Jump to content

KnickNic

Beta Tester
  • Content Сount

    24
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    3172

2 Followers

About KnickNic

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. KnickNic

    Der Ozean.. unendliche Weiten

    Naja, klar, das gibts auf jeden Fall und da hat der BB-Fahrer RNGesus auf seiner Seite und der Kreuzer wohl einfach Pech. Das Modul hilft aber soweit, dass man den Schüssen nun gezielter ausweichen kann. Die Wahrscheinlichkeit, dass sowas passiert wird dadurch vermindert, so hab ich zumindest den Eindruck. Und ab T9 ham ja auch die Kreuzer ne Möglichkeit ein Teil des Schadens zu kompensieren, zwar nicht wirklich den Zitadellenschaden, aber jeden andern schon. Und gerade diese Herausforderung, alles ein bisschen anders als auf anderen Karten machen zu müssen, das reizt mich so an der Karte. Man muss andere Stärken und Schwächen der Schiffe nutzen. Im Endeffekt finde ich es schade, dass so viele Spieler die Map abschaffen wollen, nur weil sie damit nicht wirklich klar kommen oder so. Ich komm mit der neuen Karte "Splitter" nicht wirklich klar oder mit der überarbeiteten Version der Karte "Land des Feuers", dennoch versuch ich mich anzupassen und Taktiken für mich da herauszuarbeiten. Man muss sich halt anpassen und ab und zu in den sauren salzigen Apfel beißen. Ich hab glaube auch den Grund gefunden, warum die Karte kaum noch vorkommt. Das hier stand in den Patchnotes zum Update 0.5.9: Ozean: Diese Karte ist nicht länger in den Gefechtsstufen V bis VIII verfügbar, weil die Kartengröße für Schiffe dieser Stufen ungeeignet ist. In Zukunft wird eventuell eine kleinere Version dieser Karte eingeführt, auf der mittelstufige Schiffe ordentlich spielen können. Warum hier auch T8 genannt wird, frag ich mich allerdings. Meine Theorie ist, dass die Karte wohl nur noch in einem reinen T9 - T10 Battle vorkommen wird. Dass die Karte sofort ausgeschlossen wird, sobald ein T8 Schiff mit im MM ist; oder hat da jemand ein Gegenbeispiel?
  2. KnickNic

    Der Ozean.. unendliche Weiten

    Wobei ich sagen muss, dass ich als BB-Fahrer zwar auch mal die Schrotflinte bei sowas auspack, die Treffer allerdings dann meistens eher geringfügig ausfallen. Oftmals n Overpen mit vielleicht 1000 Schaden. Mein Eindruck ists eher, dass es schwieriger geworden ist n Kreuzer mit maximum 2 Salven rauszuhusten und ich denke auch das neue Modul wird dazu beitragen. Im Low bis Midtier Bereich würde ich die Karte als Kreuzer schätzungsweise auch nicht bevorzugen. Das ist mal ne Begründung, mit der ich was anfangen kann! Und auch da würde ich sogar sagen, dass es wieder so ne individuelle Sache ist. Ich finde eben nicht, dass dadurch das Spiel langweiliger wird, es wird anders und anspruchsvoller, da man mehr aufs Team angewiesen ist und mit diesem Faktor ein Hinterhalt kreieren muss. Aber naja, Zufallsgefechte und Teamplay haben noch nie wirklich wie ne Faust aufs Auge gepasst
  3. KnickNic

    Der Ozean.. unendliche Weiten

    Da so viele geschrieben haben, die Map sei langweilig.. Mir kommt bei den meisten anderen Maps auch langsam langeweile auf, weil die meisten Karten fast nur nach dem selben Muster gespielt werden. Da hat man meist nach Klasse nur eine kleine Auswahl an Korridoren. Mir scheint, dass die meisten überfordert sind mit so einem freien Feld. Und wenn man sich sofort rauspusten lässt, wenn man offen ist, sollte man den Hüftschwung evtl. nochmal üben. Außerdem hat man durch den DD-Nebel doch ab und zu die Möglichkeit in Deckung zu gehen. Ich mein gut, ich versteh es insofern, wenn man allein unterwegs ist. Dann mag es sehr schwer sein auf der Karte. Allerdings in ner Division, in der man sich auf seine Mitspieler verlassen kann und auch taktisch vorgehen kann, macht das mir persönlich Spaß. Und ich rede von keiner BB-only Divi. Und in Teamgefechten hat die Karte auch seinen Platz verdient, wie ich finde.
  4. KnickNic

