Jump to content

Hurz

Community Contributor
  • Content Сount

    3,371
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    14313
  • Clan

    [1160]

About Hurz

  • Rank
    Commander
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

1,765 profile views
  1. Update done for the new version 0.8.5.1 ... nothing changed except a some more visual clear visibility range on the minimap.
  2. Mod has been update for version 0.8.5.0 - minimap colors changed a bit but nothing is missing.
  3. Nachdem ich im ersten Teil die Zerstörer und Flugzeugträger ein wenig unter die Lupe genommen habe, sind nun die Kreuzer und Schlachtschiffe an der Reihe. Es sind alles Schiffe die sich derzeit im Test befinden, angekündigt wurden oder auf ihre "Auslieferung" warten. Ich will versuchen meinen Eindruck von den Schiffen zu vermitteln. Ich möchte noch anmerken, dass alle Schiff noch als "Work in Progress" gelten und sich daher noch Dinge ändern könnten - bei manchen mehr bei anderen weniger. https://www.wirsinken.de/invasion-der-premium-schiffe-teil-2/ Ein schönes Lesen!
  4. Hurz

    Kommende Prems ( Work in Progess )

    Genau die Siegfried ist gemeint und die ist noch nicht im Test sondern angekündigt und die kommt dann im zweiten Teil des Artikels. Sonst wäre der etwas zu lange geworden.
  5. Hurz

    Kommende Prems ( Work in Progess )

    Ich bin einfach mal so frei und betreibe ein wenig Eigenwerbung: https://www.wirsinken.de/invasion-der-premium-schiffe-teil-1/
  6. Aktuell befinden sich eine Menge Schiffe in diversen Testphasen oder warten auf ihren Einsatz. Insgesamt sind es eine ganze Menge Schiffe, die Wargaming (WG) aktuell in Arbeit hat und die über kurz oder lang auf World of Warships los gelassen werden. Daher möchte ich versuchen euch einen kleinen Überblick zu geben, denn den verliert man leicht. Teil 2 wird dann folgen mit den Kreuzern und Schlachtschiffen. https://www.wirsinken.de/invasion-der-premium-schiffe-teil-1/ Ich wünsche viel Spaß!
  7. Es gibt ein neues Schiff für Kohle im Lande und der Name ist Georgia. Wargaming hat dafür ein wenig ins Archiv gegriffen und nicht etwa eines der vielen existierenden Schiffe genommen sondern ein Projekt zum Leben erweckt. Denn die Georgia hat besondere Hauptgeschütze, die mit 457 mm fast das Kaliber der Yamato haben und die gab es auf einem Schiff der US Marine auch nie. Dann sehen wir uns mal an, was WG hier für World of Warships so gezaubert hat. https://www.wirsinken.de/georgia-eine-amerikanische-yamato/ Gute Unterhaltung!
  8. Es dürfte unbestritten sein, dass Spiele gemeinsam mit anderen mehr Spaß machen und mit Freunden noch mal mehr. Nun kann man nicht immer sofort jeden Freund überzeugen, dass ein Hobby wie World of Warships (WoWS) genau das ist, was ihm noch im Leben fehlt, aber vielleicht schafft man es mit Anreizen? Und wenn man schon dabei ist, warum nicht die Spieler dazu bringen, mehr die Werbetrommel zu rühren, dachte sich sich Wargaming (WG) vermutlich vor einiger Zeit. Denn immerhin ist ja Mundpropaganda und Werbung von “inoffiziellen” Quellen, also Spielern zum Beispiel, immer noch die Art der Werbung der am meisten getraut wird. Also hat WG beschlossen sein (gar noch nicht so altes) Play-Together-Programm einzustampfen und durch ein neues Programm zu ersetzen: Das Rekrutierungsbüro. Ich möchte kurz – nicht ganz ohne Eigennutz, diese Transparenz gehört sich – einen kleinen Überblick geben, was es damit auf sich hat. https://www.wirsinken.de/you-have-a-friend-in-me/ Genießt das Lesen
  9. Mit dem Update 0.8.4 hat Wargming (WG) eine neue Linie von regulären Schiffen in World of Warships (WoWS) gebracht, die durchaus skeptisch beäugt wurde und mit einigen Vorurteilen zu kämpfen hat: russische Schlachtschiffe. Ich betone ja immer wieder, dass WoWS und World of Tanks (WoT) zwar beiden von WG sind, aber andere Entwickler dahinter stecken und auch unterschiedliche Vorgehensweise und Spiel-Design-Philosophien, aber dennoch ist es leider immer wieder der Fall, dass Vorkommnisse aus WoT als Omen für Dinge in WoWS genommen werden. Nun hat WG leider bei WoT einen teilweise durchaus berechtigten Ruf, dass russische Panzer etwas stärker oder zu stark gemacht werden und natürlich wird als Grund der russische Nationalstolz, die Vorliebe der russischen Spieler oder gar gleich ein Befehl aus dem Kreml genannt. Und leider schwappt diese Meinung über den Tellerrand hinweg und brandmarkte schon vor Veröffentlichung der Schiffe diese also zu stark und “overpowered”. Ob das stimmt wollen wir uns mal ansehen. https://www.wirsinken.de/russischer-stahl-auf-eisiger-see/ Viel Vergnügen.
  10. As usual Juger65 did a perfect job and updated the mod to 0.8.4.0 and added the main commander function again. Thank you!
  11. Hurz

