eher, dass man "geschenkte und/oder erspielte Premiumtage" dann nicht mehr in allen WG Titeln nutzen kann und vice versa. Oftmals spielen einige nur den "anderen WG Titel" weil es solche Vergünstigungen gibt. Ich erinnere an die 15 Tg Premiumtage in WOT zum 3.Oktober diesen Jahres.
  15. Sergeant_Hulka

    Black Friday Angbote im Shop

    Diese Aussage stimmt - wie so oft in diesem Forum - NICHT! Wie man klar erkennen kann, gibt es eine Mogami TARNUNG und einen Bonus Auftrag um einen Skipper namens "David Jones" freizuspielen.
×