    Der Ozean.. unendliche Weiten

    Naja, wie ich schon gesagt habe, ich hab schon einige gute Spieler in Kreuzern gesehen, die mir auf offener See mehr als nur Schwierigkeiten breitet haben. Außerdem bin ich nicht der Meinung, dass man Inseln nutzen "muss", um zu wirken. Das geht auch auf offener See mit den richtigen Manövern. Welche Karte mir am ehesten liegt weiß ich nicht - Ozean ist nur meine Lieblingskarte. Außerdem halte ich, wie gesagt, auch nichts von dem "auf 20km campen" und das ist auch nicht der Grund, warum ich diese Karte mag. Es gibt mittlerweile auch einige Kreuzer, die auf ca. 20km schießen können, so nebenbei erwähnt. "Langeweile" kommt meiner Meinung nach nicht auf, ich Spiel das Spiel nicht um die rumstehenden Inseln zu betrachten. Und "Unfairness" muss man differenzieren. In deinem Beispiel bin ich definitiv auf deiner Seite, mir ist das damals gelegentlich auch passiert. Allerdings sind die Karten im Hightier neu gemischt und da kann es ein Kreuzer eben auch mit einem Schlachtschiff aufnehmen. Da sind auch die Geschwindigkeiten und Reichweiten bei jeder Klasse auf einem ordentlichen Level.
  5. KnickNic