    Forumbekanntschaften!

    @Nalfein_71 Danke für den Gedanken aber :) Smolenks ist bei mir noch in der Testphase und hatte bisher nur sehr durchwachsene Spiele mit ihr. Entweder flohen die Gegner oder stürmten auf uns zu ... beides Fälle in denen ich die Wirkung der Smolenks nicht so richtig zur Geltung bringen konnte. Glaube ich muss noch lernen wie man sie noch besser positioniert.
  12. Seit einiger Zeit hat Wargaming (WG) für World of Warships (WoWS) eine Kooperation mit den Herstellern von Azur Lane, ähnlich wie bereits mit High School Fleet oder Arpeggio of Blue Steel. Dabei dient als Grundlage ein beliebtes Anime Mobile Game von Shanghai Manjuu and Xiamen Yongshi, bei dem es (nicht verwunderlich) um Schiffe geht. Nun, es dürfen natürlich die japanischen Schulmädchen nicht fehlen bei diesem Side Scrolling Shoot 'em up Spiel, aber um das Spiel geht es eigentlich nur am Rande. Mir geht es natürlich um die zwei neuen Schiffe, die WG nun im Zuge der Kooperation ins Spiel bringt: Montpelier und Yukikaze. Beides sind Schiffe die es eigentlich so schon im Spiel gibt, aber teilweise mit ein paar kleinen Unterschieden welche die Schiffe auch für nicht Weebs interessant machen könnten. Daher werfen wir mal einen Blick darauf. https://www.wirsinken.de/azur-lane-weeb-weeb-hurra/ Viel Spaß beim Lesen!
  13. Update for version 0.8.3.1 is now ready for download. The damage panel is back, but the main command function is yet missing. Thanks to Juger65 for all his efforts and work!
  14. Das verzögerte (auf diese Woche) aber dennoch vorgezogene (auf Mo statt Mi/Do) Update hat für ein wenig Wirbel bei den Zeitplänen gesorgt und daher ist das Mod-Pack von Juger65 etwas verspätet und noch nicht ganz fertig. Es funktionieren alle Teile bis auf die erweiterte Schadensanzeige. Juger65 arbeitet schon daran und ich hoffe in Kürze die finale Version anbieten zu können. Bis dahin gibt es eine Vorabversion am bekannten Download-Ort: https://www.wirsinken.de/mods-was-brauch-ich/
  15. The current version is fully working on 0.8.2.0 except the extended damage panels. Juger65 is allready working on it and hopefully soon we will be able to present an updated complete version. Until then, please use the "early access" version if you want - it is so far bug free.
×