Jump to content

Khorne

Players
  • Content Сount

    72
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    18541
  • Clan

    [HSC]

About Khorne

  • Rank
    Leading Rate
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Khorne

    4 gegen 4 mit Schiffen der Stufe VI

    Erste Runde Tier VI mit IV Schiffen, in der zweiten Runde Tier IV mit IV Schiffen; WG weiß, wie man einen verwirrt.
  2. Sehr cooler Artikel! Ich bin ua beeindruckt von dem Segelschiff, das ursprünglich für die Reichsmarine gebaut wurde und jetzt immer noch im Dienst der U.S. Coast Guard steht Von solchen Sachen gerne mehr. MfG
  3. Khorne

    Entwickler-Bulletin zum Update 0.11.4

    WG könnte ja mal wieder ne News streuen, wie und wann die erwähnten AL-Inhalte kommen...
  4. Khorne

    Delni

    Ich finde die Idee ja gut, die Tashkent als Basis zu nehmen. Aber warum behält WG das Grundkonzept nicht bei und verbessert hier und da die Werte etwas; vlt 4sec Reload statt 5 und ein bisschen mehr HP als der 9er. Jetzt haben wir stärkeres Plating in der Mitte (hilft einem effektiv nur gegen andere DDs, AP von DDs und CAs wird da schöne Pens machen; die Tashkent ist außerdem gut ohne stärkeres Plating ausgekommen) und bessere Manövrierbarkeit, klingt irgendwie unsinnig. Die Guns sind irgendwie auch nur bedingt stärker, ein Prozent Brandchance und höhere Mündungsgeschwindigkeit in neuen Mounts; ich habe meine Zweifel, ob das ausreichend ist für T10. Die Torps ganz ähnlich, 2km mehr Reichweite und leicht höherer Alpa durch einen Torp mehr, dafür ist die DPM massiv reduziert durch fast doppelt so lange Nachladezeit; meine Wahl wären da eher die Tashkent-Torps. On Top gibts noch 1300 Hp mehr, sehr überschaubar. All in All finde ich das aktuelle Konzept nur teilweise gut.
  5. mit mehreren Browsern durchgetestet, Video wird nicht angezeigt, wie immer in letzter Zeit...
  6. Khorne

    So funktioniert es: Ökonomie – Ausgaben

    Diese Lösung fände ich gar nicht gut, dann würden viele Spieler versuchen, so save wie möglich zu spielen aus Angst vor möglichen Reparaturkosten. Da finde ich das jetzige System deutlich besser, da muss sich um das Thema niemand Gedanken machen. Die bessere Lösung in meinen Augen wäre dann eher, die Unterhaltskosten im Gefecht gerade in den höheren Tierstufen zu reduzieren oder den Creditausstoß zu erhöhen, da ohne Modifikatoren wie Premium, Signale etc. die normalen Techtreeschiffe für den durchschnittlichen Spieler quasi nicht unterhaltbar sind.
  7. Oh dieses Schiff...habt ihr zufällig mitbekommen, welche Schande WG damit auf sich geladen hat? https://forum.worldofwarships.com/topic/240702-premium-ship-review-yukon/
  8. Khorne

    14 Tage Premiumspielzeit als Geschenk!

    Wie kommst du denn zu der Einschätzung?
  9. Khorne

    Hafen Hamburg: Der Bau der ZF-6

    Wenn ich mal dem Argument folge, warum gab es dann beim Bau der Hizen Stahl 'geschenkt' und beim Bau der ZF-6 gibt es das nicht? Das war nämlich anfangs meine eigentliche Frage.
  10. Khorne

    Hafen Hamburg: Der Bau der ZF-6

    Ich spiele das Spiel fast täglich, und kann mir einmal im Jahr oder so ein Stahlschiff leisten. Hm, das gibt mir jetzt nicht unebdingt das Gefühl, das mir der Stahl hinterhergeworfen wird. Aber es gibt auf jeden Fall mehr Stahl zu bekommen als früher. Das ist in meinen Augen aber auch gut so, denn Stahl kann man auch für Kohle eintauschen und dafür diverse Sachen wie weitere Schiffe, Upgrades, Signale usw bekommen.
  11. Khorne

    Hafen Hamburg: Der Bau der ZF-6

    Genau das ist der Punkt. Beim letzten Event hat man auch Stahl bekommen, wenn man nicht alle Phasen erkauft und anschließend die Aufträge gespielt hat. Bei der Hizen-Werft hat man anfangs nen Starter-Paket für 5000 Dubs gekauft und in der vorlezten Phase als Belohung 2000 Stahl bekommen, das geht dieses Mal leider nicht.
  12. Khorne

    Hafen Hamburg: Der Bau der ZF-6

    Würde ja gerne mal wissen, warum die 2000 Stahl aus dem letzten Werft-Event (Hizen) es dieses mal nicht gibt...bei dem Grind wären die wohlverdient
  13. Khorne

    Entwickler-Bulletin zum Update 0.10.3

    Die italienischen BBs sind noch nicht mal voll released und im kommenden Update geht es schon los mit der nächsten Linie? Ich versteh die Eile irgendwie nicht... Und dann auch diese Marketing-Grütze: " Das Verbrauchsmaterial Nebelerzeuger erhöht die bereits großartige Überlebensfähigkeit dieser neuen Schiffe noch weiter. Ab Stufe IX erhalten diese deutschen Zerstörer das Verbrauchsmaterial Defensives Flugabwehrfeuer, durch das sie feindlichen Staffeln mit mehr Zuversicht begegnen können." "Torpedos mit einer kurzen Nachladezeit, die für deutsche Zerstörer eher ein Standard ist, doch mit durchschnittlichem Schaden und Reichweite. Sie sind effektiv gegen schwer gepanzerte Ziele." Hab gerade nochmal den Part aus dem Dev-Blog herausgesucht. Wenn da nicht irgendwelche Buffs gekommen sind, deren Information uns WG vorenthält, sind diese Beschreibungen kompletter Müll.
  14. [...] Sie haben eine große Anzahl an Geschützen mit relativ kurzen Feuerreichweiten und nicht der besten Genauigkeit [...] Oh, ob das in der jetzigen Meta mit Dead-Eye und Co. so performant sein wird? :D Insgesamt in meinen Augen der übliche Vorabzugangsmüll: man kann die Linie nicht frei spielen, man wird dazu angehalten, Dubs auszugeben für das ganze Angebot; nein Danke, kein Interesse. Ich warte lieber auf den Full Release und teste sie dann mal an :)
×