    Der Ozean.. unendliche Weiten

    Guten Tag liebe Community, mich beschäftigt jetzt schon länger ein Thema über das ich gern mal diskutieren würde. Dabei geht es um die Karte Ozean. Einige lieben sie, viele hassen sie. Ich gehöre zu den Spielern, die diese Karte als deren Lieblingskarte betiteln. Da ich die Karte jetzt schon sehr lange nicht mehr gefahren bin, da sie scheinbar im Kartenpool nicht mehr auftaucht, frage ich mich mittlerweile, ob es die Karte überhaupt noch gibt. Und was mich am meisten beschäftigt ist, warum mögen so viele Spieler die Karte nicht? Ich spreche aus meiner Sicht als ein fast reiner BB-Fahrer. Und mir gefällt diese Karte so sehr, weil sie mir so viel Eigenleistung abverlangt. Ich mag es, nicht immer auf Inseln achten zu müssen, für mich ist diese Karte vor allem taktisch herausfordernd. Das bedeutet nicht, dass ich einer der BB-Fahrer bin, der dann nur auf Max. Range rumcampt und ab und an mal hofft zu treffen (Die Taktik geht sowieso nicht auf). Ich bin selbst auf dieser Karte eher der aggressivere Spieler. Allerdings hab ich dabei immer stehts auf die Positionierung der Gegner zu achten, wo hat man die DDs zuletzt gesehen, woher könnte die nächste Torpwand kommen, wer schießt gerade auf mich, wer hat mich in Range, usw. Auch von den andern Klassen wird viel abverlangt. Gerade DDs haben hier viel Freiraum, müssen aber stets ihre Reichweiten im Auge behalten. Einmal offen bedeutet das schnell mal den Tod (Fokusfeuer vorrausgesetzt). Und selbst Kreuzer, von denen wohl am meisten Kritik an der Karte kommt, haben auf der Karte die Chance ihr Können zu beweisen. Natürlich weiß ich als BB-Fahrer, wie schnell man einen Kreuzer mal eben aus dem Wasser hebeln kann. Allerdings hab ich auch oft genug Kreuzer gegen mich gehabt, die ich im 1geg1 nicht so einfach zerstören konnte. Weil diese das Ausweichen beherrschten; und währenddessen bin ich fröhlich abgebrannt. Und das noch zu Zeiten ohne zusätzliches Modul. Ich stimme den Leuten zu, die sagen, dass diese Karte vor allem ein gutes Teamplan voraussetzt.. aber ist das nicht überall so? Ich hab früher selbst viele Randomgefechte erlebt, die richtig gut waren, bei denen das Team zusammen gehalten hat und das ist öfter passiert als auf jeder anderen Karte. Ist die Karte "zu schwer" für den Otto-Normalspieler? Oder seid ihr der Meinung, dass diese Karte keinerlei Taktiken vorzeigt? Ich will verstehen, warum meine Lieblingskarte so langsam zu verschwinden scheint. Ich hoffe, ich habe meine Meinung soweit schildern können, jetzt bin ich auf eure gespannt. Wünsche allzeit gute Fahrt
  6. Freue mich schon auf die neue Saison. Ihr habt wirklich einen großen Fortschritt gemacht, die neue Seite ist Klasse geworden! Großes Lob an euch
  7. Ich glaub du hast dich zu sehr auf das dämliche Zitat eingeschossen (ja, mittlerweile find ichs auch irgendwie dämlich). Was ich meine, ist dass man selbst, wenn man taktisch klug fährt und die richtigen Ziele wählt, auch schnell das Spiel wieder drehen und im Endeffekt auch gewinnen kann. Da reicht manchmal auch wirklich nur ein Spieler, der die richtigen Schiffe weghaut. Das meine ich mit: "vielleicht selber der spielentscheidende Faktor zu werden." Und natürlich hast du recht, dass viele Spieler einfach blind übers Meer schippern, allerdings glaub ich auch, dass viele Spiele einfach nur an mangelnder Kommunikation scheitern und das gilt für jede Spielmodi im Random. Und vor allem beim Standardgefecht, wo mitdenken etwas mehr zählt, fehlt das oft. Mit dem Gedanken den Spielmodi abwählbar zu machen kann ich mich vielleicht irgendwann anfreunden, nur befürcht ich dann, dass ich noch viel weniger in ein Standardgefecht komme, wie momentan schon (is für mich eh viel zu selten).
  8. Moment, das war nicht auf dich bezogen! Und ich will hier in keinster Weise jemanden beleidigen! Ich mein das auf solche Kommentare und man merkt auch bei anderen Kommentaren, dass sich meiner Meinung nach viele einfach nicht wirklich damit befassen. Das mag rein subjektiv sein, allerdings ist das nicht als Beleidigung aufzufassen. Und die Forderung, den Modus abzuschaffen finde ich Schwachsinn, na und? Den Modus frei wählbar zu machen finde ich ebenfalls falsch.
  9. Er spielt Fußball btw., fand den Spruch nur etwas passend, aber war jetzt nicht so ernst gemeint. Gut, du hast recht, dass man nicht jede Klasse ausgleichen kann. Allerdings die eigene Klasse schon - zumindest versuchen kann mans. Man kann sowas klar nicht von jedem Spieler verlangen, weil nicht jeder mit seiner Klasse gut umgehen kann. Doch ich persönlich versuche das meistens, fahre halt hauptsächlich BB. Und als BB kannste gegen BBs, Kreuzer und sogar auch DDs noch was ausrichten, je nachdem wie der Gegner sich anstellt. Und ja eben, im Teamgefecht, etc. ist der Modus auch wirklich spannend und macht Spaß, da viele Negativfaktoren aus dem Random wegfallen. Nur finde ich es Schwachsinn zu fordern, dass dieser Modus abgeschafft werden sollte, nur weil man sich nicht ansatzweise mit der Situation auseinandersetzen will.
  10. Was ich hier größtenteils lese ist echt: "mimimimimi". Was wollt ihr bitte für ein Spiel? Eins mit einem Spielmodus, wo ihr immer genau wisst was Sache ist? Das wird mit der Zeit langweilig! Wollt ihr keine Herausforderungen mehr? Denn genau das ist der Standardmodus! Eine Herausforderung! Da geht es endlich mal wirklich um Taktik und nicht nur stupides Cappen und genau das repräsentiert das Spiel doch auch. WoWs hat auch einen gewissen Wert an taktischer Tiefe und genau das macht doch Spaß daran, oder etwa nicht? Klar fehlt gefühlt 90% der Spieler der Taktiksinn, allerdings kann man das auch etwas kaschieren. Fahrt Divisionen, denkt mit, versucht Fehler der anderen Spieler etwas auszugleichen, kommuniziert im Chat, es gibt immer Leute die darauf auch hören; man kann in nem Gefecht öfter mehr reißen, als man zu Beginn denkt! Ist auch oft eine Sache der Einstellung! Standard ist mein persönlicher Lieblingsmodus, weil man einfach ein höheres taktisches Verständnis braucht. Und an Matches, bei denen über 50% der Leute keinen Plan haben, habe ich mich mittlerweile auch schon gewöhnt, was will man sich da nicht groß drüber aufregen, es wird sich eh nie ändern. Die Kunst diese Situation zu meistern ist ein bisschen für das Team mitzudenken und vielleicht selber der spielentscheidende Faktor zu werden. Zitat von nem Kumpel neben mir: "Im Vergleich zum Leistungssport: Die besten Spieler sind auch immer die, die ein Spiel entscheiden können und nicht nur mitlaufen."
  11. OCG vs GSW, 06.03.2016, 20:30 CET 3 : 0
  12. GSW vs FLYD, 06.02.2016, 20:00 CET 0 : 3
  13. GSW vs. MDIV2, 10.01.2016, 20:30 Uhr CET 0 : 3
  14. KnickNic

    Yamato

    Ich hab neuerdings echt das Gefühl ich bin ein fahrender Grill.. Mit fast jeder Kugel entfacht bei mir das Feuer und gefühlt jedes Schiff schießt mit HE auf mich.. macht sowas noch Spaß? In meinen Augen nicht. Klar scheint HE das effektivste Mittel gegen die Yamato zu sein aber dennoch.. ich habe absolut keinen Spaß mehr mit dem Ding. Wie siehts bei euch aus? Ich hab die Yamato lange echt gerne gefahren.. aber mittlerweile brenn ich einfach nur noch.. Vor allem frag ich mich was sich von früher zu heute geändert hat.. ist HE einfach um einiges gebufft worden? Oder ham die Leute erst jetzt gemerkt, dass man die Yamato zu nem Waldbrand verwandeln kann?
×